Hausmittel

Beiträge zum Thema Hausmittel

Kräuterhexe Conny Mujkic erklärt, wie man mit nur wenigen Zutaten ein Inhalationssalz herstellen kann.
Video 3

Kräuterhexen-Tipp
Conny Mujkic zeigt, wie Thymian bei Husten hilft

Bezirksblätter-Online-TV: Jeden Freitag verrät uns eine Salzburger Kräuterhexe einen hilfreichen Tipp. Diese Woche verrät uns Conny Mujkic, wie die Thymian bei Erkältung hilft. SAALFELDEN. Bei Erkältung und Husten ist, gerade bei Kindern, oft schnelle Hilfe gefragt. Wer sich ganz einfach selbst ein linderndes Mittel zaubern möchte, für den hat Conny Mujkic genau das Richtige: Mit nur zwei Zutaten stellt sie ein Thymiansalz zur Inhalation her.  "Thymian enthält viele ätherische Öle und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Genussvolles im Naturpark Rosalia-Kogelberg
„Beifuß, Birndrud, Zaubernuss“ - Pflanzenabenteuer mit der Kräuterhexe

Wer sich mit den wilden Zutaten herbstlicher Leckerbissen und heilsamer Hausmittel bekannt machen möchte, ist am Samstag, den 26. September beim Pflanzenabenteuer mit ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch, im Naturpark Rosalia-Kogelberg bestens aufgehoben. Die TeilnehmerInnen dürfen nach Lust und Laune Äpfel mit Birnen mischen und pikante Seitensprünge mit Wurzeln, Samen und Blüten wagen. Auch das kulinarische Geheimnis um die Birndrud und Zaubernuss wird gelüftet. Gespickt mit einigen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch

Natur im Garten
So hilft man sich ökologisch gegen die Gelsenplage

BEZIRK. Der milde Winter und die feuchte Witterung im Mai und Juni haben die Reproduktion der Gelsen begünstigt. „Natur im Garten“ hat die besten Tipps gesammelt, wie Gelsen bei Grillabenden nicht zur Plage werden und räumt gleichzeitig Mythen weit verbreiteter Hausmittel auf. Minzblatt lindert Juckreiz „Lavendel, Zitronenmelisse, Rosmarin, nach Zitronen riechende Basilikumsorten, Tomatenpflanzen oder die Pfefferminze halten Gelsen zu einen gewissen Grad fern“, so Katja Batakovic, fachliche...

  • Krems
  • Doris Necker
Erich Auer kuriert einige Krankheiten mit Kräutern.
2

Mit Alternativen heilen
China bringt natürliche Medizin nach Niederösterreich

Die natürliche Alternative zu Antibiotika: So weit reichen Akupunktur, Kräuter und Hausmittel wirklich. NÖ. Die Nase läuft, der Hals kratzt und der Husten erinnert an das Bellen des Nachbarhundes. Beim Hausarzt angekommen, trifft man auf mindestens zehn Menschen, denen es genauso geht und die natürlich alle vor einem dran sind. Nach gefühlt einem halben Tag Wartezeit und fünf Minuten bei der ärztlichen Untersuchung geht's dann ab nach Hause und ins Bett. Die Tipps der Kräuterhexen Man...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl
2 1 2

OXYMEL - Sauerhonig neu entdeckt
Mit Sauerhonig durch die Grippezeit

OXYMEL - ein Ansatz aus Essig, Honig und Kräutern schmeckt nicht nur fein als Salatdressing oder Würzmittel für Saucen und Grillfleisch. Das alte Geheimrezept, das laut Romana Schneider vom Referat für Ernährung und Direktvermarktung der Landwirtschaftskammer Linz, schon von antiken Kulturen angewendet wurde, hat auch gesundheitliche Aspekte, die nicht außer Acht zu lassen sind.  So ist es, je nach Beigaben ein häufig verwendetes Mittel zur Immunstärkung, zur Rekonvaleszenz und wird überdies...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Der Jahreshustensaft gehört seit Langem zum Repertoire der Bischofshofner Kräuterhexe.
Video

Kräuterhexen-Tipp der Woche
Sabine Weiss zaubert einen Jahreshustensaft

Bezirksblätter-Online-TV: Jeden Freitag verrät uns eine Salzburger Kräuterhexe einen hilfreichen Tipp. Diese Woche verrät uns Sabine Weiss, wie verschiedene Kräuter gegen Husten helfen. BISCHOFSHOFEN. Für Mütter gehört es dazu für jede Situation gewappnet zu sein. So weiß sich auch Sabine Weiss zu helfen und zeigt uns ihr Geheimrezept gegen Husten. Für alle, die sich selbst, ganz einfach und vor allem schnell einen eigenen Hustensaft brauen wollen hat Sabine genau das Richtige: Der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Kräuterhexe Conny Mujkic erklärt, wie Zwiebelsaft und Zwiebelsackerl bei Husten und Schnupfen helfen.
Video 2

Kräuterhexen-Tipp der Woche
Conny Mujkic zeigt, wie Zwiebel bei Erkältung hilft

Bezirksblätter-Online-TV: Jeden Freitag verrät uns eine Salzburger Kräuterhexe einen hilfreichen Tipp. Diese Woche verrät uns Conny Mujkic, wie die Zwiebel bei Erkältung hilft. SAALFELDEN. Bei Husten oder Schnupfen ist, gerade bei Kindern, oft schnelle Hilfe gefragt. Wer sich ganz einfach selbst ein linderndes Mittel zaubern möchte, für den hat Conny Mujkic genau das richtige: Aus einer Zwiebel stellt sie einen Hustensaft und ein "Zwiebelsackerl" her.  "Zwiebeln enthalten viele...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Nach dem Feiern ?
3

THE DAY AFTER
Schnelle Hilfe bei Kopfweh

KLOSTERNEUBURG (ph): Faschingssamstag..... und jetzt auch noch Sturmwarnung ? Ein Mix für Kopfweh pur. Es brummt der Schädel. Was tun bei Kopfweh ?- Trinken sie Wasser ! Sie haben vermutlich beim Tanzen und in der Nacht viel geschwitzt, vielleicht auch zuviel Alkohol getrunken. Es herrscht Flüssigkeitsmangel. Jetzt ist einmal nur Wasser das richtige Hausmittel - vielleicht etwas Zitrone, aber sonst nur Wasser oder Tee. - Katerfrühstück ! Wenn sie nichts runterbringen, so sollten sie...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Katerina Haselsberger, Nassereith
1 6

Umfrage der Woche vom 05.02.2020
Wie halten Sie es mit der Alternativmedizin?

Katerina Haselsberger, Nassereith „Bei den kleineren Wehwehchen greife ich gerne auf Hausmittel zurück – aber wenn ich krank bin gehe ich zum Arzt und lasse mir was verschreiben.“ Georg Bitsche, Landeck „Ich greife hin und wieder auf Naturheilkunde zurück, „doktore“ aber nicht selbst an mir herum. Wenn ich Medikamente brauche gehe ich zum Arzt.“ Alexander Schrott, Arzl Ried „Ich setze voll auf Homöopathie und schwöre auf die Kraft der Natur. Früher sind die Leute so auch gesund...

  • Tirol
  • Imst
  • Daniel Link
1

Der richtige Hustensaft - damit Beschwerden Schnell gelindert werden

Gerade in der kalten und nassen Jahreszeit kommt es häufig zu Atemwegserkrankungen, die oft mit langwierigem, quälendem Husten einhergehen. Husten ist zunächst einmal ein Symptom und keine eigenständige Erkrankung. Zudem hat er die wichtige Funktion, die Atemwege schnell von Keimen und Bakterien zu befreien. Trotzdem beeinträchtigt er das Wohlbefinden und kann unbehandelt zu ernsthafteren Erkrankungen wie Bronchitis oder sogar Lungenentzündung führen. Ein Hustensaft kann die Beschwerden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Silke Oster
Gunda Gittler, leitende Apothekerin am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Linz, gibt Tipps gegen Erkältung und Grippe.

Gesund Geschichte
Hausmittel gegen Erkältung und Grippe

In den Wintermonaten beginnt wieder die Zeit der Erkältungen. Gunda Gittler, leitende Apothekerin bei den Barmherzigen Brüdern Linz, gibt Tipps wie man seine Abwehrkräfte mit natürlichen Mitteln stärken kann. LINZ. Mit der kalten Jahreszeit beginnt für viele auch wieder die Zeit der Erkältungen. Doch während manche Menschen im Winter oft mit Schnupfen, Husten und Halsweh kämpfen, gibt es andere, die fast nie krank werden und ein gutes Immunsystem haben. Wie man seine Abwehrkräfte mit...

  • Linz
  • Carina Köck
Kräuterpädagogin Carina Grünbart sammelt ihre persönliche Hausapotheke das ganze Jahr auf Wiesen und in Wäldern.

Hausmittel-Tipps
Mit Wildkräutern gegen die Erkältung ankämpfen

VÖCKLAMARKT (rab). "Zur Vorbeugung von Erkältungen hilft frische Luft und Bewegung", sagt Carina Grünbart aus Vöcklamarkt. Die ausgebildete Krankenschwester und Kräuterpädadogin empfiehlt dazu vor allem Waldspaziergänge: "Die ätherischen Öle der Nadelbäume in der Luft stärken das Immunsystem und die Lunge." Superfrucht Hagebutte Damit die Schleimhäute in der kalten Jahreszeit nicht austrocknen, sollte man außerdem viel Wasser oder Tee trinken. "Damit sich der Körper nicht zu sehr an die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Hühnersuppe tut gut bei Erkältung.

Was es mit Hühnersuppe bei Erkältung auf sich hat

Die Hühnersuppe gilt als bewährtes Hausmittel bei Erkältungskrankheiten. ÖSTERREICH. Böse Zungen behaupten, die Hühnersuppe sei deshalb so gut bei Erkältungen, weil in der Hühnerzucht so viele Antibiotika zum Einsatz kämen. Das kann allein deshalb schon nicht stimmen, weil die meisten Erkältungskrankheiten viral bedingt sind und Antibiotika nur gegen Bakterien etwas ausrichten können. Was es genau mit der Wirkung der Suppe auf sich hat, dürfte noch nicht eindeutig geklärt sein. Jedenfalls...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
4

Kurapotheke Bad Ischl
Hausmittel gegen Erkältungen

Wenn der Winter vor der Türe steht haben Erkältungen wieder Hochsaison. Nicht immer ist der Griff zu Medikamenten notwendig. Heimo Hrovat von der Kur-Apotheke in Bad Ischl erklärt, welche Hausmittel gegen Husten, Schnupfen und Halsschmerzen wirksam sind, wie man das Immunsystem stärkt und welchen Mythen man nicht auf den Leim gehen soll. Für alle klassischen Erkältungssymptome gibt es bewährte Hausmittel. „Besonders hilfreich bei Halsschmerzen ist zum Beispiel Salbei. Das wirkt...

  • Salzkammergut
  • Martina Winkler
Eiböck leitet die Apotheke in Haslach.
2

Apotheke Haslach
Hausmittel gegen Grippe und Erkältung

HASLACH. Viele Jahre gerieten die alten Hausmittel in Vergessenheit, weil die Schulmedizin stark im Vormarsch war. Nun besinnt man sich wieder auf „Oma´s Hausmittel“, die sehr gut mit der klassischen medikamentösen Therapie vereinbar sind. Der Klassiker bei Ohrenschmerzen ist „Herr Zwiebel“: Zwiebel würfelig schneiden und in der Pfanne glasig andünsten. In eine Mullwindel geben, einen Knopf machen, auf das Ohr legen und mit einer Wollhaube oder einem Tuch befestigen. "Die Zwiebel dürfen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
LehrlingsRedakteurin Martina Girbl gibt Tipps, wie man sein Immunsystem für die kalte Jahreszeit rüsten kann.

LehrlingsRedaktion
Erkältungen mit der Kraft aus der Natur bekämpfen

SEEWALCHEN. Mit der kalten Jahreszeit beginnt wieder die Saison der Erkältungen. Am besten ist es natürlich, einer Erkältung vorzubeugen. Mit Heilpflanzen aus der Apotheke kann man sich bestens dafür wappnen. So sollte man früh genug daran denken, sein Immunsystem zu stärken. Vorbeugen mit Echinacea Mit Hilfe von Ingwer in Form eines Tees oder dem roten Sonnenhut (Echinacea) kann man sein Immunsystem in Schwung halten. Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft, ausreichend Schlaf, eine...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Arbeiterkammer berät.

AK-Tirol - Infoabend/Gesundheit
AK-Infoabend über alte, bewährte Hausmitteln

Die Arbeiterkammer lädt in Kitzbühel zur Gesundheits-Info. KITZBÜHEL. „Gesund durch die kalte Jahreszeit“ heißt ein AK-Infoabend am Dienstag, 8. 10., im AK-Büro, Rennfeld 13, in Kitzbühel. Beschwerden wie Kopfweh, Husten, Schnupfen und Heiserkeit auf natürlichem Wege bekämpfen: Beim Infoabend erfahren Sie, wie beinahe vergessene, doch bewährte alte Hausmittel helfen, das natürliche Gesundheitsbewusstsein zu fördern und die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers stärken. Anmeldung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei Infekten der oberen Atemwege kann "Medizin" aus der Küche helfen, die Symptome zu lindern.
1

Infekte der oberen Atemwege
Damit wird das Kind der Erkältung etwas husten

Wenn das Kind mit einem Infekt der oberen Atemwege von der Schule nachhause kommt ist das meist nicht weiter tragisch. ÖSTERREICH. Erkältungen verlaufen in der Regel unkompliziert. Dennoch beeinträchtigen Schnupfen, Halsschmerzen und Husten das Allgemeinbefinden des Sprösslings. Mit Antibiotika lässt sich dagegen in den allerwenigsten Fällen etwas ausrichten, da solche Erkältungserkrankungen meist viral bedingt sind und nicht durch Bakterien. Zwiebelwickel und SalbeiteeSinnvoller ist es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Heilpflanzen stecken voller Überraschungen. Nicht immer braucht es "harte" Medikamente zur Behandlung.
3

Heilkräuter
Bauchzwicken, Rückenschmerzen und andere Volkskrankheiten

Ein altes Sprichwort sagt:"Für jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen." Und genau so ist es auch.  MAUERKIRCHEN (kath). „Die Natur bietet uns viele Pflanzen und Kräuter, die schon seit Jahrhunderten in der Medizin zur Behandlung von Krankheiten und Alltagsproblemen eingesetzt werden“, weiß Pharmazeutin Anna Ratt von der Apotheke „Zum Schwarzen Adler“ in Mauerkirchen. Sie arbeitet in sechster Generation und ist Apothekerin mit Leib und Seele. Ob selbst hergestellte Hustensäfte, Tees, Tropfen,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Sabrina Dachs und Charly Huber von der Riedbergapotheke.

Natürlich und wirksam
Heilkräuter aus dem Garten

RIED. (nk) Welche Heilkräuter gibt es? Wogegen oder wofür helfen sie? Wo wachsen sie? Wie kann man sie zubereiten? Diese und andere Fragen haben wir mit Sabrina Dachs und Charly Huber von der Riedbergapotheke geklärt.  Gutes aus dem GartenSo kann man Thymian nicht nur als Gewürz verwenden, sondern auch schleimlösend und entzündungshemmend gegen Husten, wenn man ihn trocknet und als Tee zubereitet oder über das Essen gibt.  Die Blätter des Löwenzahns (Achtung, nicht mehr als fünf Blätter pro...

  • Ried
  • Noah Kramer
Weitaus unangenehmer als für den Menschen ist ein Stich für die Biene: Sie verliert dabei Stachel Leben.
2 3

Nach dem Bienenstich Zwiebel und Backpulver

Sofern man nicht allergisch ist, stellt ein Bienenstich kein großes Malheur dar. Unangenehm ist er trotzdem. ÖSTERREICH. Als Erste-Hilfe-Maßnahme gegen Schwellung und Schmerz eignet sich Kälte. Dazu einfach Eiswürfel oder Tiefkühlgemüse in ein Geschirrtuch einwickeln und an der betroffenen Stelle auflegen. Auch Zwiebeln sind ein gutes Hausmittel nach einem Stich. Ihr Saft wirkt leicht desinfizierend und entzündungshemmend. Aus einem Teelöffel Backpulver und etwas Wasser kann relativ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

