.

Landesrat Johann Seitinger

Beiträge zum Thema Landesrat Johann Seitinger

Die zukünftigen Bewohner freuen sich sichtlich auf ihr Leben in Aflenz.
2

Hausübergabe in Aflenz Kurort
Aflenz lebt weiter auf

In Aflenz wurde in den letzten Jahren viel investiert. Die anhaltende Aufbruchsstimmung schlägt sich auch im Bevölkerungswachstum nieder, welcher wiederum durch gezielten Wohnbau erreicht wurde. Am Samstag wurde ein weiterer Neubau an die zukünftigen Bewohner übergeben.  Leben in Aflenz Bereits 2007 wurden die ersten Schritte des Projekts getätigt, als Stefan Pierer Gründe in Aflenz erwarb. 2012 wurde "Leben in Aflenz" gegründet, nur zwei Jahre später konnte das erste Haus an die Bewohner...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karla Jöstl-Schmerda
Imker Erich Landner, Dechant Clemens Grill, LAbg. Helga Ahrer, LR Johann Seitinger, Maximilian Marek (Präsident Steirischer Landesverband für Bienenzucht, NRAbg. Andreas Kühberger, Imker Markus Stabler (v.l.).
2

Carnicaregion Palten-Liesingtal
In Mautern werden Königinnen gezüchtet

In der Carnica-Schutzregion Palten-Liesingtal wurde ein "Begattungsplatz" eingerichtet. MAUTERN. Das Liesingtal hat sich aufgrund der Topografie als Schutzgebiet für die Carnica-Biene angeboten. Die hohen Berge rundherum übernehmen die Funktion von Schutzzäunen, zudem herrschen hier ideale Witterungsbedingungen für die steirische Bienen-Urrasse, die "Carnica-Biene". Auf einen Grundstück nahe dem Schloss Ehrnau in Mautern – das die Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt hat – wurde im Rahmen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Spatenstich zum Wohnprojekt "Liesingtalerhof" in Mautern mit Repräsentanten der Gemeinde, Institutionen, Bauherrn und Architekt.
2

Wohnprojekt Liesingtalerhof
Mautern: Neues Leben im alten Ortskern

Mit dem Wohnprojekt "Liesingtalerhof" wird in Mautern im Liesingtal ein neues und modernes Ortszentrum geschaffen. MAUTERN. Der Liesingtalerhof der Familie Thewanger war als Gaststätte und Beherbergungsbetrieb weit über die Grenzen von Mautern hinaus bekannt und beliebt. Weil sich keine Betriebsnachfolger fanden, wurde der Gasthof vor rund zehn Jahren geschlossen. 2016 hat die Gemeinde Mautern das Gebäude von der Unternehmerfamilie Thewanger gekauft. Das Gebäude wurde abgerissen, die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Im Gespräch: Reinhard Leichtfried, Gerald Ortner, Johann Seitinger, Gabriele Kolar, Heinz Zöllner und Werner Weinhofer (v.l.)

Positive Bilanz beim Jahresempfang

"Gemeinsam für die Steirerinnen und Steirer, das ist die Devise der steirischen Exekutive", so Landespolizeidirektor Gerald Ortner im Rahmen des traditionellen Jahresempfanges in der Landespolizeidirektion Steiermark. Im Beisein von Landesrat Johann Seitinger, Stadtrat Kurt Hohensinner, der zweiten Landtagspräsidentin Gabriele Kolar und Militärkommandant Steiermark-Brigadier Heinz Zöllner wurde auch die Bilanz des abgelaufenen Jahres – mit Erfolgen der Ermittlungsgruppe "Schlossberg" und der...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Videos: Tag der offenen Tür

Roland Pomberger (Montanuniversität Leoben), Landesrat Johann Seitinger, Andreas Säumel (Geschäftsführer Mayer Recycling) v.l.
2

