Fagott

Beiträge zum Thema Fagott

Matthäus Hauer
2

Prima la musica
Auszeichnungen für zwei junge Fagottisten

INNVIERTEL. Beim Landesmusikwettbewerb "prima la musica" haben die beiden Musiker Matthäus Hauer und Clemens Baumkirchner Gold und einen ausgezeichneten Erfolgt erlangt. Die beiden Innviertler haben somit die Berechtigung beim Bundeswettbewerb in Salzburg teilzunehmen. Hauer wird in der OÖ-Landesmusikschule von Johannes Wregg unterrichtet und Baumkirchner studiert am Institut in Oberschützen der Kunstuniversität Graz.

  • Ried
  • Andrea Spindlbalker
Leonard musiziert mit Fagott und Cello und Julia hat sich die Violine und die Oboe ausgesucht.
2

Flachgauer Jungmusiker
Musiktalente trotz Covid international unterwegs

Die achtjährige Julia und der 12jährige Leonard Burkali haben sich schon viele nationale und internationale Auszeichnungen erspielt. BERGHEIM. Die Pandemie hat viel verhindert oder unmöglich gemacht. Vor allem für junge Musiker wurde viel gestrichen und Auftrittsmöglichkeiten gibt es kaum, steht doch die ganze Musikszene seit März letzten Jahres fast komplett still. Trotzdem haben sich die beiden Bergheimer Kinder Julia Burkali (10 Jahre) und Leonard Burkali (12 Jahre) als junge Musiker...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der 12jährige Leonard Burkali trat im spanischen Musikwettbewerb “International Music Competitions” als Fagottist in der Altersgruppe 4 (11-13jährige) an und erspielte den ersten Preis in der Kategorie “Top Woodwind Performer”.
5

Junge Künstler
Dreifache Auszeichnung für Burkali-Kinder

Über eine dreifache Auszeichnung in einem internationalen Musikwettbewerb darf sich Familie Burkali im November freuen. BERGHEIM. Der 12jährige Leonard Burkali trat im spanischen Musikwettbewerb “International Music Competitions” als Fagottist in der Altersgruppe 4 (11-13jährige) an und erspielte den ersten Preis in der Kategorie “Top Woodwind Performer”. Seine Lehrerin ist Gerti Hollweger ist stolz auf ihn. Seine Schwester, die neunjährige Julia Burkali trat gleich mit zwei Instrumenten an und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Das Ensemble „Feldmusik“ spielt auf barocken Oboen Opern und Unterhaltungsmusik aus dem 17. Jahrhundert.

St. Pantaleon-Erla
„Feldmusik“ in der Pfarrkirche Erla

Am Sonntag, 13. September, um 18 Uhr wird in der Pfarrkirche Erla die Kultursaison vom Verein für Dorferneuerung mit einem besonderen Konzert eingeleitet.  ST. PANTALEON-ERLA. Das Ensemble „Feldmusik“, unter der Leitung von Andreas Helm, spielt auf historischen Doppelrohrblattinstrumenten (Barockoboen in unterschiedlichen Größen und Barockfagott) Musik aus dem England des 17. Jahrhunderts. Hier handelt es sich einerseits um Hits aus den Opern der damaligen Zeit und andererseits um...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Direktor Tibor Nemeth und der neue Fagott-Lehrer am JHK, Clemens Böhm

Clemens Böhm
Neuer Fagott-Lehrer am Haydnkonservatorium

Nach dem Pensionsantritt des bisherigen Fagott-Lehrers Christian Karacsonyi übernimmt Clemens Böhm diese Stelle am Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt EISENSTADT. Christian Karacsonyi wurde vor kurzem in die Pension verabschiedet. Der 36-jährige Steirer Clemens Böhm übernahm am 1. Dezember die Aufgabe als Fagott-Lehrer am Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt. Clemens Böhm studierte Fagott in Graz und Wien und beendete sein Studium mit Auszeichnung. Er wirkte unter anderem in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Direktor Tibor Nemeth und das Joseph Haydn Konservatorium wünschen ihrem "Fagottisten" alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg.

Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt
Christian Karacsonyi in den Ruhestand verabschiedet

EISENSTADT. Ein viertel Jahrundert lang bildete Christian Karacsonyi am Joseph Haydn Konservatorium zahlreiche Studenten im Fagott aus. Im November wurde er im Rahmen seiner Kollegen des Konservatoriums und Direktor Tibor Nemeth in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1978 ist der als erster Fagottist im Tonkünstlerorchester Niederösterreich tätig und wird dort auch weiterhin sein Talent dem Publikum beweisen. Im Jahr 2001 gründete Christian Karacsonyi das Kammermusikensemble "Wiener Mozart...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Valentin Weichert an der Querflöte, Feyzi Cokgez am Fagott und Alexander Hildebrand an der Klarinette beim Konzert in der Mittenwalder St. Peter und Paul Kirche.
2

