Alles zum Thema Johann Winkler

Beiträge zum Thema Johann Winkler

Lokales
Bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Krems in Kärnten wurden auch langjährige Mitglieder geehrt

Versammlung
Kremser Senioren zogen Bilanz

KREMS. Die Mitglieder des Seniorenbundes Krems in Kärnten trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Dabei wurden auch einige Mitglieder geehrt. Dank an alle Obmann Adam Rauter konnte bei der gut besuchten Versammlung die Ehrenobfrau Frieda Steiner, Bürgermeister Johann Winkler und Bezirksobmann Johann Walker als Ehrengäste begrüßen. In seinem Bericht dankte er den Mitgliedern des Vorstandes und ganz besonders seiner Gattin Gretl für die tatkräftige Unterstützung bei der Vereinsführung und...

  • 18.03.19
Politik
Manfred Fleißner versucht trotz wenig finanziellem Spielraum für die Bürger da zu sein
2 Bilder

Kleblach-Lind/Krems
Finanzieller Spielraum für Gemeinden wird immer enger

Wildbäche werden in Krems verbaut, in Kleblach-Lind wird die Freizeitanlage fertiggestellt. KLEBLACH-LIND/KREMS (aju). Wildbachverbauungen, eine Erholungs- und Freizeitanlage und der finanziell immer enger werdende Spielraum beschäftigt die Gemeinden Kleblach-Lind und Krems heuer. WildbachverbauungIn Krems plant Bürgermeister Johann Winkler (SPÖ) für 2019 neben dem Ankauf einer Bergeschere für die Feuerwehre Eisentratten auch die Neuasphaltierung der Verbindungsstraße Kremsberg nach dem...

  • 12.02.19
Lokales
Die Gemeinde Krems hat die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umgestellt

LED-Lampen
Gemeinde Krems mit neuer Technik erleuchtet

KREMS. Seit eineinhalb Jahren wird die Straßenbeleuchtung der Gemeinde Krems modernisiert und auf LED-Technik umgestellt. Gerade rechtzeitig zur Verschönerung der Weihnachtsbeleuchtung konnte die letzte Lieferung von 23 Lampenköpfen in Empfang genommen werden. Gold-Award als Motivation Der kürzlich erhaltene European Energy Award in Silber ist natürlich auch eine Motivation, sich weiter in Richtung Gold zu engagieren. Insgesamt wurden 83 Lichtpunkte (zum Teil auch Masten) im gesamten...

  • 12.12.18
Lokales
Umweltstammtisch: Johann Winkler, Andrea Radl, Andreas Achleitner und Anton Schuller (v.l.).
2 Bilder

Pflanzenschutz in der Landwirtschaft

Besonders angeregt diskutiert wurde beim 18. Hartberger Umweltstammtisch zum Thema Pflanzenschutz in der Landwirtschaft. Neben interessierten Konsumenten und Landwirten konnte Obmann Johann Winkler auch den Pflanzenschutzexperten Andreas Achleitner von der Landwirtschaftskammer Steiermark hierzu herzlich begrüßen. Pflanzenschutzmittel dienen dem Schutz der Pflanze vor Krankheiten, Schädlingen oder Unkräutern. Dabei wurde auch auf die historische Entwicklung eingegangen: Bereits 23 nach...

  • 24.10.18
Politik
Die Feuerwehr Krems hat ein neues Tanklöschfahrzeug bekommen
3 Bilder

In Krems wird es umweltfreundlich

Bürgermeister Johann Winkler setzt in der Liesertaler Gemeinde auf Carsharing, Breitband und Kinderbetreuung. KREMS (ven). Im März 2015 wurde in Kärnten Gemeinderat und – zum Teil – ein neuer Bürgermeister gewählt. Die WOCHE fragte nun in allen 33 Gemeinden nach, welche Vorhaben aus den damaligen Wahlversprechen bereits umgesetzt wurden und wo es noch hapert. Verbau und Kinderbetreuung In der Gemeinde Krems im Liesertal hat Bürgermeister Johann Winkler so einiges bereits umgesetzt. "Wir...

  • 19.09.18
Lokales
Vorrang für Radfahrer: Umweltausschussobmann Johann Winkler und Anton Schuller mit Experten beim Umweltstammtisch.
2 Bilder

Radfahrer trafen sich zum Erfahrungsaustausch

Radfahrer sind der Region Hartberg überaus wichtig. Darum luden die Gemeinden Hartberg, Hartberg Umgebung, Greinbach und St. Johann in der Haide die Bürger zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch in den Gasthof „Zum Brauhaus“ Großschedl ein. Hintergrund: Ein Radverkehrskonzept wird gerade erarbeitet. Die Festlegung von Hauptradrouten spielen dabei eine wichtige Rolle. Unter der Leitung von Verkehrsplaner Kurt Fallast wurden diese von Experten und Teilnehmern gemeinsam analysiert....

  • 04.06.18
Lokales
Der Radweg zwischen Gmünd und Eisentratten ist auf einem guten Weg
3 Bilder

Im Herbst soll man bis nach Eisentratten radeln können

Siggi Neuschitzer und die Bürgermeister von Gmünd und Krems setzten sich für Ausbau des Radweges bei Minister Hofer ein. LIESERTAL (ven). Nach langen Verzögerungen kommt nun wieder Bewegung in den Lückenschluss des Radweges zwischen Gmünd und Eisentratten. Regionskoordinator Siggi Neuschitzer stattete dazu mit den Bürgermeistern Johann Winkler und Josef Jury Bundesminister Norbert Hofer einen Besuch in Wien ab. Seit 2006 geplant "Seit 2006 ist der Radweg im Liesertal im Gespräch", so...

  • 02.05.18
Lokales
Gemeinde ist glyphosatfrei: Bgm. Marcus Martschitsch präsentierte mit Mitgliedern des Ausschusses die erfreuliche Nachricht.

Gemeinde ist glyphosatfrei

Kommunalpolitik setzt auf die Vorbildwirkung seitens der Stadt; Alternative ist Pelargonsäure. Seit September dieses Jahres verzichtet die Stadtgemeinde Hartberg in ihrem eigenen Wirkungsbereich ganz bewusst auf den Einsatz von Glyphosat. Das umstrittene Pflanzenschutzmittel wird bei der Unkrautbekämpfung in Parks, Grünanlagen und an Straßenrändern nicht mehr verwendet. Schutz für die Bevölkerung Im Vorfeld hat sich der Ausschuss für Umwelt und Energie unter dem Vorsitz von Gemeinderat Johann...

  • 12.10.17
Wirtschaft
Die Skisaison könne am 16. Dezember in der Innerkrems starten

Innerkrems startet Saison am 16. Dezember

Bergbahnen investierten 1,5 Millionen Euro. Gemeinde muss nicht mehr zuschießen. INNERKREMS (ven). Die ewigen - finanziellen - Querelen des Innerkremser Skigebietes gehören der Vergangenheit an. Geschäftsführer der Bergbahnen Heinz Kabusch freut sich auf den Saisonstart am 16. Dezember. Guter Investor "Wir haben mit den Antares Star Bergbahnen GmbH einen guten Investor gefunden, die Gemeinde muss nichts mehr zuschießen, der Betrieb ist heuer gesichert", so Kabusch zur WOCHE. Außerdem...

  • 05.10.17
Lokales
Der neue Obmann Herbert Graßl (3.v.l.) und sein Vorgänger Johann Winkler (4.v.l.) im Kreis der Ehrengäste.
2 Bilder

Der Zusammenhalt ist wichtig

Wechsel an der Spitze beim Schweineerzeugerring Hartberg. Seit der Gründung im Jahr 1978 mussten die Mitglieder des Schweineerzeugerringes Hartberg viele Tiefen überwinden. Die stabilisierende Wirkung der großen Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Erzeugerorganisation Styriabrid half unter anderem über den EU-Beitritt hinweg. Zur jüngsten Jahreshauptversammlung konnte Obmann Johann Winkler unter anderem Kammerobmann Johann Reisinger und Styriabrid-Aufsichtsrat Martin Höfler begrüßen. Obmann...

  • 11.03.17
Lokales
Johann Winkler findet schwierige finanzielle Lage vor
3 Bilder

Kommunen planen für 2017

Nachdem die Budgetsitzungen vorbei sind, stehen die Pläne der Gemeinden für 2017 nun fest. BEZIRK (aju). In den Gemeinden Krems, Kleblach-Lind und Baldramsdorf stehen im kommenden Jahr einige Projekte am Programm. Umbau im Kindergarten Johann Winkler in Krems setzt für 2017 auf den Weiterbau des Kanals zwischen Leoben und Krembrücke, Vorderkrems und St. Nikolai inklusive Straßenumbau. Außerdem geplant ist die Neugestaltung der Außenanlage des Kindergartens Leoben mit Spielplatz und...

