Interview

Beiträge zum Thema Interview

Günther Holzinger: "Verstörende Migrationspolitik"

INTERVIEW
"Moria ist ein absoluter Notfall"

FREISTADT. Günther Holzinger ist vielen bekannt als Internist mit einer Praxis im Gebäude der Raiffeisenbank in der Linzer Straße. Der 63-Jährige ist aber nicht nur Mediziner, sondern auch Philosoph und Theologe. In diesen Funktionen haben wir ihn zum Interview gebeten. Anlass ist die seiner Meinung nach "verstörende Migrationspolitik der ÖVP". Herr Holzinger, Sie sind sehr verärgert über die Performance der ÖVP in Sachen Migrationspolitik. Steht Ihnen die Partei in irgendeiner Form...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Pregartner Matthias Zwittag ist Geschäftsführer von SIWA Online.
2

LEHRLINGS-RUNDSCHAU
"Motivation mitbringen, jeden Tag etwas Neues zu machen"

TRAGWEIN, HAGENBERG, PREGARTEN. Unsere Lehrlingsredakteurin Alina Inspruckner (16) hat ihren Chef bei der im Softwarepark Hagenberg ansässigen Firma SIWA Online, den Pregartner Matthias Zwittag, zum Interview gebeten. Matthias, warum bildest du in deinem Betrieb Lehrlinge aus? Weil wir damit erstens spezifisch für unsere Bedürfnisse und Zwecke Leute ausbilden können und natürlich zweitens, um junge Leute in der Region halten zu können. Was sind die wichtigsten Voraussetzungen, die ein...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Ewald Pumsenberger engagiert sich in der "Initiative Zentrumsentwicklung Pregarten".

Zentrumsentwicklung Pregarten
Glaube an wirtschaftlichen Aufschwung

PREGARTEN. Ewald Pumsenberger betreibt seit dem Jahr 1987 eine Tabaktrafik in der Tragweiner Straße. Der 54-jährige Pregartner engagiert sich außerdem in der "Initiative Zentrumsentwicklung Pregarten" (IZP), die von der BezirksRundschau medial begleitet wird. Wir haben ihn zum Gespräch gebeten. Herr Pumsenberger, warum sind Sie bei der IZP dabei? Weil mir Pregarten am Herzen liegt und ich mithelfen möchte, die Problematik der Leerstände zu analysieren und eigene Ideen einzubringen. Wie...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Fritz Robeischl
2

ZENTRUMSBELEBUNG
Pregarten als "pulsierender Ort mit breitem Angebot"

PREGARTEN. Vizebürgermeister Fritz Robeischl (40) gilt als einer der Motoren der "Initiative Zentrumsentwicklung Pregarten" (IZP). Redakteur Roland Wolf hat den wahrscheinlichen Nachfolger von Anton Scheuwimmer als Bürgermeister zum Gespräch gebeten. Herr Robeischl, Sie sind Angestellter der RISC Software GmbH in Hagenberg. Haben Sie momentan mehr oder weniger Stress als normal? In unserer Firma laufen zum Glück alle Projekte normal weiter. Fast alle Mitarbeiter verrichten ihre Arbeit...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Thomas Reidinger: "Daran erinnern, wofür wir stehen."

CORONA
"Das Vereinsleben geht schon allen ab"

LASBERG. Corona legt nach wie vor große Teile des sportlichen Geschehens lahm. Über die Stimmungslage im Verein und wie er sich die Zukunft des Amateursports vorstellt, haben wir uns mit Thomas Reidinger unterhalten. Der 40-jährige Familienvater ist seit Februar 2018 Obmann der Sportunion Lasberg. Zuvor war der IT-Angestellte und Absolvent der Fachhochschule OÖ (Campus Hagenberg) unter anderem als Kampfmannschaftsspieler und Fußball-Sektionsleiter aktiv. Herr Reidinger, wie ist die aktuelle...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt
Robert Mayer ist Landesfeuerwehrkommandant in Oberösterreich. Er fordert mehr finanzielle Mittel vom Land OÖ.
3

Feuerwehr-Chef Mayer im Interview
"Wir brauchen mehr Geld vom Land"

OÖ. Der Schwanenstädter (Bezirk Vöcklabruck) Robert Mayer ist seit Mai 2019 Oberösterreichs Feuerwehr-Chef. Der Vater dreier Kinder ist seit 1989 bei der Feuerwehr und war zuvor Abschnittskommandant und stellvertretender Landesfeuerwehrkommandant. Im Interview spricht Mayer über Mitgliederzuwächse, neue Herausforderungen für die Florianis und die Finanzierung des Systems. Früher gab es, speziell am Land, nur die Feuerwehr und den Fußballverein. Mittlerweile gibt es viele andere Angebote....

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Wuchtiger Stürmer: Jürgen Schützeneder
4

FUSSBALL-UNTERHAUS
Gutauer Goalgetter kann es einfach nicht lassen

GUTAU. Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Mario Scheuchenpflug führt Jürgen "Köck" Schützeneder die Torschützenliste der 2. Klasse Nordmitte an. Der 26-Jährige, der seit 2011 für die DSG Union Gutau in der Kampfmannschaft spielt, hat sein Team schon einmal in die 1. Klasse gebombt. Ob er zum "Wiederholungstäter" wird? Die BezirksRundschau Freistadt bat den Torschützen vom Dienst zum Gespräch. Herr Schützeneder, in regelmäßigen Abständen verkündet die Onlineplattform ligaportal.at Ihr...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Michaela Langer-Weninger (40) ist stammt aus dem Bezirk Vöcklabruck und führt zu Hause einen Biobauernhof.
1 1 3

Michaela Langer-Weninger im Interview
"Kampagnen sind leider oft doppelzüngig"

OÖ. Michaela Langer-Weninger ist seit knapp vier Monaten Präsidentin der Landwirtschaftskammer OÖ. Im Interview mit der BezirksRundschau spricht die Biobäuerin über den Klimawandel, den Mangel an heimischen Produkten in den Supermarktregalen und die Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen auf Bundesebene. BezirksRundschau: Man assoziiert oftmals Herausforderndes mit der Landwirtschaft: Sinkender Milchpreis, Borkenkäfer, Ernteschäden durch Unwetter. Kann man eigentlich jungen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Christian Ploberger arbeitet in der Behindertenbegleitung.
3

Diakoniewerk
"Ich bin da, wo ich hingehöre"

Christian Ploberger arbeitet in der Behindertenbegleitung in einer Wohneinrichtung in Engerwitzdorf. OÖ. Ploberger hing seine IT-Ausbildung an den Nagel, folgte seiner Berufung und ist nun im Diakoniewerk Gallneukirchen als Betreuer tätig. Wie sieht Ihr Alltag in der Behindertenbegleitung aus? Ploberger: Im Wohnbereich, in dem ich beschäftigt bin, ist der Alltag sehr abwechslungsreich. Meine Hauptaufgabe ist die tägliche Begleitung der betreuten Menschen in all ihren Lebenslagen. Dazu...

  • Linz
  • Carina Köck
Die Schüler der NMS Windhaag mit Historiker Andi Wahl.
2

Ausstellung in Windhaag
Österreichische und tschechische Schüler erforschten Zeitgeschichte

Am Freitag, 25. Oktober, 15 Uhr, wird die Ausstellung im Green Belt Center Windhaag „Sag mir, wie war das?“ eröffnet. Anlässlich des 30. Jahrestages des Falls des Eisernen Vorhanges haben sich Schüler der NMS Windhaag und der Schule in Nové Hrady (Tschechien) gemeinsam mit dem Historiker Andi Wahl aufgemacht, um ein Stück Zeitgeschichte zu erschließen.  WINDHAAG, TSCHECHIEN. Der Fall es „Eisernen Vorhangs“ war ein weltgeschichtliches Ereignis, dessen Nachwirkungen noch heute spürbar sind....

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner im BezirksRundschau-Sommergespräch in seinem Garten in Steinhaus bei Wels.
1 3

FPÖ-Chef Haimbuchner im Interview
"Wir haben das beste Klimaschutz-Angebot"

Landeshauptmann-Stellvertreter und FPÖ OÖ-Chef Manfred Haimbuchner spricht im BezirksRundschau-Sommerinterview über die steigenden Wohnkosten, Klimaschutz und das Ibiza-Video. BezirksRundschau: Im Zentralraum und im Salzkammergut kostet ein Quadratmeter Bauland schon weit jenseits der 200 Euro. Beunruhigt Sie das als Wohnbaulandesrat? Ja, das ist eine schwierige Situation und die ist nicht neu. Seit der Staatsschuldenkrise 2008 und der Finanzkrise sind die Quadratmeterpreise zum Teil enorm...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) im BezirksRundschau-Sommergespräch.
1 6

Christine Haberlander (ÖVP) im Interview
„Österreich hat keine Zweiklassenmedizin“

