07.07.2016, 10:37 Uhr

Kriegsende an der Grenze jährte sich zum 25. Mal

Feierten 25 Jahre Kriegsende: Drado Vogrincic, Heinrich Schmidlechner, Borut Pahor, Stanislav Rojko, Alexander Majcan (v.l.). (Foto: Dani Mauko)
REGION. Viele Menschen in der Region können sich noch an die Schüsse auf der anderen Seite der Mur erinnern. 25 Jahre ist nun das Kriegsende in Slowenien her. Grund genug für eine offizielle Feier in Gornja Radgona. Bürgermeister Stanislav Rojko freute sich über sehr hohe Gäste. Allen voran Sloweniens Präsident Borut Pahor. Mit dabei war auch Drado Vogrinic, Bürgermeister der benachbarten Gemeinde Cankova. Auch die österreichischen Nachbarn wurden zum Jubiläum geladen. Mit dabei waren Bad Radkersburgs Bürgermeister Heinrich Schmidlechner und Südoststeiermarks Bezirkshauptmann Alexander Majcan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.