Bühne

Beiträge zum Thema Bühne

Talita Simek und Aleksandra Andrejewna (v.l.) haben das Direktionsbüro des Ateliertheaters verlassen.
 1   3

Ateliertheater am Neubau
Bleibt der Vorhang nun für immer zu?

Im Ateliertheater wurden die Bühnenscheinwerfer zum letzten Mal abgedreht – zumindest vorläufig. NEUBAU. "Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass wir gezwungen sind, vom Ateliertheater Abschied zu nehmen. Diese Entscheidung ist uns alles andere als leicht gefallen und wurde lange und gründlich von uns abgewogen." So beginnt das Posting, mit dem Aleksandra Andrejewna und Talita Simek, Pächterinnen des Ateliertheaters in der Burggasse 71, die Schließung des altehrwürdigen...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Zwergspitzhündin Meggy hat Singer-Songwriterin Mel Verez zwölf Jahre lang begleitet, am liebsten auf dem Treppelweg.
 1   2

Popstar aus der Leopoldstadt
Mel Veres singt im Zweiten

Man kennt sie von Konzerten und aus dem TV. Aber auch im 2. Bezirk kann man die Sängerin Mel Verez treffen. Die Interview-Atmosphäre ist traurig: "Gestern ist Meggy gestorben, meine zwölfjährige Zwergspitzhündin", erzählt Singer-Songwriterin Mel Verez mit Tränen in den Augen. "Vor sieben Jahren bin ich mit ihr in die Leopoldstadt gezogen. Unser Lieblingsweg war der Treppelweg an der Donau gleich ums Eck von meiner Wohnung." Auch die Coronakrise markierte einen Einschnitt in Verez’...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Mathias Kautzky
Das Lastkrafttheater kommt in die Josefstadt.
 1

Josefstadt
Ein heißer Kultursommer im 8. Bezirk

Im Sommer bietet die Josefstadt Kulturliebhabern ein dichtes Programm. JOSEFSTADT. Am Montag, 29. Juni, kommt das Lastkrafttheater mit dem Stück "Wirbel um die Wirtin" nach Carlo Goldonis Komödie „Mirandolina“ um 18 Uhr auf den Jodok-Fink-Platz. "Die von Tempo, Slapstick und Pointen gezeichneten Szenen werden mit vielen Italo-Hits garniert. Auch heuer wird es wieder Live-Musik geben", freuen sich die Initiatoren Max Mayerhofer und David Czifer. Der Eintritt ist frei. Alle Infos gibt es...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Benjamin Spindler bringt mit seiner bunten Zirkusfamilie normalerweise alle Kinderaugen zum Strahlen. Während der Coronakrise ist er genauso wie Zirkushund Coco aber für alle Spenden dankbar.
 1  2   3

Coronavirus
Artisten und Zirkustiere kämpfen ums Überleben

Die Coronakrise lässt auch beim Circus Safari alle Vorstellungen ausfallen. Für Benjamin Spindlers Zirkustruppe ist das existenzbedrohend. WIEN. Normalerweise verbringt Karina Maskina jeden Nachmittag in luftigen Höhen: Hoch über den Köpfen des Publikums schwingt die Zirkusartistin bei Trommelwirbel mit dem Trapez durch die Manege des Circus Safari und schlägt dabei spektakuläre Salti. Aber auch am Boden vollbringt Maskina feurige Kunststücke: Ihre Spezialität sind brennende Seile, die sie...

  • Wien
  • Penzing
  • Mathias Kautzky
Manami Okazaki stellt die häusliche Beklemmung auf der Bühne der Theater Arche erschütternd realistisch dar.
 1   5

Coronavirus in Wien
Geistervorstellung in der Theater Arche

Wer ins Theater geht, um dort in Kunst verwandelte Realität wiederzufinden, sollte einen Besuch der Theater Arche in Mariahilf in Erwägung ziehen: Das Stück Hikikomori erfüllt diesen Anspruch - aber nicht nur das. MARIAHILF. Maximal fünf Personen dürfen sich wegen der Corona-Beschränkungen laut Kulturministerium in der Theater Arche zeitgleich aufhalten - das ist sich bei der Voraufführung von Hikikomori exklusiv für Journalisten knapp, aber doch ausgegangen: Manami Okazaki im...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Drummer Christian Kisling im hauseigenen Probenraum.
  3

