Ja-Wort

Beiträge zum Thema Ja-Wort

Das Ja-Wort gegeben
Unser "Brautpaar der Woche"

EGGELSBERG. Christian und Alexandra (geb. Harrer) Dürrager aus Eggelsberg haben am 17. Oktober 2020 kirchlich geheiratet. Die standesamtliche Trauung fand bereits im Februar dieses Jahres statt. Wir wünschen dem schönen Paar Alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Sonja Peitler-Güttinger und Philipp Peitler haben sich in Preding das Ja-Wort gegeben.

Brautpaar der Woche
Hochzeit in Preding

Sonja Peitler-Güttinger (Sekretärin) und Philipp Peitler (selbstständig) aus Preding haben sich kürzlich das Ja-Wort gegeben. PREDING. Es war Liebe auf den ersten Blick als sich Sonja Peitler-Güttinger und Philipp Peitler 2016 kennengelernt haben. "Seitdem waren wir keinen Tag mehr getrennt", schwärmt das Brautpaar, denn heuer sollten die Hoichzeitglocken läuten. Die große Trauungsfeier war für den 13. Juni geplant, doch dann kam Corona. Die Hochzeit sollte dennoch stattfinden, nämlich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der schönste Tag des Lebens im Live-Stream.
2

St. Pölten
Das "Ja-Wort" im Live-Stream

NDU-Absolvent gründet 1. Hochzeits-Stream-Service in Österreich. ST. PÖLTEN. Den schönsten Tag im Leben streamen? Seit Kurzem kein Problem, dank Lucas Dirnbacher. Der Absolvent des Studiums „Event Engineering“ an der New-Design-University St. Pölten ist unter die Start-up-Gründer gegangen und hat „Weddingstream.at“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Weddingplanerin Sabrina Feichtinger hat er Österreichs ersten Anbieter für das Streamen von Hochzeiten gegründet. Seit April wird das Angebot bestens...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Ein Foto von der Verlobung unter Rosenbogen am Weissensee.
3

Hochzeit
Die Liebe ist stärker als das Corona-Virus

Laura Semmelrock und Martin Tarmann wollten im Juni heiraten. Doch dann kam Corona. HERMAGOR. Das junge Paar lernte sich in der Tourismusschule Villach kennen. Inzwischen arbeitet Laura Semmelrock in der elterlichen Confiserie in Hermagor, Martin Tarmann ist ihr dort eine wertvolle Stütze. Nach zehn gemeinsamen Jahren wollten die beiden ihre Liebe mit einer Traumhochzeit besiegeln. Antrag unter einem Rosenbogen Martin nutzte den runden Geburtstag seiner Schwiegermuttter in spe, um die Verlobung...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
LaModula-Geschäftsführer Martin Krebs mit seiner frischgebackenen Ehefrau Katharina im Rittersaal des Stiftes Ossiach

Martin Krebs und Katharina Hanisch
LaModula Geschäftsführer sagte "Ja"

LaModula-Geschäftsführer Martin Krebs und Katharina Hanisch feierten Hochzeit. Bei der Feier waren Nachhaltigkeit und Regionalität die zentralen Themen.  VILLACH/OSSIACH. Das Stift Ossiach bat letzten Freitag eine herrlich winterliche Kulisse für die Hochzeit Martin Krebs, der gemeinsam mit Hannes Bodlaj das Unternehmen LaModula führt, und seine Katharina. Frisur und Blumen aus Villach Die Braut war in einem edlen Outfit in weiß gestylt, für die Frisur zeigte sich der Villacher Friseursalon...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
10

Neunkirchen
Als Hochzeitskutsche fuhr der Cadillac vor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Barbara Pruggmayer vom Peischinger Taxi-Unternehmen und der Landwirtschaft Pruggmayer gab ihrem Mario Thomschitz am 19. September im Standesamt Neunkirchen das Ja-Wort. Das Paar durchquerte ein Meer von Seifenblasen, bevor es mit der Festgesellschaft zur Agape in Christian Schickers Café Allegro am Hauptplatz ging. Nicht nur das fesche Brautpaar zog die Blicke am Hauptplatz auf sich. Auch das Hochzeitsgefährt – ein 1962-er Cadillac, den der Pöttschinger Peter Kren steuerte....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg.

Königstettner Prangerschützen gben Ehrensalut
Sie haben sich getraut

KÖNIGSTETTEN. Zum Verein der Sportschützen gehörn auch die sogenannten Prangerschützen, die das Brauchtum pflegen. Sie folgten schon zahlreichen Einladungen, rücken bei Veranstaltungen (Vereinsjubiläen, runde Geburtstage oder andere Feierlichkeiten wie Firmenjubiläum, …) aus, und geben einen Ehrensalut ab. Bisheriges Highlight war der Ehrensalut zum runden Geburtstag von Bundespräsident Heinz Fischer in der Hofburg. Aber sie sind auch beim alljährlichen Landesschützentag nicht wegzudenken. Und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Frisch vermählt: Silke und Patrick Kampl
1

Hochzeit
Geschäftsstellen-Leiterin hat geheiratet!

