Karl Blecha

Beiträge zum Thema Karl Blecha

Politik
(v.l.n.r.): SPÖ NÖ Klubobmann Reinhard Hundsmüller, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, Vizekanzler a.d. Hannes Androsch, Innenminister a.D. Karl Blecha, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und der Vorsitzende der SPÖ NÖ, Landesrat Franz Schnabl. 



SPÖ-Geburtstagsfest für Karl Blecha und Hannes Androsch

Die SPÖ gratulierte Vizekanzler a.D. Hannes Androsch (80) und Innenminister a.D. Karl Blecha (85) herzlich zum runden und halbrunden Geburtstag. Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl gratulierte ebenfalls: „Beide, Hannes Androsch und Karl Blecha haben Politikgeschichte in Österreich geschrieben und mit Herz und Engagement viel für unser Land getan. Ich wünsche ihnen alles Gute!“ „Vordenker – Mitdenker – Querdenker: Ich denke, so kann man Hannes Androsch und Karl Blecha wohl am besten...

  • 26.04.18
Politik

Fairness für ältere Generation gefordert

Entlastung der PensionistInnen im Zuge der Steuerreform, die Zukunft des Pensionssystems, die Beschäftigungssituation älterer Arbeitnehmerinnen – diese Fragen standen im Zentrum von SPÖ-Bezirksvorsitzenden KO Christian Illedits und Bundesrats-Vizepräsidentin Inge Posch-Gruska anlässlich des Besuchs von PVÖ-Präsidenten Karl Blecha bei „Mein Laden“ in Mattersburg. Entlastung für kleinere Einkommen „Ältere ArbeitnehmerInnen dürfen nicht als Kostenfaktor gesehen werden. Wir fordern, dass das...

  • 15.05.15
Leute
Die "sonnenreisenden" Senioren aus dem Bezirk mit PVÖ-Obfrau Christl Bernhofer.
3 Bilder

Senioren aus Bezirk entflohen kaltem Wetter

Griechenland-Ausflug des Pensionistenverbands Österreich BEZIRK/RHODOS (niko). Der Pensionistenverband Österreich organisiert seit Jahren Seniorenreisen – und bietet dabei den reiselustigen Senioren auf ihre Anforderungen zugeschnittene Reisewochen mit Rundum- und sogar eigener ärztlicher Betreuung. Heuer ging's auf die Sonnen- und Ritterinsel Rhodos. Allein aus Tirol waren über 200 Senioren dabei, darunter auch viele aus dem Bezirk, die von PVÖ-Bezirksobfrau Christl Bernhofer begleitet wurden....

  • 07.05.15
Leute

Nachträgliche Geburtstagsfeier für Josef Pfeifer und Karl Blecha

Auf Einladung vom Bezirksvorsitzenden des Pensionistenverbandes des Bezirkes Mistelbach Walter Holzer, wurden der Präsident des Pensionistenverbandes Österreich, Bundesminister a. D. Karl Blecha und der Nationalratsabgeordnete a. D. Ökonomierat Josef Pfeifer, zu einer nachträglichen Geburtstagsfeier anlässlich ihrer 80. Geburtstage geladen. In privater Atmosphäre wurde ihnen ein Ständchen einer Musikgruppe der Trachtenkapelle Kreuttal geladen. Vom Bürgermeister Markus Koller erhielten sie...

  • 12.08.13
Politik
113 Bilder

Karl Blecha: Nur aktive Beschäftigungspolitik macht Pensionen zukunftssicher

Fotos: Heinz Waldhuber - Verursacht die Frage nach gesicherten Pensionen einen Generationenkonflikt, ein Match "Jung gegen Alt" ? Nach Karl Blecha, Präsident des Österreichischen Pensionistenverbandes, läuft die Auseinandersetzung in Pensionsfragen auf die Formel "Arm gegen Reich" hinaus. Nirgendwo anders werde so maßlos gelogen wie in der Diskussion um die Zukunftssicherheit von Pensionen, betonte Blecha bei einer Podiumsdiskussion im Spielberger Wirtschafszentrum mit dem SP-...

  • 17.06.13
Politik
120 Bilder

Von Knittelfelds Senioren serviert: Ein Junghahn für Oldboy Charly Blecha

Fotos: Heinz Waldhuber - Mit einem schmackhaften Junghahn aus den Gefilden des Rachauer Eierkönigs Toni Hubmann konnte sich der oberste SP-Pensionistenvertreter Österreichs, Karl "Charly" Blecha stärken, ehe ein anstrengender "Murtal-Tag" für ihn mit der Besichtigung des Judenburger Altenheimes und einer Podiumsdiskussion in Spielberg begann. Die Bezirkschefin des Knittelfelder Pensionistenverbandes Helga Pichler hatte "Polit-Oldboy" Blecha mit ihren Mitarbeiterinnen in die SLIM-Küche der...

