eco

Beiträge zum Thema eco

Lokales
Pflege-, Wohn- u. Betreuungszentrum ECO-Haus.
2 Bilder

ECO-Zentrum wird vergrößert

Unser familiär geführtes Pflege-, Wohn- u. Betreuungszentrum ECO-Haus in 
8092 Mettersdorf 150 wird weiter vergrößert. Mit April 2019 konnte der erste Teil des Zubaus mit 15 neuen Pflegebetten 
eröffnet werden, sodass derzeit 49 Bewohner/innen Platz finden. In den kommenden Monaten wird auch der 
nächste Teil des aktuellen Zubaus fertiggestellt. Bis Herbst 2019 können weitere 18 Betten unseren künftigen Bewohner/innen zugänglich gemacht werden. Für die professionelle Pflege und Betreuung...

  • 31.07.19
Sport
Bezirksmeister Labek Norbert (links)

5-Stock-Bezirksmeister kommt aus Oberndorf

Am 22. September fand in Golling das heurige Bezirksfinale Salzburg-Nord der 5-Stock-Meisterschaft statt. Zehn Schützen aus dem Flachgau und dem Tennengau traten gegeneinander an. Vom Eisschützenclub Oberndort waren Neubauer Harald und Labek Norbert dabei. Neubauer Harald wurde mit 8,4 Punkten 8. Labek Norbert konnte sich mit 20,3 Punkten gegen seine Gegner durchsetzen und holte sich den Sieg. Er ist somit Bezirksmeister Salzburg-Nord. Mit diesem ersten Platz qualifizierte er sich für...

  • 23.09.18
Sport
Amma Hanni (rechts)
2 Bilder

Vizemeisterin 5-Stock-Bezirksfinale

Am 15. September fand in Oberndorf das diesjährige Damen-Finale der 5-Stock-Meisterschaft des Bezirkes Sbg-Nord statt. Vom Eisschützenclub Oberndorf waren Amma Hanni und Amma Regina vertreten. Die beiden qualifizierten sich für dieses Finale bei unserer vereinsinternen Meisterschaft und traten am Samstag gegen acht Schützinnen aus dem Flachgau und Tennengau an. Amma Regina wurde mit 14,1 Punkten 6., mit nur 0,1 Punkten Differenz zur Fünftplatzierten. Amma Hanni konnte sich mit 17,5...

  • 16.09.18
Sport
Völkl T., Labek N., Lafenthaler E.
2 Bilder

Amma Hanni und Labek Norbert - 5-Stock-Meister 2018

Ende Juli fanden beim Eisschützenclub Oberndorf die Finale der internen 5-Stock-Meisterschaft statt. Bei den Damen traten sechs Schützinnen gegeneinander in Hin- und Rückrunde an. Den Sieg holte sich Amma Hanni mit 21,0 Punkten vor Amma Regina (20,8 Pkt.) und Pabinger Roswitha (16,9 Pkt.) Bei den Herren (acht Finalisten, jeder gegen jeden) siegte Labek Norbert mit 14,7 Punkten vor Lafenthaler Ernst (14,0 Pkt.) und Völkl Thomas mit 12,9 Punkten.

  • 27.07.18
  •  1
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
2 Bilder

Der schnelle Weg zur neuen Badewanne – ohne Beschädigungen von Bad und Fliesen

Viele Wohnungseigentümer und Mieter kennen das Problem: Das Badezimmer ist schön, aber die Badewanne oder Duschtasse sind abgenutzt, rau oder beschädigt – und das trübt den Badegenuss erheblich. Doch ein herkömmlicher Austausch kann sehr teuer werden. Ganz abgesehen von der tagelangen Baustelle und der enormen Belastung durch Staub und Lärm für Mieter oder Eigentümer. Dazu bietet Remaill-Technik eine ausgezeichnete Alternative. „Das Geheimnis liegt in unserem hochwertigen...

  • 26.07.18
  •  1
Sport
Oberndorfer Damenmannschaft

Heimsieg beim Freundschaftsturnier in Oberndorf

Am Samstag, 9. Juni, fand das Damenturnier des Eisschützenclubs Oberndorf statt. Fünf Mannschaften traten bei Hin- und Rückrunde gegeneinander an. Nachdem sich unsere Damen nach der Hinrunde erholt hatten, griffen sie noch einmal richtig an und konnten sich den Turniersieg holen! Ergebnis: 1. Oberndorf 14,1 Pkt. 2. Anthering 13,4 Pkt. 3. Explosiv 12,6 Pkt. (Kötschach-Mauten/Ktn.) 4. St. Georgen 10,6 Pkt. 5. Bürmoos 10,1 Pkt.