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) spricht im BezirksRundschau-Sommerinterview über Kindergärten, Zweiklassenmedizin und Ministerämter. (Interview: Thomas Kramesberger) BezirksRundschau: Es sind gerade Ferien, haben Sie dann auch Ferien von der Lehrergewerkschaft? Haberlander: Ich verbringe einige Zeit nicht im Büro und versuche diese Zeit zum Entspannen zu nutzen. Aber als Politikerin ist man grundsätzlich immer erreichbar – für alle meine Ressortbereiche....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) im BezirksRundschau-Sommergespräch.
5

Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ)
"Bundespolitisch ist es für Strache vorbei"

Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) spricht im BezirksRundschau-Interview über die Stau-Problematik in Linz, den Ausbau des öffentlichen Verkehrs in OÖ, die geplante Ostumfahrung und eine mögliche neue ÖVP-FPÖ-Bundesregierung in Wien. BezirksRundschau: Seit Jahren staut es in und um Linz nahezu täglich. Wie soll die Situation für Pendler und Linzer in zehn Jahren aussehen? Was soll sich bis dahin verbessert haben? Steinkellner: Der Pendler wird mit großer Wahrscheinlichkeit ein...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger

Paukenschlag
Odin Wiesinger tritt als Landeskulturbeirat zurück

ANDORF. Nach der medialen Menschenjagd, wie der Andorfer Künstler Odin Wiesinger zur BezirksRundschau bereits zu Beginn der Woche gesagt hat, tritt er nun vom Posten als Landeskulturbeirat zurück. In einem Schreiben an Landeshauptmann Thomas Stelzer, das der BezirksRundschau vorliegt, schreibt Wiesinger: "Aufgrund der widerlichen medialen Hetze gegen meine Person als Mensch und Künstler, habe ich, um meine Familie zu schützen und weiteren Schaden abzuwenden beschlossen, meine Funktion im...

  • Schärding
  • David Ebner
Richard Maynau

INTERVIEW
"Kultur rechnet sich immer"

PREGARTEN. Über die Zukunft des kulturellen Geschehens am Land hat sich BezirksRundschau-Redakteur Roland Wolf mit Richard Maynau unterhalten, der seit August 2018 als Geschäftsführer des Kulturhauses Bruckmühle tätig ist. Wie finanziert sich die Bruckmühle Pregarten eigentlich? Der weitaus größte Anteil kommt aus den Einnahmen durch den Kartenverkauf. Das bedeutet, dass wir nicht viel Spielraum haben, künstlerisch wertvolle Programme zu zeigen, die vor allem Minderheiten ansprechen....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1

INTERVIEW
"Landflucht mit viel Aufwand entgegenwirken"

WEITERSFELDEN. Über Landflucht, Demografie und die Zukunft von Weitersfelden hat sich BRS-Freistadt-Redakteur Roland Wolf mit dem Weitersfeldener Bürgermeister Franz Xaver Hölzl (ÖVP) unterhalten. Weitersfelden hat seit 1971 rund 24 Prozent der Bevölkerung eingebüßt. Macht Ihnen diese Entwicklung Sorgen? Es ist richtig, dass Weitersfelden seit 1971 pro Dekade etwa 100 Personen verloren hat. Diese Entwicklung bereitet uns seit langem Sorgen. Daher haben wir einen intensiven Agenda-21-Prozess...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Pregarten-Trainer Ronald Riepl (2. v. l.) mit seinen Winterneuzugängen Rene Haider, Oliver Traxler und Ales Pavelec.

FUSSBALL
SPG Pregarten geht optimistisch in die Rückrunde

PREGARTEN. Bereits eine Woche früher als die übrigen Fußballteams des Bezirks startet OÖ-Ligist SPG Pregarten in die zweite Saisonhälfte. Am  Samstag, 9. März, 15 Uhr, gastiert der SC Marchtrenk am Poscherberg. Die BezirksRundschau bat Trainer Ronald Riepl nach dem überzeugenden 5:1-Sieg im letzten Testmatch gegen Union Katsdorf zu einem kurzen Interview. BRS Freistadt: Wie ist die aktuelle Form der Mannschaft? Ronald Riepl: Im letzten Test gegen Katsdorf war ich vor allem mit der ersten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Johann Kalliauer (65) ist Präsident der Arbeiterkammer OÖ und war 2016 auch Kurzzeit-Parteichef der oberösterreichischen Sozialdemokraten.
1 3

AK OÖ-Präsident Johann Kalliauer: "Nur als Beiwagerl ist die Sozialpartnerschaft nichts wert"

Der Arbeiterkammer OÖ-Chef Johann Kalliauer (65) spricht im BezirksRundschau-Interview über AK-Wahl, Sozialpartnerschaft und die FPÖ. BezirksRundschau: Die AK-Wahlen stehen unmittelbar bevor. Wie sehen Sie die Ausgangsposition? Kalliauer: Mir geht es darum, mit der Wahlbeteiligung ein klares Signal für die Arbeiterkammer zustande zu bringen. Das ist etwas, das eigentlich alle Fraktionen gemeinsam wollen. Gerade wenn man sich die Angriffe der Regierung auf die Arbeiterkammer ansieht – das...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Christian Denmaier ist Bürgermeister von Neumarkt.

