Interview

Beiträge zum Thema Interview

Rainer Widmann, von 2008 bis 2013 Abgeordneter zum Nationalrat, ist seit Herbst 2021 Stadtrat in Freistadt und als Vorsitzender des Ausschusses VII für Straßenbau, Verkehr, Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung zuständig.
2

Rainer Widmann
"Es menschelt wieder in Freistadt"

Freistadts Verkehrsstadtrat spricht im Interview über seine neue Rolle, Haxlbeißen und die Altbürgermeisterin. Herr Widmann, 2021 schaffte die Bürgerliste Wiff erstmals den Einzug in den Stadtrat. Was bedeutet das für Sie? Der erneute Zu- und Wahlgewinn bedeutet ein gesundes Wachstum der Bürgerliste Wiff und damit stetig zunehmendes Vertrauen der Menschen in uns. Dafür sind wir sehr dankbar, weil wir es uns nicht leicht gemacht haben. Wir haben immer gesagt, dass wir keiner Partei, sondern nur...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Franz Waldenberger ist seit Dezember 2021 Präsident der Landwirtschaftskammer in OÖ.
4 2

Franz Waldenberger im Interview
"Das Problem ist die Konzentration im Handel"

Der Biobauer Franz Waldenberger aus Pennewang (Bezirk Wels-Land) ist seit Dezember 2021 Präsident der Landwirtschaftskammer OÖ. Im Interview mit der BezirksRundSchau spricht er über die Preispolitik der Handelskonzerne, Tierwohl und die gesellschaftliche Akzeptanz der Landwirtschaft. BezirksRundSchau: Der deutsche Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat sich zuletzt klar gegen Ramschpreise beim Fleisch positioniert. Würden Sie sich eine solche Aussage auch von Ministerin Elisabeth...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Strikter Impfbefürworter: Helmuth Czekal, ehemaliger Gemeindearzt von Lasberg.
1 1

Helmuth Czekal
"Impfen ist der einzige Ausweg aus der Pandemie"

LASBERG. Helmuth Czekal betrieb von 1973 bis 2017 eine Praxis für Allgemeinmedizin in Lasberg. Wir haben dem 76-jährigen ehemaligen Gemeindearzt drei Fragen zum Themenbereich Corona gestellt. Herr Czekal, warum sind Sie ein überzeugter Impfbefürworter? Weil ich den wissenschaftlichen Erkenntnissen vertraue und nicht irgendwelchen Verschwörungstheorien oder religiösen Vorstellungen. Ist die Impfung der Ausweg aus der Pandemie? Es gibt keinen anderen Weg, um die Corona-Pandemie einigermaßen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Landesschulsprecherin, JVP-Chefin, Nationalrätin, Staatssekretärin: Die 27-jährige Mühlviertlerin Claudia Plakolm legte eine steile Polit-Karriere hin.
3 3

Staatssekretärin Claudia Plakolm
"Nicht jeder Demonstrant ist ein Corona-Leugner"

Claudia Plakolm aus Walding im Bezirk Urfahr-Umgebung ist seit 6. Dezember 2021 Staatssekretärin für Jugend und Generationen. Die 27-Jährige war zuvor Nationalratsabgeordnete. Politisch sozialisiert wurde sie in der Jungen ÖVP (JVP). Im Interview mit der BezirksRundschau spricht sie über die Corona-Pandemie, ihre Anliegen in der Politik und den Klimaschutz. BezirksRundschau: Jugend kommt im Regierungsprogramm querbeet vor. Was sind für Sie die wichtigsten jugendpolitischen Themen? Plakolm: Ja,...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger hat den Lockdown herbeigesehnt: "Sonst wären die Zahlen explodiert."

Interview
Appell der Bezirkshauptfrau: "Bitte gehen Sie impfen!"

