BKH Reutte

Beiträge zum Thema BKH Reutte

Der Notarzthubschrauber RK2 flog die Verletzte in die Klinik.

E-Bike Unfall in Reutte
57-Jährige erlitt schwere Schulterverletzungen

REUTTE (eha). Schwere Schulterverletzungen hat eine E-Bike-Fahrerin am Dienstagnachmittag in Reutte bei einem Sturz davongetragen. Die 57-jährige Deutsche war auf dem Forstweg vom der Dürrenbergalm ins Tal ohne Fremdeinwirkung gestürzt, teilte die Polizei mit. Nach der Erstversorgung durch Ersthelfer und der Bergrettung Reutte an der Unfallstelle wurde die Verletzte vom Notarzthubschrauber mittels Tau geborgen und ins Reuttener Krankenhaus geflogen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Lenkerin hatte bei diesem Unfall großes Glück und wurde nur leicht verletzt.

Betrunken gegen Mauer gefahren
63-Jährige nach Fahrzeugüberschlag nur leicht verletzt

WEIßENBACH (eha). Großes Glück hatte eine 63-jährige Österreicherin bei einem Unfall im Gemeindegebiet von Weißenbach am Lech. Sie überstand einen Fahrzeugüberschlag beinahe unverletzt. Die Frau fuhr am Mittwoch gegen 11:40 Uhr von Weißenbach kommend auf der Tannheimer B199 in Fahrtrichtung Grän, als nach eigenen Angaben ein Motorradfahrer im Gegenverkehr auftauchte. Um diesem auszuweichen, verriss die Lenkerin das Steuer und prallte gegen eine Felswand. Durch die Wucht des Aufpralls hat sich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Unfallbeteiligten wurden mit der Rettung ins BKH Reutte gebracht.

Verkehrsunfall in Weißenbach
Auto-Lenkerin übersieht Motorradfahrer

WEIßENBACH. Eine Autofahrerin übersah beim Auffahren von einer Parkbucht auf die B 199 in Weißenbach einen Motorradfahrer. Der Mann wurde über das Fahrzeug geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen. Bei dem Unfall am Samstag gegen 8:43 Uhr fuhr eine 49-jährige österreichische PKW Lenkerin von einer Parkbucht auf die Tannheimer Straße und übersah einen ankommenden 49-jährigen deutschen Motorradlenker. Die beiden stießen zusammen, wobei  der Motorradfahrer über das Fahrzeug geschleudert...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Dr. Reimar Luib übernimmt interimistisch die Leitungsaufgabe der Abteilung für Chirurgie.

Krankenhaus Reutte
Leiterstelle in der Chirurgie interimistisch besetzt

Arge Turbulenzen hatte es zuletzt an der Chirurgischen Abteilung des Bezirkskrankenhauses Reutte gegeben. Nun macht man sich daran, wieder für Ruhe zu sorgen. EHENBICHL. Eine Anzeige einer Patientin gegen den früheren Primar der Abteilung endete in einem Gerichtsverfahren und in einer Verurteilung. Das Krankenhaus zog daraus die Konsequenzen und trennte sich vom Mediziner. Primariat wird neu besetzt Inzwischen ist man dabei, das Primariat neu zu besetzen. Das Ausschreibungsverfahren für die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die drei verletzten Personen wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Reutte gebracht.

Unfall in Lermoos
86-Jährige geriet auf Gegenfahrbahn

Eine 86-jährige Österreicherin hat am Montagnachmittag in Lermoos einen Unfall verursacht, bei dem drei Personen verletzt wurden. LERMOOS (eha). Die ältere Dame war gegen 15:00 Uhr auf der Fernpassstraße unterwegs und bog auf die Ausfahrt nach Lermoos ab. Dort wollte sie nach rechts auf auf die Ehrwalder Straße einbiegen, geriet dabei aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Auto eines 53-jährigen Deutschen. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeuglenker und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die beiden Motorradfahrer erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurden mit der Rettung ins BKH Reutte gebracht.

