Lenkerberechtigung

Beiträge zum Thema Lenkerberechtigung

Lokales

Unfall
Alko-Lenker (24) brauste mit Motorrad über Autobahn

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Verletzungen unbestimmten Grades endete der Unfall eines 24-Jährigen Motorradlenker und seinem Mitfahrer (26). Die Männer waren auf einem, nicht für den Verkehr zugelassenen, Bike auf der A2 unterwegs und fuhren bei der Abfahrt Aspang-Edlitz ab. Zu allem Überfluss verfügte der 24-Jährige über keine Lenkerberechtigung und war angetrunken. Tatsachen, welche die Polizei im Rahmen der Ermittlungen feststellte, nachdem es zwischen dem Motorrad und dem Pkw eines Wieners zum...

  • 24.06.19
Lokales

Anhaltung eines Mopedlenkers mit anschließender Festnahme

Am 30. März 2019, um 23.10 Uhr, wurden Polizeibeamte, welche in Zell am See Fahndungskontrollen durchführten, auf einen Moped Lenker aufmerksam. Als die Beamten diesen anhalten wollten, wendete er sein Moped und fuhr davon. Die Beamten konnten ihn jedoch nach einer kurzen Verfolgung anhalten. Der Lenker, ein 54-jähriger Mann aus dem Bezirk Zell am See, wurde im Zuge der Kontrolle jedoch derart aggressiv, dass er festgenommen und auf die PI Zell am See gebracht werden musste. Er wird in weiterer...

  • 31.03.19
Lokales
HBI Herbert Maderegger, Verena Maderegger, Kerstin Maderegger, Sandra Asen, Dominik Schober, OBI Andreas Schober und BGM Erich Rippl
2 Bilder

Vollversammlung der Feuerwehr Teichstätt

TEICHSTÄTT. Die Freiwillige Feuerwehr Teichstätt fand sich am 6. Jänner zur insgesamt 109. Vollversammlung ein. Dabei ließen die Mitglieder das Jahr 2018 Revue passieren: Insgesamt wurde die Freiwillige Feuerwehr Teichstätt zu acht Einsätzen gerufen, darunter zwei Verkehrsunfälle. Ehrenamtlich wurden zirka 5.000 Arbeitsstunden aufgewendet, um sich bezüglich der Ausbildung fortzubilden. Sieben Mitglieder legten erfolgreich die Berechtigungsprüfung für das Lenken von Einsatzfahrzeugen ab. Sandra...

  • 08.01.19
Lokales
Bei der Fahrzeugkontrolle fiel den Polizisten nicht nur der fehlende Führerschein auf.

18-Jähriger ohne Führerschein erwischt

Von der Polizei kontrolliert, gab der junge Mann sofort zu, nicht im Besitz einer Lenkerberechtigung zu sein. WELS. Polizisten führten am 20. Juni gegen 17.30 Uhr in Wels bei einem 18-jährigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Der Mann gab sofort zu, keine gültige Lenkberechtigung zu besitzen. Außerdem waren am Fahrzeug gestohlene Kennzeichen angebracht. Der Mann wird angezeigt.

  • 21.06.18
Lokales
Fahrerwechsel bei 100 km/h auf der Autobahn.

Fahrerwechsel bei 100 km/h auf der Autobahn

EUGENDORF (et). Polizisten wollten auf der Autobahn einen Kleintransporter aufhalten. Bevor der 27-jährige Lenker des Kleintransporter aber anhielt, wechselte er bei 100 km/h auf die Beifahrerseite. Sein 34-jähriger Bruder übernahm den Fahrerplatz und fuhr schließlich an den Fahrbahnrand. Grund dafür war, dass der 27-jährige eine keine Lenkerberechtigung hatte und einen gefälschten polnischen Ausweis mitführte.

  • 28.02.17
Lokales
Unfall mit Verletzten in Zirl

Unfall mit Verletzten in Zirl: 69-Jähriger Unfallbeteiligter hatte keine Lenkberechtigung

ZIRL. Am 16. Dezember 2016, gegen 10:40 Uhr lenkte eine 27-jährige Tirolerin einen Pkw im Gemeindegebiet von Zirl von einer Gemeindestraße kommend auf die Tiroler Bundesstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 69-jährigen Tiroler Pkw-Lenker. Die 27-Jährige und ihr Beifahrer erlitten bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Hall eingeliefert. An den Pkw entstand Totalschaden. Der 69-Jährige war nicht im Besitz einer...

  • 17.12.16
  •  1
Lokales
Verstärkt kontrollieren wird die Steyrer Polizeizei nicht nur in der Vorweihnachtszeit, sondern bis ins Neue Jahr.

Verstärkte Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit

Die Weihnachtszeit beginnt: Daher kontrolliert die Steyrer Polizei verstärkt, auch bis ins Neue Jahr hinein. STEYR. Bei mehreren Schwerpunktkontrollen konnten in den letzten acht Tagen insgesamt zehn Alko-Lenker (9 Männer, 1 Frau; kein Altersspezifikum) gestellt werden mit Werten zw. 0,25mg/l und 1,03mg/l. Einer davon verursachte mit 0,99mg/l einen VU mit Eigenverletzung und ein Lenker beging mit 0,33mg/l Fahrerflucht nach VU mit Sachschaden, wurde aber rasch ausgeforscht. Ein weiterer Lenker...

