Buchtipps Buchtipps

Willkommen, liebe Leseratten und Bücherwürmer!

Sie möchten ein Buch lesen und sind nun auf der Suche nach Inspiration? Hier finden Sie die Buchtipps der Redakteurinnen und Redakteure sowie unserer Regionautinnen und Regionauten. Klicken Sie sich durch die Beiträge und finden Sie Ihr neues Lieblingsbuch - Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern und Lesen!

Buchtipp

Beiträge zum Thema Buchtipp

Lokales
"Ich bin ich. Und ich bin glücklich": die kreative Jenny Oberlojer schreibt und zeichnet sie sich mit ihrem ersten Buch in die Herzen der Menschen.

Powerfrau Jenny Oberlojer
Es braucht nicht viel, um glücklich zu sein

Wenn gute Laune ansteckend wirkt und Kreativität keine Grenzen kennt. STEINFELD. Mit ihrem ersten Buch gewährt Jennifer "Jenny" Oberlojer (37) Einblicke in die Welt des jungen Mädchens Bibi, das wie sie selbst von Kindesbeinen an im Rollstuhl sitzt und dabei Allerlei erlebt. Der Titel "Ich bin ich" steht außerdem für das persönliche Lebensmotto der quirligen jungen Frau. Im Drautal verwurzeltJenny Oberlojer lebt mit ihren Eltern in Steinfeld, wo sie auch fest im Vereinsleben des Drautales...

  • 09.10.19
Motor & Mobilität

BUCH TIPP: Wolfgang Borgmann – "DMAX - Superflugzeuge weltweit"
Superlative am Himmel

Dieser beeindruckende Schmökerband für Flugzeugfans präsentiert die größten und schnellsten Flugzeuge, die mit der größten Nutzlast oder Dienstgipfelhöhe, die „Bestseller“ sowie die eigenwilligsten Entwürfe. Wolfgang Borgmann bietet dem Leser einen spannenden Überblick – ein Muss für jeden Flugzeugfan. Motorbuch-Verlag, 224 Seiten,  15,40 € ISBN: 978-3-613-04230-8

  • 08.10.19
Gesundheit

BUCH TIPP: Prof. Dr. Reinhard Haller – "Das Wunder der Wertschätzung - Wie wir andere stark machen und dabei selbst stärker werden"
Wundermedizin für alle Lebensbereiche

Der bekannte Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe Reinhard Haller zeigt im Buch, wie echte Wertschätzung wirken kann. Sie aktiviert unser Belohnungszentrum im Gehirn und hemmt das Angstzentrum. Wichtig ist eine wertschätzende Grundhaltung im Leben. Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit werden dadurch gesteigert. Beispiele aus Politik, Therapie und Alltag belegen dies. Gräfe & Unzer Verlag, 208 Seiten, 18,50 € ISBN 978-3-8338-6744-6

  • 08.10.19
Sport

BUCH TIPP: Jürgen Löhle – "Ihr elenden Mörder - Kuriose Geschichten von der Tour de France"
Kurioses, Witziges und Dramatisches

Die Tour de France ist weltbekannt – vor allem für ihre harten Kämpfe und Emotionen. Jürgen Löhle präsentiert ein Sammelsurium von Anekdoten aus der langjährigen Geschichte der Tour, erzählt und kommentiert Geschichten über verirrte Mannschaftsbusse, ungewollte Schwangerschaften bis zu einem Champion ohne Fahrrad. "Ihr elenden Mörder" schimpfte damals Octave Lapize, Gesamtsieger der Tour 1910. Delius Klasing Verlag, 160 Seiten, 20,50 € ISBN 978-3-667-11684-0

  • 08.10.19
Freizeit

BUCH TIPP: Christian Heugl – "Liebe Grüße vom Gaisberg - (Ski)wandern, radeln und genießen am Salzburger Hausberg"
Entdeckungstour auf den Gaisberg

Mit seinen 1287 m ist der Gaisberg am Rand der Stadt Salzburg zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel. Der atemberaubende Panoramablick über die Stadt hinaus bis zum Großglockner machen ihn bekannt. Der Stadtberg steckt voller Geheimnisse und weist zahlreiche Besonderheiten auf. Wie vielseitig dieser Berg zu "erobern" ist, steht in diesem Büchlein, mit Wege, Kartenausschnitte, Schwierigkeitsgrade, Einkehrtipps etc. Pustet Verlag, 256 Seiten, 22 € ISBN 978-3-7025-0947-7

  • 07.10.19
Freizeit
Das neue Buch der ausgebildeten Angst- und Stressbewältigungstrainerin Sabrina Fleisch soll dabei helfen, sich durch die richtigen Fragen besser zu verstehen.

