19.10.2017, 10:05 Uhr

Elf Prüflinge bewiesen eindrucksvoll ihre Kompetenz

Erfolgreicher Tag: Sowohl die Prüfungsorganisatoren als auch die elf Teilnehmer konnten am Ende des Tages zufrieden sein. (Foto: Foto: FF Fladnitz/M.Ruhdorfer)
PETERSDORF II. Für die angehenden Feuerwehrfrauen und -männer aus dem Abschnitt Kirchberg fand in Petersdorf II die Abschlussprüfung der Grundausbildung statt.
Elf Prüflinge stellten sich zunächst den theoretischen Fragen. Danach wurde die Truppe in Gruppen aufgeteilt. Die Teams mussten in der Folge Szenarien aus dem technischen Einsatzbereich und der Brandbekämpfung meistern. So galt es unter anderem, eine Saugleitung herzustellen. Auch die Handhabung von hydraulischem Rettungsgerät im Falle eines Verkehrsunfalls stand am Programm. Bei der Schlusskundgebung gab es sowohl bei Prüfern als auch Prüflingen zufriedene Gesichter. Alle Teilnehmer haben die Prüfung erfolgreich bestanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.