  • 23.11.16
Lokales
Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass der 31-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist

Lenker ertappt: Ohne Führerschein und alkoholisiert

31-Jähriger war ohne Führerschein und alkoholisiert mit ausgeliehenem PKW unterwegs. FELDKIRCHEN. Am 30. Oktober um 13.30 Uhr lenkte ein 31-jähriger Mann aus Feldkirchen einen PKW durch das Stadtgebiet von Feldkirchen. Er wurde angehalten und bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist. Ein durchgeführter Alkotest ergab außerdem eine starke Alkoholisierung. Lenker und Fahrzeugbesitzer werden...

  • 30.10.16
Lokales
Ein Alkotest beim Unfall-Lenker verlief positiv

Unfall: Alkoholisiert und ohne Führerschein

Unfall-Lenker hat keine Lenkerberechtigung. Der Alkotest verlief positiv. FELDKIRCHEN. Heute gegen 1 Uhr Früh, verlor ein alkoholisierter 25-jähriger Lenker aus dem Bezirk Feldkirchen auf der Ossiacher Süduferstraße (L 49) in Feldkirchen die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet über den Fahrbahnrand. Auto stürzte über Böschung In weiterer Folge stürzte der PKW über eine Böschung und überschlug sich. Bei dem Unfall wurden die 21-jährige Beifahrerin schwer und der Lenker leicht...

  • 14.10.16
Lokales
Die Tiroler Polizei hat im Jahr 2015 exakt 1.332 Fahrzeuglenker ohne gültige Lenkberechtigung angehalten.

Fahren ohne Führerschein ist kein Kavaliersdelikt

2015 hat die Tiroler Polizei über 1.000 LenkerInnen ohne einen gültigen Führerschein angehalten. TIROL. Immer wieder hält die Tiroler Polizei LenkerInnen ohne gültige Lenkerberechtigung an. Die Gründe für das Lenken eines Fahrzeugs sind unterschiedlich. Die Strafen liegen zwischen rund 360 und 2.200 Euro. Gründe für das Fahren ohne Führerschein Laut Führerscheingesetz ist das Lenken eines Kraftfahrzeuges nur mit einer von der Behörde erteilten gültigen Lenkberechtigung erlaubt. Immer wieder...

  • 21.07.16
Lokales

45 Jahre ohne Führerschein unterwegs

ST. PÖLTEN (red). Seit 45 Jahren war ein Lenker ohne Führerschein unterwegs. Nun wurde er auf der S33 erstmals von der Polizei kontrolliert. Der Mann war Bediensteten der Landesverkehrsaufteilung im Gemeindegebiet von St. Pölten bei einer Kontrolle eines am Pannenstreifen abgestellten Fahrzeuges durch "unübliches Verhalten" aufgefallen, wie die Polizei in einer Aussendung mitteilt. Der Verdächtige sei um die Fahrzeugpapiere und die Lenkerberechtigung gebeten worden, konnte jedoch nur die...

  • 18.11.15
Lokales

Alkoholkontrollen negativ, Drogenkontrollen positiv

BEZIRK. Eine Schwerpunktaktion zu Drogen im Straßenverkehr setzte die Polizei am Osterwochenende im Bezirk. Gemeinsam mit Beamten der EG Nord stellten die Rohrbacher Polizisten bei zwei Fahrzeuglenkern eine Beeinträchtigung durch Suchtgift fest. Einen Führerschein nahmen sie ab. Bei weiteren fünf Personen wurde bei den Kontrollen Suchtmittelkonsum bzw. Suchtmittelbesitz festgestellt. Ein Autofahrer war ohne Lenkerberechtigung unterwegs. Sie wurden angezeigt. Die von der Polizei durchgeführten...

  • 22.04.14
Lokales

Gefahrengutlenker besaß keine Lenkberechtigung

GRIESKIRCHEN. Auf dem Verkehrskontrollplatz in Kematen am Innbach – Autobahn A8 wurde am 8. Februar 2014 um 13:50 Uhr ein 57-jähriger ADR-Lenker einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnten die Beamten der Landesverkehrsabteilung feststellen, dass der Gefahrengutlenker aus Steyregg keine gültige Lenkberechtigung der betreffenden Klasse besaß. Ein 57-jährige war von Deutschland in Richtung Linz unterwegs. Die notwendige Lenkberechtigung wurde dem Fahrer bereits im Dezember 2013 entzogen....

  • 09.02.14
Lokales

Unfall unter Alkoholeinfluss: 17-jähriger hatte keinen Führerschein

In der Nacht auf 07. Jänner 2013. gegen 01:30 Uhr fuhr der 17-jährige Salzburger stadteinwärts. Trotz Tempo 30 km/h, raste er die Fischer von Erlach Straße entlang und geriet ins Schleudern. Der PKW krachte mit der Fahrerseite voran in einen auf einer kleinen Verkehrsinsel am rechten Fahrbandrand stehenden Baum. Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug einmal um die eigene Achse und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der PKW wurde völlig deformiert. Wie sich später...

  • 07.01.14
Lokales

Führerscheinloser krachte alkoholisiert gegen Gedenksäule

BAD WIMSBACH. Kürzlich ereignete sich auf der Pettenbacher Landesstraße im Ortsgebiet von Bad Wimsbach-Neydharting ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger Wimsbacher lenkte einen nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw. Darauf waren zudem gestohlene Kennzeichen montiert, die in Bad Wimsbach von einem Lkw gestohlen wurden. Die Ermittlungen zu dem Kennzeichendiebstahl werden geführt. Weil der 18-Jährige vermutlich zu schnell unterwegs und alkoholisiert war, kam er links von der Fahrbahn ab. Er...

  • 28.08.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.