  • 13.06.18
Lokales
2AK mit Prof. Hörmann

eco telfs Schüler und Schülerinnen beim EMQ-Österreichfinale

Am 13. März2018 um 13 Uhr nahm die 2AK am Österreich Finale des European Money Quiz (EMQ) teil. Im Zeichen der Zeit wurden die Fragen über einen Youtube-Livestream übertragen und die Schüler/innen beantworteten eine Stunde lang die Fragen im Team über einen zweiten PC. Die Motivation stieg während des Quiz sehr an, sodass die Schüler/innen den dritten Platz österreichweit unter 134 teilnehmenden Klassen erreichten. Der nächste Schritt ist das Europafinale, an dem die Gewinner aus...

  • 15.03.18
Lokales
Die Abschlussklassen der eco telfs bei der Firma LKW-Walter in Kufstein

Exkursion ins Unterland

Die Matura-Abschlussklassen der eco telfs, 3AH und 5AK, konnten im Feber, Einblicke in den Studien- und Arbeitsalltag gewinnen. Die SchülerInnen lernten das bedeutende, internationale Transportunternehmen LKW Walter in Kufstein kennen. Die österreichische Aktiengesellschaft ist das führende Transportunternehmen im LKW-Komplettladungsverkehr in Europa. Damit Transportprozesse optimal organisiert werden, finden fortschrittliche Programme ihre Anwendung. Spracheninteresse und sehr gute...

  • 04.03.18
  •  1
Lokales
Hr. Kaufmann und Hr. Jungic mit Schülern und Schülerinnen der eco telfs

Besuch im Altenwohnheim Telfs

Der Verwaltungsdirektor Matthias Kaufmann hat die Schüler der Klassen 1AH und 3AK aus dem Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits- und Sozialmanagement der eco Telfs zu einer Betriebsbesichtigung in das Altenwohnheim in Telfs eingeladen. Dort konnten die Schüler viel über den Aufbau des Gesundheitssystems in Telfs und Umgebung erfahren, sowie über die komplexe und kostenbewusste Organisation des Altenwohnheimes. Der Finanzdirektor Dorjian Jungic gab auch ein paar Einblicke in die Kameralistik....

  • 04.03.18
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Koller Forsttechnik Geschäftsführer Manfred Hofer, Eigentümer Andreas Zaglacher und Verkaufsleiter Martin Fischbacher zeigten stolz den weltweit ersten Elektroseilkrahn.
6 Bilder

Koller Forsttechnik hielt Eco-Tag im Kufsteiner Wald

Schwoicher Firma stellte bei Tag der offenen Tür Forsttechnik im Zeichen der Umwelt in den Mittelpunkt. SCHWOICH (red). Am Samstag, 21. Oktober lud die "Koller Forsttechnik" Fachpublikum, Kunden und Interessierte zum Tag der offenen Tür am Betriebsgelände und zu Vorführungen im nahe gelegenen Waldstück im Kufsteiner Wald. Im Mittelpunkt standen die innovativen Eco-Produkte mit elektrischem beziehungsweise Elektro-Hybridantrieb. Das Kufsteiner Unternehmen Koller entwickelte als erste Firma...

  • 03.11.17
Lokales
15 Bilder

Vereinseisschiessen des EC-Oberndorf

14 Vereine nahmen am diesjährigen Vereinseisschießen des EC-Oberndorf teil. Bei diesem schon seit vielen Jahren ausgeführten Wettbewerb geht es darum, bei einer Kombination aus aus Eisstockschießen und Watten so viele Punkte wie möglich zu erspielen. In 2 Gruppen wurde dann mit viel Spaß bis in den späten Abend gefightet. Zu guter Letzt konnte jede Gruppe einen Pokal und einen Sachpreis mit nach Hause nehmen.

  • 06.03.16
Sport
Viele Kinder probierten mit Begeisterung den Stocksport aus
38 Bilder

Tag der offenen Eisbahntür

Ein voller Erfolg wurde der Tag der offenen Eisbahntür des EC-Oberndorf. Viele Kinder aber auch Damen und Herren kamen, um diese Sportart einmal auszuprobieren. Die Herren versuchten sich mit den Schwergewichtseisstöcken, die Damen schossen ein paar Kehren mit den olympischen Stöcken. Die Kinder und Jugendlichen konnten vom Spiel mit den eigens für die Jugend angeschafften Stöcken gar nicht genug bekommen - so mancher hielt mehr als zwei Stunden durch. Die Mitglieder des ECO würden sich...

