Budget 2020

Beiträge zum Thema Budget 2020

Trotz schwierigen Zeiten sind die Budgetzahlen in Köflach durchaus akzeptabel.

Köflacher Gemeindefinanzen
Mit viel Glück ein kleines Plus

Schwierige Zeiten für die Budgeterstellung unserer Gemeinden. Die Stadt Köflach bilanziert vorsichtig positiv. KÖFLACH. Laut Bgm. Helmut Linhart waren die Monate Jänner bis April 2020 einnahmenseitig sehr gut. Ab Mai gab es einen coronabedingten massiven Rückgang der Gemeindeeinnahmen bei den Ertragsanteilen durch Stundungen des Bundes bei der Umsatzsteuer, Einkommen-, Körperschaftssteuern und Grunderwerbssteuern sowie bei den Kommunaleinnahmen wegen der Mindereinnahmen der Betriebe. Ein...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Bundesregierung habe auf gesamter Linie versagt, so FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl.
4

Nationalrat
Budgetauftakt mit scharfer Kritik der Opposition

Zum Auftakt der Generaldebatte zum Budget 2021 wurde die Bundesregierung im Nationalrat am Dienstag für ihr Management der Corona-Pandemie heftig kritisiert.  ÖSTERREICH. Am Dienstag hat im Nationalrat die Budgetdebatte gestartet. Die Krise prägt wie erwartet das Budget 2021 massiv: Die Regierung rechnet auf Bundesebene mit einem Defizit von 22,6 Mrd. Euro, um  1,6 Mrd. Euro mehr als noch Mitte Oktober angenommen wurde. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner kritisierte am Dienstag zum Auftakt der...

  • Julia Schmidbaur
Präsentierten das neue Doppelbudget: Siegfried Nagl, Günter Riegler, Mario Eustacchio (v.l.)

Neues Doppelbudget 2020/21: Auch in Krisenzeiten investiert die Stadt Graz

Corona drückt die Grazer Budgetzahlen nach unten: Stadtspitze behält aber ihren Investitionspfad bei. "Die wirtschaftlichen Entwicklungen der nächsten Zeit waren nie schwerer abzuschätzen, noch nie waren auch die Unsicherheiten hinsichtlich des Budgets der Stadt und ihrer Töchter so groß." Diese von Bürgermeister Siegfried Nagl, "Vize" Mario Eustacchio und Finanzstadt Günter Riegler getätigten Worte prägen das kürzlich vorgestellte städtische Doppelbudget (Nachtragsbudget 2020, Budget 2021),...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Budget 2020: Die Corona-Krise sorgt auch in der Stadt Landeck für düstere Aussichten bei den Gemeindefinanzen.
3

Stadtgemeinde Landeck
Corona-Krise reißt Loch in die Gemeindefinanzen

LANDECK (otko). Die Corona-Krise hat auch gravierende Auswirkungen auf die Finanzen der Stadtgemeinde Landeck. Es wird mit beträchtlichen Mindereinnahmen gerechnet – vorläufiger Ausgabenstopp wurde verhängt. Einbruch bei den Gemeindefinanzen Im Zuge des Rechnungsabschlusses 2019 war bei der Sitzung des Landecker Gemeinderates am 14. Mai auch die Corona-Krise Thema. Finanzreferent Stadtrat Herbert Mayer berichtete über die Auswirkungen auf die Finanzen der Stadtgemeinde. "Die Ertragsanteile...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Voitsberger Bgm. Bernd Osprian freut sich über den geringsten Verschuldungsgrad seit 25 Jahren.

Voitsberg
Niedrigster Verschuldungsgrad seit 25 Jahren

Die Zahlen vom Voitsberger Gemeinderat sind positiv. VOITSBERG. Neues aus der Voitsberger Gemeindestube. Die geplante Inbetriebnahme des neuen Jugendtreffpunkt "Timeout" am Standort Hauptplatz 48 ab 1. April musste wegen Corona verschoben werden. Die Betreibervereinbarung mit Jugend am Werk ist abgeschlossen, ein Starttermin ist noch offen. Die Räumlichkeiten wurden in Abstimmung mit Jugend am Werk bereits adaptiert. Spielplatz wurde eröffnet Der Spielplatz in der Parkanlage des Schlosses...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Stadtrat Christoph Kaufmann

Sportvereine zeigen sich solidarisch im Kampf gegen die Auswirkungen der Corona-Krise

KLOSTERNEUBURG. Die Corona-Krise wird auch drastische Auswirkungen auf das Gemeindebudget 2020 haben. Aus diesem Grund werden derzeit auch alle budgetär geplanten Maßnahmen für das laufende Jahr hinterfragt, so auch die Förderungen und Subventionen. Sportstadtrat Christoph Kaufmann hat bereits Anfang der Woche den Kontakt zu jenen Vereinen gesucht, die aktuell ein Ansuchen um Förderung gestellt haben. Die Resonanz der Vereine war ziemlich einhellig. „Nahezu alle Rückmeldungen waren, dass es...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Blümel geht davon aus, dass die Corona-Krise in Österreich ein Defizit von mindestens einem Prozent der Wirtschaftsleistung verursachen wird.
1 1

