Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Spitzenreiter im Bezirk und in Tirol: Die Stadtgemeinde Landeck verzeichnet derzeit sieben Corona-Fälle.
  2

Covid-19
Zwei neue Corona-Fälle in der Stadt Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Derzeit gibt es 16 "Aktiv positive" in den Gemeinden Landeck, Flirsch, Ischgl, Kappl und Zams. Seit Montagabend wurden zwei neue Corona-Fälle in der Stadt Landeck verzeichnet. Stadt Landeck derzeit tirolweit im Spitzenfeld Die Zahl der Corona-Fälle in Landeck ist von Donnerstag (30. Juli) auf Montag (3. August) von Null auf 14 angestiegen. Allein am Sonntagabend wurden elf positive Testergebnisse verzeichnet. Bei einem Großteil der positiv Getesteten – nämlich bei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, steigt die Zahl der erkrankten TirolerInnen laufend an.
 3  1

Covid-19
Mittwoch: Zwei positive Testergebnisse innerhalb der vergangenen 24 Stunden

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, ist die Zahl der Erkrankten zunächst gestiegen. Durch verschiedene Maßnahmen ging die Zahl in Tirol zurück. Einige Bezirke waren coronafrei. Seit der Lockerung der verschiedenen Maßnahmen steigen die Zahlen der positiv Getesteten wieder an. Hier geht es zum Corona-Ticker +++ Update, 5. August, 19:30 +++ Zwei positive Testergebnisse innerhalb der vergangenen 24 Stunden Zahl der Corona-infizierten Personen (exklusive wieder...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Familie MacLean aus den Niederlanden auf Urlaub in Tirol
 1   Video

Coronavirus
Holländische Urlauber in Tirol von Disziplin begeistert

Familie MacLean aus den Niederlanden, die zur Zeit ihren Urlaub in Seefeld/Tirol verbringt, war letzten Sonntag voll begeistert, endlich wieder live in Innsbruck einen Gottesdienst besuchen zu können. In Holland geht das leider noch nicht, dort ist es noch nicht erlaubt. "Es ist herrlich zu sehen, wie diszipliniert und doch voller Freude sich die Mitglieder und Freunde der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzte Tage am Sonntag versammeln", so der Kommentar von Eric McLean und er wollte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Kein großes Event-Gelände in Oberndorf wird es im heurigen September geben.

Corona - Spartan Race/EM
Das Spartan Race ist abgesagt

Covid-19-bedingte Absage des Spartan Race bzw. der Spartan-EM Oberndorf 2020. OBERNDORF (niko). Die für 11. bis 12. September geplante Spartan-EM fällt dem Virus zum Opfer. 10.000 Teilnehmern musste abgesagt werden. Aufgrund der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen regionalen Einschränkungen sowie der Beschränkung der Reisefreiheit wurde der Event storniert. Das Spartan Race hatte sich zuletzt auch zu einem touristischen bzw. wirtschaftlichen Faktor entwickelt. Alleine 35.000...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Tourismushochburg Ischgl galt lange Zeit als einer der Hotspots der Corona-Pandemie.
  3

Covid-19
Null: Bezirk Landeck ist aktuell "Coronavirus-frei"

BEZIRK LANDECK (otko). Aktuell verzeichnet der Bezirk Landeck keinen positiven Fall von Covid-19. Bis 30. Juli wurden 13.370 Testungen durchgeführt. Darunter waren 1.014 positive Fälle, von denen 998 inzwischen genesen und 16 verstorben sind. Landeck als "Corona-Krisenbezirk" Am 5. März 2020 wurde in Pettneu am Arlberg der erste positiv am Coronavirus getestete Fall im Bezirk Landeck bekannt. Am 7. März wurde der positive Corona-Fall des Barkeepers im inzwischen legendären "Kitzloch" in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In der Gemeinde Schönwies gibt es aktuell nur noch einen Corona-Infizierten.
  2

Covid-19 im Bezirk Landeck
Nur noch ein Coronavirus-Erkrankter in Schönwies

SCHÖNWIES (otko). Im Bezirk Landeck gibt es wieder einen deutlichen Rückgang bei den Corona-Infizierten. Aktuell gibt es nur noch einen "Aktiv positiven" in Schönwies. Derzeit nur ein Corona-Fall in Schönwies Nachdem der Großteil der Corona-Fälle in Schönwies, St. Anton am Arlberg, Galtür und Ischgl wieder als genesen gilt, ging die Zahl der Erkrankten im Bezirk Landeck am Mittwochvormittag (29. Juli) auf eine Person zurück. Laut Dashboard des Landes Tirol (Stand 29. Juli, 09.30 Uhr)...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Teilnehmer des Kurses lernen von Spezialisten aus den Bereichen Sicherheit, Hygiene und Reinigung.
  2

Corona Tirol
Ausbildung zum COVID-19-Beauftragten

TIROL. Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern müssen ab dem 1. Juli einen Covid-19-Beauftragten stellen. Die Ausbildung zum Beauftragten kann man nun beim Rot Kreuz Innsbruck machen, der Termin findet in Kooperation mit der Congress Messe Innsbruck erstmals am 4. August statt.  Was macht ein Covid-19-Beauftragter?Jemand der sich zum Covid-19-Beauftragten ausbilden lässt, hat die Pflicht, Mitarbeiterschulungen durchzuführen, ein Präventionskonzept zu erstellen und umzusetzen und Maßnahmen zur...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Positive Testergebnisse: In der Gemeinde Schönwies gibt es aktuell sechs Corona-Infizierte, in Galtür zwei.
  2

Covid-19 im Bezirk Landeck
Aktuell acht Coronafälle in Schönwies und Galtür

SCHÖNWIES/GALTÜR (sica). Im Bezirk Landeck gelten aktuell acht Personen als mit dem Coronavirus infiziert - Sechs davon in Schönwies, zwei in Galtür. 28 Gemeinden virusfrei Laut aktuellem Stand des Tiroler Corona-Dashboards sind im Bezirk Landeck acht "aktiv positive" Personen zu verzeichnen. Sechs Coronafälle gibt es in Schönwies, zwei in Galtür. Somit sind 28 der 30 Gemeinden im Bezirk momentan virusfrei, es wurden bislang 12.367 Testungen im Bezirk durchgeführt, 989 Personen sind wieder...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ermittlungen eingestellt: Im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Zams waren 39 Covid-19-Infektionen aufgetreten.

Nach Corona-Ausbruch
Ermittlungen eingestellt – Kein Fehlverhalten im Zammer Ordenshaus

ZAMS (otko). Das Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Innsbruck wegen der Ausbreitung des Coronavirus im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Zams wurde eingestellt. Verkettung aus Fehleinschätzungen Das Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Zams war Ende März ebenfalls stark von der Covid-19-Infektionen betroffen: 39 von 58 Bewohnerinnen wurden positiv getestet. Im Zuge der Nachverfolgung der Infektionskette hatte sich herausgestellt, dass drei Mitarbeiterinnen im Pflege- und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bilder wie dieses wird es in diesem Jahr nicht geben.

Veranstaltung verschoben
Absamer Dorffest wird verschoben

Das für heuer geplante Absamer Dorffest, wird auf Freitag, den 20. August und Samstag, 21. August 2021 verlegt.  ABSAM (mk). Das beliebte Absamer Dorffest hätte heuer wieder tausende Besucher angezogen. In Zeiten wie diesen nicht möglich. Das war auch Bürgermeister Arno Guggenbichler und den Vereinsfunktionären bewusst, die seit Wochen die Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus' sorgenvoll mitverfolgen. „Wir haben schon alles auf Schiene gehabt. Man hätte das Dorffest...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Gästelisten und Applikationen sollen Contact-Tracing erleichtern.
  2

Covid-19
Das Revival des Gästebuchs und andere Ideen zum Schutz

INNSBRUCK. Jahrelang galt ein Gästebuch als Aushängeschild für das jeweilige Lokal. In unterschiedliche Art und Weise hinterließen die Gäste ihre Eindrücke über das gastronomische Erlebnis der Nachwelt. Jetzt scheint das Gästebuch eine Auferstehung feiern zu können. Als unterstützende Maßnahmen zum Contact-Tracing, sowie Gästelisten oder Webapplikationen. Contact-TracingInfektionsketten können im COVID-19-Verdachtsfall nur durch schnelle Informationen und die enge Zusammenarbeit mit den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit hat einen neuen Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung in Innsbruck beschloss man, die Alpinmesse für dieses Jahr abzusagen. Das Alpinforum findet jedoch statt.

Alpinmesse & Alpinforum
Neuwahlen beim Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit

TIROL. Das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit hat einen neuen Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung in Innsbruck beschloss man, die Alpinmesse für dieses Jahr abzusagen. Das Alpinforum findet jedoch statt. Neuwahl des VorstandsAm 18. Juni fand in Innsbruck im Rahmen der Mitgliederversammlung die Neuwahl des Vorstands des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit statt. Der Vostand besteht aus sieben Funktionären: dem Präsidenten sowie dessen Stellvertreter, dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Riffifi wünscht sich die Zustimmung zu Gastgartenkonzerten.
 1

Gastronomie
Riffifi setzt auf MNS und hofft auf Gastgartenkonzerte

INNSBRUCK. Nach dem positiven Testergebnis und Krankheitssymptomen bei einer Person aus Kufstein gab es einen öffentlichen Aufruf der Behörden. Das in Innsbruck betroffene Lokal hat sich weitere Gedanken über Schutzmaßnahmen gemacht. Ein Wunsch: die behördliche Zustimmung für Gatsgartenkonzerte. Mund-Nasen-Schutz"Durch die Geschehnisse letzte Woche haben wir uns dazu entschieden, zusätzlich zu allen schon vorhandenen Maßnahmen wie Sicherheitsabstand und Einsatz von Desinfektionsmitteln auch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
In der Gemeinde Zams gibt es aktuell zwei Corona-Infizierte.
  2

Covid-19 im Bezirk Landeck
Zahl der Corona-Infizierten ging auf drei zurück

ZAMS, ST. ANTON (otko). Im Bezirk Landeck gelten aktuell drei Personen als infiziert – Zwei Corona-Fälle gibt es in Zams und jeweils einen Fall in St. Anton am Arlberg. Zwei Infizierte in Zams Die Zahl der Infizierten ging laut den aktuellen Zahlen des Corona-Dashboards des Landes Tirol  (Stand 14. Juli, 08.30 Uhr) im Bezirk Landeck am Montagabend von sieben auf drei Personen zurück. Nach wie vor gelten in Zams zwei Personen als "aktiv positiv". Einen weiteren Corona-Fall gibt es derzeit in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Helmut Hager, Johannes Anzengruber und Elmar Rizzoli beobachten laufend die Entwicklung.

Covid-19
Positiver Test bei Koch in einem Innenstadt-Lokal

INNSBRUCK. Das Corona-Virus bleibt weiterhin in der Landeshauptstadt präsent. Nach einem positiven Testergebnisses eines Kochs eines Innenstadt-Lokals laufen die nötigen Absonderungs- und Erhebungsmaßnahmen, ebenso wurde die nötigen Test betroffener Mitarbeiter eingeleitet. Das Lokal in der Rathaus-Galerie wird einstweilen geschlossen. Maßnahmenkatalog"Auch in Innsbruck haben wir wieder positiv steigende Zahlen der COVID19 Fälle. Hier gilt es entsprechend rasch zu reagieren bzw. zu agieren....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Diesen Sommer fallen wegen des Coronavirus viele Kinderbetreuungsangebote aus. Dies führt für viele Eltern zu Problemen bei der Sommerbetreuung ihrer Kinder. Aus arbeitsrechtlicher Sicht gibt es wenige Möglichkeiten.