St. Michael: Modernste Recyclinganlage Österreichs eröffnet

Mayer Recyling investierte am Standort St. Michael 10,5 Millionen Euro in eine neue Recylinganlage – die modernste Österreichs. ST. MICHAEL. Das Unternehmen Mayer Recycling hat 10,5 Mio. Euro wurden in eine neue Recyclinganlage investiert, die am 18. November 2019 eröffnet wurde. Erfreulich: Der Großteil des Investments bleibt in der Steiermark. Die digital gesteuerte Anlage ist in ihrer Form einzigartig. Die Recyclingquoten können deutlich verbessert werden, ebenso die Qualität der gewonnenen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Südsteirische Herbstfest Leibnitz, Trachtenverein Roßecker aus Bruck an der Mur
25 14 119

Südsteirisches Herbstfest in Leibnitz 2019!

In der Südsteiermark wurde beim traditionellen Herbstfest viel getanzt, musiziert und gefeiert. Tausende Gäste haben den Festumzug durch die südsteirische Weinstadt verfolgt und dabei, die angebotenen kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region verkostet. Um 10:00 Uhr wurde die Erntekrone gesegnet und 14:00 Uhr startete der große Festzug von der Bahnhofstraße. Bei strahlend blauem Himmel sind über 40 Gruppen durch Leibnitz gezogen. Landesrat Johann Seitinger forderte die Gäste in seiner Rede...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Die Landschinger Manderleit mit Sepp Wumbauer, Johann Seitinger, Simone Schmiedtbauer, Ursula Reiter.
7

Organisation und Gesang in Weizer Hand
Steirische Bauernbund-Wallfahrt nach Mariazell 2019

Am 1. September 2019 fand die jährliche Wallfahrt des steirischen Bauernbundes nach Mariazell statt. Hunderte Pilger waren gekommen um der Messe, gestaltet von Provisor Mag. Dr. Gerhard Hörting und Superior Michael Staberl, beizuwohnen. Dieses Jahr war der Bezirk Weiz, allen voran Bezirkskammerobmann Sepp  Wumbauer und Bezirksbäuerin Ursula Reiter, mit der Organisation der Wallfahrt betraut. Gruß- & Dankesworte kamen von Herrn Landesrat Ök.-Rat Johann Seitinger, und Bauernbundirektor DI Franz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl
Motiviert: Seitinger, Pein, Lenz, Eibinger-Miedl (v.l.)

Steirer-Ketchup mit Herkunftsgarantie

Der Wunsch der Steirer nach gesundem Essen nimmt zu: Mit der Gründung der Landesinitiative "Stertz" (Steirisches Ernährungs- und Technologiezentrum GmbH), das die Kompetenzen der Ressorts Landwirtschaft, Gesundheit, Wissenschaft und Forschung bündelt, wurde auch entsprechend reagiert. Ein erstes Erfolgsbeispiel ist das Pilotprojekt "Steirische Paradeiser". Passend dazu haben die jungen wilden Gemüsebauern aus der Südoststeiermark nun ein Steirer-Ketchup entwickelt. "Damit legt die Bauerngruppe...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Feierten: Holzer, Seitinger, Weinkogl, Hörzer (v.l.)

Das Murbodner Rind ist wieder beliebt

Vor 50 Jahren fast ausgestorben, ist die 150 Jahre alte Traditionsrasse Murbodner Rind heute wieder gefragt: Eine Kooperation von Spar mit dem Verein Murbodnerzüchter macht es möglich. Vor rund zehn Jahren tat sich Tann Graz mit 250 Bauern zusammen, um das Murbodnerfleisch wieder in die Spar-Regale zu bringen. "Heute haben wir etwa 500 Bauern und 5.000 Tiere", freut sich Christoph Holzer, Geschäftsführer Spar Steiermark. Das gute Zusammenwirken sei laut Landesrat Hans Seitinger "ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Pressegespräch zur EU-Wahl: NRAbg. Andreas Kühberger, die Spitzenkandidatin der ÖVP Steiermark Simone Schmiedtbauer, Landesrat Johann Seitinger (v.l.).
2