Budget 2020
Mindestens ein Prozent Defizit

Am Mittwoch wird das erste Budget von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) beschlossen. Blümel geht davon aus, dass die Corona-Krise in Österreich ein Defizit von mindestens einem Prozent der Wirtschaftsleistung verursachen wird.  ÖSTERREICH. Wie hoch das Defizit dann tatsächlich ausfallen wird sei noch nicht absehbar, so Blümel. Die momentane Prognose sei eine "Momentaufnahme". Erst am Wochenende hatte die Regierung im Parlament einen vier Mrd. Euro schweren Hilfsfonds beschlossen.   ...

  • Ted Knops
Bgm. Dominik Hiltpolt ist zufrieden.

Budget 2020: Keine Großinvestitionen im neuen Jahr
Reith/S. steht finanziell gut da

REITH/S. Auch im Haushaltsplan von Reith bei Seefeld kommt heuer erstmals die "Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung" (VRV) zur Anwendung, das Budget wird nun nicht mehr in den ordentlichen und außerordentlichen Haushalt unterteilt, zudem sind auch die Vermögenswerte der Gemeinde angeführt. Somit umfasst der Reither Haushaltsvoranschlag für 2020 im sog. Ergebnishaushalt knapp 4,3 Mio. Euro an Einnahmen und 4,45 Mio. an Ausgaben. Der Abgang von 161.000 Euro wird mittels Auflösung einer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Zammer Gemeinderat beschloss einstimmig den Voranschlag 2020.
2

Budget beschlossen
Zams baut die Infrastruktur weiter aus

ZAMS (otko). Trotz des enger werdenden Spielraums investiert die Gemeinde auch heuer in zahlreiche Projekte. Mit der Erweiterung Kindergarten und dem Ausbau des Seniorenzentrums stehen weitere Großprojekte an. Spielraum wird enger Bei der ersten Sitzung des Zammer Gemeinderates im heurigen Jahr am 5. Februar stand der Beschluss des Voranschlags 2020 auf der Tagesordnung. Das Budget wurde einstimmig beschlossen. "Mit der neuen VRV 2015 und der Umstellung von der Kammeralistik auf die Doppik...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Aus dem Gemeinderat
Mehr Fokus auf Nachhaltigkeit

Mit dem Einbau einer Gasheizung im neuen Kindergarten waren einige Gemeinderäte nicht einverstanden. MATTIGHOFEN (ebba). Obwohl Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer den Punkt „Flächendeckender Ausbau des Glasfasernetzes im Stadtgebiet“ am Beginn der jüngsten Mattighofener Gemeinderatssitzung von der Tagesordnung (TO) hat absetzen lassen, wurde das Thema schließlich doch noch behandelt. Durch einen eingebrachten Dringlichkeitsantrag (DKA), über den der Bürgermeister dann etwas wiederwillig und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der Kindergarten in Ischgl soll um 1,7 Millionen Euro erweitert werden.
5

Budget beschlossen
Ischgl plant Erweiterung des Kindergartens

ISCHGL (otko). Der Gemeinderat segnete den Voranschlag 2020 einstimmig ab. 1,7 Millionen Euro sollen in Kindergartenumbau investiert werden. Einstimmig beschlossen Der Voranschlag 2020 wurde vom Ischgler Gemeinderat in der Dezember-Sitzung einstimmig beschlossen. Neben Einnahmen von 11,890.000 Euro sind heuer Ausgaben von 13,865.000 Euro budgetiert. "Wir haben aber kein Minus wie man aufgrund der Zahlen vermuten würde. Aufgrund der neuen Bilanzierungsmethode gemäß der VRV 2015 (Voranschlags-...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Luis Oberer präsentierte dem Gemeinderat den Haushaltsplan für 2020.

Haushaltsplan 2020
Budget der Marktgemeinde wurde einstimmig genehmigt

REUTTE (rei). Der Reuttener Gemeinderat segnete kürzlich das Budget für 2020 ab. Dabei gab es die größtmögliche Zustimmung zum Zahlenwerk - die Abstimmung fiel einstimmig aus. Es gab Zeiten, da war die Präsentation des Haushaltsplanes der Marktgemeinde Reutte abendfüllend. Das ist lange vorbei, inzwischen wird das Thema schnell abgehandelt. Eine gute Vorarbeit in den Ausschüssen, großes Fachwissen in der Fachabteilung der Gemeinde und das gute Klima im Gemeinderat tragen dazu bei, dass es keine...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Heuer soll auch der Wilhelmsdorfer Park aufgewertet werden und noch mehr Grünflächen als bisher bekommen.