AK Tirol
Was tun bei Problemen mit der Sommerbetreuung von Kindern?

TIROL. Diesen Sommer fallen wegen des Coronavirus viele Kinderbetreuungsangebote aus. Dies führt für viele Eltern zu Problemen bei der Sommerbetreuung ihrer Kinder. Aus arbeitsrechtlicher Sicht gibt es wenige Möglichkeiten. Probleme bei der Kinderbetreuung im Sommer Für viele Arbeitnehmerfamilien zeichnet sich bei der Kinderbetreuung ein schwieriger Sommer ab, da viele Kinderbetreuungsangebote aufgrund der Covid-19-Krise abgesagt wurden. Andere Angebote finden nur eingeschränkt statt. Viele...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Positiv getestete Lehrperson: An der NMS Vorderes Stanzertal in Pians wurden zwei Klassen unter Quarantäne gestellt. +++UPDATE+++: Alle Testungen sind negativ.
  3

Covid-19 im Bezirk Landeck
Coronavirus-Alarm in der NMS Vorderes Stanzertal in Pians

PIANS, ZAMS (otko). In der NMS Vorderes Stanzertal in Pians befinden sich derzeit neben einer  positiv getesteten Lehrperson, zwei Klassen sowie weitere Lehrpersonen in Quarantäne. Eine deutsche Weitwanderin hatte fünf Personen in Zams mit dem Corona-Virus angesteckt. +++UPDATE+++: Von Seiten des Landes Tirol wurde am Donnerstag, 9. Juli, mitgeteilt, dass alle Testungen an der NMS Vorderes Stanzertal negativ sind. Corona-Virus bei Alpenüberquerung verbreitet Die neuen Corona-Fälle in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Covid-19 bleibt auf der Tagesordnung: FCW Heimspiel fraglich, dringende Anfrage im Gemeinderat und drei neue Fälle.

Covid-19
Wacker-Auswärtsspiel fraglich, drei neue Fälle in Innsbruck

INNSBRUCK. Das für Dienstag geplante Auswärtsspiel des FC Wacker Innsbruck gegen Kapfenberg bleibt fraglich. Eine dringende Anfrage von Grün-Gemeinderat Dejan Lukovic mit über 50 Detailfragen beschäftigt sich mit den geplanten städtischen Vorbereitungen gegen eine "zweite Welle" und in der Landeshauptstadt gibt es aktuell 11 Covid-19 Erkrankungen. HeimspielAm Freitag hätte das Spiel zwischen den Schwarz-grünen und der Mannschaft aus Kapfenberg stattfinden sollen. Nach einem positiven...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Positive Testergebnisse: In der Gemeinde Zams gibt es fünf neue Corona-Infizierte.
 1   2

Covid-19 im Bezirk Landeck
Fünf neue Corona-Infizierte in Zams

BEZIRK LANDECK, ZAMS, ST. ANTON (otko). +++UPDATE+++: Nach Wanderung zweier in Deutschland wohnhafter Frauen erkrankte Gastgeberfamilie am Coronavirus.+++ Erstmals seit knapp einem Monat gibt es im Bezirk Landeck wieder einen deutlichen Anstieg bei den Corona-Infizierten. In der Gemeinde Zams liegen fünf positive Testergebnisse vor. Neue Corona-Fälle im Bezirk Landeck Im Bezirk Landeck gab es seit dem 10. Juni nur noch einen bekannten Corona-Fall in St. Anton am Arlberg. Seit dem 2....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Lassen Sie die Maske in Supermärkten noch auf?

Umfrage
Lassen Sie die Maske in Supermärkten noch auf?

