"Sonnentag" im Kindergarten Unterlamm

Die Kinder bastelten Luftballon-Autos und veranstalteten ein Wettrennen.
2Bilder
  • Die Kinder bastelten Luftballon-Autos und veranstalteten ein Wettrennen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Der Kindergarten in Unterlamm verfügt über eine thermische Solaranlage und eine Fotovoltaikanlage. Deshalb wollte man sich auch mit den Kindern mit der Sonnenenergie auseinandersetzen. Die Energieagentur LEA in Auersbach rief mit Unterstützung der Klima- und Energiemodellregion "Netzwerk GmbH" den "Sonnentag" im Kindergarten aus. Am Vormittag bastelten, spielten und experimentierten die Kinder. Gemeinsam wurden Ringelspiele in Bewegung gesetzt, Teebeutelraketen gestartet oder Zitronenbatterien hergestellt. Höhepunkt war das Wettrennen der Luftballon-Autos. Von Bürgermeister Robert Hammer bekamen die Kinder Urkunden erreicht.

Die Kinder bastelten Luftballon-Autos und veranstalteten ein Wettrennen.
Von Bürgermeister Robert Hammer bekamen die Kinder am Ende Urkunden überreicht.
Autor:

Heimo Potzinger aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.