Aus Silke Stippich wurde Silke Kampl. Im Stift St. Paul gab sie ihrem Patrick das Ja-Wort. WOLFSBERG. Sie hat ja gesagt! Die Geschäftsstellenleiterin der WOCHE Lavanttal, vormals Silke Stippich, hat geheiratet! Falls Sie nun jemand mit dem Namen Silke Kampl kontaktiert, nicht wundern! Silke wechselte nämlich mit Patrick Kampl im Stift St. Paul die Ringe. Dort ging sowohl die standesamtliche als auch die kirchliche Trauung vonstatten. Natürlich waren da auch die Kollegen aus dem Lavanttaler Büro...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Pichler
Die WOCHE-Familie gratuliert dem Brautpaar Martina Maros-Goller und Michael Goller in Kroatien.
2

WOCHE-Redakteurin sagte an der kroatischen Adriaküste "Ja"

Nach der standesamtlichen Hochzeit im Vorjahr folgte jetzt die kirchliche: WOCHE-Redakteurin Martina Maros-Goller und ihr Michael haben sich am vergangenen Wochenende im kroatischen Opatija getraut. Die WOCHE-Familie gratuliert herzlich und wünscht dem Paar für die Zukunft nur das Beste!

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die gemeinsame Leidenschaft des Fischens brachte Markus Hammer und Melanie Hammer zusammen (am Foto mit Tichter Patricia).

Brautpaar der WOCHE
Ein besonders guter "Fang"

OBERBUCH. Die Leidenschaft zum Fischen hat Markus Hammer und Melanie Hammer (geb. Semmler) aus Oberbuch (Gemeinde Buch St. Magdalena) zusammengebracht. Seit November 2014 sind die beiden ein Paar. 2017 wurde aus dem Duo durch die Geburt von Tochter Patricia ein Dreiergespann. Im September diesen Jahres läuteten nun die Hochzeitsglocken. Standesamtlich gab man sich in Hartberg, kirchlich beim "Mesner Häusl" in Pongrazen das "Ja-Wort."

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
100

Am rosa Teppich ging's in den Ehehafen

Nach einjähriger Verlobungsphase: Hochzeit am 3. August. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seiner großen Liebe Desirée gab Johannes Keinrath, Leiter der Bezirksblätter-Geschäftsstelle Neunkirchen, am 3. August im Garten des Pittener Restaurants Unger das Ja-Wort. Bereits am Sonntag ging's mit seiner frisch angetrauten Daisy Keinrath ab in die Flitterwochen nach Spanien.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kürzlich feierten Edith und Friedrich Breitfuss aus der Gemeinde Wals-Siezenheim (Ortsteil Schweizersiedlung) das Jubiläum der Goldenen Hochzeit. Bürgermeister Joachim Maislinger gratulierte den Jubilaren und überreichte als Ehrengeschenk den „goldenen Birnbaum“ der Gemeinde Wals-Siezenheim.
2

Zwei goldene Hochzeitspaare in Wals-Siezenheim

Gleich zwei Goldene Hochzeistjubiläen gab es in Wals-Siezenheim zu feiern: Berta und Rudolf Berger sowie Edith und Friedrich Breitfuss gaben sich vor jeweils 50 Jahren das Ja-Wort. Beide Ehepaare erhielten von Bgm. Joachim Maislinger als Ehrengeschenk den „goldenen Birnbaum“ der Gemeinde Wals-Siezenheim. ____________________________________________________________________________________ DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker

Hochzeit von Richard und Karin Wallner

Nach 12 1/2 Jahren war es so weit. Karin Wallner und Richard Haider aus St. Ruprecht/Raab haben sich auf Schloss Freiberg das Ja-Wort gegeben. Die Söhne Marco und Cristiano freuten sich sehr darüber.

