Murtal
Mit 195 km/h durch die Baustelle

Die Polizei schnappte zwei Raser.

Gleich zwei Raser wurden am Sonntag in Kobenz aufgehalten - beide sind jetzt ihren Führerschein los.

KOBENZ. Gleich zwei Raser waren am Sonntag auf der S 36 im Murtal unterwegs. Polizisten der Autobahnpolizei Gleinalm zogen beide aus dem Verkehr - ihnen wurde der Führerschein abgenommen. 

Zwei Beifahrer

Ein 21-jähriger Autolenker aus Leoben war mit 195 km/h im Baustellenbereich unterwegs. Erlaubt sind dort derzeit 80 km/h. Der junge Mann war mit dem BMW seines Vaters unterwegs und hatte zwei gleichaltrige Beifahrer mit. Ihm wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen.

Nicht alkoholisiert

Bereits kurz davor mussten die Beamten auf demselben Streckenabschnitt einen 37-jährigen Autolenker aus Klagenfurt anhalten. Er wurde im Baustellenbereich mit 136 km/h gemessen und gab an, von der Sonne geblendet worden zu sein. Das beeindruckte die Polizei wenig - auch er ist den Führerschein los. Die Polizei hatte aber auch gute Nachrichten: Beide Lenker waren nicht alkoholisiert, angezeigt werden sie trotzdem ...

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen