Cholesterin

Beiträge zum Thema Cholesterin

Gesundheit
Die Experten standen Frage und Antwort zum Thema Prävention von Herzinfarkten: Dr. Guy Friedrich, Dr. Günter Weiss, Dr.in Andrea Podczeck-Schweighofer, Dr.in Monika Lechleitner, Dr. Christoph J. Brenner, Dr. Dietmar Trenk, Dr. Christoph Säly, Dr. Gert Mayer (v.l.)

Vorsorge und Prävention
21. Kardiologie Kongress in Innsbruck

Der 21. Innsbrucker Kardiologie Kongress stand ganz im Zeichen der Herzinfarktprävention – primär sowie sekundär. Primärprävention bezeichnet in diesem Sinne „einen ersten Herzinfarkt vermeiden“ und Sekundärprävention „einen weiteren Herzinfarkt verhindern“. Diskutiert wurden während des Pressegesprächs vor allem Mythen: Die tägliche Dosis Acetylsalicylsäure (ASS) sowie regelmäßige Einnahme von Vitatminen und Omega-3-Fettsäuren bringen in puncto Prävention leider...

  • 11.03.19
Gesundheit
Beim Mini Med Studium: Sigrun Nusser (Stellvertretende Leiterin Gesundheitsamt Villach), Simone Jäger (Moderation), OA James Gredler (Vortragender) und Isabella Binder (MiniMed)

Mini Med
Cholesterin als "stiller Killer"

Wichtig, ab bei einem zuviel wird Cholesterin zur ernsten Gefahr. VILLACH. Im Rahmen des Mini Med Studiums informierte James Gredler, Oberarzt in der Privatklinik Villach, die Mini Med Studenten über das immer aktuelle Thema Cholesterin. Wichtiger Baustein Cholesterin ist eigentlich ein ganz simpler Baustein, der für den Körper eigentlich sogar sehr wichtig ist. Der Körper benötigt pro Tag ungefähr ein bis zwei Gramm. Cholesterin bildet die Grundlage für Vitamin D und auch Hormone werden...

  • 10.12.18
Gesundheit
Nüsse haben einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren und zählen somit zu den "Herzschützern".

Erhöhre Cholesterinwerte
Mit "guten" Fettsäuren gegen "böse" Blutfette

Wenn das Blutbild erhöhte Cholesterinwerte aufweist, sollte man das nicht unterschätzen. Zu viel Cholesterin im Blut kann ernste Krankheiten – etwa Arteriosklerose, Herzinfarkt oder Schlaganfall - begünstigen. Allerdings muss zwischen "gutem" (HDL) und "schlechtem" Cholesterin (LDL) unterschieden werden. Der wichtigste Faktor für einen ausgewogenen Cholesterinspiegel ist eine gesunde Ernährung. Omega-3-Fettsäuren werden in diesem Zusammenhang öfters genannt. Reich an diesen gesättigten...

  • 01.11.18
Gesundheit
Dres. Edeltraud Lenhard und James Gredler
32 Bilder

Mini Med feiert zehnten Geburtstag

Herbstsemester in Spittal begann mit "Der stille Killer Cholesterin" SPITTAL. Das Mini Med Studium feiert heuer sein zehntes Jubiläum. Zum Auftakt des Herbst-/ Wintersemesters in der Lieserstadt informierte Moderatorin Edeltraud Lenhard, in diesem Jahrzehnt hätten die gut 60 Vorträge 5.700 Besucher verfolgt. Die Medizinerin bedankte sich noch bei den "vielen Wiederholungstätern", die zum Vortrag "Der stille Killer Cholesterin" in den Ahnensaal von Schloss Porcia gekommen waren. Es referierte...

  • 25.09.18
  •  1
Leute
3 Bilder

So kleine Prachtkerle

Fisch ist gesund wird immer wieder gesagt.  So ihr kleinen Saiblinge dann macht eure Sache gut und senkt unseren Cholesterinspiegel, aber schnell wir haben es schon nötig! Auf den Grill mit euch, die Hitze spürt ihr nicht mehr. Was ist los,  einer will vom Teller springen, wo will er denn hin? Kopf und Schwanz will er retten, kann er haben, der wird nicht verspeist. 

  • 14.08.18
  •  5
Gesundheit
Moderatorin Alice Herzog und Referent Otto Traindl.

Cholesterin: Was wirklich hilft

Mini Med-Vortrag: Fettstoffwechselstörungen als Ursache für Schlaganfall und Co MISTELBACH. Wenn der Fettstoffwechsel aus dem Gleichgewicht gerät, macht das zunächst keine Beschwerden. Trotzdem müssen erhöhte Blutfettwerte entsprechend des individuellen Risikoprofils des Patienten durch gezielte Lebensstilmaßnahmen oder auch medikamentös behandelt werden, so Primar Otto Traindl vom Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf bei seinem Mini Med-Vortrag im Stadtsaal Mistelbach. HDL und...

  • 20.06.18
Lokales
Kompetent: Monika Lechleitner mit Dieter zur Nedden
3 Bilder

Österreicher immer fettleibiger!

50% aller Österreicher haben einen zu hohen Cholesterinspiegel. (eg.) „Wir werden immer dicker und die Fernseher immer dünner.“, kommentierte Referentin Prim.a Univ.-Prof.in Dr.in Monika Lechleitner passend zum Thema "Gewichtszunahme, -management & Cholesterin". Der Hörsaal war voll und somit auch Moderator Univ.-Prof. Dr. Dieter zur Nedden höchst amüsiert. „Heute konnten wir die Kompetenteste Referentin für dieses doch sehr wichtige und spannende Thema gewinnen.“, so zur Nedden. Neben einer...

  • 23.05.18
Gesundheit
"Der persönliche Lebensstil beeinflusst Diabetes massiv", betont Primar Bernhard Paulweber – im Bild mit Moderatorin Angelika Pehab.
11 Bilder

Diabetes ist eine echte Herzenssache

Diabetes und Cholesterin sind ein Wohlstandsproblem. Aber auch Ursache für kardiovaskuläre Erkrankungen. SALZBURG (ap). Die Verbreitung der sogenannten Zuckerkrankheit hat bereits ein solches Ausmaß erreicht, dass man von einer globalen Epidemie sprechen kann. Welche Rolle dabei der persönliche Lebensstil spielt, darüber informierte Primar Bernhard Paulweber – er ist Vorstand der Universitätsklinik für Innere Medizin I der Salzburger Landeskliniken – im Rahmen des Mini Med Studiums im Hotel...

  • 23.11.17
Gesundheit
Leider ist nicht alles, was wir essen, auch gesund für unser Herz.

Blutfette senken, Herz schonen

Überhöhte Blutfettwerte sind eine heimtückische Gefahr: Denn meist merken die Betroffenen nicht einmal, dass sie ihr Herz-Kreislauf-System belasten. Der Mensch braucht zwar Fettstoffe als Zellbausteine, Botenstoffe und Transportmoleküle - doch zu viel davon ist leider ungesund. Rund 50 Prozent der Österreicher haben zu viel LDL-Cholesterin und Triglyceride im Blut. Erkrankungsrisiko steigt Günter Steurer von der Medizinischen Universität Wien warnt: „Bei chronisch erhöhten Blutfetten lagern...

  • 07.09.17
  •  2
  •  6
Gesundheit
5 Bilder

Vortrag: Cholesterin - Das Fett muss weg!

Gutes Cholesterin, böses Cholesterin, gibt es das? Darf ich gar kein Fett mehr essen? Was darf ich überhaupt essen? Sind die Gene schuld am hohen Cholesterinspiegel? Was kann ich zusätzlich oder anstelle von Medikamenten machen? – Diese und viele andere Fragen werden im Vortrag gestellt und beantwortet.“ Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich, Getränkeagape ab 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Wann: 21.06.2017 18:30:00 ...

  • 16.06.17
Gesundheit
Reichlich Obst und Gemüse halten das Herz bei Laune.

Wie sieht ein herzgesunder Speisezettel aus?

Wussten Sie, dass das Herz eines 70-Jährigen bereits gigantische 200 Millionen Liter Blut transportiert hat? Unterstützen Sie das wichtige Pumporgan mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Frisches Obst, Gemüse, Nüsse, Fisch und hochwertige Pflanzenöle bilden die Basis für eine herzgesunde Ernährungsweise. Eine gute Orientierung finden Sie in der Mittelmeerkost. Mehrere, unabhängig voneinander durchgeführte Studien zeigen, dass die mediterrane Ernährung das Risiko von...