  • 10.01.16
  •  1
Sport

Damenturnier EC-Oberndorf am 03.05.2015, Stocksport pinzgauer Spielart

Obwohl das Wetter nicht besonders einladend war, wurde von den Damen beim jährlichem Damenturnier des ECO spannende Spiele ausgetragen Es konnte sich die Damenmannschaft aus Anthering, mit 0,5 Punkten Vorsprung, gegen die Damen des Gastgebers aus Oberndorf, durchsetzen der dritte Platz wurde von der Mannschaft aus Lehen, vor St. Georgen und Bürmoos erreicht Wo: Asphaltbahnen ECO, Keltenstrau00dfe, 5110 Oberndorf bei Salzburg ...

  • 04.05.15
  •  1
Lokales
Wildkatzen-Shilouette
3 Bilder

Wildkatzenwanderweg im Thayatal siegt

HARDEGG. Die Prüfung durch das E.C.O. Institut für Ökologie erfolgte bereits im Juni 2013. Die ersten Rückmeldungen waren vielversprechend, das Ergebnis wurde mit Spannung erwartet. Mit der Präsentation der besten Themenwege Österreichs Anfang Mai in Kals in Osttirol ist nun die Katze aus dem Sack! In 53 Schutzgebieten Österreichs wurden insgesamt 127 Themenwege begangen und begutachtet. Die Wege wurden anhand von 100 Qualitätskriterien bewertet und die besten davon ausgewählt. Christian...

  • 30.05.14
Lokales
Zwei Veranstaltungen planen die Maturantinnen, Prof. Bernhard Stummvoll betreut sie.
4 Bilder

Maturaprojekt an der eco Telfs gegen Gewalt

Das Thema "Gewalt bei Jugendlichen und Erwachsenen" machen eco Telfs-Schülerinnen zum Maturaprojekt. TELFS/LANDECK. Madlen Huber aus Kappl, Andja Sladojevic aus dem Zillertal und Lena Tiefenbrunn aus Landeck bereiten ein Projekt für ihre Matura 2015 vor, erörtern das Thema "Gewalt" und wollen damit ein Ziel erreichen: Hinschauen und nicht wegschauen. "In Gesprächen mit Freunden, Bekannten und Verwandten haben wir die Erfahrung gemacht, dass das Thema verschwiegen wird. Für unser Projekt konnten...

  • 21.05.14
Lokales
LRin Beate Palfrader (3.v.l.) mit den SiegerInnen der Berufsschulen sowie VertreterInnen der Sponsoren (v.l.): Annemarie Votova (Uniqua), Tim Klostermann (2. Platz), Jasmin Schwarz (3. Platz), Florian Lumpert (1.Platz), Stefan Lahartinger (Sparkasse), Bernhard Bachmann (WIFI der WK Tirol).

SiegerInnen des Jugendredewettbewerbs 2014 stehen fest

73 Sprachtalente lieferten sich wortgewandtes Kopf-an-Kopf-Rennen, mit dabei auch Schüler von PTS und Eco Telfs! REGION. Unter dem Motto „Talk2us!“ ging heute das Landesfinale des 62. Jugendredewettbewerbs im Innsbrucker Landhaus über die Bühne. 73 Mädchen und Burschen aus ganz Tirol stellten ihr rhetorisches Talent unter Beweis und versuchten in 60 Redebeiträgen die Jury von sich zu überzeugen. Nun stehen die LandessiegerInnen fest. Die jeweils Erstplatzierten dürfen Tirol vom 31. Mai bis 5....

  • 12.05.14
Lokales
8 Bilder

Die Welt verbessern lassen

Von der Socke, über die Schuhe bis zum Hemd bekommen Mann und Frau bei eco alles fair gehandelt. „Du bist zu jung“, hat man zum 22-jährigen Florian Neumüller gesagt, als er sich bei der Wirtschaftskammer Unterstützung holen wollte für die Gründung seines Ladens „eco“. Da sich Neumüller nicht von den Ratschlägen abbringen ließ, kauft man im „eco“ seit einem Jahr umweltfreundlich produzierte und fair gehandelte Mode. „Mittlerweile kann man schon jedes Kleidungsstück fair kaufen, außer...

  • 18.09.13
Lokales
Spendenübergabe, v. l.: "Telfer helfen Telfern"-Obmann Bgm. a. D. Helmut Kopp, die eco-SchülerInnen Anna Schmid, Carina Maier, Valentin Völckel und David Petuzzi und ThT-Kassierin Doris Schiller.