Meidlinger Budget 2020
Straßen, Grünflächen und Bildung

Das Bezirksbudget: Wofür in Meidling wie viel Geld ausgegeben wird. MEIDLING. In der jüngsten Bezirksvertretungssitzung wurde unter anderem das Budget des Bezirks beschlossen. Außer der FPÖ und Pro Hetzendorf haben alle anderen Parteien (SPÖ, ÖVP, Grüne, Neos) zugestimmt. Insgesamt wurden 11,94 Millionen Euro veranschlagt, immerhin rund eine Million Euro weniger als im Jahr zuvor. "Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Verkehr, Klimaschutz und Bildung", so Bezirksvorsteher Wilfried Zankl...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Trinkwasserprojekt (v.l.): Anton Holzer (Rotes Kreuz), Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Sabine Kornberger-Scheuch (Rotes Kreuz), Landesrätin Andrea Klambauer, Amelie Höring und Saleh Kaddura.

Entwicklungshilfe
Eine Million Euro für Entwicklungshilfe

Eine Million Euro beträgt das Entwicklungshilfebudget des Landes Salzburg im Jahr 2020. 2019 wurde damit u.a. die Wasserversorgung in der Syrischen Stadt Al Fijeh wiederhergestellt. SALZBURG. Zu Jahresende befanden sich in Salzburg 1.475 Personen in der Grundversorgung. Die meisten werden vom Land betreut, 88 vom Bund. Österreichweit werden im Schnitt 275 Asylanträge wöchentlich eingebracht. „Fluchtursachen bekämpfen und die Lebenschancen in den Herkunftsländern der Flüchtlinge ist ein...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Bürgermeister Matthias Weghofer hat für 2020 einige Projekte für Wiesen geplant

Wiesen
Große Projekte mit dem Budget 2020 geplant

Die Marktgemeinde Wiesen hat ihr Budget für 2020 einstimmig beschlossen. Es werden rund 900.000 Euro in verschiedene Projekte investiert. WIESEN. „Wir haben wieder ein positives Budget beschlossen. Sämtliche Projekte werden aus dem Budget finanziert, ohne neuen Schulden zu machen. In der letzten Finanzstatistik des Burgenlandes ist die Marktgemeinde Wiesen mit Null Schulden unter den 171 burgenländischen Gemeinden an der ersten Stelle", so Bürgermeister Matthias Weghofer zum Budget 2020. Vor...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Das von Bürgermeister Erwin Stürzlinger vorgelegte Budget für das Jahr 2020 ist einstimmig im Gemeinderat der Marktgemeinde beschlossen worden.

Budget 2020
Bad Wimsbach budgetiert für Jugend und Sicherheit

Investitionen in Sicherheit, Straßenbau und für eine lebendige Musik. BAD-WIMSBACH. Ab dem Jahr 2020 ist in den Gemeinden die sogenannte Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung (VRV) 2015 anzuwenden. Die Art der Budgetierung ist dadurch stark verändert und nicht vergleichbar mit der früheren „Kameralistik“ von ordentlichem und außerordentlichem Haushalt. „Der Gemeinderat von Bad Wimsbach-Neydharting hat den Voranschlag 2020 im Rahmen seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen. "Mir...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Investitionsschwerpunkt in der Marktgemeinde ist auch 2020 die Neugestaltung des Ilzer Zentrums.
2

Ilz Budgetvoranschlag 2020
Haushaltsplan für 2020 fand mehrheitlich Zustimmung

Mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ wurde im Ilzer Gemeinderat der Budgetvoranschlag beschlossen. Bei der Präsentation des Budgetvoranschlags 2020 in der letzten Sitzung des Ilzer Gemeinderats vor dem Jahreswechsel bedankte sich Bürgermeister Rupert Fleischhacker zunächst beim Team des Marktgemeindeamts, welches diesmal bei der Erstellung aufgrund der Umstellung auf das neue System der Doppik vor besondere Herausforderungen gestellt wurde. Der solide Finanzrahmen, der auch aufgrund der hohen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann

Budget 2020
Strenger Sparkurs in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. In der Gemeinderatssitzung am 12. Dezember präsentierte der Finanzreferent Vizebürgermeister Manfred Schwarz (ÖVP) den Voranschlagsentwurf, der von ÖVP und FPÖ beschlossen wurde. Die Beiträge für Krankenanstalten, Sozialhilfeverband und Landesumlage erhöhen sich im Vergleich zum Vorjahr um sechs Prozent oder 255.000 Euro. Da bleibt von dem Plus von 310.000 Euro bei den Bundesertragsanteilen nur wenig. Neubau VS Schweinbach Die Investitionstätigkeit konzentriert sich in den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Frantschach-St. Gertraud
Frantschach-St. Gertraud investiert auch 2020 kräftig in die Infrastruktur