  • 31.05.17
  •  3
Gesundheit

MINI MED Vortrag: Diabetes und Stoffwechsel: Wohlstandsproblem - Blutfette, Cholesterin, Diabetes

Die Zahl der Diabetiker wächst und wächst. Die Verbreitung der Zuckerkrankheit hat bereits ein solches Ausmaß erreicht, dass man von einer globalen Epidemie sprechen kann. Bestehen erhöhte Blutzuckerwerte über längere Zeit, kommt es zu schwerwiegenden Veränderungen an Blutgefäßen und Organen. Diabetes führt zu einem viermal höheren Herzinfarktrisiko, zu Erblindung und Fußamputation, zu Nierenversagen und Depression wenn er nicht rechtzeitig behandelt wird. Eine gute Blutzuckereinstellung und...

  • 26.05.17
Gesundheit

MINI MED Vortrag: Wohlstandsproblem - Blutfette, Cholesterin, Diabetes & CO: Mythen und Fakten

Die Zahl der Diabetiker wächst und wächst. Die Verbreitung der Zuckerkrankheit hat bereits ein solches Ausmaß erreicht, dass man von einer globalen Epidemie sprechen kann. Bestehen erhöhte Blutzuckerwerte über längere Zeit, kommt es zu schwerwiegenden Veränderungen an Blutgefäßen und Organen. Diabetes führt zu einem viermal höheren Herzinfarktrisiko, zu Erblindung und Fußamputation, zu Nierenversagen und Depression wenn er nicht rechtzeitig behandelt wird. Eine gute Blutzuckereinstellung und...

  • 24.05.17
Freizeit

Kostenloser Gesundheitscheck beim Jedermannslauf

GREIN. In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz Grein veranstaltet die Gesunde Gemeinde Grein im Rahmen des elften Greiner Jedermannslaufes eine Gesundheitsstraße. Kostenlose Untersuchungsmöglichkeiten von Gesamtcholesterin, Blutzucker, Blutdruck und Puls werden dabei angeboten. Durchgeführt werden diese von Allgemeinmedizinerin und Fachärztin für Anästhesie und Notfallmedizin, Elfriede Koller. Zusätzlich steht mit Diätologin Sigrid Kastner eine Ernährungsberaterin zur Verfügung. Stattfinden wird...

  • 24.05.17
Gesundheit
Viele Risikofaktoren in Summe belasten das Herz. Nehmen Sie daher regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch - Ihrem Herz zuliebe!

Neue Therapie für Herzinfarktpatienten

Zu hohe Cholesterinwerte bergen ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen. Anlässlich des 19. Kardiologie-Kongresses in Innsbruck wurde nun eine neue Antikörper-Therapie vorgestellt, die speziell Hochrisikopatienten helfen soll. Bereits jeder vierte Österreicher leidet unter einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, knapp über 17.000 Herzinfarkte werden jedes Jahr in Österreichs Spitälern behandelt. Neben Rauchen, Diabetes und Bluthochdruck zählen auch erhöhte Cholesterinwerte zu den...

  • 10.03.17
  •  1
Gesundheit

Fröhliche Weihnachtszeit? Diabetes, Cholesterin, Übergewicht und Bluthochdruck – ein gefährliches Quartett. Das Neueste zu Prävention und Therapie des metabolischen Syndroms und Typ II Diabetes

Die Zahl der Diabetiker wächst und wächst. Die Verbreitung der Zuckerkrankheit hat bereits ein solches Ausmaß erreicht, dass man von einer globalen Epidemie sprechen kann. Bestehen erhöhte Blutzuckerwerte über längere Zeit, kommt es zu schwerwiegenden Veränderungen an Blutgefäßen und Organen. Diabetes führt zu einem viermal höheren Herzinfarktrisiko, zu Erblindung und Fußamputation, zu Nierenversagen und Depression, wenn er nicht rechtzeitig behandelt wird. Weitere Risikofaktoren wie...

  • 15.11.16
Lokales
Am 1. Oktober (Samstag) können Sie im Sillpark Ihren Cholesterinwert kontrollieren lassen.
2 Bilder

Gratis-Cholesterincheck im Sillpark

Mit einem kostenlosen Cholesterin-Test im Einkaufszentrum Sillpark in Innsbruck am 1. Oktober 2016 von 9.00 – 17.30 Uhr will die österreichische Patientenorganisation FHchol Austria auf erblich bedingte erhöhte Cholesterinwerte aufmerksam machen. Diese stellen unbehandelt ein großes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch bei jüngeren Menschen dar. Ein Mensch unter 250 hat – meistens ohne es zu wissen – diese Krankheit: Familiäre Hypercholisterinämie. Prominente Unterstützer der Aktion:...

  • 28.09.16
Gesundheit
Das richtige Maß im Auge behalten! Moderater Biergenuss birgt gesundheitliche Vorteile.

