Hangar 7

Beiträge zum Thema Hangar 7

Der Nachrichtenchef Hans Martin Paar und Katrin Prähauser im weltweit modernsten Nachrichtenstudio. Vor der gebogenen, 37 Quadratmeter großen Videowall im Hintergrund sind zwei Videowalls mit einer Fläche von 20 Quadratmeter ferngesteuert fahrbar und schließbar.
 2   21

Medien
Neues Sendegebäude in Wals

Der Salzburger Fernsehsender ServusTV setzt mit Europas modernstem Fernsehstudio neue Maßstäbe in der heimischen Fernsehlandschaft. Der Black Tower in Kleßheim hat den weltweit modernsten News-Room. KLESSHEIM/WALS Seit 03. Februar sendet ServusTV aus einem der modernsten Nachrichtenstudios Europas. Das vollautomatisierte "Studio 2" im neuen Broadcast Center in Wals-Siezenheim bietet Technik auf den neuesten Stand. Vier ferngesteuerte Kameras (drei davon auf Schienen) liefern perfekte...

  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Kommentar
Fotografieren streng verboten

Welch großes Spektakel im Hangar-7. Internationales Publikum und das Ambiente luden zum Staunen ein. Von frischen Blumen auf der Toilette bis hin zur "Goodie Bag" mit hochwertigem Schal: Die Premiere hatte schon etwas von einem Hauch der Oscars. Sogar Hollywood-Schauspieler Patrick Dempsey wurde gesichtet. Da verwunderte es nicht, dass man erst nach der Präsentation Fotos schießen durfte. Statt Umschlag mit dazugehörigem Satz "The winner is ..." wurde der Rennwagen enthüllt. Und dann brach es...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Mit einer riesigen Veranstaltung und Live-Übertragung wurde der neue Scuderia AlphaTauri Honda F1 im Hangar-7 enthüllt.
  Video   8

Scuderia AlphaTauri
Neues Formel-1-Rennauto in Salzburg enthüllt

Scuderia AlphaTauri stellte im Hangar-7 sein neues Formel-1-Auto und die Teamkleidung vor. SALZBURG. Vor Kurzem war der Hangar-7 in Salzburg gefüllt mit gespannten geladenen Gästen, die auf die Enthüllung des neuen "Scuderia AlphaTauri Honda F1"-Rennautos warteten. Das Motorsportteam Scuderia Toro Rosso wurde damit zu Scuderia AlphaTauri, benannt nach der Modemarke von Red Bull. Live-Übertragung Unterhaltung gab es zuerst von verschiedenen Künstlern, Tänzern und Akrobaten. Danach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Teamchef Philipp Stohner (Vizepräsident VKÖ), Petra Nocker Schwarzenbacher (Bundesspartenobfrau in der Wirtschaftskammer Österreich), Agnes Karrasch, VKÖ-Präsident Mike P.Pansi, Celino Waldner, Trainer Alexander Forbes (Vizepräsident VKÖ) und Thomas Penz.
  5

Unsere Spitzenköche werden zu Kinostars

Der Film über Österreichs Erfolg beim "Culinary World Cup" 2018 in Luxemburg feierte Weltpremiere in Salzburg. SALZBURG. Genau ein Jahr nach dem unfassbaren Triumph, bei dem sich das Jugend Nationalteam des Österreichischen Kochverbandes in Luxemburg erstmals in der Geschichte zum Weltmeister krönte, feierte nun die filmische Wiedergabe dieses Erfolges ihre Premiere. >>HIER<< lesen Sie mehr darüber. Wenn jeder Handgriff sitzen muss Im ausverkauften Cineplexx Airport in...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Wer keines hatte, konnte sich am Abend noch ein Ticket sichern.
  7

Bildergalerie
Museen luden ein, die Nacht durchzumachen

Die Lange Nacht der Museen brachte die Salzburger mit vielen wissenswerten Highlights um den Schlaf. SALZBURG (sm). So lud das Salzburg Museum mit der "Schnitzeljagd" auf Entdeckungsreise ein, mit Bildern und dem Basteln von rosa Sonnenbrillen und Freundschaftsbändern. Ob das Traklhaus, wo die Künstler Gertrud Fischbacher und Gerold Tusch zum Gespräch einluden, Makroaufnahmen von Bienen in der Kunstausstellung im Hangar 7 oder ein Selfie im Raumanzug, das man im Haus der Natur machen konnte:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die neue Webcam liefert auch in der Dämmerung gutes Bildmaterial vom Salzburger Flughafen.
  2

brilliante Bilder
Hightech am Salzburger Flughafen

Die Neue 360° Panorama-Webcam am Salzburger Flughafen liefert gestochen scharfe Bilder. SALZBURG (sm). Bereits Anfang August wurde am Salzburg Airport eine neue Generation von Webcams in Betrieb genommen. Die Neue, die weltweit erste öffentliche Cam der Generation vier von Roundshot liefert auch bei Dämmerung und in der Nacht eine hohe Bildqualität. Mittels einer speziellen Software werden Personen auf den Bildern erkannt und verpixelt. Alle zehn Minuten werden neue Bilder der Webcam online...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
In der kleinen Ortschaft Öldenberg und darüber hinaus gibt es große Bedenken gegen ein Helikopter-Zentrum.