FREISTADT. Ab Ende Oktober ging es in Sachen Corona-Pandemie rund – auch im Bezirk Freistadt. Wir haben uns wenige Tage vor Weihnachten mit Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger über Ausreisekontrollen, Impfquoten und Demonstrationen unterhalten. Frau Außerweger, wie haben Sie und Ihre Behörde den Beginn der vierten Welle erlebt? Als die 7-Tages-Inzidenz auf mehr als 500 stieg, trat im Bezirk Freistadt mit 29. Oktober eine Ausreise-Testpflicht in Kraft. Wir waren mit dieser Maßnahme nach Braunau...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Weihnachten
"Spirale, die von Jahr zu Jahr teurer wird"

WALDBURG. Clemens Mitterlehner aus St. Peter (Waldburg) ist Geschäftsführer der ASB Schuldnerberatung GmbH. Sie ist die Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldenberatungen. Wir haben den 46-jährigen Absolventen der HAK Freistadt zum Interview gebeten. Herr Mitterlehner, warum verschulden sich viele Menschen gerade zu Weihnachten?  Weihnachten wird von vielen als „Fest des Schenkens“ bezeichnet. Das steigert sich von Jahr zu Jahr und neuerdings wird die Weihnachts-Shopping-Saison...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Raphael Oberndorfinger ist Direktor des OÖFV.
2

Interview
Raphael Oberndorfinger: "Ein pandemischer Torpedo"

Raphael Oberndorfinger spricht im Interview über die Probleme, die Covid 19 für das Unterhaus und den Fußballsport generell verursacht. Der 37-jährige Leondinger ist seit 2010 beim Oberösterreichischen Fußballverband (OÖFV) tätig und seit 2016 – neben Raphael Koch – einer von zwei Direktoren. Herr Oberndorfinger, die Herbstsaison 2021 konnte wieder nicht regulär beendet werden. War es wirklich notwendig, die letzte Runde der OÖ-Liga sowie die restlichen 30 Nachtragsspiele in diversen Klassen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der studierte Soziologe Christian Denkmaier ist Bürgermeister von Neumarkt im Mühlkreis und Direktor der Musikschule der Stadt Linz.

Christian Denkmaier
Zusätzliche Urlaubswoche für alle Geimpften als Anreiz

NEUMARKT. Vor wenigen Tagen wurde Christian Denkmaier (SPÖ) für seine vierte Amtsperiode als Bürgermeister von Neumarkt angelobt. Wir haben uns mit dem 59-Jährigen über die Corona-Pandemie und die Impfpflicht unterhalten. Herr Denkmaier, momentan ist viel von der „Spaltung der Gesellschaft“ zu lesen. Sie sind ausgebildeter Soziologe – wie tief sind die Risse Ihrer Meinung nach mittlerweile schon? Die Spaltung ist offenkundig groß. Wobei festzuhalten ist, dass gesellschaftliche Konfliktlinien...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Christian Gratzl war am 10. Oktober die klare Nummer eins.
2

Christian Gratzl
"Ehrfürchtig, demütig und hocherfreut"

FREISTADT. 2.530 zu 1.731 – so lautet das offizielle Ergebnis der Bürgermeisterstichwahl vom 10. Oktober in Freistadt. Christian Gratzl (SPÖ) hatte im zweiten Wahlgang einen deutlichen Vorsprung von 799 Stimmen auf ÖVP-Kandidatin und Amtsinhaberin Elisabeth Teufer. Im November wird er als erster sozialdemokratischer Bürgermeister von Freistadt angelobt. Wir haben den 60-Jährigen zum Gespräch gebeten. Herr Gratzl, haben Sie schon realisiert, was am Sonntag passiert ist? So ganz noch nicht, es...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Orthopädieschuhmacher stellen in der Werkstatt orthopädische Maßschuhe nach Kundenwunsch her. Auch Einlagen, Zurichtungen von Konfektionsschuhen oder Reparaturen gehören zum Aufgabengebiet.
7

Orthopädieschuhmacher
"Beruf hat sich im Lauf der Zeit stark verändert"

Erst vor wenigen Wochen legte die Niederwaldkirchnerin Veronika Hofer die Meisterprüfung als Orthopädieschuhmacherin ab. Im Interview erzählt sie von ihrem spannenden Lehrberuf. NIEDERWALDKIRCHEN, OBERNEUKIRCHEN. So selten ist das Handwerk des Orthopädieschuhmachers inzwischen, dass nur alle drei Jahre eine Meisterprüfung für ganz Österreich stattfindet. Diese absolvierte Veronika Hofer Ende August mit Erfolg. Die Niederwaldkirchnerin arbeitet bei der Firma Führlinger in Oberneukirchen....