Buchtipp
Buch "The Weekly Check-In"

Die ausgebildete Angst- und Stressbewältigungstrainerin Sabrina Fleisch hat ihr zweites Buch "The Weekly Check-In" veröffentlicht. LINZ. Zu selten fragen wir uns, was wir brauchen, wie wir uns fühlen und legen den Fokus auf die Dinge, die uns nicht voranbringen. Um zu mehr Stärke, Motivation und Zufriedenheit mit sich selbst und dem eigenen Leben zu gelangen, müssen wir an unseren Gedanken arbeiten. Diese können wir durch positive Psychologie beeinflussen und nachhaltig ändern. Du wirst ...

  • 07.10.19
Lokales

Buchtipp junior
Perspektivenwechsel

Viel zu oft stehen "große Männer" im Mittelpunkt, wenn man einen Blick in die Geschichtsbücher wirft. "Herstory" schaut in die andere Richtung und beschreibt das Leben von 50 Frauen und Mädchen, die Besonderes leisteten, deren Wirken beeindruckt. "Jeder große Traum beginnt mit jemandem, der träumt" - mit der Bürgerrechtlerin Rosa Parks etwa, der Mathematikerin Hypatia oder der Ärztin Elizabeth Blackwell. Sehr gelungen! (md) K. Halligan, S. Walsh, Herstory, Sauerländer 2019.

  • 05.10.19
Lokales

Buchtipp junior
Zauberhaftes Such-Märchen

In einem geheimnisvollen Spielzeugladen entdecken Jakob und Sofie eine Spur ins Abenteuer: ein blaues Zauberbuch und ein goldener Schlüssel weisen ihnen den Weg durch fantastisch-magische Welten. Ob Märchenwald oder Pirateninsel, ob eisige Berge oder Schlaraffenland - die beiden sind nicht alleine, werden gejagt von einer bösen Hexe. Wer am Ende wohl siegen mag? Ein Such-Buch mit Rätseln, zum Schauen und Entdecken: stundenlang! (md) L. Murray, K. Hickey, Es war einmal ein magisches Buch, Orell...

  • 03.10.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Der Hammer von Dirk Stermann
3 Bilder

Morawa Buchtipp: Der Hammer von Dirk Stermann

Mit 15 Jahren kommt der begabte Joseph Hammer an den Wiener Hof, wo er „Sprachknabe“, Dolmetscher, werden soll. Joseph lernt Türkisch, Arabisch, Persisch, wird nach Konstantinopel entsandt, erlebt den Feldzug gegen Napoleon in Ägypten, sieht, was er nur aus Büchern kannte. Sein Leben lang vermittelt er zwischen Orient und Okzident und ist doch nirgends zuhause. Dass die Welt sein Genie nicht erkennt, schmerzt ihn. Er muss wohl erst etwas ganz Großes leisten: ein vollständiges Exemplar der...

  • 02.10.19
Freizeit

BUCHTIPP: Bernhard Aichner – "Der Fund"
Der Fund - "Und wenn du lange in einen Abgrund blickst..."

"Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein." Rita, die unscheinbare Supermarktverkäuferin, blickt auf ein Leben voll Tragik zurück, ihre Eltern und ihr Sohn sind tödlich verunglückt, der Ehemann ist Alkoholiker. Dann blickt Rita in den Abgrund...und er schließlich in sie hinein. Doch davor spielt Rita die Rolle ihres Lebens und findet "so etwas wie Liebe. Aaron und Rita. Der Staatsanwalt und die Verkäuferin." Mit seinem  unverkennbaren, packenden,...

  • 01.10.19
Geschenketipps

Buchtipp
Venedig und die Lagune (für Fortgeschrittene). Und irgendwann bleib ich dann dort.