EU-Wahl 2019
Simone Schmiedtbauer als starke Stimme für die Steiermark

Seit Anfang Februar ist Simone Schmiedtbauer, die Spitzenkandidatin der Steirischen Volkspartei für die EU-Wahl am 26. Mai, nahezu täglich unterwegs. Mehr als 18.000 Kilometer hat sie quer durch Österreich zurückgelegt und tausende Menschen getroffen. "Mit ist es wichtig mit den Leuten ins Gespräch zu kommen, denn in der Poiltik steht für mich der Mensch im Zentrum", betonte Schmiedtbauer bei einem Pressetermin in Niklasdorf. Ein Mittagessen im "Brücklwirt" bot Gelegenheit, Stimmung für eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Setzt auf Urban Gardening: Hans Seitinger

#17 Bezirke – Lend. Am Science Tower wird jetzt gegartelt

Die Nutzung urbaner Dachflächen wird immer beliebter. Auch am Dach des Science Tower werden Nutzpflanzen zur Lebensmittelgewinnung angebaut, um zu erforschen, welche Komponenten für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion auf Dachflächen erforderlich sind. "Das Projekt ,Smart City Rooftop Farming‘ wird mit dem Ziel unterstützt, Ernten auch in der Stadt zu ermöglichen", so Landesrat Hans Seitinger.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein Prosit auf den Wein: Potzinger, Seitinger, Jöbstl, Luttenberger, Silberschneider, Titschenbacher, Peinsipp, Klinger, Kerber

Steirer-Wein in aller Munde: Stadthalle wurde gestürmt

"Da ist ja richtig viel los", war Wilhelm Klinger, Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing, begeistert aufgrund des regen Zulaufs zur Präsentation des Steirischen Weines in der Grazer Stadthalle. Für ihn war der Besuch des Traditionsevents, bei dem 160 steirische Weingüter ihre mitgebrachten Schätze verkosten ließen, eine Premiere, mehr Erfahrung hatten da schon Landesrat Hans Seitinger, Obmann Wein Steiermark Stefan Potzinger, Werner Luttenberger (Geschäftsführer Wein Steiermark),...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ausstellungseröffnung am Stadtkai Leoben:
Bundesrat Gerd Krusche, Reinhard Zörnpfenning, Geschäftsführer MM Holz, Michael Sebanz, Büro Landesrat Seitinger, Oskar Beer,
Landesinnungsmeister Holzbau Steiermark, Monika Zechner, Obfrau der Holzindustrie Steiermark, Bürgermeister Kurt Wallner, Stadtrat Reinhard Lerchbammer, Veronika und Anton Pölzl, Sägewerk Mautern,   (v.l.).
3

Steirisches Holzbaumarketing
Vom Waldland zum Holzbauland: Ausstellung in Leoben

LEOBEN. Vor 20 Jahren war es eine Gruppe engagierter Zimmereibetriebe, die das Steirische Holzbaumarketing „besser mit Holz!” gründeten. Eine Initiative des Vereins war gemeinsam mit der Innung die Ausschreibung des steirischen Holzbaupreises, der im Zweijahresintervall ausgelobt wird. Die Einreichungen zeigen einen Querschnitt des Schaffens der steirischen Holzwirtschaft. Wanderausstellung am Stadtkai Das 20-jährige Jubiläum ist ein Grund, gemeinsam mit der Fachgruppe der Holzindustrie eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Landesrat Johann Seitinger (li.) stellt die neue Reparaturprämie vor.
1

15 Mio. Kilogramm an Elektroaltgeräten landen im Müll

Reparieren statt wegwerfen: Das Land Steiermark führt ein Prämiensystem ein. Laut einer Presseinformation des Referates Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit der Steirischen Landesregierung landen in unserem Bundesland  pro Jahr rund 15 Millionen Kilogramm Elektroaltgeräte auf dem Müll, das entspricht in etwa 24 Kilogramm pro steirischem Haushalt. Oder anders gesagt: Es sind geschätzte fünf Millionen Stück Elektroaltgeräte von der Waschmaschine bis zum Handy, die in der Steiermark pro Jahr...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Abgeräumte Christbäume werden an den Sammelstellen im Leobener Stadtgebiet abgeholt.
1 1

Wohin nur mit dem Christbaum?