Homestudio statt Bühne
Wiener Wahnsinn allein Zuhaus

Auch während der Ausgangsbeschränkungen arbeitet die Kultband Wiener Wahnsinn fleißig am neuen Album. DONAUSTADT. "Brav bleiben und daham bleiben!" Mit diesen Worten verabschiedet sich Wiener-Wahnsinn-Sänger Martin Sobotka alias Soberl von seinen Fans nach einem Solo-Liveauftritt, den er via Facebook im eigenen Garten absolvierte. "Liebe Grüße aus der Quarantäne. Wir hören uns regelmäßig und arbeiten trotz Distanz fleißig am neuen Album", so Soberl. Auch Drummer Christian "Chrisu"...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
"Sick Baes" eröffneten auf der Bühne.
 1   9

Josef Strauß Park
Die Blockparty für Kinder und Jugendliche

Mit jeder Menge Spaß und Musik feierte Neubaus Jugend den Start ins Wochenende im Josef-Strauß-Park. NEUBAU. Das "Cult.Team" und das "Flash Mädchencafé" veranstalteten gemeinsam die "#Blockparty1070" für Neubaus Kinder und Jugendliche. Das jährliche Event startete heuer im neu umgestalteten Josef-Strauß-Park mit Kinderschminken und Microsoccer. Gefeiert wurde mit alkoholfreien Getränken sowie Kaffee, kulinarischen Schmankerln und einem bunten Programm. Mädchen auf der BühneDurch den...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
 1   6

BEWEGEN - IMPROVISIEREN - KREIEREN
Trimester-Training: Physical Theatre von Ilios Théâtre

Trimester-Training: Physical Theatre BEWEGEN - IMPROVISIEREN - KREIEREN Wöchentliches Physical Theatre Training basierend auf Jacques Lecoqs Pädagogik Für Profis und NeueinsteigerInnen - alle die lustvolles Theatermachen lieben! Thema des Trimesters: MIMODYNAMIK Wir erforschen die Dynamiken von - Worten, Gedichten, Texten, Geschichten, Dramen - Architektur - Licht, Farben, Gemälden, Bildern Es geht darum, ihre jeweilige Essenz zu erfassen und durch Bewegung darzustellen. Die Frage...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • corinna orbesz
Stefan Fleischhacker ist Herz und Seele des L.E.O., dem "Letzten Erfreulichen Operntheater".

Theater L.E.O.
Mit Humor in eine Parallelwelt

Seit 1993 setzt das Theater L.E.O. in der Ungargasse 18 auf Humor anstelle von Perfektionismus. Mit Erfolg! LANDSTRASSE. "Wie ist es möglich, dass es das L.E.O. mit eigenem Ensemble schafft, während sich die Staatsoper Gäste einkaufen muss?" hat sich einmal ein Kritiker in seinem Resümee über die wohl kleinste Opernbühne Wiens gefragt. Gute Frage: Denn hier, im Theater L.E.O. in der Ungargasse 18, läuft einiges anders als üblich. So liegt der Hauptfokus des "Letzten Erfreulichen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mark Freimann
Tägliche Gymnastikübungen, Bühnenauftritte und auch ihre Familie halten Mirza Ellenbogen auch noch mit 90 Jahren fit.
  2

Bühnenliebe hält ewig
Mirza, die singende Apothekerin

Die 90-jährige Ottakringerin Mirza Ellenbogen über ihr Leben und ihre Leidenschaft für die Bühne. OTTAKRING. Sie hat zwar heuer ihren 90. Geburtstag gefeiert, aber davon lässt sie sich keineswegs einschränken. Die Ottakringerin Mirza Ellenbogen tritt zweimal im Jahr für das Wiener Hilfswerk auf. Seit 20 Jahren unterstützt sie mit den bei ihren Konzerten im Frühjahr und vor Weihnachten gesammelten Spenden soziale Projekte. Das nächste Mal ist die ehemalige Apothekerin am 6. Dezember im...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Ob Gesang, Gedichte vortragen oder Schauspielerei: Senioren können alleine oder in der Gruppe mit Talenten aller Art auftreten.
  3

Bühne für Senioren: Pensionistenklub sucht Talente

Für die "Offene Bühne" am 8. November in der Wehlistraße sucht der Pensionistenklub talentierte Senioren aus ganz Wien. LEOPOLDSTADT. Die Suche nach verborgenen Talenten beginnt: Für die "Offene Bühne" am Donnerstag, 8. November, sucht der Leopoldstädter Pensionistenklub nach Teilnehmern. Egal, ob Gesang, Gedichte vortragen oder Schauspielerei, in der Gruppe oder alleine, alles ist erlaubt. Auch jene, die lieber im Publikum sitzen, können sich zwischen 15 und 17 Uhr in der Wehlistraße...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Veronica Kaup-Hasler war von 2006 bis 2017 Intendantin des Festivals "steirischer herbst".
 1

Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler: "Wir brauchen Kunst in dieser Stadt"

Wiens Kulturstadträtin über Kunst, Politik, den Kasperl und ihr "seltsames Wesen". WIEN. Die bz traf die Josefstädterin Kaup-Hasler in der Frommen Helene in der Josefstädter Straße zum Interview. Sie haben sich bei Ihren künstlerischen Engagements immer wieder mit Politik beschäftigt. Wie ändert sich der Blickwinkel, wenn man selbst auf der politischen Bühne steht? VERONICA KAUP-HASLER: Egal, wo ich bis jetzt gearbeitet habe, ging es darum, Künstlern, Kuratoren und Verantwortlichen in der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Nicole Gretz-Blanckenstein

Freispruch Poetry Slam - April heißt rückwärts Lirpa

Monatlich verwandeln wir das Spektakel. Hier, im Sprachhäfn des Daseins, wetteifern sie um Gunst und Freiheit - sie, die charmantesten, unterhaltsamsten und klügsten Künstlerinnen und Künstler der Stadt. Ein Poetry Slam im Theatergewand, ein Erlebnis, ein innerer Gustl. •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• Wir vergeben STARTPLÄTZE. Anmeldung an CONTACT@FOMP.EU bis 23. April. Alle Textformen und -themen sind erlaubt. Es ist kein...

  • Wien
  • Margareten
  • FOMP Vienna

Poetry Slam Workshop - Gut & Gratis

Poetry Slam – das ist gelebte Sprache, kreativer Geist in Worte gegossen. Das Slamkollektiv FOMP bietet allen Schreibenden und Kreativen einen kostenlosen Poetry Slam Workshop. Monatlich gibt es die Möglichkeit von Größen des Slam zu lernen – ob Handwerk, ob kreativer Zugang, ob freie Rede, ob Präsentation oder einfach die Freude am Schreiben. Wir bitten um Voranmeldung unter contact@fomp.eu und freuen uns auf dich und deine Gedanken. Der Workshop ist gratis, die Workshopsprache ist...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna

BilderBücherBühne - Wiens Lesemalbühne im März

Österreichs einzige Lesemalbühne samt Slam Poetry, Prosa und Pinselei. Sowas gibt's? Sure, it does. FOMP lädt drei Autorinnen und Autoren ein, die eigene Texte lesen, begleitet von einer bildenden Künstlerin. Die entstandenden Bilder werden in einer "Auktion auf Speed" an die Meistbietenden versteigert. Wahn, Wonne und Wortkunst für Sammler und Jägerinnen besonderer Schätze. "Ich würde mich dort sehen lassen" - Banksy •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• Unter...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna

Best of Poetry Slam Baden

Poetry Slam ist für die Bühne gemachte Poesie und Performance. Zeitgenössisch und mit Zeit zum Genießen, zum Lachen, Träumen, oder Ausrasten. Eine Hand voll Minuten für selbst verfasste Texte, ohne Schweif und ohne Schmuck, allein gesprochenes Wort für Publikum. Das Publikum sind Sie - Herzlich Willkommen! Im Cinema Paradiso Baden begrüßen wir vier der besten Sprachkünstlerinnen und -künstler des Landes. Hier dichten, rappen, lesen, performen die Vier um die Gunst und den Applaus der Ränge,...

  • Baden
  • FOMP Vienna

Sinn & Seife - Die Poetry Soap. Wiener Slamlesebühne im März

SINN & SEIFE - DIE POETRY SOAP Frühlingsgefühle und Bienenstiche für Freunde der Badezimmerpoesie. Kommt zu uns ins Schaumbad! Texte, Liebe, Drama. Live aus dem 7*Stern-Wohnzimmer. Sieben verschieden junge Schriftstellerinnen und Schriftsteller beichten monatlich die Aufs und Abs ihrer wortverrückten Groß-WG. Dichtkunst und Eifersucht, short stories und Liebeskummer. Writing about the good life. Skripted Poetry – darunter Frisches, Klassiker und extra für euch...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna

Freispruch Poetry Slam - Märzausgabe

Monatlich verwandeln wir das Spektakel. Hier, im Sprachhäfn des Daseins, wetteifern sie um Gunst und Freiheit - sie, die charmantesten, unterhaltsamsten und klügsten Künstlerinnen und Künstler der Stadt. Ein Poetry Slam im Theatergewand, ein Erlebnis, ein innerer Gustl. •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• Wir vergeben STARTPLÄTZE. Anmeldung an CONTACT@FOMP.EU bis 26. März. Alle Textformen und -themen sind erlaubt. Es ist kein...

