Symbolfoto: Dan Gold/Unsplash

Die Bezirksblätter testen für Sie

Die Bezirksblätter vergleichen regelmäßig Produkte von lokalen Anbietern für Sie, zeigen, welches Sortiment an Angeboten zur Verfügung steht und stellen verschiedene Aktivitäten in ganz Salzburg vor. All das fassen wir unter dem Überbegriff "Bezirksblätter testen" zusammen. Viel Spaß beim Durchklicken!

Bezirksblätter testen

Beiträge zum Thema Bezirksblätter testen

Freizeit
Hunde – egal wie heißgeliebt – haben auf der Rodelbahn nichts zu suchen. Die Gefahr von Zusammenstößen ist einfach zu groß.
7 Bilder

Test
Rodeln im Pongau – Teil 2

Im Zweiten Teil werden die, nach dem Zufallsprinzip, ausgewählten Rodelbahnen aus Filzmoos, Bad Gastein, Radstadt, Forstau, Flachau und Altenmarkt vorgestellt. PONGAU. Im ersten Teil haben wir Ihnen die Bahnen aus Zauchensee, Großarl, St. Martin, Kleinarl, Werfenweng und Bischofshofen vorgestellt. Diesesmal gibt es wieder sechs tolle Alternativen zum Skifahren. Fünf der Zehn Empfehlungen die vom Kuratorium für Alpine Sicherheit für das richtige Verhalten auf den Schneeflitzern formuliert...

  • 03.02.20
Freizeit
Tipp für sehr junge Rodler: Beim Astenlift in St. Veit können auch kleine Kinder auf der kurzen Strecke ihren Rodelspaß haben.
8 Bilder

TEST
Rodeln im Pongau – Teil 1

Eine günstige Alternative zum Skifahren ist es Rodeln zu gehen. Im Pongau werden von verschiedenen Betrieben zahlreiche Möglichkeiten dazu geboten. Die Bezirksblätter Pongau stellen in dieser und der folgenden Ausgabe zwölf davon vor. PONGAU. Diese Woche kommen die ersten sechs, nach dem Zufallsprinzip, ausgewählten Rodelbahnen aus Zauchensee, Großarl, St. Martin, Kleinarl, Werfenweng und Bischofshofen. Rodel-Regeln Da eine Rodelpartie auch rasant werden kann und nicht zu unterschätzen...

  • 28.01.20
  •  1
Lokales
Der achtjährige Max aus Bischofshofen ist unser Experte für Süßkram aller Art.
9 Bilder

Test
Die süßen Seiten des Advents

Der süße Adventkalender bleibt der Liebling unter den Zeitverkürzern bis Weihnachten, auch wenn Bücher, Spiele oder Experimente als "sinnvolle" Alternative angeboten werden. Die Bezirksblätter haben gemeinsam mit Süßkram-Experten Max bereits vor dem ersten Advent einige Türchen geöffnet und sechs Adventkalender miteinander verglichen. PONGAU. Seit Weihnachten auch ein Geschenkefest ist, ist das Warten auf den 24. Dezember für Kinder besonders schwer. Damit die Zeit für Kinder besser...

  • 19.11.19
Freizeit
Wandern ist ein Genuss der im Pongau oft schon vor der Haustüre beginnt, unsere Leser haben ihre sechs liebsten Wege gewählt. Rund um den Pongau führt übrigens der einzigartige Salzburger Almenweg, der auch hier zu sehen ist.
7 Bilder

TEST
Die beliebtesten Wanderwege der Pongauer

Wir haben Ihnen die Wahl gelassen! Welcher Wanderweg der beliebteste im Pongau ist. Wählen konnte man aus 18 verschiedenen Wegen die uns die Pongauer Tourismusverbände vorgeschlagen hatten. Das Ergebnis steht nun fest. PONGAU. Die Bezirksblätter Pongau haben ihre Leser aufgefordert für ihren beliebtesten Wanderweg im Bezirk abzustimmen. Wählen konnte man aus 18 verschiedenen Wegen die uns die Pongauer Tourismusverbände vorgeschlagen hatten. Das Wandern immer beliebter wird, zeigt die Zahl...