Karwendel Music Festival
Sommerkonzert mit Holzbläsern der Philharmonie Bonn

MITTENWALD. Die Alpenwelt Karwendel lädt momentan wieder zum Karwendel Music Festival ein. Am vergangenen Wochenende konnten Klassik-Liebhaber, aber auch "Laien-Zuhörer", den wunderbaren Klängen der Holzbläser der Klassischen Philharmonie Bonn in der St. Peter und Paul Kirche in Mittenwald lauschen. Fagott, Klarinette und Querflöte zu Gast in MittenwaldMittenwald durfte sich über den Besuch der begnadeten Musiker freuen, die sich die Karwendel-Gemeinde als Abschluss für ihre Konzertsaison...

  • Tirol
  • Telfs
  • Lucia Königer
2

Fagott: Ein Instrument, aus Ahornholz gebaut

BAD VÖSLAU. Alles drehte sich um das Instrument Fagott Mitte April beim Workshop mit Dr. Antonia Teibler. Sie unterrichtet Fagott an den Musikschulen Bad Vöslau, Perchtoldsdorf und Mödling. Zum Workshop versammelte sie alle ihre SchülerInnen in Bad Vöslau um sich, um dem eher seltenen Instrument eine große Vielfalt an Tönen zu entlocken. So ein Fagott besteht übrigens ausschließlich aus Ahorn-Holz und wird nach der Methode der Tonerzeugung durch ein Doppelrohrblatt (Mundstück) auch als...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Leonard ist nicht nur am Fagott und dem Cello ein Ass, sondern er komponiert auch preiswürdig.

International ausgezeichnet
Zehnjähriger gewinnt Kompositionswettbewerb

Der erst zehnjährige Leonard Burkali aus Bergheim spielt nicht nur Fagott und Cello, sondern ist auch Preisträger für Kinderkomposition. BERGHEIM. Leonard Burkali kann bereits auf eine Reihe von musikalischen Wettbewerbserfolgen zurückblicken: mehrere erste Preise mit Auszeichnung bei PrimaLaMusica als Fagottist und als Cellist, Kinderkompositionspreisträger in Leipzig und Zürich. Er hat schon bei Festivals, wie „Allegro vivo“ mitgewirkt und spielt im Mozart Kinderorchester der Stiftung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Fagott It!, das Fagott-Quartett, spielt von BACH bis QUEEN wirklich alles, diesmal insbesondere auch einen „derben Mozart“.

Fagott-Konzert in Wien Innere Stadt
FAGOTT IT! – Das Fagottquartett feat. Sopran JUDITH HALÁSZ als W.A. Mozart, 3.5.2019 im Roten Salon der OESTIG LSG

Das Fagottquartett FAGOTT IT! wagt sich am Höhepunkt seines Programms mit Stücken von BACH bis QUEEN an die derbe Seite des liebesintensiven WOLFGANG AMADEUS MOZART heran. Den Beginn bestreiten die sonst alle in führenden Orchestern Österreichs spielenden Bläser BORIANA BUKAREVA, MICHAEL ZOTTL, ROBERT BRUNNLECHNER und MAX LIDAUER mit dem Janitscharen-Chor aus MOZARTs „gesitteter“ Oper „Die Entführung aus dem Serail“. Im zweiten Teil geht es dann ans Eingemachte: drei Briefe an seine in Augsburg...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Für Musikschuldirektor Matthias Pitscheneder ist es wichtig, Kindern Freude an der Musik mitzugeben.
5

Musizieren macht Freude und gibt Zufriedenheit

Musikalisch stehen für Franz Matthias Pitscheneder alle Türen offen. Und dennoch brauchte es in seinem Leben vieler Schlüssel, die wohl unterschiedlicher nicht sein können. Der Notenschlüssel wurde ihm in die Wiege gelegt, im Vorjahr überreichte ihm Bgm. Anton Scherbinek den Türöffner zur neuen Musikschule Premstätten – und beruflich versperrte der Lannacher jahrelang Zellentüren in der Karlau, wer dort einsitzt, hat mehr als ein Kavaliersdelikt am Gewissen. „Ich bin in einem weststeirischen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1

Scheckübergabe des Regionalfonds der Sparkasse Oberösterreich an den Musikverein Pötting

Der Regionalfonds der Sparkasse Oberösterreich Grieskirchen unterstützte den Musikverein Trachtenkapelle Pötting beim Ankauf eines Fagottes. Die Jungmusikerin Hannah Weidenholzer erlernt dieses eher seltene Holzblasinstrument. Josef Muska übergab den Scheck in Höhe von 1.000 € den Funktionären des Musikvereines. Hannah Weidenholzer präsentierte dabei stolz ihr neues Fagott und freut sich auf die vielen Stunden, die sie nun auf ihrem Instrument musizieren darf.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Musikverein Trachtenkapelle Pötting
2

