Bachelor

Beiträge zum Thema Bachelor

Die Alpen-Adria-Universität  Klagenfurt bietet von 8.-12. März eine Infoweek für zukünftige Bachelor-Studierende an.

Infowoche
Digital, und doch persönlich

KLAGENFURT. Von 8. bis 12. März findet die große Bachelor Online-Infoweek an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt statt. Unter dem Motto "Wir machen das Beste draus" verlegt die Uni Klagenfurt ihre Angebote auf digitale Plattformen. Dabei zielen die Berater darauf ab, zukünftige Studiernende mit möglichst viel persönlichen Kontakt, über den Bildschirm, zu informieren. In dieser Infowoche stellen Lehrende, ähnlich wie bei einem Tag der offenen Tür, alle Bachelorstudien vor. Insgesamt gibt es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Alle Infos über FH Burgenland-Studium gibts online in der Bachelor-InfoLounge.

6. Februar
FH Burgenland lädt zur Bachelor-InfoLounge

Die FH Burgenland bringt Interessierten das Leben der Studierenden näher. Aufgrund der Covid-Bestimmungen und der Safe-FH Strategie im Zuge einer Online-Veranstaltung. EISENSTADT. Die Bachelor-InfoLounge richtet sich an alle, die Interesse an einem Studium an der FH Burgenland haben. Am 6. Februar von 10 bis 12 Uhr werden Studiengangsleiter bzw. Lehrpersonen aus den Studiengängen in einem Onlineraum alle Fragen rund um die Studiengänge beantworten und einen Eindruck vom Studium an der FH...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mit der Matura in der Tasche in eine Lehre starten? Ein nicht alltäglicher Ausbildungsweg wird seit dem Wintersemester 2020 in Kärnten angeboten.

Ausbildung
„Lehre und Studium" bietet doppelte Karrierechancen

Mit dem neuen Ausbildungsmodell „Lehre und Studium" ist es möglich eine Lehre zu machen und gleichzeitig ein Bachelorstudium abzuschließen. Entwickelt wurde die Doppellehre für das Berufsbild „Prozesstechnik und Elektrotechnik: Anlagen- und Betriebstechnik“. Mit dem Projekt möchte man dem Fachkräftemangel entgegenwirken. KÄRNTEN. Seit dem Wintersemester 2020/21 wird in Kärnten eine neu entwickelte Doppellehre für das Berufsbild „Prozesstechnik und Elektrotechnik: Anlagen- und Betriebstechnik“...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior

AUFRUF: Interviewteilnehmende gesucht!

Liebe Regionautinnen und Regionauten! Mein Name ist Annika Tapler und ich studiere Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Ich schreibe meine Bachelorarbeit über die Arbeit, Motivationen und Ziele der Regionautinnen und Regionauten und suche dafür Regionautinnen und Regionauten, die ich per Telefon zu diesen Themen befragen darf! Möchten Sie mitmachen? Dann melden Sie sich direkt bei mir per Mail an tapler.annika@gmx.at mit dem Betreff „Bachelorarbeit“! Vielen Dank...

  • Annika Tapler
Anzeige
Virtual Open House an der Unternehmerischen Hochschule® am 23. Jänner 2021.

23. Jänner
MCI Virtual Open House Digitaler Informationstag

INNSBRUCK. Die Unternehmerische Hochschule® öffnet am 23.01.2021 von 9 bis 14 Uhr erstmals digital ihre Türen, um Interessierten auch in Zeiten des Abstandhaltens eine persönliche Beratung zum einzigartigen innovativen Studienangebot, Weiterbildung und Services am MCI zu garantieren - und das bequem von zuhause oder unterwegs. Es wartet ein personalisierbares Programm mit wertvollen Informationen zu den begehrten Studienplätzen. Neben einem spannenden Mix aus informativen Vorträgen, Expert...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Sechs Studierende wurden für ihre Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen ausgezeichnet.

Land Kärnten
Europa-Preis des Landes verliehen

Für ihre herausragende wissenschaftlichen Arbeiten hat das Land Kärnten sechs Studierende für ihre Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen  mit dem „Europa-Preis" ausgezeichnet. Die feierliche Würdigung der Preisträger wird corona-bedingt auf nächstes Jahr verschoben. KÄRNTEN. Herausragende wissenschaftliche Arbeiten die sich mit EU-Themen und deren Auswirkungen auf Kärnten befassen, finden hierzulande besondere Anerkennung. Auch heuer hat das Land Kärnten in diesem Zusammenhang den...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Das IfM bietet eine neue Ausbildung für Sportmanagement an.

IfM-Hallwang
Neue Weiterbildung im Bereich Sportmanagement

Das IfM – Institut für Management in Salzburg bietet für Sportinteressierte und Profisportler neu konzipierte Weiterbildungsangebote vom Tagesseminare über den Kompaktlehrgang bis hin zum BWL-Studium mit Schwerpunkt Sportmanagement. HALLWANG. Ab 2021 startet das spezialisierte Weiterbildungsangebot für Personen, die sich Wissen rund um das Thema Sportmanagement bzw. Sport und Business aneignen wollen. Die Referenten  kommen aus der „sportlichen Praxis“ und verfügen über langjährige Erfahrung in...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Anzeige
4

Mit ABSTAND das beste Informatikstudium

Startschuss! Ende September starten wir in das neue Studienjahr und heißen somit unsere „neuen“ sowie „alten“ Informatikstudierenden an der FH JOANNEUM in Kapfenberg willkommen. Hunderte von Studierende starten im Herbst in unsere regionalen Studiengänge am Standort Kapfenberg. In den letzten Monaten haben wir uns bereits auf den etwas anderen Studienstart 2020/2021 vorbereitet. Unser Motto lautete: „Wir sind auf jede Situation vorbereitet!“ Diese Einstellung ermöglichte den Lehrenden und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Die BachelorabsolventInnen: vLnR.:
Nadine Worel, Dominik Tauber, Sebastian Sedlatschek, Patrick Rennhofer, Philipp Niebauer, Mariya Jurić, Patrick Gerl, Marija Cvetkovic, Jakob Woischitzschläger, Karin Steinlesberger, Sandra Schauer, Theresa Reischenböck, Katharina Mehringer, Larissa Hofer, Georg Ganzberger, Sophie Binder, Studiengangsleiterin Biotechnische Verfahren Birgit Herbinger, Vorsitzender des Kollegiums der FHWN Christian Dusek, Jasmin Wühl, Helene Wohak, Elisabeth Steinacker, Christoph Salzer, Thomas Prischl, Christian Mayer, Florian Himmelbauer, Birgit Felderer, Florentina Bayer, Stadtrat Peter Höckner, Sophia Turisser, Michael Steigenberger, David Ruso, Linda Prähauser, Alexandra Mayer, Isabella Handlechner, Lorenz Dellinger, Abgeordneter zum NÖ Landtag Christoph Kaufmann
2

"Bio Data Science und Biotechnische Verfahren"-Sponsion im Danubium

Ein besonderer Tag für die AbsolventInnen der Austrian Biotech University of Applied Sciences. TULLN (pa). Am 16. Oktober feierte die FH in Tulln wieder Sponsion. 32 Bachelor- und 13 MasterabsolventInnen wurde an diesem Tag ihr wohlverdienter akademischer Titel verliehen. Die Festredner der Abgeordnete zum NÖ Landtag Christoph Kaufmann und Stadtrat Peter Höckner gratulierten den Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Durchhaltevermögen in diesem sehr speziellen Studienjahr. Trotz der...

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen wurden der Studienabschluss gebührend gefeiert.

Gelungene Sponsionsfeier trotz Beschränkungen

INNSBRUCK (sk). Ein Bündel an durchdachten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sorgte dafür, dass am 10. Oktober die 101 Absolventen und Absolventinnen der Bachelor-Studiengänge Biomedizinische Analytik, Diaetologie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Radiologietechnologie den Titel „Bachelor of Science in Health Studies“ und ihre Berufsbefähigung im feierlichen Ambiente des Congress Innsbruck verliehen bekamen. In Zeiten wie diesen sind ihre Kompetenzen und Fertigkeiten in den Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Neuausrichtung im Wirtschaftsbereich der FH St. Pölten
2

FH St. Pölten
Neuausrichtung im Wirtschaftsbereich

Mit der Bestellung von Susanne Roiser zur neuen Departmentleiterin orientiert sich die FH St. Pölten im Bereich Wirtschaft neu. Mit dem Department Digital Business und Innovation (ehemaliges Department Medien & Wirtschaft) liegt der Fokus künftig auf betriebswirtschaftlichen Kernthemen in Zusammenhang mit Digitalisierung und Innovation. Roiser wurde darüber hinaus zur stellvertretenden Leiterin des FH-Kollegiums gewählt. Der Medienschwerpunkt der FH St. Pölten wird im Department Medien und...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Rauchfangkehrermeister Christopher Krauß: Der eintragungsfähige Titel ist eine wichtige Aufwertung der Meisterausbildung."