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Thomas Stelzer ist seit 2017 Landeshauptmann in OÖ und schlägt am 26. September seine erste Wahl als amtierender Landeschef.
8 4

Landeshauptmann Stelzer im Interview
"Bei Kickl steht immer Hass im Vordergrund"

Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) schlägt am 26. September seine erste Wahl als amtierender Landes-Chef. Im BezirksRundschau-Interview spricht er über die niedrige Impfquote in OÖ, afghanische Flüchtlinge und Herbert Kickl. von Thomas Winkler und Thomas Kramesberger Das Rote Kreuz hat kritisiert, dass die Impfkampagne über den Sommer eingeschlafen ist. Im Bezirk Braunau gibt es die niedrigste Impfquote in ganz Österreich. Stelzer: Ich habe keine Freude, dass wir beim Impfen an einem Plafond...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Manfred Haimbuchner ist seit 2009 FPÖ-Chef in Oberösterreich.
4

FPÖ-Chef Haimbuchner im Interview
"Den Wert von Impfungen bezweifle ich nicht"

FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner musste im März 2021 wegen einer Corona-Infektion auf der Intensivstation des Linzer Kepler Klinikums behandelt werden. Mittlerweile ist der 43-Jährige wieder fit, er spüre keine Folgen mehr, sagt er gegenüber der BezirksRundschau. Haimbuchner hat viele Wochen intensiv mit Physiotherapie an seiner Genesung gearbeitet. Im Interview spricht er über Impfungen, den Klimawandel und die Landtagswahl. Aufgrund Ihrer Erfahrung mit Corona und der Behandlung auf der...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer im BezirksRundschau-Interview.
4

Birgit Gerstorfer im Interview
"Nur die SPÖ schaut kritisch auf die ÖVP-FPÖ-Koalition"

SPÖ-Chefin und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer spricht im BezirksRundschau-Interview über die rote Wahlkampagne, Pflege, Kinderbetreuung und aktuelle Umfragewerte. Aufgrund der Unwetter ist das Thema Klima- und Umweltschutz sehr präsent. Die Grünen sind diesbezüglich fast euphorisch, weil es ihnen im Wahlkampf hilft. Hat da die SPÖ dem Wähler überhaupt was anzubieten? Natürlich spielt der Klimaschutz eine große Rolle. Wir sind gegen eine überdimensionale Bodenversiegelung, für den Ausbau...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Landesrat und Grünen-Chef Stefan Kaineder im BezirksRundschau-Interview.
4

Grünen-Chef Stefan Kaineder
"Dem Öl gehört sicher nicht die Zukunft"

Grünen-Spitzenkandidat und Landesrat Stefan Kaineder spricht im BezirksRundschau-Interview über den Klimaschutz, Verkehrspolitik und seine Ziele für die Landtagswahl am 26. September. Mehr zu OÖ-Wahl am 26. September auf:  meinbezirk.at/4557845 BezirksRundschau: Als Zyniker könnte man fragen, ob die Unwetter eine Wahlhilfe für die Grünen bei der Landtagswahl sein werden? Kaineder: Es ist ein Auftrag. Was wir diesen Sommer gesehen haben, ist das Vorspiel der Klimakrise: Von 50 Grad in Kanada...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Der 29-jährige Felix Eypeltauer ist Spitzenkandidat der Neos bei der Oö. Landtagswahl. Am Foto mit Neos-Bundeschefin Beate Meinl-Reisinger.
1 3