  • 06.10.19
Freizeit
Reinfried Steiner von Steiners in Eben übernahm für uns die ersten Kostproben bei den Salaten.
7 Bilder

TEST
Insalata Mista Baby

PONGAU. Für diesen Test wurde die Kaffee-Küche der Bezirksblätter Redaktion zur Versuchsküche umfunktioniert. Per Zufallsprinzip wurden sechs Salate von sechs verschiedenen Online-Plattformen ausgewählt. Als Experte stellte sich der Ebener Gastronom Reinfried Steiner zur Verfügung. Er ist für seine selbst gemachten Salatsoßen bekannt und vertreibt diese mittlerweile in Supermärkten. Worauf wird geachtet"Die Ausgewogenheit ist die oberste Regel", sagt Reinfried Steiner. Dressing sollte...

  • 27.08.19
Lokales
Der Mozartbecher der Konditorei Dallmann.
6 Bilder

Eis-Test
Wo gibt es köstliches Eis im Flachgau?

Wir haben uns auf die Suche nach den beliebtesten und ausgefallensten Eissorten im Flachgau gemacht. FLACHGAU. Wenn draußen die Sonne scheint, gibt es nichts Schöneres, als ein gutes Eis zu genießen. Im Flachgau findet man viele fantastische Eisdielen. Was sind dort gerade die neuen Trends und sind diese Sorten beliebter als die Klassiker (Schoko, Vanille, Erdbeere)? Wie viel kostet eine Kugel? Selbstgemacht In der Konditorei Dallmann in St. Gilgen wird seit 1954 Speiseeis handwerklich...

  • 26.08.19
Gedanken
Die Lebensmittel kommen mit Rezept an.
4 Bilder

Kochvideo
Test einer zugesandten Kochbox

Wir haben Gerichte mit Anleitung getestet, die bis vor die Haustür geschickt werden. FLACHGAU. Oft hat man nach der Arbeit nicht mehr Lust, einkaufen zu gehen. Ist der Kühlschrank leer, bleibt einem nichts anderes übrig. Nun gibt es einige Anbieter, die diese Aufgabe übernehmen und gleich das Rezept beinhalten. Die Box der international tätigen Firma "Marley Spoon", mit einem Sitz bei St. Pölten, wurde uns zugesandt. Lieferung Vor Erhalt des Pakets bekommt man eine E-Mail mit den...

  • 20.08.19
Lokales
Ein Sprung ins glasklare Wasser ist die Sehnsucht vieler Menschen an einem heißen Tag - also auf in ein Bad am See!
7 Bilder

Ab ins kühle Nass
Badeplätze rund um den Zeller See

ZELL AM SEE. Bei heißen Temperaturen flüchten viele in die Berge – oder in das kühle Nass des Zeller Sees. Der erfrischende See mit Trinkwasserqualität lädt mit schönen Uferpromenaden und zahlreichen gemütlichen Platzerln zum Verweilen ein. Mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur zwischen 21 und 24 Grad Celsius ist er auch im Hochsommer erfrischend und ein Paradies für Wasserratten und Badenixen. Zugang für jedermann Allerdings ist der bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen...

  • 19.08.19
  •  2
  •  2
Lokales
Einladung für einen Ausflug ins Kopf-Kino - nicht ortsgebunden, kostengünstig, flexibel und "stromlos"!
7 Bilder

Büchertipps
Sommer-Leseabenteuer speziell für junge Leute

Handy? Nein, danke! Ein gutes Buch ist schon die halbe Miete für eine gelungene Ferienzeit - auch für die Jugend! PINZGAU. Entgegen anderslautender Gerüchte gibt es noch lesende Jugendliche und Kinder - und auch Erwachsene greifen nach wie vor gern zu einem guten Buch, gerade in der Ferienzeit. Wir haben ein paar Tipps für sommerliches Lesefutter aus Pinzgauer Büchereien zusammengestellt: Auf die Plätze, fertig - schmökern! Dauerbrenner Buch In Zeiten von allgegenwärtigem Burn-out und...

  • 18.07.19
  •  1
Lokales
Regen und Nässe konnten den einjährigen Tester Lukas nicht vom Spielen und Toben abhalten.
7 Bilder

Test
Pongaus Spielplätze unter der Lupe

Der einjährige Lukas hat sechs Pongauer Spielplätze für die Bezirksblätter genauer unter die Lupe genommen. PONGAU. Lukas schaukelte, rutschte und spielte was das Zeug hält. Neben den Spielangeboten wurde die Parksituation getestet sowie die Entfernung zu Toiletten bzw. Jausenstationen. Vielseitige Angebote Als erstes galt zu klären, ob es für jede Altersgruppe entsprechende Angebote gibt, ob die Spielgeräte gut gewartet und die Spielplätze sauber sind. Dabei haben alle getesteten...

  • 15.07.19
Freizeit
Für die Mama nur das Beste, also ab um Blumen zum Floristen.
7 Bilder

Test
Blumen für die liebste Mama

Der Muttertag steht vor der Tür, der ideale Anlass um Blumensträuße zu testen. Die Bezirksblätter waren im Pongau zum "Blumenpflücken" unterwegs. PONGAU. Einen schönen Blumenstrauß bekommen Mütter auch unterm Jahr gerne, doch besonders zum Muttertag haben Blumenläden viel zu tun. Die Bezirksblätter haben Sträuße von sechs Blumengeschäften im Pongau genauer unter die Lupe genommen. Nur ein "Mitbringsel" Für die Mama nur das Beste, also wurden die Blumensträußchen für unseren Test nur bei...

  • 06.05.19
Lokales
So vornehm wie im Kaffeehaus geht es auf der Tankstelle zwar nicht zu - aber Qualität und Service sind ausgezeichnet!
8 Bilder

Rasten statt hasten
Kaffeepause - Pinzgauer Tankstellen im Vergleich

Überteuerte Brühe aus dem Plastikbecher war gestern: Tankstellen punkten mit guten, günstigen Angeboten. PINZGAU. Ein kurzer Zwischenstopp an der Tankstelle gehört für viele zum Alltag. Wir haben uns angesehen, wie es bei sechs zufällig ausgewählten Tankstellen mit einer kleinen Jause zwischendurch bestellt ist. Um einen guten Vergleich zu haben, war unsere "Kaffeepause" überall dieselbe: ein Verlängerter und ein Croissant. Und gleich vorweg: Es gibt nur Positives zu berichten. Die...

  • 19.04.19
Freizeit
Unser Osterkörbchen ist voll und bunt. Die Bezirksblätter haben die neuen Trends zum Eierfärben ausprobiert.
8 Bilder

Test
Viele, viele bunte Eier

Wir haben sechs "Trends" zum Eierfärben versucht. Manches war altbewährt wie das Seidenpapier, anderes neu wie die Reis-Methode. PONGAU. Das Testlabor der Bezirksblätter Pongau wurde wieder geöffnet. Dieses Mal haben wir uns an sechs Trends zum Färben von Ostereiern versucht. Da nicht alle Versuche von Erfolg gekrönt waren gibt es auch gleich ein Rezept für Eiersalat. Eierfärben vor Ostern ein MussWoher kommt eigentlich das Osterei? Es gibt mehrere Erklärungen woher der Brauch kommt. Die...

  • 08.04.19
  •  1
Lokales
Die Schüler lernen am Wochenende noch zusätzlich die hohe Kunst des Kochens.
14 Bilder

Ausbildung und Kulinarik
Kochkunst der Schüler in Klessheim

Die Schüler der Tourismusschule Klessheim servierten den Gästen ein Elf-Gänge-Menü der Extraklasse. SIEZENHEIM. Die Themen Kulinarik, kreatives Kochen und Essen als moderner Lifestyle erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die Tourismusschule Klessheim setzt daher auf den neuen Ausbildungsschwerpunkt "Culinary Art – Food & Beverage Skills". Freiwilliges Engagement Ein engagiertes Team von Jungköchen versammelt sich gemeinsam mit den Kochlehrern Elfriede Bichler, Alexander Stockl und...

  • 19.03.19
Lokales
Brühheiß wird der Kaffee mit einem Kännchen kalter Milch und einem Glas Wasser serviert. Zucker ist am Tisch. Der kräftige Hausbrandt hat eine leichte Crema obenauf. Frische Rosen auf den Tischen, der gute Preis und der herausragende Service laden zum Wiederkommen ein.
6 Bilder

Test
"Herr Ober, einen Verlängerten, bitte"

Zum Aufwecken, Verweilen, Entspannen oder für zwischendurch: Das Stadtblatt hat sechs Verlängerte getestet. SALZBURG (sm). Geliebt, gehasst und gebraucht, gibt es ihn in unzähligen Varianten. Das Stadtblatt hat sechs urbane Kaffeehäuser besucht und einen Verlängerten bestellt. Dabei wurde nach persönlichem Geschmack Milch geordert. Um ein unverfälschtes Ergebnis zu erzielen, wurde vor dem "Weißen" ein Schluck pur getrunken. Internationaler Kaffee im Alchemie Das Alchemie begrüßt...

  • 04.03.19
  •  2
Lokales
Kaum ein Mensch mag keine Pizza. Deshalb ist das italienische Gericht auch überall im Tennengau erhältlich.
7 Bilder

Test
Wer hat die beste Pizza im Tennengau?

TENNENGAU (thf/kl/sys). Wer kennt es: Italienische Restaurants gibt es überall wie Sand am Meer – doch wer bietet die beste Pizza in der Umgebung? Wir haben per Zufall einige Lokale ausgewählt, bei denen man eine Hauspizza auf der Speisekarte findet, und diese miteinander verglichen. Besser im RestaurantBei unserem Pizzatest haben wir uns dafür entschieden, die Pizzen selbst abzuholen und in der Redaktion in Oberalm zu verkosten. Wer aber Abfall sparen will und sein Essen lieber frisch aus...

  • 26.02.19
Freizeit
Das Krapfen-Testlabor von Dr. Marmeladinger wurde aus Sicherheitsgründen im Freien aufgebaut.
7 Bilder

Test
Faschingskrapfen im Test

Hauptnahrungsmittel aller Faschingsnarren ist wohl der Krapfen. Die Bezirksblätter haben sich im Pongau durchgekostet. PONGAU. Ein Fasching ohne das in fett gebackene Germgebäck mit Marillenmarmelade und Staubzucker ist undenkbar. Kenner haben schon bemerkt, wir sprechen von den Faschingskrapfen. Professionell getestet Die Bezirksblätter Pongau haben sich sechs Krapfen aus verschiedenen Bäckereien besorgt und diese höchst professionell getestet. Unsere Redakteurin – im zweiten...

  • 25.02.19
  •  1
Lokales
Aus dem Flachgau wurden sechs Krapfen getestet.
7 Bilder

VIDEO: Faschingskrapfentest im Flachgau

FLACHGAU (bbu). Die Faschingszeit ist hier. Nun gibt es viele verschiedene Feste für Groß und Klein und auch jede Menge unterschiedlicher Verkleidungen. Etwas, das allerdings nie fehlen darf, ist der Faschingskrapfen. Sei es nun beim Kinderfasching oder am Nachmittag zum Kaffee. Die mit Zucker bedeckte Köstlichkeit gehört im Moment einfach dazu. Um zu sehen, wie die Auswahl im Flachgau dafür ist, haben wir sechs Krapfen von verschiedenen Herstellern und Orten im Flachgau getestet....

  • 12.02.19
  •  1
Freizeit
Der Schwarzacher Eislaufplatz ist in der Wallernau und wird von der Wasserrettung betrieben.
7 Bilder

Eislaufen
Auf's Glatteis geführt: Pongauer Eislaufplätze

Wir haben wunderbare Skipisten, doch bieten unsere Gemeinden ebenso tolle Alternativen zu einem Skitag. PONGAU (ama). Bei den vielen Top-Skifahrern könnte man glauben, dass alle Österreicher das Skifahren vor dem Laufen lernen, doch gibt es auch jene, die lieber auf dem Eislaufplatz unterwegs sind. Wir stellen sechs Eislaufplätze im Pongau vor und haben uns ein paar Tipps für die Pflege der kalten Kufen geholt. Scharfe Kufen Ein einfacher Kufenschutz hilft bereits, um die Kufen lange in...

  • 30.01.19
  •  1
Lokales
Beim Fuschlseebad kann man sich mit einem Sprung in den Fuschlsee abkühlen.
12 Bilder

Hier schwitzt man am besten – Das Saunaangebot im Flachgau

FLACHGAU. Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, sehnen wir uns oft nach warmer Entspannung. Eine Sauna bietet genau das und vieles mehr. Für ein paar Stunden schaltet man von der rauen Außenwelt ab und tut seinem Körper und Geist etwas Gutes. Wir haben uns im Flachgau auf die Suche nach den verschiedenen Saunaangeboten gemacht. Bei den angeführten Preisen handelt es sich um Tageskarten. Nur beim "Holznerwirt" sind es vier Stunden und zwei Euro pro zusätzlicher Stunde. Seesprung zur...

  • 22.01.19
Freizeit
Mathias Wartbichler von der Spielzeugschachtel gefällt die Vielfältigkeit des Spiels "Reef", das er gern mit Freunden spielt.
15 Bilder

Spiele-Test
Spielend durch die kalte Weihnachtszeit

SALZBURG (sm). Wenn es bereits am Nachmittag dunkel wird und in den Straßen die Weihnachtsbeleuchtung anspringt, bleibt man gerne daheim. Bei einer heißen Tasse Tee oder Schokolade dreht man die Heizung ein Stück hoch und wartet mit der Familie auf das Christkind. Die passende Jahreszeit, um Brettspiele hervorzuholen und auf dem Küchentisch aufzubauen. Spiele-Klassiker, die man kennt "Carcassonne" bietet viel Spaß für viele Spieler und verspricht ein langes Spielvergnügen. Im...

  • 20.12.18
Lokales
Unser zweiter Sieger: Thai-Kiosk Oy, Landstraße 1 in Schallmoos/Sam. Sieger Teerak ist ganz in der Nähe.
9 Bilder

Wer führt in Salzburg die schärfste Thai-Bude

Wer scharfes Essen mit Gemüse liebt, der ist mit der Thai-Küche gut beraten. Aber wo schmeckt´s am besten? SALZBURG (lin). Ein Sprichwort sagt, es gibt scharf, sehr scharf, höllisch scharf und Thai-scharf. So dramatisch ist es nicht, aber wer das Erlebnis von Chili im Mund nicht mag, der möge jetzt weiterblättern und bei Hunger-Attacken zum Würstelstand gehen. Allen anderen sei gesagt, dass die Kioske, Buden und Restis mit thailändischer Küche in dieser Stadt schwer in Ordnung sind. In jeder...

  • 30.08.17
Lokales
Theresa und Lea vom Stadtcafé servieren den Gästen erfrischende Getränke – hier einen schmackhaften Eiskaffee.
7 Bilder

Kühler Eiskaffee mit Panorama-Blicken

Im Stadtblatt-Test haben wir uns auf die Suche nach köstlichen Eiskaffees gemacht. SALZBURG (lg). Eine Tasse Kaffee gehört bei vielen Salzburgern zum Start in den Tag dazu. Doch spätestens an Hitzetagen wie diesen steigt ab den Mittagsstunden die Lust auf kühlere Getränkevariationen oder eine erfrischende Abkühlung in Form von köstlichem Eis. Ideal, wenn sich diese beiden Komponenten verbinden lassen – und zwar in Form eines Eiskaffees. Das Stadtblatt hat sich in sechs Lokalen nach dem "eisigen...

  • 28.06.17
Lokales
Wenn die Temperaturen steigen, dann gönnen sich auch die Freundinnen Jessica und Emily gerne ein Tüteneis.
7 Bilder

Eisgenuss abseits von Vanille und Schoko

Das Stadtblatt hat sich auf die Suche nach kreativen und exotischen Eissorten gemacht. SALZBURG (lg). Der Sommer scharrt in den Startlöchern und was gibt es da Besseres, als sich den Stadtspaziergang oder die Mittagspause mit einem kühlen Eis zu versüßen? Das Stadtblatt hat sich daher in sechs Salzburger Eis-Salons nach dem kühlen und im besten Fall cremig-feinen Genuss umgeschaut und dabei vor allem die kreativen und exotischen Eissorten unter die Lupe genommen. "Eisgrotte" ist...

  • 24.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.