Fernbusterminal

Beiträge zum Thema Fernbusterminal

Lokales
Noch bis Mittwoch, 27. Mai, können Anliegen und Vorschläge für den geplanten Fernbusterminal eingebracht werden.
2 Bilder

Handeskai Leopoldstadt
Erneute Bürgerbeteiligung zum Wiener Fernbusterminal

Der Fernbusterminal am Handelskai nimmt langsam Formen an. Nun werden Bürger erneut aufgefordert, ihre Vorschläge und Anliegen einzubringen. LEOPOLDSTADT. Direkt am Handelskai entsteht bis 2024/2025 der neue Wiener Fernbusterminal. Doch bereits im Vorfeld sorgt dieser vor allem bei Anrainern für Aufregung. Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne) versicherte: "Die Anliegen der Anrainer sind uns wichtig. Sie sollen bei der Planung des Fernbusterminals berücksichtigt werden." Deshalb...

  • 19.05.20
  •  2
Lokales
Der neue Fernbusterminal am Handelskai soll eine moderne Form annehmen. Die kosten werden sich auf rund 200 Millionen Euro belaufen.
2 Bilder

Handelskai Leopoldstadt
Fernbusterminal mit Hotel und Büros geplant

Der geplante Fernbusterminal am Handelskai nimmt langsam Formen an. Laut einer Machbarkeitsstudie ist die Fertigstellung für 2024/2025 vorgesehen.  LEOPOLDSTADT. Bereits im Vorfeld sorgte der neue Wiener Fernbusterminal beim Ferry-Dusika-Stadion für Aufregung. Insbesondere Anrainer äußerten sich skeptisch. Dabei betonte Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne): "Die Anliegen der Anrainer sind uns wichtig. Sie sollen bei der Planung des Fernbusterminals berücksichtigt werden." Jetzt...

  • 17.04.20
  •  2
Lokales
Für den neuen Fernbusterminal ist eine eigene Zu- und Abfahrt über den Handelskai geplant.

Angst vor Lärm und Luftverschmutzung
Planung des Fernbusterminals soll Anliegen der Anrainer berücksichtigen

Die Planung des Fernbusterminals läuft: Wünsche und Ängste der Anrainer sollen berücksichtigt werden. LEOPOLDSTADT. Kaum stand fest, dass der neue internationale Wiener Fernbusterminal in der Leopoldstadt errichtet werden soll, meldeten sich die ersten Kritiker zu Wort. Während etwa die designierte Verkehrsstadträtin Birgit Hebein (Grüne) meint, dass mit dem Standort beim Ferry-Dusika-Stadion die richtige Wahl getroffen wurde, sind viele Anrainer anderer Meinung. Auch die bz erreichten...

  • 18.06.19
  •  1
  •  3
Lokales
Der neue Fernbusterminal wird direkt neben dem Ferry-Dusika-Stadion errichtet. Die Fertigstellung ist für 2024 geplant.

Ferry-Dusika-Stadion
Neuer Busterminal in der Leopoldstadt ärgert die bz-Leser

Nach dem Artikel zum neuen Fernbusterminal beim Ferry-Dusika-Stadion (hier nachzulesen) gehen bei den Lesern die Wogen hoch. LEOPODSTADT. Kurze Verkehrswege in der Stadt, eine gute Öffi-Anbindung und die Schaffung zahlreicher Arbeitsplätze sind Gründe, warum die Entscheidung auf den Leopoldstädter Standort fiel. Viele Leserbriefe erreichten die Redakion. Leserbriefe Wieder ein Irrsinn mehr. Der Handelskai ist jetzt schon überlastet. Wo bleibt die Umweltverträglichkeitsprüfung? Leopold...

  • 18.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
Der neue Fernbusterminal wird direkt neben dem Ferry-Dusika-Stadion errichtet werden. Bis zur Eröffnung soll es aber noch fünf Jahre dauern.

Handelskai
Neuer Fernbusterminal kommt fix in den 2. Bezirk

Nun steht es endlich fest, der neue internationale Busterminal kommt in die Leopoldstadt. LEOPOLDSTADT. Die Sport & Fun Halle Engerthstr. 267/269 muss weichen, denn der neue Standort ist direkt neben dem Ferry-Dusika-Stadion geplant. Der zweistöckige Terminal auf einer Fläche von 16.500 Quadratmetern soll rund 70. Millionen Euro kosten. Geplant sind 36 Bushaltestellen, Online-Ticketing, eine Wartehalle, Cafés und Geschäfte, sowie Car- und Bike-Sharing. Zudem wird es einen direkten...

  • 06.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
Bezirkschef Marcus Franz auf seiner Eistour, die ihn diesen August durch die Bezirksparks führte.
2 Bilder

Wien-Favoriten: Ein Lächeln für den Zehnten

Sicherheit und Sauberkeit in den Parks: Was Bezirkschef Marcus Franz für Favoriten im zweiten Halbjahr 2018 plant, verriet er der bz im Interview. FAVORITEN. In Ihrem ersten Jahr als Bezirksvorsteher waren Sie viel unterwegs. MARCUS FRANZ: Ich bin zwar im Zehnten aufgewachsen, aber ich will mich den Favoritnern vorstellen. Und ich höre ihnen zu, welche Wünsche und Beschwerden sie haben. Im Sommer waren Sie mit dem Eiswagerl unterwegs? Ich finde, es muss nicht alles in der Politik mit...

  • 01.09.18
  •  1
Lokales
Restaurant und Shops: So sieht David Sertic von der Wirtschaftskammer den Busbahnhof am Verteilerkreis.
2 Bilder

Streit um neuen Wiener Busbahnhof geht weiter

Eine Studie bevorzugt den Verteilerkreis als Standort für den Fernbusterminal. Die Suche nach einem geeigneten Ort für die Busse wird zur unendlichen Geschichte. FAVORITEN. Günstige Busreisen sind in. Bus-Terminals für Fernreisen sind in ganz Wien verstreut: beim Hauptbahnhof, in der Leopoldstadt beim Stadion Center und bei Erdberg finden sich die drei größten. "Wien braucht einen zentralen Bahnhof für Fernbusse", das meinen Busbetreiber, die Wirtschaftskammer und die Verantwortlichen der...

  • 15.06.18
  •  3
Lokales
Der Busbahnhof in Erdberg ist alles andere als einladend. Wird an der selben Stelle bald ein neuer, moderner Terminal gebaut?

Erdberg: Wohin mit dem Busbahnhof?

Die Bezirksvorsteher aus zwei Bezirken sagen öffentlich nein zu einem Busbahnhof. Bleibt nur noch Erdberg? Vassilakou zeigt sich verärgert. LANDSTRASSE. Das war nicht abgesprochen, gesagt wurde es trotzdem. Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) stellte im bz-Interview klar, dass es in Favoriten (Verteilerkreis) keinen Busbahnhof geben wird. Bisher standen in der Debatte drei Standort zur Auswahl: Der Verteilerkreis, der Standort nahe dem Stadion Center in der Leopoldstadt und...

  • 02.10.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.