Moorwanderung

Beiträge zum Thema Moorwanderung

©TVB_Lamprechtshausen
4

Mystische Nachtwanderung im Moor

Begleiten Sie uns auf eine geheimnisvolle Moorreise durch das nächtliche Vogelparadies Weidmoos! Sanftes Licht und die Erzählungen der Moorwächterin Maria Wimmer lassen Sie den Abend mit allen Sinnen erleben. Die Wanderung ist für Moorbegeisterte ab 13 Jahre (wegen der Geschichten ;-) ) geeignet und dauert ca. 2,5-3 Stunden. Preis: 17 € inklusive romantischer Moorjause & Getränke Melden Sie sie sich bitte an unter: +43 6274 6334 oder ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Outland

Moorwanderung Berndorf

Der Seniorenbund lädt zur Moorwanderung ein Wann: 04.11.2016 09:00:00 Wo: Treffpunkt Berndorf, Haunsbergstraße 2, 5165 Berndorf bei Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stephanie Kiraly
Ein Botaniker (Thomas Sansone) springt zum Erklären auch mal in den Sumpf.
1 8

Impressionen aus dem Reither Moor

Bei erstaunlich gutem Herbstwetter (glücklich all jene, die dem Wetterbericht nicht ganz vertraut haben) wurde die von den Naturfreunden Innsbruck organisierte und vom Biologen Thomas Sansone begleitete Wanderung um die Geheimnisse des Moors durchgeführt. Um 9.00 Uhr noch leichter Nebel, wie er zu einer Moorstimmung gehört bis zu freundlich mildem Wetter mit Sonnenschein zum Schluss. Interessant, abwechslungsreich, manches Mal zum Schmunzeln (wenn die Bohrprobe so gar nicht wieder aus dem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Adele Sansone
1

Fleischfressende Pflanzen und Jagdspinnen

Anfang Juli lud der Obst- und Gartenbauverin Pillerseetal zu einer Moorwanderung nach St. Johann ein. Das Wort Moor lässt viele von uns sofort an eine höchst unheimliche Landschaft denken: Irrlichter, Moorleichen, ein schwankender, unberechenbarer, unergründlicher Boden. Die kleine Gruppe an Teilnehmern machte sich also mit Manuela Fankhauser - geprüfte Moorwanderführerin aus Kössen - auf Richtung Wehenmoor, um noch vieles mehr über dieses faszinierende Feuchtgebiet zu erfahren. Am Wehenmoor...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Obst- und Gartenbauverein Pillerseetal PillerseeTal

Moorwanderung für die ganze Familie

Samstag, 2. Juli 2016 Moorwanderung durch die „Moor & more Erlebniswelt“ - eine Wanderung für die ganze Familie mit Manuela Kalkhauser - zertifizierte Naturführerin und Moorführerin. Gutes Schuhwerk erforderlich, Dauer: ca. 2 Stunden, Treffpunkt um 9.30 Uhr am Parkplatz Römerhof in St. Johann. Wann: 02.07.2016 09:30:00 Wo: Römerhof, Sankt Johann in Tirol auf Karte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Obst- und Gartenbauverein Pillerseetal PillerseeTal
Der Ökologe Axel Schmidt berichtete Informatives rund um den Lebensraum Moor.
2

Zu Besuch bei der Knoblauchkröte

Die Moorwanderung des Naturschutzbundes führte in das Haslauer Moor bei Amaliendorf. AMALIENDORF. Insgesamt 25 Teilnehmerinnen machten sich auf zur Moorwanderung des Naturschutzbundes unter Führung vom Ökologen Axel Schmidt und Christian Boigenzahn von der Kulturinitiative Amaliendorf-Aalfang. Die beiden Männer hatten viel Interessantes zu erzählen und konnten die teils von weither angereisten Besucher wirklich begeistern. Das Haslauer Moor bei Amaliendorf ist mit ca 120 Hektar ursprünglich...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Im Bild von links: Natalie Mitter, Anja Strohmayer, Lisa Zemann, Tobias Langsteiner, Benjamin Jenny, Florian Binder und Mathias Bozek.

Bis über die Knie im Moor

Eine Moorwanderung führte den Schülerinnen und Schülern der 3a Klasse der NNÖMS Schrems die Bedeutung dieses bedrohten Lebensraumes und die Wichtigkeit der Renaturierung vor Augen. Ein derartiges Ökosystem bietet für viele besonders angepasste Pflanzen- und Tierarten die Lebensgrundlage. Neben der Himmelsleiter, dem Prügelsteg und den fleischfressenden Pflanzen gehörte vor allem das Moorstapfen im Moortretbecken zu den Highlights. Im Bild von links: Natalie Mitter, Anja Strohmayer, Lisa Zemann,...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Der Moorexpress führte die interssierten Besucher durch das Moorgebiet.
1

Großartiges Naturerlebnis beim Moorwandertag in Bürmoos

BÜRMOOS (fer). Alle drei Jahre veranstaltet der Torferneuerungsverein Bürmoos für seine zahlreichen Mitglieder und Freunde aus Nah und Fern einen Moorwandertag in das neue Natur-, Europa- und Fauna-Flora-Habitat-Schutzgebiet auf den ehemaligen Torffeldern. Hier gibt es unzählige Naturschönheiten zu bewundern. Ob es die vielen bunten Schmetterlinge, seltene Blumen, die schillernden Libellen, Frösche, zahlreiche Wasservögel wie Schwarzstorch und Silberreiher oder die scheue Kreuzotter sind, für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann

"Irrlichter und Moorgeister"

Am Freitag, den 20. Juni findet um 20.45 Uhr in Lamprechtshausen eine Mystische Moorwanderung mit Moorjause durch das nächtliche Weidmoos statt. Anmeldung unter der Tel.: 0664/5472480. Wann: 20.06.2014 20:45:00 Wo: Ortsgebiet, 5112 Lamprechtshausen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Alexandra Rainer
6

Lust auf etwas Mystik?

