Lehramtsstudium

Beiträge zum Thema Lehramtsstudium

Seit vorigen Wintersemester kann man das Unterrichtsfach „Bewegung und Sport" studieren.

Alpen-Adria-Universität
Jetzt anmelden zum Bachelor-Lehramtsstudium „Bewegung und Sport"

Wer das Lehramt-Unterrichtsfach „Bewegung und Sport“ in Klagenfurt studieren möchte, kann sich bis 10. September für die sportmotorische Ergänzungsprüfung anmelden. KLAGENFURT. Für alle Spätentschlossenen gibt es noch bis 14. August die Möglichkeit, sich für das allgemeine Aufnahmeverfahren für das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe anzumelden. Dabei entfällt der computerbasierte Zulassungstest. Informationen zur Zulassung finden Sie unter www.zulassunglehramt.at. Ergänzungsprüfung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
  4

Studium
Anmeldung für das Lehramtsstudium läuft noch bis 6. September

Praxisbezogenes Studium mit frei wählbaren Schwerpunkten An der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz (PHDL) läuft derzeit die Anmeldung für das Lehramt Primarstufe, also die Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer an Volksschulen. Das Lehramtsstudium ist vor allem für diejenigen, die ein praxisbezogenes Studium suchen, eine gute Wahl. Die Studierenden erhalten eine umfassende Ausbildung. Ab dem 5. Semester können verschiedene Schwerpunkte gewählt werden, um für die eigenen Talente...

  • Linz
  • Iris Wahlmüller
Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudierende in diesem Jahr verkürzt. Darüber hinaus sind Bewerbungen länger möglich (Symbolbild).

Verkürztes Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudierende

Aufgrund der Corona-Pandemie nehmen die zehn Hochschulen und Universitäten des Verbundes Mitte (Salzburg - Oberösterreich) jetzt bis sechsten September Studierende auf. Das Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudierende ist in diesem Jahr verkürzt. OÖ. Lehrer und Lehrerinnen betreuen Schüler und Schülerinnen gerade online oder per Telefon. Sie gestalten Arbeitsblätter und stehen zur Betreuung an den Schulen zur Verfügung, wenn die Eltern das berufsbedingt nicht übernehmen können. Die...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die künftigen Volksschullehrer und -lehrerinnen haben ihren Bachelor.

PHDL
Erste Abschlüsse der neuen Lehramtsstudien

Die ersten Studierenden haben an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz ihren Bachelor gemacht. LINZ. An der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz (PHDL) schließen die ersten Studierenden der neuen Lehramtsstudien ihr Bachelorstudium ab. Die Studierenden des Studiums Primarstufe feiern ihren Abschluss am 26. und 27. September im Rahmen einer akademischen Feier. Die Absolventen haben nun noch den Master-Grad vor sich, der für alle Lehramtsstudierenden in...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Andreas Janko (Vizerektor, JKU), Klaus Luger (Bürgermeister), Herbert Gimpl (Rektor, PH OÖ), Reinhard Kannonier (Rektor Kunstuniversität Linz), Christine Haberlander (Landeshauptmann-Stellvertreterin), Margareta Scheuringer (Sektionschefin BMBWF), Ursula Brandstätter (Rektorin, Anton Bruckner Privatuniversität), Franz Keplinger (Rektor PHDL) und Christoph Niemand (Vizerektor KU).
  3

Pädagogische Hochschulen Linz
Zentrales Service-Center für das Lehramtsstudium

Das neue zentrale Service-Center "LiLeS" (Linzer Lehramt Sekundarstufe) dient als zentrale Informationsstelle für Studierende des Lehramtsstudiums in Linz. LINZ. Für das Linzer Lehramtsstudium wurde das "LiLeS" (Linzer Lehramt Sekundarstufe), ein neues zentrales Service-Center, gegründet. Es dient als zentrale Informationsstelle für zukünftige Studierende. Weitere Aufgaben sind: die Zulassung der Studierenden, die Anerkennung von Lehrveranstaltungen, die Koordination des Lehrangebots sowie...

  • Linz
  • Carina Köck

Alles zum Lehramtsstudium
Infotag an der Pädagogischen Hochschule OÖ

OÖ. Am 4. März startete die Anmeldung für ein Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (PH OÖ) für das Hochschuljahr 2019/2020. Am 12. März  von 10 bis 15 Uhr findet dazu ein Infotag statt. Besucher haben die Möglichkeit, sich in individuellen Beratungsgesprächen über Studienangebote zu informieren, mit Studierenden einen Rundgang durch die Pädagogische Hochschule zu machen sowie Lehrveranstaltungen und die Europaschule (Praxisschule der PH OÖ) zu besuchen. Mehr...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
"Bewegung und Sport" kann man ab heuer in Klagenfurt auf Lehramt studieren

Neues Studium
Bewerbungen für "Bewegung und Sport" ab März

Das neue Lehramt-Studium "Bewegung und Sport" soll mehr Studierende nach Kärnten locken und der drohenden Überalterung der Sportpädagogen in Kärnten entgegenwirken. Bewerbungen ab 1. März. KÄRNTEN, KLAGENFURT. Kärnten erhält ein neues Lehramt-Studium "Bewegung und Sport" - das war letzte Woche eine große Meldung. Nun wurde das Konzept heute konkreter umrissen. Anbindung an OlympiazentrumBisher konnte man dieses Unterrichtsfach in Kärnten nicht studieren, doch dies ermöglicht nun die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Ab Oktober 2019 kann man an der Universität Klagenfurt das Unterrichtsfach "Sport und Bewegung" studieren

Uni Klagenfurt
Neues Lehramtsstudium "Sport und Bewegung"

Das Studienangebot an der Alpen Adria Universität Klagenfurt wird im Oktober 2019 um einen Lehramt-Studiengang erweitert. KLAGENFURT. Um Kärnten als Bildungsstandort weiter zu fördern und noch attraktiver zu machen, wird im kommenden Wintersemester 2019 das Studienangebot erweitert. Ab dann können Studierenden eine Lehramt-Ausbildung im Fach "Sport und Bewegung" absolvieren. Lehramt "Sport und Bewegung" Bislang mussten angehende Sport-Lehrer für die Sekundarstufe für die Ausbildung in...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
PH OÖ Lehrende mit Besucher/innen des Infotages.

