Brüssel
Ein Tag im Europäischen Parlament

Die Teilnehmerinnen der Brüsselreise erwartete ein spannender Tag im Europäischen Parlament.
3Bilder
  • Die Teilnehmerinnen der Brüsselreise erwartete ein spannender Tag im Europäischen Parlament.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Marion Maier

Ein außergewöhnlich spannender Tag erwartete unsere Frauendelegation aus der Südoststeiermark unter der Leitung von Cornelia Schweiner am dritten Tag ihrer Brüsselreise. Josef Weidenholzer gewährte tiefe Einblicke in die Arbeit des Europäischen Parlaments und ermöglichte den Frauen auch Bereiche des Parlaments zu betreten, die für Touristen normalerweise nicht zugänglich sind.

Im Ausschuss für Menschenrechte
Als absolutes Highlight galt die Teilnahme am Ausschuss für Menschenrechte. In diesem konnte die Delegation unter anderem die Ausführungen von Il Cengiz mitverfolgen, die über die Ermordung ihres Verlobten, des Journalisten Jamal Khashoggi, sprach. Auch die Darstellungen von Matthew Hedges, einem britischen Doktoranden, der 2018 monatelang wegen Spionageverdacht in Dubai gefangen und schwer gefoltert wurde, konnte man hören.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen