Kletterwand

Beiträge zum Thema Kletterwand

Klaus Gieber (l.) vom Alpenverein mit Bürgermeister Thomas Steiner (Mitte) sowe jungen Nachwuchsklettern  und den Gemeinderäten Gerald Hicke, Ausschussobmann für Schule, Jugend und Sport und Ruth Klinger-Zechmeister.
Video

Allsportzentrum
Kletterwand in Eisenstadt wurde um 50 Prozent vergrößert

Die Fläche der Kletterwand im Allsportzentrum in Eisenstadt wurde letzte Woche um über 50 Prozent vergrößert. EISENSTADT. 2018 wurde im Allsportzentrum Eisenstadt gemeinsam mit dem Österreichischen Alpenverein eine Outdoorkletterwand eröffnet. In den vergangenen Wochen wurde diese erweitert. Über 50 Prozent mehr Fläche und damit deutlich mehr Klettervarianten stehen den Sportkletterern nun zur Verfügung. Mehr als 1.400 GriffeAuf einer Fläche von über 230 Quadratmetern sorgen nun mehr als 1400...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Spielplatz Unterkohlstätten
81

Freizeit
Das sind die öffentlichen Kinderspielplätze im Bezirk Oberwart

Die Bezirksblätter Burgenland schauten sich die Spielplätze in den Gemeinden im Bezirk Oberwart an. BEZIRK OBERWART. Im Rahmen einer österreichweiten Aktion nahmen die Bezirksblätter Burgenland die öffentlichen Kinderspielplätze in den Bezirken unter die Lupe. Einige Schmuckstücke gibt es auch im Bezirk Oberwart, weitere werden in den nächsten Wochen zu solchen umgestaltet. Schließlich gehören Spielplätze zu beliebten Treffpunkten und sorgen für Spaß, Bewegung und Abwechslung für die Kinder in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
NR-Abg. Christoph Zarits, Bgm. Thomas Steiner und Vize-Bgm. Istvan Deli vor der Kletterwand in Eisenstadt.
Aktion 3

Mehrere Projekte geplant
2,3 Million Euro für den Sport in Eisenstadt

In die Sportinfrastruktur in Eisenstadt wird heuer einiges investiert. Die Stadt Eisenstadt will mit Hilfe der Gemeindeinvestitionspakete des Bundes 2,3 Millionen in die Sportanlagen stecken. EISENSTADT. Insgesamt werden von der Stadt Eisenstadt mit Hilfe des Gemeindeinvestitionspaketes vom Bund heuer fast 2,3 Millionen Euro in den Sport investiert. "Die Sanierung des Hallnbades und die Radwege-Offensive sind bereits bekannt. Wir haben aber noch mehr vor: Wir machen unsere Kunsteisbahn mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der Kletterwand am Puchkirchner "Power Tower".

Neuer Kletterturm der Union Puchkirchen

Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen – auch für Speedkletterer. PUCHKIRCHEN. Nach einer mehrmonatigen intensiven Planungs- und Arbeitsphase ist es nun so weit – der Kletterturm am “Power Tower” steht ab 8. Mai zur Verfügung. Auf einer Fläche von 180 Quadratmetern gibt es eine Auswahl von mehr als 15 Kletterrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und einer maximalen Höhe von 16 Metern sowie die international genormte Speedroute für Sportkletterer. Route für...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
16

Hurra wir dürfen wieder hoch hinaus!

Hurra wir dürfen wieder hoch hinaus! Die Freude der Kletterkids des Alpenverein Laakirchen war Riesen groß als es hieß: wir können wieder mit dem Training in Gruppen bis zehn Kids auf unserer tollen Boulderanlage in der Freizeitanlage Laakirchen beginnen. Die Motivation der jungen Kletterer war auch am 22.4.2021 förmlich zu spüren und jeder wollte am liebsten gleichzeitig in die Kletterwand. Doch die beiden erfahrenen Klettertrainer wussten die Kids zu bremsen und brachten sie in die Realität...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Unweit vom Café + Haus Ebner fand der erste Lokalaugenschein der Kinder aus der 3 b-Klasse der Volksschule St. Stefan ob Stainz gemeinsam mit Bgm. Stephan Oswald statt.
3

St. Stefan ob Stainz
Kinder gehen für einen Spielplatz zum Herrn Bürgermeister

Es kommt nicht oft vor, dass Stephan Oswald, Bürgermeister von St. Stefan ob Stainz, Post von Kindern erhält. Ein Brief der Volksschulkinder mit dem Wunsch nach einem neuen Spielplatz hat jetzt allerdings Bewegung in diese Möglichkeit gebracht. Sogar eine erste Begehung mit Lokalaugenschein hat bereits stattgefunden. ST. STEFAN OB STAINZ. Nicht schlecht staunte Bgm. Stephan Oswald, als er kurz vor Ostern einen Brief der 3b Klasse der Volksschule St. Stefan ob Stainz in Händen hielt. In jenem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Fun&Action Camps sind auch heuer wieder geplant.
1

Turnverein Kraig
Freiluftaktivitäten wieder möglich: "Kinder brauchen Sport"

Ab sofort sind Freiluftaktivitäten für Kinder und Jugendliche wieder möglich: Der Turnverein Kraig startet am 17. April mit der Einteilung fürs Tennistraining - jetzt anrufen und anmelden! KRAIG. "Laut Umfragen leiden unsere Jüngsten am meisten an der momentanen, einschränkenden Situation. Schule und Unterricht finden nur interimistisch statt, die Freunde sieht man höchstens per Videochat im Sachunterricht oder beim statischen Computerspiel", betont Manfred Fischinger, Sektionsleiter Tennis des...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
26

Ausflugstipp 2020
Peilstein bei Schwarzensee

Der "Peilstein" liegt im südlichen Wienerwald im Gemeindegebiet von Altenmark und Weissenbach. Bekannt ist der 716m hohe Peilstein wegen seiner steil abfallenden Felsabstürze, die bei vielen auch als Kletterwand beliebt ist. Von Bad Vöslau aus kommt man mit dem Auto über Gainfarn und Grossau, vorbei an der Ruine Merkenstein, zum Parkplatz in Schwarzensee. Ab hier sind verschiedene Wanderrouten möglich und auch ausgeschildert. Wegen des schlechten Wetters wählen wir heute die kurze Strecke,...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Der Containerbau in Kalsdorf hat Platz für eine kuschelig-geborgene Kinderkrippengruppe.
1 13

Kalsdorf investiert in Bildungseinrichtungen

Sieht von außen aus wie ein Baustellencontainer, aber innen präsentiert sich die im Oktober eröffnete Kinderkrippe in Kalsdorf als Puppenhäuschen. Mit der Containerlösung reagierte Kalsdorfs Bgm. Manfred Komericky rasch. Als sich abzeichnete, dass nicht alle Kinder einen Kindergarten- oder Krippenplatz bekommen, stimmte der Gemeinderat für diese Lösung. In Planung sind weitere Kindergärten, in der Überlegung auch erstmals privat geführte. Die Container beim Kindergarten Süd und der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Volksschule Lange Gasse wurde umfassend saniert und attraktiver gestaltet.
4

Sanierung in der Josefstadt
Die Volksschule Lange Gasse erstrahlt in neuem Glanz

Die Josefstadt investierte mehr als vier Millionen Euro in bessere Raumqualität, Barrierefreiheit und Sicherheit. JOSEFSTADT. Seit dem Jahr 2016 läuft die Attraktivierung und Sanierung der Volksschule Lange Gasse 36. In dieser Zeit hat sich einiges getan: Unter Finanzierung des Bezirks und der Stadt Wien wurde der Turnsaal rundum erneuert und mit einer Kletterwand noch attraktiver gestaltet. An der Schule wurden Zubauten errichtet, um mehr Platz für die Schülergarderoben, einen Gruppenraum und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
1 3

Öffnungen nach Corona-Krise
Laakirchen öffnet am 15. Mai seine Sportstätten

LAAKIRCHEN. Nach und nach öffnen die Gemeinden nach dem Corona-Lockdown jetzt wieder ihre Einrichtungen. Die Stadt Laakirchen sperrt nächste Woche, am Freitag, 15. Mai, alle ihre Sport- und Freizeiteinrichtungen wieder auf – Kletterwand, Skatepark, Funcourt, Leichtathletikanlage, Fußball- und Faustballplätze. Das Freibad folgt 14 Tage später, am 29. Mai. Bei der Nutzung der Anlagen müssen alle geltenden Corona-Schutzestimmungen eingehalten werden: Mundnasenschutz, Abstand, Desinfektion.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Kinder Josefina, Juna, Simon und Ajlin haben viel Spaß im Bällehaus des neuen Kindergartens.
13

Baureportage Kindergarten
140 Kindern wird Paradies geschenkt

Einer der größten und modernsten Kindergärten ging im September in Hollabrunn an den Start. HOLLABRUNN (ag). "Ich möchte so gerne wieder Kindergartenkind sein und hier spielen dürfen", diesen Gedanken hat wohl jeder bei dem Anblick dieses neuen Hauses, das wahrlich einem Paradies gleicht. Auf jeder Etage befindet sich ein fünfgruppiger Kindergarten. Seit September sind bereits acht Gruppen gefüllt, im Februar folgt die neunte. Eine Gruppe gibt es noch in Reserve. Die Nutzfläche des...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Der Kletterturm wächst und wächst..

Sportklettern
Neue Attraktion für das Sportzentrum Ebreichsdorf

EBREICHSDORF. Die Attraktion, ein Kletterturm, wächst und wächst. Der Kletterturm im Sportzentrum wird am 22. September um 10:00 Uhr feierlich mit den Naturfreunden eröffnet.  Dabei kann er natürlich auch gleich von den ersten Kletteren bestiegen werden.

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Bezirkschef Markus Rumelhart (SPÖ) auf dem neuen Kinder-Spielgerät im Alfred Grünwald-Park.
1

Alfred Grünwald-Park
Neues Spielgerät für Kids

Ein neues Spielgerät im Alfred Grünwald-Park ist auch für die Kleinsten zu bezwingen. MARIAHILF. Die fast 20 Jahre alte Kletterpyramide hat ausgedient. Seit wenigen Tagen können die Kids im Alfred-Grünwald-Park ihre Geschicklichkeit auf einem neuen Spielgerät unter Beweis stellen. Zentrales Element ist eine Kletterwand, die auch von kleinen Kindern bezwungen werden kann. Daneben gibt es ein Kletternetz, ein Kletterseil und eine Reckstange. Mehr Bewegung für Kinder„Wir wollen mit spannenden...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
LR Barbara Eibinger-Miedl, Bgm. Bgm. Karl Ziegler, Michael Moosburger, VzBgm. Helmut Baudendistel und Eduard Wünscher beim Rundgang durch das Smart Office.
29

Smart Office setzt neue Maßstäbe in der Arbeitswelt

In Fernitz-Mellach wurde das Smart Office eröffnet. Von Startups bis zum Weltmarktführer sind hier Unternehmen tätig, die sich bewusst für Arbeitsplätze im Grünen entschieden. Hinter Smart Office stehen die Investoren Michael Moosburger und Andreas Rößl von SES Imagotag sowie Eduard Wünscher. Das Trio verwirklichte seine Vision von einem Unternehmen mit Mehrwert für die Mitarbeiter. „Unternehmer schauen immer mehr, dass sie als Arbeitgeber attraktiv für ihre Mitarbeiter sind“, sagt LR Barbara...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Neue Sportmöglichkeit im Allsportzentrum
Kletterwand: Angebot hervorragend angenommen

Im Mai wurde die große Kletterwand im Allsportzentrum feierlich eröffnet – jetzt am Ende der Klettersaison ist es Zeit für eine erste Bilanz: Über 1.000 Eintritte wurden in der ersten fünf Monaten verzeichnet. Besonders von Schulklassen wird das Angebot hervorragend angenommen. Klettern hat sich in den letzten Jahren von einer Randsportart zum Breitensport entwickelt: So gibt es derzeit allein im Großraum Wien 14 Kletterhallen mit über einer halben Million Besucher pro Jahr! Diesem Trend folgt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Die Pläne für die Erweiterung der Kletterwand

