Benjamin Karl

Beiträge zum Thema Benjamin Karl

Benjamin Karl holte seinen 5. Weltmeister-Titel.
3

Snowboard-WM
Niederösterreicher Benjamin Karl holt 5. WM-Titel

Der gebürtige Wilhelmsburger Benjamin Karl konnte mit seinem fünften Weltmeister-Titel einen weiteren. Erfolg einfahren.  NÖ (red.) Bei der Parallel-WM der Snowboarder, die von 1. bis 2. März im slowenischen Rogla stattfindet, krönte sich Benjamin Karl mit einem Sieg im heutigen Slalom zum fünffachen Weltmeister. Im österreichischen Finallauf setzte sich der Niederösterreicher gegen den Salzburger Andreas Prommegger durch. Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert ganz herzlich zum fünften...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Julia Dujmovits wird mit Platz sieben beste Österreicherin

Beste Österreicherin
Julia Dujmovits in Rogla WM-Siebente

Nachdem Julia Dujmovits am Montag ihr Comeback mit dem Gewinn der Bronzemedaille im WM-Parallel-Riesentorlauf gekrönt hatte, wurde sie am Dienstag im Parallel-Slalom Siebente.  ROGLA. Die 33-Jährige Sulzerin musste sich im Viertelfinale der späteren Weltmeisterin Sofia Nadyrshina aus Russland geschlagen geben. In der ersten Runde setzte sich Dujmovits gegen die Deutsche Carolin Langenhorst durch. Die Olympiasiegerin von 2014 war damit erneut beste Österreicherin.  Die ÖSV-Kollegin Claudia...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Pausen wie auf diesem Foto gibt's für Arvid Auner bald keine mehr, es wartet schließlich der Weltcupauftakt.
4

Dieser Grazer hat heuer mehr Fitness "an Board"

Top-Snowboarder Benjamin Karl hat mit dem Grazer Arvid Auner eine neue Workout-Plattform ins Leben gerufen. Der Sommer ist für Profi-Wintersportler gefühlt zu lange, aber gerade die wettbewerbsfreie Zeit muss genutzt werden, um für die harten Monate in der kalten Jahreszeit gewappnet zu sein. Training allein reicht aber nicht allen: Das hat sich Benjamin Karl, einer der erfolgreichsten Snowboarder Österreichs, gedacht und mit Wayne Masseck und Arvid Auner die Online-Plattform "Athletic Heroes"...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Anzeige
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars beim #homewörkout

#HomeWörkout
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars - von Sportland Niederösterreich

Trainiere beim #HomeWörkout gemeinsam mit NÖ Sportstars wie Ivona Dadic und Benjamin Karl! 💪💦 Jeden Dienstag auf Facebook oder hier und Donnerstag auf Instagram um 15 Uhr kommst du bei der Indoor-Sporteinheit von Sportland Niederösterreich nicht nur ins Schwitzen, sondern du kannst den digitalen Turnlehrern auch deine Fragen stellen. Das Live-Training wird begleitet von Moderator und Para-Sportler Andreas Onea. 🎤 Hier findest Du alle Beiträge gesammelt für das spätere Training. #HomeWörkout...

  • St. Pölten
  • Walter Glanninger
Andreas Buder, Michaela Dorfmeister, Petra Bohuslav, Benjamin Karl und Christian Galler.
1

Local Hero Benni Karl fiebert Snowboard-Weltcup in Lackenhof entgegen

ST. PÖLTEN. Der Winter steht vor der Tür und wartet mit einer Reihe großer Ski- und Snowboardevents auf. Eines der größten Highlights findet Anfang nächsten Jahres in Lackenhof statt: "Ich freue mich sehr, dass der FIS Snowboard Weltcup nach 2018 wieder nach Niederösterreich zurückkehrt.", sagte Landesrätin Petra Bohuslav gestern im Sport.Zentrum.Niederösterreich in St. Pölten, wo sie gemeinsam mit OK-Chefin Michaela Dorfmeister, dem Lokalmatador Benjamin Karl, Andreas Buder von der...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl
Am Podest: Christoph Hochmüller, David Schöggl und  Philipp Wetzelberger flankiert von Bgm. Andreas Thürschweller (l.), Hans Jörg Gasser und Gregor Moser (r).
1 2