Buchpräsentation: Waldviertler Gesundheitsratgeber

ZWETTL. Am Donnerstag, 22. August 2019, findet um 19 Uhr in der Galerie Sammer in Zwettl, Florianigasse 6, die Buchpräsentation "Waldviertler Gesundheitsratgeber" statt. Die Ärzte Wolfgang A. Schuhmayer und Karl Zwiauer stellen unter dem Motto "Kindern helfen mit neuen Hausmitteln – Traditionelle europäische Medizin wiederentdeckt" ihr gemeinsames Werk vor. Nach der Begrüßung durch Zwettls Vizebürgermeister Johannes Prinz, wird Schuhmayer das Buch präsentieren. Musikalisch wird die...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Das Gift einer Hornisse ist wesentlich harmloser als das von Biene und Wespe.
1

Hornissenstich: Kein Fall für die Notfallambulanz

„Ein Hornissenstich ist tödlich“, „sieben Hornissenstiche töten ein Pferd“ oder auch „Wespen sind besonders aggressiv und stechwütig“ – alles Sätze, die vor allem im Sommer häufig fallen. Doch hinter diesen steckt meist ein Mythos. OÖ. Besonders der Irrglaube, Hornissenstiche seien tödlich, hält sich in der Bevölkerung hartnäckig. Doch die Stiche an sich sind nicht gefährlich, ganz im Gegenteil: Das Gift einer Hornisse ist wesentlich harmloser als das von Biene und Wespe. Trotzdem finden...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Titelbild des Buches "Hausmittel in einfacher Anwendung zum Heilen und Lindern"

Hausmittel in einfacher Anwendung zum Heilen und Lindern
Hausmittel in einfacher Anwendung zum Heilen und Lindern

Zwiebelsaft bei Husten, Topfenwickel bei Verstauchungen und ein Tee aus Minze, Melisse, Anis und Kamille bei Blähungen: Wenn die Nase läuft, das Bein schmerzt oder der Bauch zwickt, empfiehlt Karin Buchart erprobte Rezepte aus der regionalen Volksmedizin. Die studierte Ernährungswissenschaftlerin und Gründerin des Vereins »TEH – Traditionelle Europäische Heilkunde« hat im Laufe der Jahre eine reichhaltige Sammlung an bewährten Heilmitteln zusammengetragen. Ihr umfangreiches Wissen, das sie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Peter Krackowizer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Oktober 2020 um 18:30
  • Oafoch aus der Natur
  • Hofamt Priel

Omas Hausapotheke & Pflanzenbiotika

…bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit für die ganze Familie. Beim Workshop erfährst du alles Wissenswerte über Omas alte Heilmittel und wir stellen unsere eigenen altbewährten Produkte her… nach alten Rezepten versteht sich. Dabei werden wir auch ausführlich über unsere heimischen „Kräuter- & Pflanzenbiotika“ sprechen. Kosten: 54 € / Person inkl. Proben + Unterlagen, Rezepte Zeit: 18:30 Uhr Dauer: ca. 3 – 3,5 h Ort: Rottenhof 12, 3681 Hofamt Priel Anmeldefrist:...

  • Melk
  • Anita Landstetter
  • 21. Oktober 2020 um 20:00
  • Peuerbach
  • Peuerbach

Einladung zum Vortrag "Kinderkrankheiten"

Bei unserem Vortrag von OA Dr. Weinbauer werden alle Themen rund ums kranke Kind behandelt. Klassische Kinderkrankheiten ebenso wie Fieber, Allergien und Magen-Darm-Erkrankungen. Wann komme ich mit Hausmitteln noch zurecht und ab wann muss ich zum Arzt… Termin: Mi. 21. Oktober 2020 20:00 Uhr Kosten: € 07,00 / * € 05,00 Ort: Pfarrheim Peuerbach Leitung: Dr. Christian Weinbauer (Oberarzt für Kinder- u. Jugendheilkunde) Anmeldung: unter 07276 / 29286 oder office@elkiz.at begrenzte...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.