Motorradunfall in Tannheim
Betrunken gegen Schranke - zwei Personen schwer verletzt

TANNHEIM (eha). Im Bereich des Vilsalpsees hat sich am Sonntag kurz vor Mitternacht ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurden eine 29-jährige Motorradfahrerin und ihr 50-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Gegen Schranke gefahren Die 29-jährige Österreicherin war gegen 23:50 Uhr auf einer Gemeindestraße vom Vilsalpsee in Richtung Tannheim unterwegs. Am Sozius fuhr ein 50-jähriger Österreicher mit, wobei beide Personen keinen Sturzhelm trugen. Wie die Polizei berichtet touchierte die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Hanspeter Wagner ist neuer Obmann des Bezirkskrankenhausverbandes.
1 2

Nachfolgefrage geklärt
Hanspeter Wagner ist neuer Obmann des Krankenhausverbandes

Nach dem Rückzug von Aurel Schmidhofer musste ein neuer Obmann für den Krankenhausverband gefunden werden. Nicht unerwartet wurde der bisherige Stellvertreter, Hanspeter Wagner, in diese Funktion gewählt. EHENBICHL. Mit Ausnahme von Jungholz gehören alle Gemeinden des Bezirks dem Krankenhausverband an. Elf Jahre lang wurde dieser von Aurel Schmidhofer aus Lechaschau als Obmann geleitet. Mit Stichtag 30. April 2021 legte er seine Funktion zurück. Neuwahlen im Verband Vergangene Woche wurde nun...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der verletzte Radfahrer wurde mit der Rettung ins BKH Reutte gebracht.

Verkehrsunfall in Lermoos
Radfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

LERMOOS. Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Freitagnachmittag ein 68-jähriger Radfahrer in Lermoos verletzt. Der Mann fuhr mit seinem E-Bike auf einer Gemeindestraße und wollte auf die Ehrwalder Straße. Dort beabsichtigte er nach links abzubiegen und in Fahrtrichtung Biberwier Ortsmitte weiterzufahren. Dabei übersah der Radler einen von Biberwier ankommenden PKW, der von einer 47-Jährigen aus Biberwier gelenkt wurde. Die Frau konnte nicht mehr ausweichen und der 68-Jährige wurde auf die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
"Lebendig's Außerfern" nennt Regina Luttinger ihre Ausstellung. Zu sehen sind Heimat-Landschaften wie die "Zugspitze im Moos" oder die "Sonnenspitze im Moos".
2

Ausstellung
Kunst & Poesie im Krankenhaus Reutte

AUSSERFERN. Derzeit ist im Bezirkskrankenhaus Reutte eine besondere Ausstellung zu sehen. Unter dem Titel "Lebendig's Außerfern" präsentiert die heimische Künstlerin Regina Luttinger alias Ginger Creations in den langen Hallen ihre aktuelle Bilder-Reihe und Gedichte von Milli Wörz, einer mittlerweile verstorbenen Dichterin aus Biberwier. Inspiriert von den Mundartgedichten von Milli, versucht Regina ihre Gedanken und Gefühle auf Leinwand zu bringen, vorwiegend mit Acryl, Mixed Media, Ölpastell...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Wer künftig einen Besuch im Krankenhaus Reutte tätigen möchte, muss einen negativen Corona-Test vorweisen.

Neue Besuchsregeln im BKH Reutte
Zutritt nur noch mit negativem Corona-Test

REUTTE. Ab sofort müssen Besucher im Bezirkskrankenhaus Reutte neben einer FFP2-Maske nun zusätzlich ein negatives Testergebnis vorweisen. Kontrollen an den EingängenUm die sehr sensible, wichtige Infrastruktur des Klinikums sicherzustellen, gelten ab sofort strengere Besuchsregeln. Besucher müssen einen negativen Antigentest von öffentlichen Teststraßen, Apotheken oder Ärztinnen/Ärzten, der nicht älter als 48 Stunden ist, oder ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, am...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der 70-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Reutte gebracht.

Skikollision im Skigebiet Ehrwalder Alm
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

EHRWALD. Am 20.02.2021 gegen 12:00 Uhr kam es aus bisher unbekannter Ursache bei der Abfahrt von der Gaistalbahn (blaue Piste) zum Zusammenstoß einer 71-jährigen Österreicherin und eines 70-jährigen Österreichers mit ihren Skiern. Der verletzte Mann wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber RK 2 ins Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen. Die 71-Jährige wurde vorerst mit der Pistenrettung ins Tal und anschließend von ihrem Ehemann ins Krankenhaus Reutte gebracht.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Seit Anfang des Jahres verstärkt Oberarzt Dr. Michael Holländer das Team der Abteilung für Innere Medizin von Primar Dr. Patrick Loidl.
2

BKH Reutte
Zwei neue Oberärzte im Krankenhaus

Am Bezirkskrankenhaus Reutte gibt es zwei neue Oberärzte: Dr. Michael Holländer verstärkt das Team der Abteilung für Innere Medizin und mit Dr. Mahfud Mahfud-Mohamed erhielt auch das Team der Abteilung für Chirurgie von Primar Dr. Edward Shang Verstärkung. REUTTE. Mit OA Dr. Michael Holländer baut das Klinikum seinen kardiovaskulären Schwerpunkt aus und Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems erhalten die optimale medizinische Versorgung in unmittelbarer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Obmann Markus Wiedemann (Mitte) mit Prim. Dr. Christian Kerle (rechts daneben) und den Vorständen der Weida Tuifl.

