Bäckerei Öfferl

Beiträge zum Thema Bäckerei Öfferl

Mit der Aktion "Zwei Quadratmeter Grund" will die Bäckerei Öfferl zeigen, woher ihr Getreide stammt.

Bäckerei Öfferl
Mit einer Installation Bewusstsein schaffen

Die Bäckerei "Öfferl" zeigt, woher das Getreide für ihr Brot stammt und will Bewusstsein für biodynamischen Anbau schaffen. Die Installation "Zwei Quadratmeter Grund" ist an mehreren Standorten in Wien zu sehen.  WIEN. Die Wollzeile ist im Herbst 2019 um ein Geschäftslokal reicher geworden. Georg Öfferl (28) und Lukas Uhl (27) haben die erste Zweigstelle ihrer Weinviertler Dampfbäckerei eröffnet. Auf 200 Quadratmetern dreht sich im "Öfferl" alles ums Brot. Frisch vor Ort gebacken, gibt es etwa...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Landesrat Jochen Danninger und das riz up luden zur digitalen Betriebsführung in die Bäckerei Öfferl.
2

Innovation
Erlebniswelt Brot in Gaubitsch

Große Pläne: Bäckerei Öfferl will Standort touristisch ausbauen GAUBITSCH/WIEN/ST. PÖLTEN (ks). "Der Georg und ich sind eben richtige Landeier und deshalb wollen wir, dass auch hier was weitergeht", fasst Lukas Uhl das Bekenntnis zur Bäckerei Öfferl zum Weinviertel auf den Punkt. Er will gemeinsam mit Cousin Georg Öfferl und Cousine Sandra Schaffer den Familienbetrieb zu neuen Ufern führen. Ihr Weg führte keinen der drei direkt in die Backstube des vom Großvater gegründeten Betriebs. Jetzt...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
11

Film
Die Kunst Brot zu backen

GAUBITSCH. Brot kommt schon in der Bibel ein tragende Rolle zu. Kein anderes Lebensmittel besitzt in unserer Kultur einen so fundamentalen Stellenwert wie Brot. Doch wissen wir eigentlich, was wir täglich essen? Harald Friedls neuer Dokumentarfilm BROT erzählt von der traditionellen Kunst engagierter Handwerksbäcker wie der Familie Öfferl. Aber auch von großen Konzernen, die mit modernster Technologie ihrem Industriebrot zu Aroma und Geschmack verhelfen. Vor allem aber zeigt er, was Brot...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Erstkommunionkinder besuchten Bäckerei

Im Zuge des Erstkommunionsunterrichtes durften die Kinder aus Gaubitsch, Kleinbaumgarten, Altenmarkt und Unterstinkenbrunn die Bäckerei Öfferl in Gaubitsch besuchen. Die Kinder sollten dabei das Brotbacken, sowie das gemeinsame Mahl und das Danken für das Brot erleben und durften dabei selbst Hand anlegen. Die Unterstinkenbrunner Kinder: Elias, Florian, Johanna, Andreas Hager, Michelle, Sophie, und hinten Leon und Tobias. Die Gaubitscher und Kleinbaumgartner Kinder: Luisa, Adrian, Erik,...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.