Maßvoller Biergenuss ist gesund

Die gute Nachricht für „Maß Bier“-Liebhaber: In kleinen Mengen ist das Hopfengetränk gesund. Hopfen und Malz bringt´s Bier versorgt unseren Körper mit wichtigen Elektrolyten. Es enthält unter anderem B-Vitamine und Kalium. Studien haben außerdem ergeben, dass der Genuss des Hopfengetränks die Sauerstoffaufnahme verbessert. Ein bestimmter Inhaltsstoff - das Resevatrol - sorgt dafür zudem, dass genussvoller Bierkonsum das „gute“ HDL-Cholesterin ansteigen lässt. Frönen Sie dem Biergenuss jedoch...

  • 21.09.16
  •  1
  •  1
Gesundheit
Es gibt auch natürliche Eierfarben aus Walnussschalen, Kamille oder Preiselbeeren, die Eier ganz ohne Chemie färben.

Osterei: Wie gesund sind Dotter und Eiweiß?

Eier sind gesünder als ihr Ruf, mehr als drei pro Woche sollten Gesunde allerdings nicht essen. Diabetiker müssen besonders auf die Fettzufuhr achten, daher Eier eher meiden. Das Ei darf zu Ostern auf keinem Tisch fehlen - doch wie gesund sind Eier eigentlich? Sie enthalten lebenswichtige Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiß. Was das Cholesterin betrifft, so zeigen neuere Studien, dass nur ein Teil ins Blut übergeht. Den Eier-Konsum möglichst einschränken sollten allerdings Diabetiker. Sehr...

  • 17.03.16
Lokales

Das Ei als Trendsetter?

Ostern steht vor der Tür und damit Eier wieder hoch im Kurs. Und das nicht zu unrecht. So langsam rehabilitiert sich das Ei schließlich von seinem schlechten Image der letzten 20 Jahre. Immerhin hat man inzwischen erkannt, dass man sich nicht vor dem Cholesterin des Eigelbs fürchten muss, sondern vielmehr die hohe biologische Proteinwertigkeit schätzen darf. Auch als Vitamin-D-Quelle ist das Ei akzeptabel. Vom Ernährungsfeind und Gesundheitsfreund. Ein schönes Beispiel für den permanenten...

  • 09.03.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
Becel pro.activ Gold startet mit einem umfassenden Aufklärungs- und Testprogramm in den Herbst.

Gesund in den Herbst: Kostenlose Cholesterintests in Österreich

Viele Österreicher kennen ihren Cholesterinwert nicht, dabei gehört erhöhtes Cholesterin zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Daher startete Becel pro.activ Gold auch heuer wieder ein großes Test- und Aufklärungsprogramm. Noch bis zum 19. November können interessierte Erwachsene ihre Cholesterinwerte kostenlos überprüfen lassen und bekommen Tipps für eine cholesterinbewusste Ernährung. Die Termine: 9.-11. November: Shopping Center Riverside, Breitenfurter...

  • 05.11.15
Gesundheit
2 Bilder

Diabetiker – durch Schulungen zu mehr Lebensqualität

Der Name Zuckerkrankheit, wie Diabetes genannt wird, klingt harmlos – ist aber alles andere als das. SCHÄRDING. Dabei ist das Leiden alles andere als ungefährlich und kann ernsthafte Folgekrankheiten wie Nierenschäden oder Herzinfarkt verursachen. Laut Statistik Austria leiden in Österreich etwa 650.000 Personen (rund 8 bis 9 Prozent der Bevölkerung) an Diabetes. „Diabetes zählt zu den Volkskrankheiten“, informiert Wolfgang Schöfer, Internist am LKH Schärding und gibt Tipps, für einen bewussten...

  • 05.11.15
Lokales

Eierspeise für den guten Zweck in Deutschlandsberg

Die "Eggsperten" der AMA kochen am Hauptplatz und im Fachmarktzentrum Deutschlandsberg auf. Wie Eier auch im Sommer schmecken und warum sie nicht den Cholesterinspiegel erhöhen, das will das AMA-"Eggsperts"-Team jetzt den Deutschlandsbergern zeigen. Das Verkosten dient dabei auch einem guten Zweck. Auf der "Eggsperts"-Österreichtour machen die AMA-Profis Freitag, 24. Juli, am Deutschlandsberger Bauernmarkt und am Samstag, 25. Juli, im Fachmarktzentrum Halt. Dabei werden bis zu 1.000...

  • 23.07.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.