Reise in den Lageralltag mit einem Zeitzeugen

Zeitzeugenbericht: Sandor Vandor (M.), Elisabeth Weinhandl (4.v.l.), Vizebgm. Rosemarie Puchleitner (5.v.r.) mit Zuhörern.
  • Zeitzeugenbericht: Sandor Vandor (M.), Elisabeth Weinhandl (4.v.l.), Vizebgm. Rosemarie Puchleitner (5.v.r.) mit Zuhörern.
  • Foto: Roland Knausz
  • hochgeladen von Vanessa Janisch

FELDBACH. Im Taborsaal luden Streetwork der Psychosozialen Dienste und das Jugendzentrum der Stadt Feldbach zu einem außergewöhnlichen Vortrag. Unter dem Titel "Erinnern, um nicht zu vergessen" berichtete Sandor Vandor, übersetzt von Elisabeth Weinhandl, von seiner Zeit als Insasse des Lagers, das sich während des zweiten Weltkrieges in St. Anna befand. Er berichtete etwa von seiner Arbeit, dem Lageralltag und der St. Annarer Bevölkerung, denen er sein Leben verdankt. Unterstützt wurde die Veranstaltung von den "Kiwanis Feldbach Vulkanland".

Autor:

Vanessa Janisch aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.