Abschleppunternehmen

Beiträge zum Thema Abschleppunternehmen

Kameraden der FF St. Margarethen und Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens haben das Fahrzeug aus dem Straßengraben geborgen.

Maria im Walde/Wolfsberg
18-Jähriger landete mit Pkw im Straßengraben

Gestern Abend kam der Lenker auf der Straße Maria im Walde von der Fahrbahn ab. Unachtsamkeit und zu schnelles Tempo waren der Grund. WOLFSBERG. Am Mittwoch, 23. Juni 2021, war ein 18-jähriger Lavanttaler kurz nach 20 Uhr mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße Maria im Walde von Hattendorf in Richtung St. Margarethen unterwegs. Laut eigenen Angaben kam er aufgrund von Unachtsamkeit und etwas erhöhter Geschwindigkeit links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Dabei wurde die ebenso...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Drei Feuerwehren waren heute Morgen bei einem Verkehrsunfall auf der B140 im Einsatz.
3

Verkehrsunfall in Waldneukirchen
Kleinlaster kam von Straße ab

Heute in der Früh, am 31. März 2020, kam auf der B140 ein Kleinlaster von der Straße ab, fuhr über einen Wiese und stürzte auf die Seite. SIERNING/WALDNEUKIRCHEN. Kurz nach 7 Uhr wurden die Einsatzkräfte von drei Feuerwehren, die Polizei sowie das Rote Kreuz zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus transportiert. Die Bergung führt von ein Abschleppunternehmen durch.

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Franz Kampel weiß von den Anforderungen im täglichen Straßenverkehr von Schwer- und Sondertransporten zu berichten.
2

Ein Herz für Sondertransporte

Im Bezirk Bruck sind besonders viele Schwertransporter unterwegs, die Teile der Winkraftanlagen transportieren. BEZIRK (bm). Wer auf den Straßen im Bezirk regelmäßig unterwegs ist kennt die Schwertransporte der Windkraftanlagen. Auch die Begleitfahrzeuge, die dafür Sorge tragen sollen, dass der Transport ungehindert ans Ziel kommt. Doch genau diese sorgen mit ihrer Fahrweise bei den "normalen" Verkehrsteilnehmern oft für Unverständnis. Sie vermindern ihre Fahrgeschwindigkeit, trotzdem sie auf...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
7

Frontalzusammenstoß auf der B139 in Pasching fordert mehrer Verletzte

PASCHING (red). Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching Freitagabend den 23. Oktober 2015 gegen 23.40 Uhr von der Landeswarnzentrale in Linz alarmiert. Auf der Umfahrung B139 im Gemeindegebiet von Pasching kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß von zwei Pkw. Die beiden Fahrzeuglenker sowie ein Beifahrer wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in umliegende Krankenhäuser abtransportiert. Florianijünger im Einsatz...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
5

PKW überschlägt sich – zwei Personen verletzt

RAINBACH. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden am 13. Jänner die Freiwilligen Feuerwehren Rainbach und Wallensham auf die Sauwald Bundesstraße im Bereich Schacherholz alarmiert. Ein PKW war aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und ist am Dach auf einer Böschung zum Liegen gekommen. Am Einsatzort eingetroffen waren bereits die verletzten Personen aus dem Unfallfahrzeug befreit. Das hydraulische Rettungsgerät musste nicht mehr eingesetzt werden. Sofort wurde aber der...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.