Bürgerinitiative gegründet
Angst vor "Heli"-Projekt in Niederthalheim

In Niederthalheim hat sich eine Bürgerinitiative gegen ein geplantes Hubschrauber-Zentrum in der Ortschaft Öldenberg formiert. NIEDERTHALHEIM (ju). Das Vorhaben von Andreas Buchmayr wirbelt in der Gemeinde derzeit viel Staub auf. Der Bundesheer-Pilot will über die Firma FTE Aeronautical Solutions auf seinem Anwesen in der kleinen Ortschaft Öldenberg ein Helikopter-Zentrum errichten. Anrainer fürchten, dass es mit der Idylle im Grünen dann endgültig vorbei ist. Schon jetzt müsse man mit...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
40 Pensionisten aus Ebensee erkundeten den Hangar 7 in Salzburg.

Exkursion
Ebenseer Pensionisten besuchen Hangar 7 in Salzburg

EBENSEE, SALZBURG. Mehr als 40 Mitglieder des Ebenseer PV verbrachten einen interessanten Nachmittag beim Besuch des „Hangars 7“ in Salzburg. Die ausgestellten Flugzeuge, Rennautos, Motorräder und verschiedene andere technische Gerätschaften zogen die Pensionisten in ihrem Bann und entfachten manche technische Diskussion. Das gesamte Gebäude, durch Fernsehdiskussion bestens bekannt, fand auch eine große Bewunderung. Eine abschließende Stärkung im Gasthof „Grünauerhof“ in Wals rundete diesen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Führung in der "Stiegl"-Welt
  2

HBLA Oberwart
Tourismusschule Oberwart unterwegs in Salzburg und der Wachau

Der Besuch der Gastromesse in der Mozartstadt Salzburg ist für die Schüler/innen der Tourismusschule Oberwart ein ganz besonderer Fixpunkt im Unterrichtsjahr. So auch heuer wieder. Die „Alles für den Gast Herbst“ ist die Branchen-Leitfachmesse für die Gastronomie und Hotellerie im Donau-Alpen-Adria-Raum mit mehr als 700 nationalen und internationalen Ausstellern und rund 47.000 Besucher jährlich. Dieses Branchen-Event gilt als Trendbarometer und Networking Plattform. Dass das für die angehenden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Verena Kainrath mit Ernst Lorenzi bei der Ausstellung PAARWEISE Hangar-7

Lorenzi und Kainrath "Paarweise im Hangar 7"

SÖLDEN. Im Hangar-7 in Salzburg werden Werke von zwei sehr unterschiedlichen Künstlern gemeinsam ausgestellt. Der international bekannte Tiroler Karikaturist Dietmar Kainrath wurde schon zu Lebzeiten 7 Mal im Hangar-7 präsentiert, jetzt folgt posthum eine Gemeinschaftsausstellung mit dem Ötztaler Fotografen Ernst Lorenzi. Dietmar Kainrath verstarb am 28. Mai diesen Jahres. Das Projekt war lange geplant und die vorgesehenen Werke allesamt fertig gestellt, sodass es nun zu dieser paarweisen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Wird es eine weitere Kristallkugel? Der Annaberger Marcel Hirscher verrät wie sich sein Leben verändert und welche neuen Ziele er sich für den WM-Winter gesteckt hat.
  2

Sport und Talk aus dem Hangar-7
Marcel Hirscher spricht über seine Ziele

SALZBURG (tres). Am Montag, 19. November gibt es auf Servus TV ab 21.15 Uhr eine Talk-Runde mit dem "Team Hirscher".  Am Sonntag war das Salzburger Skiass Marcel Hirscher noch im finnischen Levi beim Weltcup zu Gast und hat dort den ersten Platz im Slalom abgeräumt, am Montagabend ist der Ski-Superstar live zu Gast im Hangar-7. Zum Saisonstart spricht der Doppel-Olympiasieger und siebenfache Gesamtweltcup-Triumphator über seine Ziele im WM-Winter, die neuen Prioritäten in seinem Leben und...