3 Eiben-BikeChallenge
In Eibiswald lebt der Radsport auf

Sportliche Höhepunkte und soziale Kompetenz dominierten die MSG 3Eiben Bike-Challenge in Eibiswald. EIBISWALD. Am Wochenende ist Einbiswald erneut zum Mekka für Radsportler geworden: Hauptsponsor Hans Jörg Gasser, die netWerker mit Michael Mauthner und der Radclub Eibiswald mit Obmann Gregor Moser luden mit der MSG 3Eiben Bike-Challenge 2019 in Eibiswald zum dritten Mal zu einem Radsportevent, das weit über die Grenzen der Steiermark hinaus bekannt ist. Mit dem Startschuss um 12.00 Uhr startete...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Eibiswalder David Schöggl siegte im letzten Jahr bei seinem Heimrennen im Regen.
2

"3 Eiben Bike Challenge" feiert dritten Geburtstag

Mit Eliminator und ORF-Übertragung lockt die "3 Eiben Bike Challenge" zum dritten Mal Mountainbiker nach Eibiswald. EIBISWALD. Benannt ist die Veranstaltung eigentlich nach den drei Eiben im Eibiswalder Wappen, diesmal könnte der 3er aber auch feierlichen Charakter haben: Die "3 Eiben Bike Challenge" feiert heuer nämlich ihren dritten Geburtstag. Am Samstag, dem 14. September heißt es in Eibiswald erneut: Alles Mountainbike! Die Veranstalter vom RC Eibiswald und den "Netwerkern" werden wieder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Beeindruckende Berglandschaften entlang der Stoneman-Taurista-Route. Hier von der Oberhütte aus gesehen.
5

Stoneman Taurista
Das Mountainbike-Erlebnis in den Tauern

123 Kilometer lang und 4.505 Höhenmeter – diese Strecke müssen die Mountainbiker beim Stoneman Taurista bewältigen. Von Roland Stauder, Mountainbike-Marathon Weltcup-Sieger, ins Leben gerufen, führt die Route von Obertauern über Flachau nach Wagrain. Über den Rossbrand und die Oberhütte mit der Seekarscharte auf 2.110 Meter geht es wieder zurück nach Obertauern. Neben meiner Wenigkeit (Redakteur Daniel Schrofner) – ich bin 55 km des Stoneman abgefahren – zieht die Route auch sportliche...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Daniel Schrofner
Noch immer top motiviert: Snowboard-Profi Benjamin Karl will es bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking nochmal wissen. Nach Silber und Bronze soll es diesmal die Goldmedaille werden. Dafür trainiert er auch im Olympiazentrum in St. Pölten.
1 2

St. Pölten
Benjamin Karl: "Ich will Rekorde brechen"

Der Wilhelmsburger Spitzensportler über sportliche Erfolge, Familie und künftige Ziele. ST. PÖLTEN (pw). Snowboard-Profi Benjamin Karl wurde mit 22 Jahren Weltmeister. Ans Aufhören denkt der mittlerweile 33-Jährige noch lange nicht. BEZIRKSBLÄTTER: Die nächsten Olympischen Spiele finden 2022 in Peking statt. Werden Sie dort an den Start gehen? BENJAMIN KARL: Ja, definitiv. Gesundheitlich schaut es gut aus. Mein Trainingsplan ist auf die Olympischen Spiele ausgerichtet. Mich fragt jeder, wann...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Im "Panic": "Das Blut schießt einem in die Füße", so Karl. Die Geschwindigkeit zählt für ihn nicht nur im Sport.
9

St. Pölten
Mit Benjamin Karl auf dem Volksfest – Geschwindigkeit zählt (+Video)

Wir testeten mit dem Snowboard-Profi das Volksfest. Hitze, Geschwindigkeit und Spaß waren garantiert. ST. PÖLTEN (pw). Gefühlte 45 Grad auf der Haut. Die Sonne brennt. Gemeinsam mit Snowboard-Profi Benjamin Karl haben die Bezirksblättern das heurige St. Pöltner Volksfest auf Herz und Nieren getestet. "Ich habe schon als Kind am Volksfest vorbeigeschaut. Wir waren jedes Jahr da", erklärt der Wilhelmsburger. Dabei stand immer schon das Tempo im Vordergrund: "Ich bin immer mit den wildesten Dingen...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
vl.nr. Andreas Gindlhumer, Lukas Müller, Thomas Morgenstern
10

Wings for Life World Run 2019
Wings for Life World Run 2019

Der 6. Wings for Life World Run ist Geschichte aber sicher nicht vergessen. Trotz meines Sonnentanzes vor dem Start lies sich die Sonne in Wien nicht blicken. Aber wenn Weltweit von 120 000 Teilnehmer/innen so eine positive Energie aus geht, wärmt und erhellt es unsere Herzen von Innen. Ich liebe dieses Event da jeder sein Tempo laufen kann und es keine vorgegebene Ziellinie gibt. Wenn Dich das Catcher Car einholt hast du dein ganz persönliches Ziel erreicht und jeder ist ein Gewinner. Denn er...

  • Steyr & Steyr Land
  • Andreas Gindlhumer
Traumhaftes Saisonfinale für Snowboarderin Daniela Ulbing
4

Drobollach
Traumhaftes Saisonfinale für Snowboarderin Daniela Ulbing

Erfolg im Parallel-Bewerb. Ulbing/Karl holten Kristallkugel. DROBOLLACH. Am vergangenen Wochenende gab es in Winterberg, Deutschland das alljährige Saisonfinale der Parallel-Snowboarder. Die Drobollacherin Dani Ulbing fuhr in das Rennwochenende und wollte zeigen, was Sie drauf hat. Holten den Tagessieg Mit dem 4. Platz am Samstag im Einzelbewerb verpasste sie nur knapp das Podest, aber es war ein guter Start. Am Sonntag ging es für das Team Dani Ulbing/Benjamin Karl neben der Tageswertung auch...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das Sport.ZENTRUM.NIEDERÖSTERREICH wird auch von Ivona Dadic für Trainingszwecke genutzt.
3

Sport.ZENTRUM.NIEDERÖSTERREICH
St. Pölten wird Olympiazentrum

Das Sport.ZENTRUM.Niederösterreich in St. Pölten bekommt das Gütesiegel Olympiazentrum verliehen. ST. PÖLTEN (pw). Es wurde viel dafür getan. In den letzten Jahrzehnten wurde alles darauf ausgelegt, das SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich zu einem der modernsten und funktionalsten Sportstätten Österreichs aufzubauen. Jetzt hat sich der ganze Aufwand gelohnt. Das SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich wird zum Olympiazentrum und reiht sich damit in den Kreis der bisherigen Olympiastützpunkte in Tirol,...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Snowboardass Benjamin Karl übergibt den goldenen Stein an Stoneman begründer Roland Stauder
1 3

Start für den ersten "Stoneman" in Österreich

Die neue Mountainbike Strecke „Stoneman Taurista“ wurde im Pongau offiziell eröffnet. Gestartet werden kann in den Gemeinden Flachau, Wagrain, Altenmarkt, Radstadt, Forstau und Obertauern. Der „Stoneman“ ist eine besondere Challenge für ambitionierte Mountainbiker: Zu bewältigen sind 123 Kilometer und 4.500 Höhenmeter entlang idyllischer Almtäler, glitzernder Bergseen und aussichtsreicher Gipfel. 70 Teilnehmer aus fünf Nationen stellten sich am Eröffnungstag erstmals den Herausforderungen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Das Catcher Car mit Rallye Dakar Sieger Matthias Walkner ist uns bereits dicht auf den Fersen.
10

Mittendrin: Das war der Wings for Life World Run 2018

Bereits zum fünften Mal begeisterte der Wings for Life World Run mit seiner ganz besonderen Botschaft „Laufen für all jene, die es selbst nicht können“ zigtausende Menschen auf der ganzen Welt. Insgesamt waren heuer 102.862 registrierte Teilnehmer mit dabei - entweder bei organisierten Veranstaltungen oder mittels App-Run. So konnte auch heuer wieder eine Spendensumme von über drei Millionen gesammelt werden, welche für die Forschungsarbeit auf der Suche nach einer Heilung von...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Der FIS Snowboard Weltcup gastiert auch 2018 wieder in Bad Gastein.

12. bis 13. Jänner 2018 – Snowboard Weltcup in Gastein

Der FIS Snowboard Weltcup gastiert auch 2018 wieder in Bad Gastein. Von 12. bis 13. Jänner 2018stehen direkt an der Talstation der Stubnerkogelbahn spektakuläre Duelle an der Tagesordnung. Routinierte Athleten wie Claudia Riegler, Julia Dujmovits, Andreas Prommegger oder Benjamin Karl fiebern dem einzigen Heimrennen und der packenden Atmosphäre beim Flutlichtfinale entgegen. Programm: 11.01.2018, 19 Uhr: Startnummernauslosung in der Felsentherme; 12.01.2018: Qualis und Finals mit anschließender...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Sie haben es geschafft: In vier Tagen von Wien bis auf den Gipfel. Der Großglockners war das Ziel des "Austria Rush".
1 37

"Rushige" Grüße vom Glockner

In drei Disziplinen starteten die 15 Teilnehmer des "Austria Rush" auf den höchsten Gipfel Österreichs. WIEN/NEUKIRCHEN (tres). Die erste Seilschaft erreichte das Gipfelkreuz des Großglockners am 4. April, gegen 11.30 Uhr. Hinter den Sportlern liegen 470 Kilometer und 7.000 Höhenmeter auf dem Rad von Wien weg einmal quer durch Österreich sowie der lange Aufstieg zu Fuß, auf Tourenski und Steigeisen zum Höhepunkt der Tour. Der "Austria Rush" bei dem die Bezirksblätter Medienpartner sind, ist...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Nach dem Kirschblütenrennen folgt mit dem Start des Dachstein Rush das nächste Highlight in Wels.

Dachstein Rush: Vom Welser Stadtplatz auf den 3.000er-Gipfel

WELS. Am Donnerstag, 13. April, findet der Start des Dachstein Rush erstmals am Welser Stadtplatz statt. Dieser Bewerb vereint die Disziplinen Rennrad, Laufen und Skitourengehen. Die Strecke führt von Wels bis zum Gipfel des Dachsteins. Start ist um 7.00 Uhr, die Teilnehmer kommen aus ganz Europa. Darunter befindet sich Snowboard-Ass Benjamin Karl. Die Radstrecke von Wels nach Obertraun geht über 150 Kilometer. In Obertraun wechselt das Feld von den Rädern in die Laufschuhe und macht sich auf...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Snowboard-Profi Benjamin Karl und Steinbacher-GF Roland Hebbel "in ihrem Element".

Weltmeisterliche Steildach-Dämmung für B. Karl

ERPFENDORF (navi). Benjamin Karl, mehrfacher Snowboard-Weltmeister, Gesamtweltcupsieger und Olympiamedaillengewinner aus Lienz hat gerade seinen Altbau rundum sanieren lassen. Für die Gesamtplanung und Verwirklichung des Projektes war der Kitzbüheler Architekt und Extremsportler Axel Naglich verantwortlich. In puncto Steildachdämmung setzte man auf die Kompetenz von Steinbacher, Österreichs einzigem Dämmstoff-Komplettanbieter, und sein hocheffizientes PU-Aufdachdämmelement steinothan® 120...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Benjamin Karl, geboren 1985 in St. Pölten,
wohnt in Lienz. Von 1. bis 4. April 2017 nimmer er am Austria Rush teil, der von Wien auf den Großglockner führt.
1 3

Es braucht nicht immer eine Startnummer

Drei Mal war er Weltmeister, zwei Mal holte er olympisches Edelmetall: Das Snowboard-Ass Benjamin Karl ist beim Austria Rush mit dabei. Ein Gespräch über die Definition von Sport, Herausforderungen am Berg, Kameradschaft und die Freuden des Sommers. Im Moment stecken Sie noch im Snowboard-Weltcup, fahren um den Gesamtsieg mit. Trotzdem geht der Blick schon wieder in Richtung Frühjahr. Benjamin Karl: "Ja, aber das ist noch in der Ferne. Derzeit konzentriere ich mich voll auf meine Rennen. Aber...

  • St. Pölten
  • Theresa Kaserer
Benjamin Karl gilt als einer der absoluten Favoriten.

Snowboard-Staatsmeisterschaften 2017 am Hochficht

KLAFFER. Nach der erfolgreichen Durchführung 2015 wird es erneut am Samstag, 14. und Sonntag, 15. Jänner, Snowboard-Staatsmeisterschaftsbewerbe in den Parallelbewerben am Hochficht geben. Der Snowboardclub Böhmerwald steckt schon mitten in den Vorbereitungen. Ausgetragen wird der Wettbewerb am Reischlberg. Mit den Staatsmeisterschaften werden auch zahlreiche Olympiamedaillengewinner, Gesamtweltcupsieger und Weltmeister in Klaffer zu Gast sein. Kurz zuvor ist ein Weltcup Rennen in Bad Gastein....

  • Rohrbach
  • Annika Höller

ÖSV-KinderSchneeTag

Die ÖSV-Snowboardstars Claudia Riegler, Benjamin Karl und Andreas Prommegger sowie die ehemaligen Ski-Asse Andrea Fischbacher, Michael Walchhofer und Reinfried Herbst, feiern nächste Woche in Obertauern mit rund 1.000 Kindern aus Salzburger Volksschulen den Saisonstart der ÖSV-KinderSchneeTage, die österreichweit jährlich tausende Kinder für den Sport im Schnee begeistert. Rekordversuch: Im Rahmen des ÖSV-KinderSchneeTag-Openings werden rund 140 der knapp 1.000 teilnehmenden Volksschüler...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

Snowboard-Weltmeister in Groß-Enzersdorf

Benjamin Karl besuchte im Rahmen des Projekts „SpitzensportlerInnen – hautnah erleben“ das Gymnasium Groß-Enzersdorf. Die snowboardbegeisterten Schüler inszinierten mit Hilfe ihrer Lehrkräfte Kreuzeder Eva, Maier Johannes und Mrlik Andreas ein Video über die Snowboardbedingungen im Marchfeld und baten den vierfachen Weltmeister um Hilfestellungen und Tipps bei der Ausübung der Sportart in der Ebene. Die Jury des Sportlandes Niederösterreich belohnte die Schüler mit einem Besuch des...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
1.700 Radfahrer treten am 16. und 17. Juli in der Wachau fest in die Pedale
3

Jetzt anmelden für das größte Zweirad-Event der Wachau

Die "18. Wachauer-Radtage" finden heuer von 16. bis 17. Juli statt. Mit dabei: Slalomspezialist Marc Digruber und Snowboard-Ass Benjamin Kar WACHAU. 1.700 "Zweiradspezialisten" werden zwei Tage lang bei den "18. Wachauer-Radtagen" fest in die Pedale treten. Die Teilnehmer der Radtage können sich nicht nur auf drei abwechslungsreiche Strecken (Champions Radmarathon über 161 km, Raiffeisen Power Radmarathon über 99 km und die Wachauer Genuss Radtour über 50 km) durch das Weltkulturerbe Wachau und...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.