  • 17.06.13
Politik

Hietzinger Polit-Talk am 20.02.2013

„Herausforderungen & Solidarität zwischen den Generationen geht uns alle an“ Eine generationsübergreifende Diskussionsrunde die mit Vorurteilen und Klischees zwischen Alt und Jung aufräumt. Es diskutieren: Karl Blecha Präsident des Pensionistenverbandes, Innenminister a.D. Reinhard Feistritzer Kinderfreunde Hietzing, Bezirksvorsteher-Stellvertreter Julia Hess Vorsitzende Sozialistische Jugend Hietzing Marcel Höckner ...

  • 13.02.13
Wirtschaft
30 Bilder

***** Nacht der Wiener Wirtschaft *****

10-Jahres-Jubiläum - Bürgermeister Michael Häupl begrüßte rund 600 Gäste zur Nacht der Wiener Wirtschaft im Wiener Rathaus. Auch der Gastgeber und Wiener Wirtschaftsverband-Präsident Fritz Strobl freute sich über das 10-Jährige Jubiläum. Die Organisatorin Gerlinde Zehetner (Geschäftsführerin im echo medienhaus) und Haubenkoch Hubert Wallner freuten sich auf die geladenen Gäste, die geschmackvoll den ganzen Abend verwöhnt wurden. Gemeinsam sammelten sie für den Verein „Wider die Gewalt” von...

  • 10.02.13
  •  1
Politik
4 Bilder

"Es gibt keinen Generationenkonflikt"

Andreas Khol, Karl Blecha und Christa Chorherr präsentierten im Rahmen 75 Jahre Desch-Drexler in Pinkafeld ihr gemeinsames Buch Die Pinkafelder Buch- und Papierhandlung Desch-Drexler feiert ihr 75-jähriges Jubiläum. In diesem Rahmen werden einige neue Bücher verschiedener Autoren vorgestellt. Den Anfang machten die beiden Senioren- und Pensionistenvertreter Andreas Khol und Karl Blecha gemeinsam mit Christa Chorherr. Sie präsentierten ihr gemeinsames Werk "Fressen die Alten den Kuchen weg?" am...

  • 02.10.12
Politik

Der Generationenvertrag – eine Säule des Sozialstaats.

Podiumsgespräch BM a.D. Dr. Karl Blecha LH a.D. Dr. Josef Ratzenböck Moderation Dr.in Gabriele Stöger Ratzenböck ist der Meinung, dass unsere Gesellschaft eine Gesellschaft für alle Generationen sein soll. Gefordert ebenso wie gefördert wird die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen. Eine gemeinsame Vision vom Alter mit Zukunft geht alle an! Wann: 07.11.2012 14:00:00 bis 07.11.2012,...

  • 26.09.12
Politik

„Heast Oida!“: Junge und ältere BurgenländerInnen starten „Dialog der Generationen“

Eisenstadt/Mattersburg, 03.11.2011,- Seit der Schüssel-Pensionsreform und der damit verbundenen Verschlechterungen für künftige Generationen der schwarz – blau – orangen Bundesregierung in den Jahren 2003/2004 wird über das Dauerthema Pensionen heiß diskutiert. Versicherungen, Banken und Konservative sehen in der „privaten Pensionsvorsorge“ ein Allheilmittel. „Ihr werdet keine Pensionen mehr bekommen, und wenn doch, dann nur eine sehr kleine“ lautet die Propaganda der Banken und Versicherungen...

  • 04.11.11
Politik

Bruno Kreisky: Ein Leben in Anekdoten

Karl Blecha zu 100 Jahre Kreisky in Purkersdorf Der Name Bruno Kreisky zieht in Kreisen der Sozialdemokratie noch immer. In Purkersdorf war einer von Kreiskys engsten Weggefährten, Charly Blecha, zu Gast. PURKERSDORF. „Kreisky hab ich 1952 kennengelernt, ich hab grad maturiert“, erzählte Karl Blecha. Der damals im Bundespräsidentenamt Beschäftigte machte sofort Eindruck auf Blecha: „Erstens hat er ernsthaft mit uns Jungen diskutiert, und zweitens hat er uns geduzt.“ Für damalige Verhältnisse...

  • 03.05.11
Politik
Tirol-Besuch: BM a.D. Karl  Blecha bei PV-Landesvors. Hans Tanzer

Menschen über 50 sind wichtig

Pensionistenverband fordert radikales Umdenken Karl Blecha, SPÖ-Minister a.D. und Präsident des Pensionistenverbandes (PV), besuchte Tirol und brachte gleich einen Forderungskatalog mit, den er gemeinsam mit PV-Landesvorstand Hans Tanzer präsentierte. So wird die Streichung des Alleinverdiener-Absetzbetrages auf Initiative des Pensionistenverbandes beim Höchstgericht angefochten. Blecha: „220.000 Menschen haben trotz Pensionserhöhung unterm Strich ein Minus, das kann es nicht sein.“ Für Hans...

  • 09.03.11
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.