Pädagogische Hochschule Linz
Lehrer werden – ein Beruf mit Zukunft

LINZ. Am 4. März startet die Anmeldefrist für ein Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (PH OÖ) für das Hochschuljahr 2019/2020. Beim Infotag der PH OÖ am 22. Jänner informierten sich mehr als 150 Interessierte über die Studienangebote. Neben individuellen Beratungsgesprächen hatten die Besucher auch die Möglichkeit, mit Studierenden einen Rundgang durch die PH OÖ zu machen, Lehrveranstaltungen und die Europaschule (Praxisschule der PH OÖ) zu...

  • Linz
  • Christian Diabl
Niederösterreichs Bildungsdirektor Johann Heuras ist sicher: "Wer jetzt mit dem Lehramtsstudium beginnt, hat dann einen Job."

Lehrer: Über 1700 Bewerber in Niederösterreich

Auch im kommenden Schuljahr warten wieder viele Lehrer auf einen Job. In ganz Niederösterreich gibt es 1738 Bewerber, alleine in St. Pölten davon fast 1000. ST. PÖLTEN (nf). NÖ-Bildungsdirektor Johann Heuras äußerte sich im Interview mit den Bezirksblättern zu den Jobaussichten des Lehrkörpers im kommenden Schuljahr. BEZIRKSBLÄTTER: Die Bewerbungsfrist für offene Lehrerstellen im Bereich der höheren Schulen für das kommende Schuljahr liefen mit Anfang Mai aus, jene für Mittelschulen bereits...

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings
An den Schnuppertagen können Lehrveranstaltungen besucht werden.
  2

Schnuppertage für Lehramtsstudien an der Kunstuni

Zum ersten Mal werden heuer an der Kunstuniversität Schnuppertage für die drei Lehramtsstudien Bildnerische Erziehung, Gestaltung: Technik.Textil sowie Mediengestaltung angeboten. Interessierte müssen sich dazu vorab online anmelden. Von 7. bis 9. Juni können sie dann in Begleitung von Studierenden Lehrveranstaltungen besuchen, den Studienalltag hautnah erleben und Fragen stellen.

  • Linz
  • Nina Meißl
Ein gemeinsames Lehramtsstudium startet an den Tiroler und Vorarlberger Hochschulen.

Gemeinsames Lehramtsstudium im Verbund Lehrerbildung West

Mit 3. Oktober 2016 beginnt die "PädagogInnen-Ausbildung Neu" an fünf Hochschulen in Tirol, Vorarlberg und Salzburg. Die Hochschulen arbeiten nun im "Verbund LehrerInnenausbildung West" zusammen. TIROL. Mit 3. Oktober beginnt das gemeinsame Lehramtsstudium für den Bereich der Sekundärstufe (Allgemeinbildung) im "Verbund LehrerInnenausbildung West. Fünf Hochschulen bündeln ihre Stärken für die bestmögliche LehrerInnenausbildung. Gemeinsames Lehramtsstudium Beim gemeinsamen Lehramtsstudium...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Rektoren und die Rektorin unterzeichneten für die beteiligten Institutionen (von links): Thomas Schöpf (PH Tirol), Gernot Brauchle (PH Vorarlberg), Regina Brandl (KPH-Edith Stein) und Tilmann Märk (Uni Innsbruck).

Fix: Gemeinsames Lehramtsstudium

Ab dem Wintersemester 2016/17 wird das Lehramtsstudiums für den Bereich der Sekundarstufe (Allgemeinbildung) von den lehrerbildenden Hochschulen in Tirol und Vorarlberg gemeinsam angeboten. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde heute an der Universität Innsbruck unterzeichnet. Die Universität Innsbruck, die Pädagogische Hochschule Tirol, die Pädagogische Hochschule Vorarlberg, die Universität Mozarteum Salzburg und die Kirchliche Pädagogische Hochschule – Edith Stein betreiben ab...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Infotag der Pädagogischen Hochschule OÖ

Persönliche Beratung und alle Informationen zu unseren Lehramtsstudien im kommenden Studienjahr: - Lehramt für Primarstufe (ersetzt die bisherige Lehramtsstudien für Volksschulen und Sonderschulen) - Lehramt für Neue Mittelsschulen - Lehramt für Informations- und Kommunikationspädagogik an BMHS Dienstag, 14.04.2015, 10:00 - 15:00 Uhr Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz Weitere Informationen: www.ph-ooe.at Video vom 2. Infotag der Pädagogischen Hochschule...

  • Linz
  • Gottfried Lutz

Lehrer-Ausbildung: neu und einheitlich

In Salzburg und Oberösterreich wird es ab 2016/2017 eine einheitliche Lehrerausbildung geben. SALZBURG (lg). Neun Universitäten und Pädagogische Hochschulen (PH) in Salzburg und Oberösterreich bieten unter "Österreich Mitte" ab dem Studienjahr 2016/2017 eine einheitliche Ausbildung für Schüler im Alter von zehn bis 18/19 Jahren. Vorteil für Forschung "Alle Lehramtskandidaten bekommen die gleiche Ausbildung und werden ihr Studium als Master abschließen. Sie können an einer Hochschule...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.