Eintragungsfähiger Meistertitel
Anerkennung für die Meister ihres Fachs

Aufwertung für Meisterausbildung und Lehre: Meistertitel kann seit August vor dem Namen geführt und in Urkunden eingetragen werden. DEUTSCHLANDSBERG. Nach der Einordnung des „Meister“-Titels auf Level 6 im Nationalen Qualifikationsrahmen, womit eine Gleichstellung mit dem „Bachelor“ einher gegangen ist, dürfen Absolventen einer Meisterprüfung nun auch seit 21. August den Meistertitel vor ihrem Namen führen und in öffentliche Urkunden eintragen lassen. Grundlage dafür bildet eine Novelle zur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Freuen sich über den ersten FH-Bachelor-Studiengang in Gebärdensprachdolmetschen: v.li. Monika Mück-Egg, LRin Gabriele Fischer, Elisabeth Greil, LR Bernhard Tilg und Walter Draxl.
2

fh gesundheit
Bachelor-Studiengang in Gebärdensprachdolmetschen

TIROL. Ein Jahr hat es gebraucht, bis das Akkreditierungsverfahren abgeschlossen wurde, um den FH-Bachelor-Studiengang Gebärdendolmetschen an der fh gesundheit in Innsbruck zuzulassen. Schon im Oktober 2020 nehmen damit erstmals in Österreich 24 Studierende die Bachelorausbildung in der Gebärdensprache an der fh gesundheit auf.   Bedarf nach Dolmetschern ist großAllein in Tirol leben derzeit rund 750 Gehörlose, die von zehn Dolmetschern betreut werden. Definitiv eine zu geringe Zahl an...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi ...

... und die Vorfreude auf "Akademiker-Kellner". In der Tourismusschui mustern boid Akademiker aus. Bin i g'spaunnt, ob ma is Bier aunders schmeckt, waunn's a Bachelor-Kellner serviert.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Es wird umgebaut. Die Tourismusschulen bekommen eine Lehr-Bar dazu.
3

Semmering
Barkeeper trifft auf Bachelor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Tourismusschulen am Semmering investieren in eine "Lehr-Bar". Außerdem wird die Ausbildung mit dem "Bachelor of Science für Hotelmanagement" aufgewertet. Den Schülern der Tourismusschulen am Semmering stehen im kommenden Schuljahr einige Neuerungen bevor. "120.000 €-Bar Kein Luxus" So werden zum Beispiel 120.000 Euro in eine eigene "Lehr-Bar" investiert. "Die Bar selbst kommt auf 120.000 Euro", erklärt Tourismusschul-Direktor Jürgen Kürner im Bezirksblätter-Gespräch. Das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Digitalisierung ist längst auch in Land- und Viehwirtschaft angekommen.

Studiengang Agrartechnologie
„Landwirtschaft wird smarter und digitaler“

Der im Jahr 2018 gestartete FH-Bachelor-Studiengang Agrartechnologie und –management ist voll ausgelastet. Mehr Plätze sind geplant. OÖ. „Für das kommende Wintersemester haben sich mehr als 30 Personen beworben, davon sind gut die Hälfte Frauen. Der Studiengang ist somit erneut voll“, sagt Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. Der Lehrplan des Bachelor-Studiengangs Agrartechnologie und –management am Fachhochschule OÖ Campus in Wels verbindet Landwirtschaft mit moderenen Herausforderungen wie...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Lehrgangsleiter Daniel Zeisne über gutes Produktdesign.

New Design University St. Pölten
Berufsbegleitende Universitätslehrgang Produktdesign startet im Herbst

Daniel Zeisner ist seit 2020 Lehrgangsleiter des berufsbegleitenden Universitätslehrgangs Produktdesign an der New Design University. Der Produktdesigner erzählt, was gutes Produktdesign ausmacht, was angehende Produktdesignerinnen und Produktdesigner mitbringen müssen und in welchen Branchen sie nach Abschluss des Lehrgangs Fuß fassen können. ST.PÖLTEN (pa). Daniel Zeisner war mehr als zehn Jahre als Senior Designer im Automobil-, Produkt- und Interieur Design tätig, bevor er sich 2017...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, können sich Meister zukünftig einen Titel in Dokumenten eintragen lassen (Symbolbild).

Schramböck
Meister können sich einen Titel in Dokumenten eintragen lassen

Meister können sich zukünftig einen Titelzusatz in öffentlichen Urkunden eintragen lassen. Das geht auf einen Nationalratsbeschluss vom 8. Juli zurück. ÖSTERREICH. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, ist der höchste handwerkliche Ausbildungsabschluss jetzt aufgewertet worden. Darüber informiert nun das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW).  „Durch den Nationalratsbeschluss gestern Abend (Anm: am 8. Juli 2020) kann dieser als Qualifikationsbezeichnung...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das MCI bietet 27 Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Wirtschaft & Gesellschaft sowie Technologie & Life Sciences sowie fünf international anerkannte Weiterbildungs-Masterstudiengänge.