Das ist vermutlich für allerlei Traumdestinationen der meistgedachte Satz.
 In meinem Fall trifft das durchaus auf Venedig zu. Ein Stück dieser meiner Sehnsucht ist kunstvoll und sehr gelungen zwischen zwei Buchdeckel gebannt: Venedig und die Lagune (für Fortgeschrittene). Wolfgang Salomon präsentiert die Serenissima und das Umland von bekannt-unbekannten Seiten, grafisch gekonnt und wunderschön in Szene gesetzt (nicht nur bei diesem Werk müssten eigentlich die beiden Grafiker mit aufs...

  • 26.09.19
Freizeit

Doppelvortrag am Do 26.9. im Novum
Tipp: Beststeller Autor Dr. Manfred Mohr kommt morgen nach Innsbruck

Er zählt mit mittlerweile mehr als 20 Büchern zu den produktivsten und bekanntesten Schriftstellern im Genre Lebenshilfe. "Das Wunder der Selbstliebe" erschien im Jahr 2011 und machte ihn auch einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen außerdem das hawaiianische Vergebungsritual Hooponopono, die Wunscherfüllung sowie die Wunderkraft des Segnens. Inzwischen sind weit über eine drittel Million Bücher von ihm auf dem Markt, sie wurden in sieben Sprachen...

  • 25.09.19
Freizeit

BUCHTIPP: Peter Keglevic – "Wolfsegg"
Menschliche Abgründe und die Macht der Rache

"Wir sind jetzt die Wölfe, und wenn wir nicht übermütig werden, bleiben wir unentdeckt, dachte Agnes." Versteckt im "Wolfsegg" kämpfen die 15jährige Agnes und ihre zwei Geschwister Lorenz und Karoline ums Überleben. Nach dem tragischen Tod der Eltern will Agnes die zwei Kleinen auf jeden Fall vor den Schrecken des Heims bewahren. Denn das Einzige was sie mit diesem Ort noch verbindet, ist Rache, und die hält sie am Leben. In einem namenlosen Tal in den Alpen steigt man mit dem international...

  • 25.09.19
Lokales

Buchtipp junior
Ins Bett gereimt

Kinder lieben Reime und Nonsensgedichte, haben ein spezielles Gefühl für Wortspiele und Sprachmusik. Dieser neue Gedichtband wird diesen Vorlieben mehr als gerecht. Für die Übersetzungen zeichnen auch österreichische Autoren verantwortlich, Raoul Schrott etwa und Michael Köhlmeier. Vom "Novembervulkan" bis zur "Badefreude": Poesie zum Aufwachen und Einschlafen und für all die Stunden dazwischen. (md) K. Nesbitt, Ch. Niemann, Jetzt noch ein Gedicht, und dann aus das Licht!, Hanser 2019.

  • 23.09.19
Lokales

Buchtipp junior
Eintauchen!

Wer ein paar Stunden lang staunen möchte, kaufe sich dieses Buch. Filigrane Scherenschnitte, prächtige Farben, Klappen zum Neugierig-Werden: das hier ist ein Gesamtkunstwerk. Und jetzt haben wir noch gar nicht vom Inhalt gesprochen. Korallenriffe, vielfältiges Leben in der dunklen Tiefseezone, winzige Kieselalgen, räuberische Orcas: Information und Spannung pur. Vielleicht das beste Sachbuch des Jahres - für Groß und Klein! (md) E. Grundmann, H. Druvert, Ozeane. Die wunderbare Welt der Meere,...

  • 23.09.19
Lokales

Buchtipp junior
Kreative Wunderwelt

Ganz ein bisschen erinnert Rotto an das kleine Ich bin Ich. Oder an das Lumpenkasperle? Wie auch immer: Rotto ist hausgemacht, hat nur ein Ohr, mag die Farbe Blau und braucht dringend ein Buch. Wie gut, dass es die Baumbücherei Unterdachsberg und Nori, eine sehr spezielle Bibliothekarin, gibt. Bis Rotto sein Buch findet, entdecken auch wir: ein Sammelsurium an Wolle, Stricknadeln, Knöpfen und Pappe. Grenzenloses Schauvergnügen! (md) R. Habinger, Ich brauche ein Buch denkt Rotto und macht sich...