Zu Beginn der kürzlich abgehaltenen Sitzung befasste sich der Gemeinderat der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud mit der gemeindeeigenen Immobilien-KG. Der ausnahmslos positive Bericht über die Ergebnisse der letzten Sitzung des Kontrollausschusses wurde entsprechend zur Kenntnis genommen, das Budget 2020 und die ebenfalls bis 2021 reichende mittelfristige Finanzplanung der Orts- und Infrastruktur KG einstimmig beschlossen. Mehrheitlich gegen die Stimmen der Liste Hirzbauer wurde das Budget...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Roland Kleinszig
Bürgermeister Georg Djundja freut sich über den einstimmigen Beschluss des Budgets.

Stadtgemeinde Oberndorf
Budget einstimmig beschlossen

Ob Zukunftsprozess Agenda 21 über das Verkehrsgesamtkonzept bis hin zum  Hochwasserschutz – 25,5 Millionen-Budget von Oberndorf einstimmig beschossen. OBERNDORF. Bei der letzten Gemeindevertretungssitzung 2019  wurde das Budget für 2020 von allen Fraktionen einstimmig beschlossen. „Der einstimmige Beschluss des Budgets zeigt, dass es gelungen ist, wieder ein gemeinsames lösungsorientiertes Arbeiten in die Gemeindevertretung zu bringen. Wir diskutieren und suchen gemeinsam die besten Lösungen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Sehr positive Zahlen wurden bei der Köflacher Gemeinderatssitzung im Rathaus präsentiert.

Gemeinderat Köflach
Gutes Ergebnis trotz 3,6 Millionen an Neu-Investitionen

Präsentation des Voranschlags 2020 stieß auf breite Zustimmung. KÖFLACH. Ein wesentlicher Punkt der letzten Köflacher Gemeinderatssitzung in diesem Jahr war die Präsentation des Voranschlags 2020. Aufgrund einer Reform hat sich die Darstellung des Gemeindehaushalts wesentlich verändert. Bis dato gab es die Kameralistik, im Wesentlichen eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung. Ab sofort haben die Gemeinden einen Drei-Komponentenhaushalt darzustellen, bestehend aus Ergebnis-, Finanzierungs- und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Auf dieser Fläche sollen der Kindergarten, das Seniorentreff und die Tagesbetreuung entstehen. Im Bild: LAbg. Bürgermeister Erich Rippl.

Lengau
Aus dem Gemeinderat

LENGAU. In der letzten Gemeinderatssitzung im Jahr 2019 in Lengau wurde das Budget für das Jahr 2020 beschlossen. Dieses wurde bereits nach den neuen Richtlinien der VRV 2015 erstellt. Somit konnte der neue Voranschlag mit einem Budget in Höhe von 12.612.300 Euro einstimmig beschlossen werden. Eine große Herausforderung für die Gemeinde sei der Pflegebereich: Die Zahlungen an den Sozialhilfeverband steigen von 1.388.000 im Jahr 2019 auf 1.560.000 Euro im Jahr 2020. Zudem betragen die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
GR Daniel Kos kann dem Voranschlag 2020 einiges abgewinnen.

FPÖ Leibnitz stimmte dem Budget 2020 zu

Das Budget 2020 hat eine besondere neue Herausforderung. So wurde von der alten Kameralistik auf die neue VRV 2015 umgestellt. Die Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung besteht aus drei Säulen. Dem Ergebnishaushalt, Finanzierungshaushalt und Vermögenshaushalt. Wobei im Budget 2020 der Vermögenshaushalt noch keine Rolle spielt. Aus diesem Grund ist das Budget 2020 im Gesamten nicht ganz aussagekräftig. Stellungnahme von Daniel Kos Einige Budget-Punkte möchte Daniel Kos kritisch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Finanzstr. Helmut Mayer, Bgm. Reinhard Resch, GR Wolfgang Mahrer und Karl Rauscher ( Finanzverwaltung und Controllig)
1

Budget 2020
Kostspielige Investitionen für die Infrastruktur

Stadt Krems plant Großprojekte ab 2020 mit insgesamt 67 Millionen Euro KREMS. "Wir haben gespart und für große Vorhaben die Weichen gestellt“", stellt Bürgermeister Reinhard Resch bei der Präsentation 2020 zu Beginn fest. Nach der Reduzierung der Stadtschulden um 40 Prozentdurch einen strengen Sparkurs mit kontinuierlich sinkendem Gesamtschuldenstand stehstehen ab dem kommenden Jahr Großprojekte auf dem Plan. „In der vorangegangenen Legislaturperiode legten wir den Fokus auf...

  • Krems
  • Doris Necker
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.