  • 05.01.17
Politik
Johann Winkler wurde von Bgm. Marcus Martschitsch als Gemeinderat angelobt.

Hartberg: Wechsel im Gemeinderat

Johann Winkler folgt Johann Rieger als neuer ÖVP-Mandatar. Mit der Angelobung eines neuen Gemeinderatsmitgliedes begann die jüngste Hartberger Gemeinderatssitzung. Der Habersdorfer Ortsteilbürgermeister Johann Winkler folgt in dieser Funktion dem ausgeschiedenen Langzeit-Mandatar Johann Rieger. Der VP-Klub nutzte diese Gelegenheit, um auch die Ausschüsse und Verbände neu zu besetzen. Konkret wurden die drei aus dem Klub ausgeschiedenen Mandatare Ludwig Robitschko, Roswitha Grabner und Michael...

  • 10.11.16
Lokales
Helmut Hammerlindl, Kurt Tauschmann, Johann Winkler, Reinhard Freitag und LAbg. Hubert Lang (v.l.).

Der Zusammenhalt ist wichtig

38. Jahreshauptversammlung des Schweineerzeugerrings Hartberg. Seit der Gründung im Jahr 1978 mussten die Mitglieder des Schweineerzeugerringes Hartberg viele Tiefen überwinden. Die stabilisierende Wirkung der großen Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Erzeugerorganisation Styriabrid half unter anderem über den EU-Beitritt hinweg. Zur jüngsten Jahreshauptversammlung konnte Obmann Johann Winkler unter anderem Landtagsabgeordneten Hubert Lang und Styriabrid-Obmann Kurt Tauschmann...

  • 27.02.16
Lokales
Bürgermeister Johann Winkler, Bundesrat und Bürgermeister Günther Novak, Landesrat Gerhard Köfer, Bürgermeister Klaus Rüscher und Horst Tuppinger (Straßenbauamt Spittal)
11 Bilder

Maltatal: Radweg R9 ist nun eröffnet

3,5 Kilometer langes Teilstück zwischen Sportplatz Gries und der Stockbodenbachbrücke offen. MALTA (ven). Mit der Trachtenkapelle Malta, Bundesrat Günther Novak sowie Landesrat Gerhard Köfer konnte nun auch das letzte Teilstück des Radweges R9 durch das Maltatal feierlich eröffnet werden. Das letzte Teilstück konnte im Herbst 2014 und im Frühjahr 2015 in Zusammenarbeit von Land Kärnten und der Gemeinde Malta gebaut werden. Seit 1998 diskutiert Bürgermeister Klaus Rüscher ist froh, dass der...

  • 10.07.15
Wirtschaft

Johann Winkler

Die Markenprogramme „absolut steirisch“, „Steirerglück“ und „Vulkanland-Schwein“ bieten den Schweinebauern zusätzliche Absatzchancen.

  • 08.03.15
Lokales
KO Johann Reisinger, GF Reinhard Freitag, Obmann Johann Winkler und Styriabrid-Obmannstv. Alois Decker (v.l.).

Der Zusammenhalt ist wichtig

37. Jahreshauptversammlung des Schweineerzeugerrings Hartberg. Seit der Gründung im Jahr 1978 mussten die Mitglieder des Schweineerzeugerringes Hartberg viele Tiefen überwinden. Die stabilisierende Wirkung der großen Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Erzeugerorganisation Styriabrid half unter anderem über den EU-Beitritt und den Schweinemastskandal hinweg. Zur jüngsten Jahreshauptversammlung konnte Obmann Johann Winkler u. a. Kammerobmann Johann Reisinger und den...

  • 07.03.15
Sport
Alfred Kramer und Fan vor seinem Mitsubishi Evo 6.5
30 Bilder

Taf-Rent Race Cup in Patergassen

Vergangenes Wochenende trafen sich die besten Autoslalom-Fahrer, um in sieben Klassen gegeneinander anzutreten. Nicht selten entschieden dabei Zehntelsekunden über Sieg oder Niederlage. Organisiert wurde das Event von Johann Winkler vom "MS Team Cockpit". Für die zahlreichen Zuschauer drehte Rallyefahrer Alfred Kramer als Stargast seine Ehrenrunden und ließ es dabei ordentlich qualmen. Er konnte vor kurzem zusammen mit seinem Beifahrer Jürgen Blassnegger die Jacques Lemans Rallye in St.Veit...

  • 18.08.14
Wirtschaft
Kurt Tauschmann, GF Reinhard Freitag, Obmann Johann Winkler, Johann Bischof und Johann Reisinger (v.l.).

Der Zusammenhalt ist wichtig

36. Jahreshauptversammlung des Schweineerzeugerrings Hartberg. Seit der Gründung im Jahr 1978 mussten die Mitglieder des Schweineerzeugerringes Hartberg viele Tiefen überwinden. Die stabilisierende Wirkung der großen Gemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Erzeugerorganisation Styriabrid half über Schweinepest, den EU-Beitritt und Mastskandal hinweg. Zur jüngsten Jahreshauptversammlung mit Neuwahl konnte Obmann Johann Winkler u. a. Kammerobmann Johann Reisinger und den Styriabrid-Obmann Kurt...

  • 22.02.14
Lokales
Fitnessbetreuer Felipe zeigt im Cityfit Rohrbach, wie man richtig trainiert.

"Zumba ist das neue Pilates"

Der Betreiber des Fitnessstudios Cityfit in Rohrbach, Johann Winkler, informiert über die neuesten Trends. ROHRBACH. "Zumba ist aktuell eine der beliebtesten Kurse, die wir anbieten", sagt Johann Winkler. Er betreibt gemeinsam mit Rudolf Fessl das Cityfit-Studio in der Bezirkshauptstadt. Fünfmal in der Woche wird das Tanz-Fitness-Programm angeboten. Die beiden haben sich auf der FIBO, der weltgrößten Messe für Sportgeräte, informiert und bringen zwei Neuheiten gleich mit ins Studio. "Wir bieten...

  • 27.09.12
Leute
„Josef und Maria“ ganz ausgelassen: Simone Peßenteiner-Vierlinger und Bernhard Teufl.
4 Bilder

Adventliches auf der Bühne

Vorhang auf für das Salzburger Adventsingen. SALZBURG. 1,6 Millionen Besucher zählt das Salzburger Adventsingen seit seiner erstmaligen Aufführung im Jahr 1946. „Praktisch so viele, wie Wien Einwohner hat“, freute sich Ex-Flughafenchef und nunmehriger Obmann der Freunde des Salzburger Adventsingens Günter Auer nach der Premiere Freitag abends bei der Feier im Stieglkeller. Und bei der heurigen Aufführung, die unter dem Titel „Der Stern“ steht, werden rund 36.000 neue Besucher dazukommen....

  • 06.12.11
Lokales
Turbulent versuchen die Fluchhelfer alle "Gefahren" auszuschalten.
24 Bilder

Hasch mich, Genosse!

Theatergruppe Abtenau eröffnet Theatersaison mit turbulenter Komödie ABTENAU (sys) Wenn es Herbst wird, darf sich das Theaterpublikum freuen - Veronika Pernthaner bringt in diesem Jahr mit ihrem großartigen Abtenauer Ensemble das Stück "Hasch mich, Genosse!" auf die Bühne. Diese äußerst turbulente Komödie von Ray Cooney, verlangt den Spielern neben Text und Mimik auch einiges an Kondition ab. Commander Rimmington, hoher Offizier im britischen Verteidigungsministerium, dargestellt von Anton...

  • 10.10.11
Lokales
Gratulation zur Eröffnung: die Bürgermeister Johann Winkler (l., Maierdorf) und Christian Url (r., Trautmannsdorf) mit Harald (2.v.r.) und Heike Hadler.

Schenke mit Flair

Beste Stimmung herrschte unter den zahlreichen Besuchern, die am Eröffnungstag einkehrten: Heike und Harald Hadler aus Trautmannsdorf haben die Bergschenke Pfeiler in Ludersdorf bei Maierdorf zum gemütlichen kulinarischen und geselligen Treffpunkt für Jung und Alt gemacht. „Endlich haben wir in unserer Gemeinde wieder ein Gasthaus, wo man sich zusammensetzen kann“, spricht der Bürgermeister von Maierdorf, Johann Winkler, vielen aus der Seele. Die Kogl-Dirndln spielten auf und sorgten – neben...

  • 09.08.11