Bezahlte Anzeige

Machen Sie Kinderträume wahr!

Seit 2014 unterstützt Sandro Werbanschitz mit seinem Verein „Kid? Never give up your dream“ Kinder mit besonderen Bedürfnissen.
  • Seit 2014 unterstützt Sandro Werbanschitz mit seinem Verein „Kid? Never give up your dream“ Kinder mit besonderen Bedürfnissen.
  • hochgeladen von Profis aus ihrer Region

IAMS Katzenfutter kaufen und mit „Kid? Never give up your dream“ bedürftige Kinder unterstützen.

Der vom Fürstenfelder Sandro Werbanschitz, ins Leben gerufene Verein „Kid? Never give up your dream“ hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern mit besonderen Bedürfnissen schnell und unbürokratisch mit direkten Spenden zu helfen.
Ob die Kinder ein barrierefreies Badezimmer, Pflegehilfe, Fördermaßnahmen oder Therapietiere benötigen, der Verein sammelt dafür Spenden und verzichtet auf weitere institutionelle Hilfe. Der benötige Betrag geht ohne jegliche Abzüge persönlich und direkt an die jeweilige Familie.
Seit der Gründung von „Kid? Never give up your dream“ im April 2014 konnte so zahlreichen Kindern geholfen werden.

Mit jedem Beutel Gutes tun

Mit Iams Katzenfutter genießt Ihre Katze ein aktives, gesundes und langes Leben. Der optimale Gehalt an Vitaminen, Mineral- und Nährstoffe fördert gezielt das Immunsystem Ihrer Katze.
Mit dem Kauf der zahlreichen Sorten von IAMS Katzen-Nassfutter im praktischen 85g-Beutel unterstützen Sie im Jahr 2016 das Partnerprojekt „Kid? Never give up your dream“.
Pro verkauftem IAMS 85g-Beutel gehen 2 Cent an dieses sinnvolle Projekt. So werden Kinderträume wahr!

Für Ihre Katze nur das Beste

Auf Facebook können Sie die Erfolge des Vereins unter „Kid? Never give up your dream“ verfolgen.
Die Produkte von IAMS finden Sie bei Spar, Interspar, Müller Drogeriemarkt, dm, BIPA, ADEG, Merkur, Hornbach, Megazoo, MaxiMarkt, sowie ProKauf, Tabor, Welas, Sutterlüty und Zoo & Co.

Autor:

Profis aus ihrer Region aus Steiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.