Die Maskenpflicht ist mit Mitte Juni deutlich gelockert worden. Am Anfang war das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Supermarktbesuchen verpflichtend. In weiterer Folge wurde die Maskenpflicht auf andere Bereiche ausgedehnt. Nun ist die Maskenpflicht im Handel aufgehoben. Die Bezirksblätter möchten von Ihnen wissen: Lassen Sie die Maske in Supermärkten noch auf?

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Alle Personen, die sich in den genannten Zeiträumen im Bus von Völs nach Innsbruck bzw. von Innsbruck nach Völs, auf der Götzner Alm oder im Hofer-Supermarkt auf der Ötztal-Höhe im Gemeindegebiet von Haiming aufhielten, sollen jedenfalls auf ihren Gesundheitszustand achten.

Covid-19
Contact-Tracing-Aufruf für Busfahrt Völs - Innsbruck, Hofer Haiming, Götzner Alm

INNSBRUCK. Von der Haltestelle Seesiedlung-Apotheke  bis zur Haltestelle UNI-Café bei der Klinik Innsbruck hat eine positiv Corona getestete Frau aus dem Bezirk Imst am 30.6. um 12:52 Uhr den Bus mit der Liniennummer 4165 nach Innsbruck benützt. Die Frau hat dieselbe Buslinie von der Haltestelle beim UNI-Café um 14:22 Uhr wieder zurück zur Seesiedlung nach Völs benützt. "Die Gesundheitsbehörde macht dennoch sicherheitshalber einen öffentlichen Aufruf: Alle Personen, die sich in den genannten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Covid-19: Schutz- und Vorbeugemaßnahmen sollen weiterhin eingehalten werden.

Covid-19
Keine Entspannung bei Viruserkrankungen

INNSBRUCK. In der Tiroler Landeshauptstadt steht aktuell ein Seniorenheim besonders im Mittelpunkt der Covid-19-Einsatzkoordination. Derzeit gibt es in Innsbruck acht erkrankte Personen. SeniorenheimDie Erkrankungen betrifft den Pflegebereich, Verwandtschaft sowie auch Patienten. Covid-19 Einsatzkoordinator Johannes Anzengruber setzt mit dem Team vor allem auf Testungen im größtmöglichen Umfeld. "Die Seniorenheimleitung zeigt sich umfassend kooperativ und ist sich über die Wichtigkeit der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Coronavirus hat am 25. Feber 2020 Tirol erreicht. Seither verändern sich die Lage und die Maßnahmen laufend.
 12  1   3

Ticker zum Coronavirus
Alle Entwicklungen in Tirol zum Corona-Virus auf einen Blick

TIROL. Das Coronavirus hat am 25. Feber 2020 Tirol erreicht. Seither verändern sich die Lage und die Maßnahmen laufend. Covid-19 Fälle in Tirol: 3.718 (österreichweit 21.565/ Quelle: Sozialministerium) Genesene Personen in Tirol: 3.556Aktuell Infizierte: 55 Todesfälle Tirol: 108Hospitalisiert: 4 Intensivstation: 0 Österreichweite Testungen: 923.902 (Quelle: Sozialministerium) Testungen in Tirol: 105.538 (Stand, 5.8., 18:30) (Stand 5.8.2020, 18:30 Uhr/Quelle: Sozialministerium/Land...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Innsbruck hat derzeit fünf bekannte Covid-19 Fälle.

Innsbruck
Fünf positive Covid-19 Fälle

INNSBRUCK. Die Anzahl an positiven Covid-19 Fällen ist in der Landeshauptstadt auf fünf Personen angestiegen. Somit gelten derzeit elf Personen in Tirol als am Coronavirus erkrankt. Die Ärztekammer mahnt zur Wachsamkeit. Contact TracingDie positiven Fälle sind unterschiedlicher Natur. Dementsprechend setzt die Covid-19 Einsatzleitung  vor allem auf den Bereich des Contact Tracing um eine Verbreiterung weitgehend einschränken zu können. Die beiden letzten Covid-19 Fälle betreffen Personen aus...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.