Viva wird zum Kletter-Hotspot
Kletterwand in Steinbrunn wird erweitert

STEINBRUNN. Seit 1999 befindet sich im VIVA Steinbrunn die größte Kletteranlage des Landes. Diese wird nun generalsaniert und erweitert. Startschuss für das 66.000 Euro-Projekt ist noch im Oktober. Mehr Kletterfläche Im Zuge der Umbauarbeiten entstehen 100 Quadratmeter Kletterfläche und 25 Quadratmeter Boulderfläche neu.  „Durch die Sanierung und den Zubau entsteht ein attraktives und zeitgemäßes Angebot für Kletterer“, erläutert Naturfreunde-Landesvorsitzender Thomas Lehner die Beweggründe....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die neue Kletterwand bietet viel Spaß im Sportunterricht.

Neue Sitzgelegenheit
Gym-Braunau hat neugestalteten Außenbereich

BRAUNAU. Pünktlich zum Schuljahresbeginn ist der neue Außenbereich am Gymnasium Braunau fertig. Für den Unterricht stehen den Schülern nun eine tolle Kletterwand und neue Sitzgelegenheiten aus Holz für die Freizeit zur Verfügung. Die Holzbänke wurden von den 4. Klassen im Unterricht gefertigt. Auch der Elternverein des Gymnasiums hat sich an diesen Kosten großzügig beteiligt und zusätzlich auch zwei neue Tischtennistische angekauft.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Das Klettern hat sich zu einem Leistungs- und Breitensport mit Funpotential entwickelt. Beim Tag der offenen Tür werden neue Klettertalente gesucht

Mühldorf: Klettertalente von morgen gesucht!

Während des Tages der offenen Tür in der Kletterhalle Mühldorf werden auch Talente an der Kletterwand gesucht. MÜHLDORF. Der Tag der offenen Tür in der Kletterhalle in Mühldorf am 22. September wird gleich doppelt genutzt: Einerseits informiert das Team über das vielfältige Kletterangebot, andererseits findet ein großes Talentescouting statt. Breitensport "Klettern hat sich in den letzten Jahren zu einem Leistungs- wie auch Breitensport mit hohem Funpotential entwickelt. Profis wie auch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die neue Kletterwand im Poolsbereich des Asia Spa.
4

Erneuerungen im Asia Spa Leoben

In das Asia Spa wird Investiert, einige Erneuerungen folgen noch im Herbst. LEOBEN. 2018 hat das Leobener Asia Spa eine Vielzahl an Neuerungen umgesetzt, um mit dem erweiterten Angebot möglichst viele Besucherwünsche zu erfüllen. Gesamt werden 305.000 Euro investiert, davon sind 135.000 Euro im erweiterten Angebot bereits sichtbar. Weitere 170.000 Euro werden in einem zweiten Schritt im Herbst investiert. Erneuerungen  Die neue Kletterwand im 25-Meter-Sportbecken sorgt im Poolsbereich für mehr...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Europas erste Außenkletterwand entsteht in Villach

Europas erste Außenkletterwand, in die ein LED-Beleuchtungssystem integriert gibt es bald in der Villacher Kletterhalle zu bewundern. VILLACH. Erst vor drei Monaten wurde Villachs neue Kletterhalle in der Italiener Straße eröffnet. Auf 2.000 Quadratmeter Wänden sind rund 9.500 Griffe verbaut. Damit ist die Halle die größte im Alpe Adria Raum. 16 Meter hoch Nun präsentiert Bauherr und Betreiber Stefan Prohinig den nächsten Coup: Europas erste Außenkletterwand, in die ein LED-Beleuchtungssystem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner

Bergrettung halft junger Frau aus Klettersteig

Die Bergrettung Steyr-Losenstein konnte die junge Frau unverletzt aus der Wand abseilen. TERNBERG. Eine 25-jährige kletterte am Dienstag, 24. Juli 2018, gemeinsam mit ihrem Freund im Klettersteig Trattenbach ihre erste Tour. Zuvor hatte die junge Frau nur in Hallen auf Kletterwänden geübt. Als sie aus Kraftlosigkeit und Angst im Steig nicht mehr vor und zurückkonnte, setzte sie einen Notruf ab. Vier Mitglieder der Bergrettung Steyr-Losenstein führten die Rettungsmaßnahmen durch und konnten die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.