Drogendealer ausgeforscht

Beiträge zum Thema Drogendealer ausgeforscht

Lokales
Der Mann wurde gestern von der Polizei festgenommen und in Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Bezirk Völkermarkt
Drogenschmuggler von Polizei ausgeforscht

Gestern konnte ein 35-jähriger Mann, der über mehrere Monate hinweg Heroin in Laibach gekauft und mit einem PKW über den Seebergsattel geschmuggelt hat, festgenommen werden. VÖLKERMARKT. Durch umfangreiche und intensive Ermittlungen konnte die Suchmittelerhebungsgruppe des Bezirkspolizeikommandos Völkermarkt einem 35-jährigen Wiener, der selbst in der Suchtberatung tätig ist, den Schmuggel von rund sieben Kilogramm Heroin nachweisen. Der Mann schmuggelte, zwischen April 2018 und Juni 2019,...

  • 21.01.20
Lokales

Polizei Urfahr-Umgebung
Junge Drogendealer von Urfahraner Beamten ausgeforscht

URFAHR-UMGEBUNG. Nach umfangreichen Erhebungen durch Polizisten aus Urfahr-Umgebung wurden mehrere Suchtgiftdealer sowie deren Abnehmer in den Bezirken Urfahr-Umgebung, Freistadt, Linz und Linz-Land ausgeforscht und der Staatsanwaltschaft angezeigt. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt und ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung wurden über Aufforderung der Staatsanwaltschaft Linz festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Drei Indoor-Anlagen Bei neun...

  • 20.12.18
Lokales
Dem Haupttäter konnten etwa 215 Suchtgiftverkäufe nachgewiesen werden.

Dealer belieferte 24 Personen im Raum Bad Hall

Drogendealer ausgeforscht: Mehr als 1,5 Kilogramm Cannabis verkauft und Totenfahne aus Kirche gestohlen BAD HALL/PFARRKIRCHEN. Seit September 2017 führten Beamten der Polizeiinspektion Bad Hall umfangreiche Erhebungen in der Suchtgiftszene durch. Bei einem Hauptbeschuldigten aus Pfarrkirchen bei Bad Hall wurde nach mehreren Hinweisen eine Hausdurchsuchung vorgenommen. Dabei wurde eine Cannabis-Indoor-Anlage samt etwa 140 Gramm Cannabis sichergestellt. Im Zuge der Erhebungen konnte ermittelt...

  • 15.02.18
Lokales

Drogendealer in Linz angehalten

LINZ. Im Zuge des Streifendienstes wurden Polizisten bei der Busumkehr Stieglbauernstraße von zwei Insassen eines Pkw angehalten. Die Insassen gaben an, dass ihnen soeben ein Mann Crystal Meth zum Kauf angeboten habe und dieser, als sie ablehnten, auf der Garnisonstraße davongelaufen sei. Von der Polizei konnte der Verdächtige nach kurzer Flucht angehalten werden. Vorerst machte der Mann keine Angaben und hatte keine Drogen bei sich. Ein weiterer Passant übergab den Polizisten eine...

  • 03.05.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.