  • Salzburg
  • Theresa Kaserer
Der Schweizer Koch Sven Wassmer

Schweizer ist Gastkoch im Ikarus

SALZBURG. Der Schweizer Sven Wassmer wird im Juli als Gastkoch im Restaurant Ikarus im Hangar 7 agieren. Er selbst gilt als Purist,Perfektionist und Naturkind, sammelt im Wald Pilze oder Wildkräuter und fügt seine Zutaten zu Kreationen abseits des Mainstream zusammen. Wassmer will in seinen Menüs Regionalität mit Weltoffenheit kombinieren und setzt auf kleine, lokale Produzenten.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Spitzenkoch Jari Vesivalo wird den Juni im Ikarus kochen.
  2

Der Norden vergisst nie den Geschmack

Neuer Gastkoch im Restaurant Ikarus kommt aus dem Norden SALZBURG (sm). Der Finne Jari Vesivalo ist für seine dezente Raffinesse bekannt. Seine Küche beschreibt er als simpel und natürlich, in dem sich die Natur widerspiegelt. Bisher kochte er im Restaurant Olo in Helsinki, das zu den 50 besten Restaurants der Welt zählt, wo Vesivalo mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Vesivalo setzt auf frische, regionale Zutaten und kauft nur so viel ein, wie viel pro Tag auch wirklich benötigt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Gastkoch Gilad Peled verwöhnt im Februar im Restaurant Ikarus.

Gilad Peled ist neuer Gastkoch im Ikarus

SALZBURG. Der 36-jährige Küchenchef gastiert im Februar im Ikarus im Hangar-7, und verwöhnt die Gäste mit klassisch französisch-britischer Küche. Der aktuelle Gastkoch im Restaurant Ikarus im Hangar-7 weiß, wie man kulinarisch begeistert: Für den Februar mit im Gepäck hat Gilad Peled seine klassisch französisch-britische Küche, die von Trends aus der ganzen Welt beeinflusst wird. Das Ziel ist des Israeli ist es, den Gästen eine einzigartige Erfahrung zu bieten: "Ich interessiere mich für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sarah Merl
Der italienische Koch Paolo Casagrande

Italienischer Gastkoch im Restaurant Ikarus

SALZBURG. Paolo Casagrande agiert als Gastkoch im Jänner im Restaurant Ikarus im Hangar-7. Casagrande stammt aus Norditalien. Er entwickelte seine Leidenschaft fürs Kochen in der Küche seiner Familie, wo er seiner Mutter und seiner Großmutter bei der Zubereitung traditioneller Gerichte für die Großfamilie zusah. Casagrande kauft frische, saisonale Produkte auf dem Markt und lässt sich von ihnen zu seinen Gerichten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Leonardo Barnjak (li.) und Simon Schilchegger (re.) laufen künftig für den BSK1933 auf. Jakob Persterer (Mi.) steigt mit der Firma Südmetall als Hauptpartner ein.
 1

BSK stellt neue Gesichter und neuen Partner vor

BISCHOFSHOFEN (aho). Bei seiner Pressekonferenz im Hangar 7 in Salzburg ließ der BSK1933 nicht nur seine hohen Ziele anklingen, sondern präsentierte gleich mehrere neue Gesichter: Allen voran stellte sich Jakob Persterer als Gründer der Firma Südmetall als neuer Hauptpartner des Sportklubs vor. Der internationale Betrieb, der bisher als großer Gönner des TSV St. Johann galt, bleibt dem Westligaklub zwar als Sponsor erhalten. Allerdings fährt man die Unterstützung zurück und fokussiert sich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Quique Dacosta verwöhnt die Gäste im Ikarus mit seiner preisgekrönten Kochkunst.
  2

Spanischer Spitzenkoch als November-Gastkoch im Ikaurs

Der November-Gastkoch im Ikarus im Hangar7 kommt aus Spanien, genauer gesagt aus Dénia, einer Stadt an der spanischen Ostküste und führt dort sein mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnetes Restaurant: Quique Dacosta. Er ist Autodidakt und serviert schon mal ein 3-gängiges Menü – soweit möglich mit Rohstoffen, die aus lokaler Produktion im Umkreis von nicht mehr als 75 Kilometern stammen. So entstehen Kreationen wie Fangschreckenkrebs mit Artischocken-Blättern oder Hummer vom Grill, grünes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Süss darf beim Culinary Art Festival mitkochen.
  2