Das Weihnachtsfest ist vorbei und das neue Jahr hat begonnen. Aber eine Frage bleibt: Wie entsorge ich den Christbaum umweltgerecht? Alljährlich bildet der Christbaum in den heimischen Wohnzimmern den viel bewunderten Mittelpunkt der Weihnachtszeit. In Österreich haben heuer rund 2,4 Millionen Christbäume mit ihrem Kerzenschein für Freude, Besinnlichkeit und funkelnde Augen gesorgt. 90 Prozent dieser Naturchristbäume kommen im Übrigen aus heimischen Kulturen oder Wäldern – in der Steiermark...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Zu viele Lebensmittel landen im Müll.

30 Mio. Euro an Lebensmittelmüll zu Weihnachten

Die Weihnachtsfeiertage gehören für den Lebensmittelhandel zur umsatzstärksten Zeit des Jahres. Im Anschluss an den weihnachtlichen „Kaufrausch“ landen Lebensmittel im Wert von 30 Millionen Euro in den Mülltonnen, im ganzen Jahr 150 Millionen Euro. Angesichts der rund 800 Millionen hungernden Menschen auf dieser Welt und der gigantischen Lebensmitteltransporte hierher, ist das auch eine Kernfrage von Ethik und Moral. Nachhaltigkeitslandesrat Johann Seitinger: „Selbstverständlich gönne ich jedem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Landesrat Johann Seitinger, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher und Kammerdirektor Werner Brugner (v.l.).
6

Landwirtschaft
Ernte ist zufriedenstellend bis sehr gut

Bei einem Pressegespräch haben Landesrat Johann Seitinger, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher und Kammerdirektor Werner Brugner resümmiert: Bauern brauchen faire Chancen auf den Märkten. Landwirtschaftskammer wird anonyme Testeinkäufe in Supermärkten verstärken und Ergebnisse veröffentlichen. Die heurige Ernte ist nahezu eingebracht und je nach Sparte zufriedenstellend bis sehr gut ausgefallen. „Die Erntemengen sind insbesondere bei Wein, Kürbiskernen, Äpfeln gentechnikfreiem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Südsteirisches Herbstfest, Festumzug, Leibnitz, Hauptplatz, Brauchtumsgruppe Maltschach,
31 133

Südsteirisches Herbstfest

Das traditionelle Herbstfest in der südsteirischen Weinstadt Leibnitz, ist heute mit einem großen Festzug zu Ende gegangen. Am Festzug haben 46 Gruppen, aus dem In- und Ausland teilgenommen. Auf dem zweitägigen Fest, wurden viele regionale Köstlichkeiten und Produkte angeboten. Landesrat Johann Seitinger, sprach in seiner Rede: ,, Jeder sollte beim Einkauf, mehr auf heimische Produkte achten und damit unsere Bauern unterstützen".

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Marie O.
Fachkräfte fehlen, Wirtschaft leidet: WK-Obmann Erwin Fuchs und LR Johann Seitinger sind sehr besorgt.
2

Hochsteiermark: akuter Fachkräftemangel bedroht die Wirtschaft

Weil akuter Fachkräftemangel herrscht, müssen Betriebe immer öfter Aufträge ablehnen. Kaum jemand hätte sich vor 20 Jahren, als sich die heimische verstaatliche Industrie in einer äußerst schwierigen Phase befand und deshalb viele Arbeiter entlassen werden mussten, die heutige Situation vorstellen können: Die Region wird mit Arbeitsaufträgen überschwemmt, es herrscht eine extreme Nachfrage nach Facharbeitskräften. Das Problem dabei: es herrscht aber akuter Mangel an Facharbeitskräften in allen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern

St. Lorenzen: das Schulfest war ein voller Erfolg

„Ist da jemand, ist da jemand…..?“, sangen die Schülerinnen zu Beginn ihrer Präsentation beim Schulfest am 16. Juni 2018 in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Oberlorenzen. Und ob da jemand war! Zahlreiche Besucher stellten sich bei angenehmen Temperaturen im Schlosshof ein, darunter auch Absolventinnen, welche vor 50 Jahren die Fachschule besuchten. Flott aufgespielt wurde heuer von der „Oberlorenzer Tanzlmusi“. Für gute Stimmung sorgten auch ein Volkstanz, eine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Auf VP-Bezirkstour: Landesrat Johann Seitinger und Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg.

Die VP rüstet sich bereits jetzt für die Wahl

Bei der steirischen Volkspartei laufen schon jetzt die Vorbereitungen für die Gemeinderatswahl 2020. Dder Fahrplan dafür wurden im Rahmen eines Pressegspräches in Bruck an der Mur präsentiert. Die obersteirischen Auftragsbücher sind voll, die heimische Wirtschaft ist derzeit von einem Aufwärtstrend geprägt – diesen wirtschaftlichen "Hype", wie er es nennt, will Landesrat Hans Seitinger nutzen, um quasi Werbung für die Obersteiermark zu machen. "Wir haben hier das höchste Medianeinkommen, die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Optimistisch: Biogassprecher Hauptmann, Pfeiler, Tscherner und Lukas, Minister Mahrer, Pein und Fartek (v.l.).
9

Ökostromanlage setzt Zeichen für Innovation

GOSDORF. Die Ökostromanlage von Markus Lukas, Adolf Pfeiler und Kurt Tscherner steht ganz im Zeichen der Nutzung biogener Reststoffe aus Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft. Unter dem Motto "Wirtschaft trifft Landwirtschaft" besuchten Landesrat Johann Seitinger und Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Harald Mahrer die innovative Anlage. In seiner Rede betonte Mahrer die Wichtigkeit von Ökostrom und verspricht eine weitere Unterstützung für die nächsten Jahre. Lukas Markus appellierte: "Wer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Christine Frankl
Landesrat Johann Seitiger

Hochwasserkatastrophe: Den Worten folgen Taten

Landesrat Johann Seitinger: Betroffene Gemeinden erhalten sofort weitere Schutzbauen. Seit Beginn der Naturkatastrophen in den Bezirken Murau, Murtal und Liezen fanden zahlreiche Einsatzbesprechungen und Krisenkoordinationssitzungen statt, bei denen neben Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer auch der für den Hochwasserschutz zuständige Landesrat Johann Seitinger anwesend war. Im Rahmen dieser Besprechungen wurde auch das dringend...

  • Stmk
  • Liezen
  • Wolfgang Gaube
Landesrat Johann Seitinger

Die „Zukunft des Wohnens“ am 1. Februar in Niklasdorf

NIKLASDORF. Bei der Veranstaltungsreihe von Landesrat Johann Seitinger zum Thema „Zukunft des Wohnens" informieren Top-Referenten über die wichtigsten Wohntrends – vom sicheren Wohnen über das Sanieren bis zur Wohnbauförderung. Wissen Sie, … ...welche Förderungen Sie für Ihre Wohnung/Ihr Haus beantragen können? ... wie sicher Sie wohnen? … was Sie selbst zum Schutz Ihres Eigenheimes beitragen können? ... wie Sie richtig und energieeffizient sanieren? ... wo versteckte Energiefresser im Haushalt...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.