Lauf-Event brachte stattliche Spende

TELFS. "Telfer helfen Telfern" darf sich über eine Spende von 1761,90 Euro freuen: Dank eines von eco-Schülern organisierten Lauf-Events hat sich der Kontostand der Hilfsorganisation um diesen stattlichen Betrag erhöht. Anna Schmid, Carina Maier, Valentin Völckel und David Petuzzi von der Klasse 4 BK der eco Telfs haben zusammen mit ihrer Klassenvorständin und Projektbetreuerin OStR Marion Kneisl die Charity-Aktion, bei der Laufleistungen mit Spenden gesponsert werden, als Maturaprojekt ins...

  • 04.07.13
Lokales
11 Bilder

Maturaprojekt bringt Bewegung in die eco Telfs

TELFS. Freitag, 14. Juni Telfs, 8:00 – 13:30 Uhr: Im Rahmen ihres Maturaprojektes organisierten vier SchülerInnen des Aufbaulehrgangs der eco Telfs (Gülcan Erdem, Sarah Reindl, Emin Er, Maximilian Larcher) einen Sportag für Jugendliche aus Tefs. Mit Unterstützung der Sportunion Tirol konnte letzten Freitag der U-Tour Sporttag presendet by Tiroler Jugendclub erfolgreich umgesetzt werden. Mehr als 300 Schülerinnen aus der eco und der Borg Telfs hatten die Chance eine von 11 Sportarten unter...

  • 19.06.13
Leute

Bergheim-Schülerinnen erkunden die Welt

BEZIRK. Erwartungsvoll starteten 13 Schülerinnen und zwei Lehrerinnen des Ausbildungsschwerpunktes ECO Design der dreijährigen Berufs- und Fachschule Bergheim/Feldkirchen a.d.D. zu einer Lehrfahrt nach Holland und zur IPM nach Essen. Mit dabei: Anita Altenhofer aus Rohrbach, Verena Hannaberger aus Neuhaus, Silvia Mayrhofer aus Kirchberg, Magdalena Pühringer aus Pfarrkirchen und Elena Würzl aus St. Martin. Das erste Highlight dieser Reise war die Blumenauktion in Aalsmeer, wo Pflanzen aus...

  • 27.02.13
Wirtschaft
Foto von links nacht rechts: Daniel Nairz, William Neuner, Burak Kurtulmus

eco-Schüler helfen Schülern

Die Jobbörse – eine Idee der eco telfs, umgesetzt von Schülern TELFS. "Schüler helfen Schülern" lautet der Grundsatz der neuen Jobbörse der eco telfs, betreut von Schülern der Handelsakademie. Eco job ermöglicht es regionalen Unternehmen, Sommerferialjobs anzubieten und kompetente Arbeiter für diese Jobs zu engagieren, eco-Schüler haben die Chance auf begehrte Ferialjobs. Mittels eines Informationsschreibens werden Unternehmen im Wirtschaftsraum Telfs informiert. Die Jobs werden kostenlos über...

  • 27.02.13
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige
Am 29. Juli feierte BMW Slawitscheck sein 20-jähriges Bestehen in Amstetten.
19 Bilder

20 Jahre BMW Slawitscheck - Erleben Sie den neuen BMW X1

Mit ihm beginnt jeder Tag mit Freude. Der großzügige Innenraum mit optionalem Panoramadach bietet einzigartige Variabilität. Und das Technologiepaket BMW EfficientDynamics sorgt für mehr Fahrfreude bei weniger Verbrauch. Mit 4,45 Meter Länge ist der Fünftürer bloß 12 Zentimeter kürzer als der X3. Genauso viel verliert er auch bei der Höhe. Durch die 1,54 Meter wirkt der X1 weitaus geduckter und sportlicher als der knorrige Försterbub X3. In seinem Karosseriedesign demonstriert der BMW X1...

  • 15.08.12
Gesundheit
8 Bilder

The „eco“ goes to ...

TELFS (AR). Aus einer qualitätsmäßig hochwertigen Dichte an Schüler-Projekten hatte die sechs-köpfige Jury die Qual der Wahl. Die Anwesenheit und Unterstützung von zahlreichen Prominenten aus Politik und Wirtschaft untermauerte den Wert der Schülerarbeiten. So konnte Direktor Mag. Dr. Wolfgang Haupt KR Artur Thöni für die Gestaltung des eco-Preises gewinnen, der an die Sieger verliehen wurde. Angelika Moresche-Noldin (Sparkasse Telfs) verlieh den innovation eco HAS, HR Abt German Erd den social...

  • 12.04.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.