MCI
Bewerbungsrekord am MCI

TIROL. Gute Nachrichten für das MCI, schon Anfang Juli gibt es mehr als 4.000 Bewerbungen für die 1.185 freien Studienplätze. Mit dieser Anzahl an Bewerbungen erreicht die Unternehmerische Hochschule einen neuen Bewerbungsrekord, wie es Rektor Andreas Altmann bestätigt.  BewerbungsrekordMit den mehr als 4.000 Bewerbungen (Stand Anfang Juli) schafft es das MCI einen neuen Bewerbungsrekord aufzustellen. Schon jetzt kommen somit deutlich mehr als drei Bewerbungen auf jeden der 1.185 neu zu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Schnupperstudium findet am 8. Mai statt

UMIT Hall
Online Schnupperstudium für Mechatronik und Elektrotechnik

HALL. Wer sich für die Bachelor-Studien Mechatronik und Elektrotechnik interessiert, hat am 8. Mai die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Online Schnupperstudiums an der Tiroler Privatuniversität UMIT zu informieren. Im Rahmen des Schnupperstudiums werden die technikinteressierte Maturanten und auch deren Eltern in einen virtuellen Hörsaal eingeladen, in dem sie alle Informationen über den Aufbau, den Studienplan und die Inhalte der Technik-Studien Elektrotechnik und Mechatronik erhalten. „Wir...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Infos zu den Bachelor- und Masterstudiengängen
2

FH Kärnten
Online über Studiengänge informieren!

Auf der Suche nach dem passenden Studium? Die Online-Infosessions der FH Kärnten helfen bei der Studienwahl. KÄRNTEN. Am 6. und 7. April informiert die Fachhochschule Kärnten online über die rund 35 Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Gesundheit & Soziales. Am 6. April stehen die Bachelorprogramme im Fokus, viele davon können auch in berufsbegleitender Variante absolviert werden. Der 7. April richtet sich an Interessenten von Masterprogrammen. Sie haben hier...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Erste virtuelle Bachelor-Prüfungen an der Fern-FH Wiener Neustadt.

FernFH reagiert rasch auf Coronavirus-Krise: Erstmals Bachelorprüfungen per Videokonferenz

Vier Studierende des Studiengangs „Aging Services Management“ haben heute ihre Bachelorprüfungen an der Ferdinand Porsche FernFH bestanden, und das online. Die Absolvent_innen sind Fachkräfte im Gesundheitsbereich, sie werden zurzeit dringend gebraucht. WIENER NEUSTADT. „Es hat alles sehr gut funktioniert und alle haben bestanden“, freut sich Tanja Adamcik. Die Studiengangsleiterin des Bachelorstudiengangs „Aging Services Management“ an der Ferdinand Porsche FernFH hat vor einigen Stunden die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
GF Fritz Weber; Studiengangsleitung Mag. Adelheid Schönthaler, BSc; DGKP Sonja Kainz, BA; Stationsleitung Pflege Elfriede Stiedl und Pflegedienstleitung Jürgen Friedl, MSc (v.l.).

Bachelorstudium Advanced Nursing Practice erfolgreich absolviert

Sonja Kainz, diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, absolvierte erfolgreich das Bachelorstudium Advanced Nursing Practice. GROSS GERUNGS. Der gehobene Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege muss sich stetig wachsenden Herausforderungen stellen, denn das Berufsbild wird immer differenzierter. Die Aufgaben reichen von pflegerischen Kernkompetenzen wie Pflegediagnostik, Planung, Organisation und Durchführung der Pflegeinterventionen über...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Aktuell studieren 2.769 Studenten an der FH Salzburg (weiblich: 50 Prozent, männlich 50 Prozent).

Karriere
Fachhochschule besetzt jährlich 1.001 neue Studienplätze

Vorbereitung auf das Berufsleben und Unterstützung bei der Karriereentwicklung sind die Aufgaben der Fachhochschule Salzburg. SALZBURG. Die Aufgabe der Fachhochschule Salzburg ist es, gemäß ihres Bildungsauftrages eine hochwertige, praxisbezogene Ausbildung auf Hochschulniveau zu gewährleisten. Sie soll ihren Absolventen eine bestmögliche Vorbereitung auf ihr Berufsleben bieten, oder eine entsprechende Karriereentwicklung unterstützt.  10.283 Absolventen seit 1995 An der Fachhochschule (FH)...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 26. März 2021 um 14:30

Online Infonachmittag der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL

Am letzten Freitag des Monates findet ab 14.30 Uhr der online Infonachmittag der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL statt. Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Studiengänge stehen Interessierte für individuelle Beratungen zur Verfügung. Wir bitten um Anmeldung. Diese Bachelor- und Master-Studiengänge bieten wir an:⁠ - Psychologie (Bachelor und Master)⁠ - Elektrotechnik (Bachelor)⁠ - Mechatronik (Bachelor und Master)⁠ - Pflegewissenschaft (Bachelor)⁠ - Wirtschaft, Gesundheits- und...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.