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
2

In Heimschuh läuteten die Hochzeitsglocken

Andrea und Gottfried Stani haben sich in Heimschuh das Ja-Wort gegeben – zur großen Freude von Tochter Sarah. Die standesamtliche Trauung und anschließende Feier fanden bei strahlendem Sonnenschein beim Panoramahotel Steirerland in St. Andrä statt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Immer mehr Paare wagen wieder den Sprung vor den Traualtar. Über 400 Paare wurden allein in Leibnitz 2015 getraut.
1

Land der "Ja-Sager"

Heiraten ist wieder im Trend: 2015 gaben sich 403 Paare im Bezirk Leibnitz das Ja-Wort. Durchschnittlich 5.300 Mal haben die Steirer in den vergangenen zehn Jahren ihrem Partner das "Ja-Wort" gegeben. Im Jahr 2015 hat es steiermarkweit gar 6.150 Eheschließungen gegeben. Heiraten liegt also nach wie vor Im Trend – nur die Rahmenbedingungen ändern sich. Antrag ist Männersache Wenn es ums Thema Heiraten geht, ist es mit der Emanzipation noch nicht so weit her: Traditionell sind es in 70 Prozent...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Uta und Wolfgang beim Ja-Wort.
4 46

Wolferl hat sich wieder "getraut"

EXKLUSIV aus dem Standesamt: Wolfgang Ambros heiratet in Waidring seine Uta im engsten Familien-/Freundeskreis. WAIDRING (niko). Wolfgang Ambros und Uta Schäfauer gaben sich in Waidring vor Standesbeamtin Michaela Weicker das Ja-Wort. Geladen war der engste Familien- und Freundeskreis, darunter die Söhne Matthias (Ambros) und Leopold und Lifte-Chef Andrä Brandtner. Trauzeugen waren Ambros-Freund Heinz Kienpointner und Utas Freundin Karen Delferth. Die Standesbeamtin baute gekonnt Ambros-Texte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Brautpaar sollte den großen Tag einfach genießen. Beim Organisatorischen kann ein Hochzeitsplaner helfen.

Und dann die Frage aller Fragen

BEZIRK. "Möchtest du mich heiraten?" – dieser ganz besonderen Frage fiebern Frauen auf der ganzen Welt entgegen. Nach einem überwältigten "Ja" zur Verlobung, folgt die Planung des großen "Ja-Wortes". Die Organisation einer Hochzeit ist eine zeitaufwendige Angelegenheit. Selbst mit einem Weddingplaner an der Seite gilt es, viele Entscheidungen zu treffen. Zuallererst sollte der Termin und die Größe des Festes bestimmt werden. Die Gästeliste und die Wahl der Location stehen ebenfalls ganz oben...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer

Sie gaben einander das JA-Wort

Bei traumhaftem Wetter läuteten am 13.8.2016 für Tamara Neumeister und Christoph Wipplinger die Hochzeitsglocken. In der Pfarrkirche Rastenfeld gaben sie einander in Anwesenheit vieler Festgäste vor Pfarrer Ludwig Hahn das Ja-Wort.

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek
1

Die Hochzeitsglocken läuteten in Gabersdorf

Am 23. Juli 2016 läuteten die Hochzeitsglocken für einen Mitarbeiter des Landesfeuerwehrverbandes. Gernot Warasdin, Disponent in der Landesleitzentrale und Kommandant der Feuerwehr Neudorf an der Mur, gab an besagtem Tag seiner Beatrice das „Ja-Wort“. Ab 12.00 Uhr trafen sich die Hochzeitsgäste beim Elternhaus der Braut. Begleitet von zahlreichen Böllerschüssen konnte Gernot seine Beatrice aus ihrem Elternhaus „locken“. Die standesamtliche Trauung wurde von Herrn Franz Hierzer im Garten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Kathrin und Johannes Gumpl freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft.

Traumhochzeit auf Schloss Laubegg

Kathrin (vormals Stangl) und Johannes Gumpl gaben sich das Ja-Wort. Sowohl die standesamtliche als auch die kirchliche Trauung fanden im traumhaften Ambiente des Schlosses Laubegg in Ragnitz statt. Anschließend wurde zwei Wochen auf der thailändischen Insel Koh Phangan geflittert.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
2

Die Hochzeitsglocken läuteten in Kitzeck

Tanja Kappel und Philipp Theißl haben sich das Ja-Wort gegeben. Das besondere daran: Die standesamtliche Trauung in Kitzeck fand am selben Tag statt wie die Taufe ihres Sohnes Matteo. Die kirchliche Trauung mit Familie und Freunden soll im nächsten Jahr nachgeholt werden.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Trauung in Wildon

Karin (vorm. Morianz) und Karl Näher haben sich am 12. September im Standesamt von Wildon das Ja-Wort gegeben. Die Standesbeamtin Siegrun Krois-Allmer hat mit ihrer Rede und ihrer Herzlichkeit die Trauung für das Ehepaar zu etwas ganz Besonderem gemacht.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
6

Die Geheim-Hochzeit des Stadtvizes

Christian Samwald gab seiner Patricia Strobl das Ja-Wort. Auf facebook tauchte das erste Foto der streng geheimen Mission Ja-Wort auf: der Ternitzer Vizebürgermeister Christian Samwald (SPÖ) sagte zu seiner Langzeit-Lebensgefährtin Patricia Strobl am Attersee endlich Ja. Die Redaktion gratuliert den Frischvermählten herzlich.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.