Spende für die Kinderordination am BKH Reutte
Weida Tuifl überbrachten 500-Euro-Scheck

BEZIRK REUTTE (eha).  Vor kurzem überbrachte die Krampusgruppe Weida Tuifl aus Lechaschau, unter Obmann Markus Wiedemann, den Spendenerlös vom Nikolaustag an den Leiter der Kinderabteilung, Prim. Dr. Kerle, in den Räumlichkeiten der neu geschaffenen Kinderordination am BKH Reutte. „Wir sind hoch erfreut über diese mehr als großzügige Spende und bedanken uns bei allen Beteiligten herzlich“, sagte Dr. Kerle. Mit dem Geld soll die neue Kinderambulanz weiter ausgebaut und noch attraktiver werden....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
v.r.: Thomas Sturm, Claudius Wurm, Ingrid Wachter und Georg Rehm.

Nikolausgeschenke für KrankenhausmitarbeiterInnen
Obstkörbe von Bischof Hermann im BKH Reutte verteilt

BEZIRK REUTTE (red). Etwas länger brauchte der Hl. Nikolaus bis seine Geschenke auch im Außerfern ankamen. In der Woche vor Weihnachten überraschte Krankenhausseelsorger Georg Rehm im Auftrag von Bischof Hermann Glettler einige Verantwortliche am BKH in Reutte mit drei Obstkörben. Die Vitaminspritze war für die Abteilungen gedacht, die besonders durch die Coronakrise herausgefordert sind. Dabei nannte Georg Rehm die Interne Station, die Intensivstation und die Kinderstation. Er erinnerte aber...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Primar Dr. Patrick Loidl (li.) ist ärztlicher Leiter der neuen Infektambulanz am BKH Reutte, DGKP Michael Oberer, BScN ist pflegerischer Leiter.
1 2

BKH Reutte
Neue Infektambulanz eingerichtet

BEZIRK REUTTE (eha). Um Personen mit Infektionskrankheiten bestmöglich ambulant zu versorgen und gleichzeitig andere Patienten und die besonders sensible Infrastruktur zu schützen, wurde im BKH Reutte nun eine neue Infektambulanz eröffnet. Mit der neuen Infektambulanz reagierte das BKH Reutte einmal mehr auf die insgesamt dramatisch steigenden Corona-Fallzahlen. Errichtet wurde die Infektabulanz in den vom restlichen Krankenhaus baulich abgetrennten Räumlichkeiten, in denen sich bisher die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die 56-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber ins BKH Reutte gebracht.

E-Bike-Unfall in Pinswang
56-Jährige stürzte auf Forstweg

PINSWANG (eha). Eine 56-jährige Österreicherin ist am Sonntag gegen 12:15 Uhr in Oberpinswang gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau war laut Polizeiangaben mit ihrem E-Bike auf einer Forststraße talwärts unterwegs, und kam aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz. Dabei zog sich die 56-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung wurde die Dame mit dem Rettungshubschrauber RK2 ins BKH Reutte geflogen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
In unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus, gleich neben der Flugrettung, hat die Kinderärztliche Ordination ihr neues Zuhause.
2

Neue Leitung, neue Räumlichkeiten, mehr Service
Kinderambulanz am BKH zieht um

REUTTE (eha). Die alte Kinderambulanz am BKH Reutte ist in die Jahre gekommen, daher siedelt die Kinderärzliche Ordination noch im Oktober in das Haus der Gesundheit, das direkt an das BKH angrenzt. Für Familien in der Region bedeutet das wesentliche Verbesserungen. Auch mehr Spezialisierungen werden künftig angestrebt. Modern, hell und freundlich Die größeren und helleren Räumlichkeiten mit einem großzügig angelegten Wartebereich sind besonders familienfreundlich gestaltet und stellen die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Prim. Dr. Edward Shang, Leiter der Allgemeinen Chirurgie im BKH Reutte.

BKH Reutte
Neues Reflux-Zentrum eingerichtet

REUTTE (eha). Am Bezirkskrankenhaus Reutte ist ein neues Reflux-Zentrum an den Start gegangen. Einzigartig in Österreich ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit von vier Fachrichtungen, welche die Diagnostik treffsicher machen soll. Beschwerden ernst nehmen Rund jeder vierte Mensch in Österreich leidet unter einem Reflux, vielen auch als Sodbrennen bekannt. „Man kann es durchaus als Volkskrankheit bezeichnen“, sagt Primar Edward Shang, der Leiter der Allgemeinen Chirurgie im BKH Reutte. Der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Endoskopie-Experten Primar Dr. Patrick Loidl (rechts im Bild) und OA Dr. Ekkehard Klemm freuen sich über die Verleihung des Qualitätszertifikats.