Süss "erkocht" sich Ticket für das Culinary Art Festival

OBERKAPPEL. Mit tollen Leistungen zeigte Oberösterreichs touristischer Berufsnachwuchs bei den Landesmeisterschaften in der Berufsschule Altmünster auf. Die Lehringe traten in den Disziplinen „Küche“, „Service“ sowie „Hotel- und Gastgewerbeassistenten“ an. Dominik Süss aus Oberkappel, beschäftigt im Hotel Guglwald in Schönegg, landete in der Disziplin Küche auf dem zweiten Platz. Tickets fürs Culinary Art Festival Die Landesmeisterschaften wurden heuer erstmals in Kooperation mit den...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Der dänische Gastkoch Nicolai Nørregaard

Dänische Genüsse im Restaurant Ikarus

SALZBURG. Die raue Luft seiner dänischen Heimat Bornholm ist für den jungen Koch Nicolai Nørregaard Ausgangslage seiner Gerichte. Hier erdet er sich und seine Küche während er in den Wäldern und Küsten nach Kräutern und Pilzen sucht. Im Oktober fungiert er als Gastkoch im Hangar 7 und lässt auch Salzburger den Geschmack des hohen Nordens genießen. ____________________________________________________________________________________ DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Entspannte Gesichter bei der Sponsion im Hangar 7 Salzburg.
  3

Humanmediziner und Pflegeexperten starten in die Praxis

Insgesamt 57 Absolventen der PMU Salzburg feierten ihren Abschluß im Hangar 7. SALZBURG (ap). Habemus Doctores, Habemus Baccalaureos! Nach großen Anstrengungen und Jahren intensiven Wissenserwerbs feierten 45 Humanmedizin- und zwölf Pflegewissenschafts-Absolventen der PMU im feierlichen Ambiente des Hangar-7 ihren Studienabschluss. Leitende Rolle in der Gesundheitsversorgung Mit den jungen Doktores und Bachelors freuten sich die Würdenträger der Privatuniversität – Rektor Herbert Resch,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Josef Mörtl gründete die Fluglinie.
  5

Airline "Wihte Sparrow" getauft

INNERSCHWAND, SALZBURG. Der Innerschwander Josef Mörtl lud kürzlich zur Taufe der Fluglinie "White Sparrow" in den Hangar-7 nach Salzburg ein. Dazu landeten in kurzen Abständen alle vier Flugzeuge der "White Sparrow"-Flotte am Airport Salzburg, die von den 240 Gästen besichtigt werden konnten. Unter den zahlreichen Festrednern waren die beiden Landeshauptmannstellvertreter Christian Stöckl und Michael Strugl sowie Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres. 6.730 Euro für Transplantierte...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Freiwillige Feuerwehr Gussendorf nutze den beeindruckenden Hangar-7 für ein Gruppenfoto.
 1

FF Gussendorf vom Schilcherland ins Salzkammergut

Der diesjährige Feuerwehrausflug der Freiwilligen Feuerwehr Gussendorf führte ins Salzburger Land. An zwei Tagen genossen rund 30 Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Schönheiten vom Tennengau über die Landeshauptstadt bis ins Salzkammergut. Am ersten Tag ging es erst zur Burg Hohenwerfen. Danach ging es weiter in die Landeshauptstadt Salzburg, wo in der Stiegl-Brauerei mit Bier-Aperitif und Brezel auf den Tag angestoßen wurde. Nach einer Führung durch die Bier-Erlebniswelt wartete bereits das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Jorge Vallejo, Gastkoch September 2017

Jorge Vallejo ist Gastkoch im Ikarus

SALZBURG. Der Mexikaner Jorge Vallejo wird als Gastkoch im September im Restaurant Ikarus im Hangar-7 die Gäste bekochen. Gemeinsam mit seiner Frau Alejandra Flores führt er das Restaurant "Quintonil" in Mexiko-Stadt. Sein Leibgericht ist "Huazontles", ein mexikanisches Gemüse, gekocht auf zwei unterschiedliche Arten, mit Käse aus Chiapas, Tomatensalsa und Habanero-Chili. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über Stories in deinem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Ikarus-Team: Jörg Bruch, Florian Kempinger, Martin Ebert, Matthias Berger, Martin Klein, Phillip Langer, Tommy Eder-Dananic, Mario Onida
  3

Die Festspiele gehen durch den Magen

Im Restaurant Ikaurs im Hangar 7 bietet Martin Klein und sein Team ein Festspielmenü um 180 Euro Schafskäse-Wipfel-Zuckerwatte, bretonischer Hummer in zwei Gängen , Spanferkel mit Marille und Eierschwammerl oder Gänseleber mit Chai-Gewürzen: Das und noch viel mehr steht auf dem Festspielmenü von Ikarus-Executive-Chef Martin Klein. Das zehn-Gänge-Menü mit Gruß aus der Küche ist um 180 Euro zu haben, ohne Weinbegleitung, denn die schlägt nochmal mit 135 Euro zu Buche. Martin Klein, ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.