WPoS-Konzert: Tanz der Kulturen

Das Wind Project of Schärding veranstaltet das diesjährige Frühjahrskonzert am 3. März 2018 unter dem Motto "Tanz der Kulturen". Dafür hat das WPoS die beiden ehemaligen Mitglieder Peter Diesenberger, Komponist, und Petra Seidl, Akademistin bei den Bamberger Symphonikern, ins Boot geholt.  Dirigent Thomas Eckerstorfer hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das neben der Uraufführung von Peter Diesenbergers "Sonorous" mit Fagott-Solistin Petra Seidl auch die Armenischen Tänze von...

  • Schärding
  • Magdalena Adlesgruber
Gartenpavillon

Konzert im Gartenpavillon Junge Talente – solistisch, im Duo & im Trio

Pathétique Klarinette & Klavier & Fagott Andrea Götsch, Klarinette Elisabeth Waglechner, Klavier Achille Dallabona, Fagott Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Michail Iwanowitsch Glinka (Trio pathétique). Karten an der Stiftspforte 02752/555-230 Erwachsene € 14,00 Schüler/Studenten € 7,00 Wann: 12.08.2017 19:00:00 Wo: Stift Melk / Gartenpavillon, Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1, 3390 Melk auf Karte anzeigen

  • Melk
  • Stift Melk Marketing

Vorspielstunde der Klasse Elvira Weidl

Fagott & Blockflöte, Saal der Musikschule, Langgasse 21, Tel. 03842/4062-301 Wann: 17.05.2017 17:00:00 Wo: Saal der Musikschule, Langgasse 21, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Katharina Pöttinger (Violine), Fiona Kaiser (Viola) und Clemens Gillesberger (Cello) und Johanna Andexlinger (Fagott)
2

Johanna Andexlinger spielt sehr gut Fagott

HASLACH (hed). Johanna Andexlinger (r.) vom Musikverein Haslach hat im Fach Fagott die Musikschulabschlussprüfung „Audit of Art“ und damit das goldene Leistungsabzeichen des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes mit sehr gutem Erfolg abgelegt. Begleitet wurde sie dabei von Renate Reichl (Klavier, nicht im Bild), Katharina Pöttinger (Violine), Fiona Kaiser (Viola) und Clemens Gillesberger (Cello).

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Geras klingt: Fagott-Abend in vier Vierteln

GERAS. Die Fagotes Locos treten im Zuge der Veranstaltungsreihe "Geras klingt" am Sonntag, 12. März 2017, 16 Uhr im Stift auf. Leonard Eröd – Kontrafagott, Fagott; Martin Machovits – Fagott, Gesang; Marcelo Padilla, David Seidel – Fagott. Ein Fagott-Abend in vier Vierteln. Werke von M. Corrette, W. A. Mozart, G. Rossini, G. B. Oregano, J. Strauß Sohn, C. Rieder, G. Resch David Seidel und seine Kollegen mit den „verrückten Fagotten“ haben einen etwas außergewöhnlichen Zugang zu dem Konzert. So...

  • Horn
  • Simone Göls

OFF Kremsmünster – OBOE-FAGOTT-FESTIVAL

Mittwoch, 17. August 2016, 17 Uhr Saal des Internats der Berufsschule Kremsmünster: FAMILIENKONZERT – Hand in Hand – ein Konzert zum Verlieben Rund um die Romanzen von Robert Schumann für Oboe und Klavier op. 94 Samstag, 20. August 2016, 16 Uhr Stift Kremsmünster, Kaisersaal: TEILNEHMERKONZERT – zum Abschluss des Festivals präsentieren die Teilnehmer kurzweilig und abwechslungsreich am Kurs erlernte Werke und Uraufführungen Bei allen Konzerten ist freier Eintritt! Infos unter...

  • Kirchdorf
  • Luzia Faderl

OFF Kremsmünster – OBOE-FAGOTT-FESTIVAL

Sonntag, 14. August 2016, 11 Uhr Stift Kremsmünster, Kaisersaal: DOZENTENKONZERT – den OFF Auftakt spielen die Dozenten. Sie präsentieren dabei mit Freude am Musizieren Werke aus verschiedenen Zeiten Mittwoch, 17. August 2016, 17 Uhr Saal des Internats der Berufsschule Kremsmünster: FAMILIENKONZERT – Hand in Hand – ein Konzert zum Verlieben Rund um die Romanzen von Robert Schumann für Oboe und Klavier op. 94 Samstag, 20. August 2016, 16 Uhr Stift Kremsmünster, Kaisersaal: TEILNEHMERKONZERT –...

  • Kirchdorf
  • Luzia Faderl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.