  • 22.09.19
Lokales

Buchtipp junior
Ganz oben am Nordpol

Wo Heinz Janisch und Isabel Pin draufsteht, da ist Qualität drinnen. So auch in ihrem neuen Pappbilderbuch, in dem ein Eisbär den Kleinsten beibringt, wie das so funktioniert mit den Himmelsrichtungen und Entfernungen. Klar, das Iglu ist nahe, die Südsee-Palmeninsel wohl sehr weit weg. Dafür bringt ein pinker Flamingoschwimmreifen ein Strahlen ins arktische Blau. Nicht nur für kleine GeografInnen. (md) H. Janisch, I. Pin, Wo bin ich?, Tyrolia 2019.

  • 22.09.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Lokales
Der Obertilliacher Josef H. Ganner fasste seine Gedanken zur Lehre Gedanken bzw. zur dualen Berufsausbildung in einem Buch zusammen.

Bucherscheinung
Mehr Ehre der Lehre

Der Obertilliacher Josef H. Ganner fasste seine Gedanken zur Lehre Gedanken bzw. zur dualen Berufsausbildung in einem Buch zusammen. OBERTILLIACH/TIROL (red).Endprodukt ist das Werk "Mehr Ehre der Lehre - Neue Wege in der dualen Berufsausbildung". Der Autor ist Jahrgang 1954 und machte selbst eine Tischlerlehre samt Meisterprüfung. Danach besuchte er die HAK für Berufstätige und absolvierte das Lehramt für Berufsschulen und ein Studium der Erziehungs- und Politikwissenschaften. Ganner...

  • 18.09.19
Freizeit

BUCHTIPP: Charles Lewinsky - "Der Stotterer"
Die Macht des geschriebenen Wortes

"Eitelkeit macht dumm und Dummheit macht eitel". "Der Stotterer" ist weder dumm noch eitel, er ist schlau genug, um die unsagbare Macht seiner geschriebenen Worte zu kennen und nicht so eitel, diesem Einfluss blind zu vertrauen. Darum schafft er es auch, dieses Können im und auch nach dem Gefängnis für sich zu nützen. "Der Stotterer" von Charles Lewinsky: Eine außergewöhnliche Geschichte in hochwertigster Ausführung mit Worten, die das literarische Herz beflügeln. "Lesen soll man nur dann,...

  • 18.09.19
Lokales

BUCH TIPP
Buch von Lars Konarek: "Überleben" – mit GEWINNSPIEL

Survival-Spezialist Lars Konarek (Jahrgang 1977) vermittelt Grundlegendes, wie man sich für's Outdoor-Leben, den Störfall im Atomkraftwerk, einer Naturkatastrophe oder einer Pandemie vorbereitet. Ein batteriebetriebenes Radio, haltbare Lebensmittel und ausreichend Trinkwasser in Flaschen gehören zur Standardausrüstung. Was alles in ein Notgepäck gehört, erweiterte Erste Hilfe-Tipps und alles wichtige zum Überleben – ein Buch für den Fall, der hoffentlich nie eintritt. Leopold Stocker Verlag,...

  • 17.09.19
  •  2
  •  2
Freizeit

BUCHTIPP: Ksenia Konrad – "Alles außer fern"
Ein Buch über Integration und Selbstfindung

"...wie man etwas anders machen kann, um dorthin zu kommen, wo man noch nie war, aber immer schon hinwollte - und zwar zu sich selbst." Ksenia Konrad erzählt in "Alles außer fern", wie sie sich selbst dorthin gebracht hat, wo sie immer schon hinwollte und auch wie sie andere dorthin begleitet. Die russische Autorin arbeitet als Deutschtrainerin für MigrantInnen und erzählt mit viel Weitblick, Humor und Authentizität Geschichten rund um die Integration und das Lernen einer fremden...

  • 17.09.19
Gesundheit

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 16.09.19
Lokales

Wahrheiten für ein Leben im Flow

Ist Stress wirklich eine notwendige, unvermeidbare Begleiterscheinung unseres Alltags? Die Antwort die Su Busson in ihrem Buch „stressbefreit: Wahrheiten für ein Leben im Flow“ gibt, lautet: Nein. Die Autorin nimmt mit auf eine Reise durch verschiedene Bewusstseinsebenen, deckt die Ursprünge von Stresserfahrungen auf und zeigt, wie wir aus dem Käfig unserer alltäglichen Denkstrukturen ausbrechen und wie wir stressbefreit unser Bestes leben können. „stressbefreit“, Verlag Orac, ISBN:...

  • 16.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.