  • Wien
  • Margareten
  • FOMP Vienna

PowerPoint-Karaoke - Was reimt sich auf März?

"Der wahre Grund für das Bienensterben ist das völlig unsachgemäße und diffamierende Verhalten der Arbeiterbienen-Gewerkschaft, die durch ihre weltweit organisierten Streiks nichts anderes vorhat, als unser Frühlingsgeschäft dem Erdboden gleichzumachen. Un! Er! Hört!" - Bernhard Lauch (BLUMEN Group - Verband österreichischer Floristen) Wieder haben wir Präsentationen vorbereitet, die von 8 völlig ahnungslosen Referentinnen und Referenten gehalten werden. Das Themenspektrum kennt keine...

  • Wien
  • Margareten
  • FOMP Vienna

Wortschmiede Poetry Slam - Märzausgabe

Beste Wortkunst von Stadt bis Land. Inspiriert ins neue Jahr. Poetry Slam ist moderne Literatur und Performance. Ob zum Lachen oder Träumen, zum Genießen oder Ausrasten. Fünf Minuten Bühnenzeit für selbst verfasste Texte. Alle Textsorten sind willkommen, der Art des Vortrags keine Grenzen gesetzt. Requisiten? Keine. Das Publikum ist die Jury. Der Kuchen ist köstlich, die Schokolade heiß. Wer sich durchsetzt, qualifiziert sich automatisch für das große...

  • Triestingtal
  • FOMP Vienna

PowerPoint-Karaoke - Fabulous February Edition

Der Valentinstag ist vorbei, der Bitcoin sinkt und jemandem ist sicher was Aufregendes passiert. Wieder haben wir Präsentationen vorbereitet, die von 8 völlig ahnungslosen Referentinnen und Referenten gehalten werden. Das Themenspektrum kennt keine Grenzen. Sei es „Parship und Pralinen - alle 11 Minuten Scheitern“ oder "Schneeballsysteme und andere Wintersportarten“ - bei PowerPoint-Karaoke ist alles möglich! Die Auftretenden kennen das Thema des Vortrags nicht, bis die erste Folie auf dem...

  • Wien
  • Margareten
  • FOMP Vienna

Freispruch Poetry Slam - Februarausgabe

Monatlich verwandeln wir das Spektakel. Hier, im Sprachhäfn des Daseins, wetteifern sie um Gunst und Freiheit - sie, die charmantesten, unterhaltsamsten und klügsten Künstlerinnen und Künstler der Stadt. Ein Poetry Slam im Theatergewand, ein Erlebnis, ein innerer Gustl. •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• Wir vergeben STARTPLÄTZE. Anmeldung an CONTACT@FOMP.EU bis 12. Februar. Alle Textformen und -themen sind erlaubt. Es ist kein...

  • Wien
  • Margareten
  • FOMP Vienna

Sinn & Seife - die Poetry Soap zum Valentinstag

SINN & SEIFE - DIE POETRY SOAP Live am Valentinstag - für alle mit Dates und all jene, die eines suchen. Wir haben die Liebe, die Schokolade und für Notfälle auch den Schnaps. Texte, Liebe, Drama. Live aus dem 7*Stern-Wohnzimmer. Sieben verschieden junge Schriftstellerinnen und Schriftsteller beichten monatlich die Aufs und Abs ihrer wortverrückten Groß-WG. Dichtkunst und Eifersucht, short stories und Liebeskummer. Writing about the good life. Skripted Poetry – darunter Frisches,...

  • Wien
  • Neubau
  • FOMP Vienna

Freispruch Poetry Slam im Jänner

Monatlich verwandeln wir das Spektakel. Hier, im Sprachhäfn des Daseins, wetteifern sie um Gunst und Freiheit - sie, die charmantesten, unterhaltsamsten und klügsten Künstlerinnen und Künstler der Stadt. Ein Poetry Slam im Theatergewand, ein Erlebnis, ein innerer Gustl. •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• Wir vergeben STARTPLÄTZE. Anmeldung an CONTACT@FOMP.EU bis 22. Jänner. Alle Textformen und -themen sind erlaubt. Es ist kein...

  • Wien
  • Margareten
  • FOMP Vienna
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.