Qualitätszertifizierte Darmkrebsvorsorge
Bestes Zeugnis für die Innere Abteilung am BKH Reutte

REUTTE (eha). Die Darmspiegelung (Koloskopie) stellt eine sehr wichtige Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Darmkrebs dar. Die Abteilung für Innere Medizin am BKH Reutte bietet diese Untersuchung an und hat von der Österreichischen Fachgesellschaft für Magen-Darm-Erkrankungen (ÖGGH) das Qualitätszertifikat für die Vorsorgekoloskopie erhalten. Ängste sind unbegründet In der westlichen Welt zählt Darmkrebs bei Männern genauso wie bei Frauen zu den drei häufigsten Krebs-Todesursachen....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der 73-Jährige wurde an Ort und Stelle vom Notarzt  versorgt und mit einem Rettungswagen ins BKH Reutte transportiert.

Arbeitsunfall in Reutte
73-Jähriger bei Sturz von Leiter schwer verletzt

REUTTE (eha). Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Montagvormittag auf dem Gelände der Molkerei in Reutte gekommen. Ein 73-Jähriger Deutscher war gegen 10:30 Uhr damit beschäftigt ein Schild von einer Fassade in einer Höhe von ca. sechs Metern abzumontieren. Plötzlich rutschte die Leiter weg und fiel samt dem Arbeiter in die Tiefe. Der Mann wurde nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Reutte eingeliefert.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Rettung brachte den 58-Jährigen ins Krankenhaus.

Verkehrsunfall in Reutte
Fahrradfahrer krachte in Autotür

REUTTE (eha). Am Samstag gegen 8:45 Uhr ist ein Radfahrer in Reutte gegen eine geöffnete Autotür gefahren und gestürzt. Der 58-Jährige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins BKH Reutte gebracht. Wie die Polizei mitteilte parkte ein 76-jähriger Österreicher seinen Pkw in einer Kurzparkzone in Reutte und öffnete zum Aussteigen die Fahrertüre. Der Radler konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte dagegen und stürzte. Er wurde von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. An...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der Biker wurde mit schweren Verletzungen von der Rettung ins BKH Reutte gebracht.

Motorradunfall in Bschlabs
49-Jähriger Deutscher schwer verletzt

BSCHLABS (eha). Auf der regennassen Bschlaber Straße kam ein Motorradfahrer aus Deutschland am Dienstag ins rutschen und stürzte. Gegen 14:10 Uhr fuhr ein 49-jähriger Biker mit seiner 16-jährigen Tochter von Elmen kommend in Richtung Bschlabs. In einer Rechtskurve rutschte im Kanzertaltunnel das Motorrad auf der nassen Fahrbahn seitlich weg, sodass der Deutsche mit seinem Motorrad zu Sturz kam. Er wurde schwer verletzt und musste mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Reutte eingeliefert...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der 65-jährige Biker wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Reutte gebracht.

Verkehrsunfall in Nesselwängle
Motorrad-Lenker streifte Pkw – schwer verletzt

NESSELWÄNGLE (eha). Am Sonntag, den 12. Juli 2020 gegen 15:20 Uhr lenkte ein 65-jähriger Deutscher ein Motorrad in Nesselwängle auf der B 199 von Weißenbach in Richtung Tannheim. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet der Mann aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, und streifte seitlich einen entgegenkommenden Pkw. Der Biker stürzte und kam auf einem Wirtschaftsweg zu liegen. Er wurde schwer verletzt mit der Rettung in das BKH Reutte eingeliefert. Der deutsche Lenker (49)...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Primar Dr. Patrick Loidl mit der kleinen Hightech-Kapsel, die ab sofort bei Dünndarmuntersuchungen am BKH eingesetzt wird.

Neu am BKH Reutte
Berührungsfreie Darmspiegelung mit einer Kapsel

REUTTE (eha).  Das BKH Reutte setzt nun speziell zur Untersuchung des Dünndarms eine hochmoderne Videokapsel ein. Die Minikamera produziert beim Durchwandern des Organs zigtausende Bilder und ergänzt das bisherige Diagnostikangebot. Wohnortnahe Hightech-Behandlung „Bisher mussten Betroffene für die Untersuchung des Dünndarms an die Universitätsklinik überwiesen werden und dafür einiges an Fahrzeit einplanen. Nun erhalten sie Untersuchungen und Diagnose aus einer Hand – beispielsweise dann, wenn...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.