"Habe überhaupt kein Verständnis"

NEUMARKT. Die Naturfreunde und der Alpenverein übergaben Bürgermeister Christian Denkmaier kürzlich 822 Unterschriften. Die Unterzeichner fordern die Wiedererrichtung des Gipfelkreuzes am Zeißberg und die Wiederanbringung der Wanderweg-Markierungen. Der Bürgermeister wurde gebeten, mit dem Grundstücksbesitzer noch einmal in den Dialog zu treten. Hatten Sie schon Kontakt mit dem Grundeigentümer, Herr Denkmaier? Ja, aber leider erfolglos. Der Grundbesitzer teilte dem Gemeindeamtsleiter...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Sommerinterview mit Landesrat Elmar Podgorschek (FPÖ, li.): Der Landesrat im Gespräch mit Thomas Kramesberger (BezirksRundschau).
5

Elmar Podgorschek: "AfD-Auftritt war ein Fehler"

Elmar Podgorschek (FPÖ) ist seit 2015 Landesrat in Oberösterreich. Der Innviertler ist für das Feuerwehrwesen, den Katastrophenschutz und das illegale Glücksspiel zuständig. OÖ. Elmar Podorschek (60) wurde zuletzt wegen eines Auftritts bei der deutschen AfD scharf kritisiert. In einer Rede vor dem AfD-Landesverband in Thüringen forderte Podgorschek eine "Neutralisierung" des ORF, brandmarkte die Grünen als Nachfolger der Jakobiner und legte dar, wie die FPÖ Gewährsmänner an die Spitze...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) im Straßenbahn-Interview mit Thomas Kramesberger (BezirksRundschau).
2

Landesrat Günther Steinkellner: "Kirchturmdenken behindert Infrastrukturprojekte"

OÖ. Die BezirksRundschau traf Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) zum Sommergespräch in der Linzer Straßenbahn. Die Schienenverbindung nach Traun bewegt den Freiheitlichen seit Jahrzehnten. Erste Anträge für eine Trassenverlängerung stellte er noch als Gemeinderat in Leonding. Sogar das Haus seiner Schwiegereltern fiel der Schienentrasse zum Opfer. Zum Ausbau des öffentlichen Verkehrs gibt es für ihn keine Alternative. BezirksRundschau: Mobilität ist im Umbruch: Dieselskandal,...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Anton Scheuwimmer ist seit 16. April 1991 Bürgermeister von Pregarten.
1 1 2

"Kooperation ist die Feigheit vor der Fusion"

PREGARTEN, HAGENBERG, WARTBERG. Pregartens Bürgermeister Anton Scheuwimmer ist ein großer Verfechter der Stadt "Aist", in der Pregarten, Hagenberg und Wartberg eins werden sollen. Anlässlich der Zukunfts-Rundschau, die am 19./20. April erscheint, haben wir den ÖVP-Politiker zum Interview gebeten. Herr Bürgermeister, wann hören Sie endlich auf, von der Stadt „Aist“ zu träumen? Nie! Warum nicht? Weil die Zukunft ganz klar den Gemeindefusionen gehört. Das ist nicht nur auf unsere Region...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Hietzinger Journalist Mathias Kautzky mit seinem ersten Buch "Auf der Alm".
3

Mathias Kautzky, ein Hietzinger auf der Alm

Der Journalist Mathias Kautzky veröffentlichte mit "Auf der Alm" Geschichten aus der österreichischen Bergwelt. Wie kommt man als Hietzinger auf die Idee, ein Buch über Almen zu schreiben? MATHIAS KAUTZKY: Ich bin das Leben auf der Alm von klein auf gewohnt, da mein Vater in den Sechzigerjahren ein Wochenendehaus zwischen Schneealm und Rax gebaut hat. Er hat ein altes Bauernhaus aus Lerchenholz abgetragen und an dieser Stelle wieder aufgebaut. Das Buch besteht aus Geschichten und Anekdoten...

  • Wien
  • Hietzing
  • Maria-Theresia Klenner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.