Felix Eypeltauer-Interview
"Brauchen in Oberösterreich die beste Kinderbetreuung"

Zahlreiche Umfragen, auch jene der BezirksRundschau, sehen die Neos am Sprung in den Oö. Landtag. Spitzenkandidat Felix Eypeltauer spricht im BezirksRundschau-Interview über den Proporz, Bildungspolitik und was die Kleinpartei im Landtag bewegen kann. Mehr zur OÖ-Wahl am 26. September auf:  meinbezirk.at/4557845 Warum braucht es die Neos im Landtag? Es hat ja bisher gut funktioniert, oder? Die Parteien, die regieren, versuchen zu suggerieren, dass eh alles ganz gut funktioniert. Aber das sehen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Christian Germ ist Gründer und Inhaber der Agentur "Musikzone".
2

"Musikzone"-Gründer im Interview
Veranstaltungen weiter schwierig zu planen

WARTBERG. Langsam aber sicher nimmt die Veranstaltungsbranche wieder Fahrt auf. Mehr als ein Jahr lang war der 51-jährige Wartberger Christian Germ, Gründer und Inhaber der Musik- und Künstleragentur „Musikzone“, mehr oder weniger arbeitslos, wenn auch keineswegs untätig. Wir haben den gebürtigen St. Valentiner (NÖ), der seit 20 Jahren im Mühlviertel lebt, darüber gesprochen, was das vergangene Jahr für ihn bedeutete.  Herr Germ, erzählen Sie unseren Lesern kurz von Ihrem beruflichen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Ernst Aigner wirft Corona-Zweiflern Ahnungslosigkeit und Wehleidigkeit vor.
2 1 Video 3

Ernst Aigner
"Man kann sich nur an den Kopf greifen"

FREISTADT. Ernst Aigner, geboren am 30. Juni 1955 in Reichenau im Mühlkreis, ist einem breiten Publikum als kongenialer Kabarettpartner von Günther Lainer aus Linz bekannt. In seinem beruflichen Leben unterrichtete er am Gymnasium Freistadt die Fächer Religion und Geschichte. Als Experten für historische Ereignisse haben wir ihn zum ausführlichen Interview über die Corona-Pandemie gebeten.  Herr Aigner, vom rechten Rand der Gesellschaft werden die Maßnahmen der Regierung gegen Corona immer...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Liebenauer Fabian Hennerbichler im Dress der Union Köngiswiesen.
2

Fabian Hennerbichler
"Freue mich schon aufs Training mit dem Team"

LIEBENAU. Im Sommer 2020 wechselte Goalgetter Fabian Hennerbichler von der SPG WKL (1. Nordost) zur Union Königswiesen (Bezirksliga Nord). Wir haben den 20-jährigen Bautechnischen Zeichner, der gerade seinen Zivildienst bei der Lebenshilfe in Unterweißenbach ableistet, zum Interview gebeten. Fabian, das Fußball-Unterhaus startet ja frühestens zu Ostern. Bereitest du dich dennoch schon speziell darauf vor? Da ja alles noch etwas ungewiss ist, bereite ich mich noch gar nicht speziell darauf vor....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Klaus Preining ist Obmann der Sportunion Weitersfelden.
2

Union Weitersfelden
"Corona ist einschneidenster Moment in der Vereinsgeschichte"

WEITERSFELDEN. Wie die meisten Vereine sind auch die Sportvereine stark von der Corona-Pandemie betroffen. Wir haben uns über die Auswirkungen mit Klaus Preining unterhalten. Der 40-jährige Familienvater ist nicht nur Amtsleiter und Vizebürgermeister von Weitersfelden, sondern auch Obmann der Sportunion. Wie geht’s der Sportunion Weitersfelden in der aktuellen Situation? Zum einen gehen die notwendigen Einnahmen ab, um die diversen Kosten eines Sportjahres zu bewältigen, zum anderen schmerzt es...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Elisabeth Keplinger-Radler spricht im Interview mit der BezirksRundschau Freistadt offen über Berufliches und private Schicksalsschläge.
3

Elisabeth Keplinger-Radler
"Corona war eine wohltuende Bremse"

Elisabeth Keplinger-Radler ist seit zwölf Jahren Geschäftsführerin und Gesicht des Regionalsenders Mühlviertel TV. Normalerweise ist sie nonstop auf Events im Mühlviertel unterwegs. 2020 hat die Pandemie jedoch auch sie und ihren Sender ausgebremst. Die BezirksRundschau hat mit der Fernsehmacherin und zweifachen Mutter gesprochen, was die Krise beruflich und privat für sie bedeutet.  Wie haben Sie die Corona-Krise erlebt bzw. erleben Sie diese? Für mich war es eine völlig neue Erfahrung nach...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Raphael Oberndorfinger ist Direktor des Oberösterreichischen Fußballverbandes (OÖFV) und in dieser Funktion für Finanzen, Personal, Organisation, Kommunikation und Vereinscoaching verantwortlich.
3

Fußball-Unterhaus
"Hoffnung auf mehr Planungssicherheit"

OBERÖSTERREICH. Wie geht es mit dem Fußball im Unterhaus weiter? Die BezirksRundschau hat Raphael Oberndorfinger zum Gespräch gebeten. Der 36-Jährige ist Direktor des Oberösterreichischen Fußballverbandes (OÖFV) und in dieser Funktion für Finanzen, Personal, Organisation, Kommunikation und Vereinscoaching verantwortlich. Herr Oberndorfinger, wann wird der Amateurfußball wieder ins Geschehen eingreifen können? Der aktuellste Stand ist, dass das Sportministerium kommende Woche informieren wird,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Erich und Christa Kolm (71 und 61 Jahre alt) hatten beide Corona.
1

Interview
"Hätte mir nie gedacht, dass es so schlimm sein kann"

FREISTADT. Die 61-jährige Christa Kolm erkrankte im November an Corona. Der Krankheitsverlauf war so schwer, dass sie mehrere Tage im Klinikum Freistadt behandelt werden musste. Mit BezirksRundschau-Freistadt-Redakteurin Elisabeth Klein sprach sie über ihre Erfahrungen mit Corona, Massentests und die bevorstehenden Impfungen.  Wissen Sie, wo Sie sich angesteckt haben? Meine Tochter, die zeitweise bei uns wohnt, kam in den Herbstferien mit ihren beiden Töchtern nach Hause. Sie hatte leichtes...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Günther Holzinger: "Verstörende Migrationspolitik"

INTERVIEW
"Moria ist ein absoluter Notfall"

FREISTADT. Günther Holzinger ist vielen bekannt als Internist mit einer Praxis im Gebäude der Raiffeisenbank in der Linzer Straße. Der 63-Jährige ist aber nicht nur Mediziner, sondern auch Philosoph und Theologe. In diesen Funktionen haben wir ihn zum Interview gebeten. Anlass ist die seiner Meinung nach "verstörende Migrationspolitik der ÖVP". Herr Holzinger, Sie sind sehr verärgert über die Performance der ÖVP in Sachen Migrationspolitik. Steht Ihnen die Partei in irgendeiner Form nahe? Nein,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Pregartner Matthias Zwittag ist Geschäftsführer von SIWA Online.
2

LEHRLINGS-RUNDSCHAU
"Motivation mitbringen, jeden Tag etwas Neues zu machen"

TRAGWEIN, HAGENBERG, PREGARTEN. Unsere Lehrlingsredakteurin Alina Inspruckner (16) hat ihren Chef bei der im Softwarepark Hagenberg ansässigen Firma SIWA Online, den Pregartner Matthias Zwittag, zum Interview gebeten. Matthias, warum bildest du in deinem Betrieb Lehrlinge aus? Weil wir damit erstens spezifisch für unsere Bedürfnisse und Zwecke Leute ausbilden können und natürlich zweitens, um junge Leute in der Region halten zu können. Was sind die wichtigsten Voraussetzungen, die ein Lehrling...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.