Dann freuen wir uns, wenn Sie uns auf einer nächtlichen Wanderung durch das barrierefreie Moorgebiet Weidmoos begleiten! Das EU Vogelschutzgebiet Weidmoos in Lamprechtshausen bietet schon tagsüber spannende Einblicke in die renaturierte Landschaft... aber wenn Sie unsere Moorwächterin Maria Wimmer (die übrigens vom Land Oberösterreich 2013 als beste Natur- und Landschaftsvermittlerin ausgezeichnet wurde) - im Rahmen des Programms Naturschauspiel.at - auf eine kleine Reise durch das nächtliche...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Outland
Bärlapp

Moorwanderung zu Samhain mit Ulrike Aicher

Die Menschen haben dem Moor viele Flächen genommen und sie einer Bewirtschaftung zugeführt. Trotzdem ist das Moor ein Inbegriff für den Zugang zur Anderswelt, für die Begegnung mit Geistern und Wesen geblieben. Am Freitag, dem 25. Oktober, um 17 Uhr widmet die Kräuterfrau und Sagenerzählerin Ulrike Aicher eine Wanderung zum Hertinger Moos und dann zum Kögelweiher den Ahnen. Es geht auf Allerheiligen und Allerseelen zu in einer Jahreszeit, in der die Natur sich ihrem Ruhepunkt nähert um dann...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
v.l.n.r.: Maria Wimmer (vorne), Werner Gmailbauer, Wolfgang Reindl, Felix Peer, Anneliese Frandl,
Bgm. Christian Kager

1.000er Gast bei „Irrlichter und Moorgeister“ im Seelentium geehrt

Mehr als 1.000 Gäste nahmen bereits 2013 das Angebot einer geführten Naturschauspiel-Wanderung im Ibmer Moor wahr. Damit zählt die Wanderung zu den „Irrlichtern und Moorgeistern“ zu den attraktivsten Naturangeboten des Landes. Als eintausendster Besucher konnte am vergangenen Samstag Werner Gmailbauer aus Franking geehrt werden, der mit einer Gruppe des Maschinenrings 'ober dem Weilhart' an der Laternenwanderung durchs Moor teilnahm. Großer Andrang bei Naturschauspiel-Wanderungen Die...

  • Braunau
  • Peter Krackowizer
Ulrike Aicher

Moorwanderung mit Ulrike Aicher

Am Montag den 10. Juni 2013 bietet die Kräuterfrau Ulrike Aicher erstmals eine Moorerlebniswanderung an. Mit 20 Kolleginnen und Kollegen, über das Allgäu verstreut, von der Moorallianz ausgebildet, hoffen wir auf unsere ganz eigene Weise dazu beitragen zu können, dass die Kostbarkeit unserer Allgäuer Moore neu entdeckt wird. Nicht nur ihre magische geheimnisvolle Schönheit, ihr Reiz durch hochsensible seltene Pflanzen und Tiere, ihr Reiz durch fliegende, schwirrende und flatternde Geflügelte...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
3

Moorgeister und Irrlichter

Maria Wimmer ist mit ihren Führungen durchs Ibmer Moor Naturschauspielerin des Jahres geworden. IBM. Schweigend stapft die kleine Gruppe am hölzernen Pfad durchs Ibmer Moor, über das sich langsam die Nacht senkt. Im Schein der Laternen wirken Äste wie verkrüppelte Hände, die aus dem Morast herausragen. Da und dort leuchtet etwas zwischen den Blättern auf: Ein Leuchtkäfer? Ein Irrlicht? Oder gar ein Moorgeist? Doch niemand braucht sich Sorgen machen: "Moorwächterin" Maria Wimmer geleitet die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

„Zauberhafte Moorlandschaft Sinnesbrunn“

Imst Tourismus lädt zu einer Entdeckungsreise in den Mikrokosmos der Moore von Sinnesbrunn. Moore sind Kinder der Eiszeit - sensible Lebensräume, die oft in Schmelzwasserbecken entstanden. Ihre Entwicklung dauerte Jahrtausende. Weil Moore biologische Informationen speichern, sind sie zu Archiven einer 10.000-jährigen Landschafts- und Klimageschichte geworden. Durch die Wunderwelt der Moore führen der Geologe Magnus Lantschner und die Biologin Kerstin Blassnig am Sonntag, 06. September 2012,...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Moorwanderung zum Kögelweiher

Moorexkursion am Kögelweiher „Torfmoos, Fieberklee und Pfotschen“ „Moor erleben, begreifen und wertschätzen- schützen wir das Moor und das Moor schützt uns!“ haben sich drei von der Moorallianz ausgebildete Moorführerinnen aus Pfronten auf die Fahne geschrieben. Mit Gummistiefeln zwischen Sumpfblutauge und Froschkonzert wird im Gänsemarsch ausnahmsweise durchs nasse Moos gegangen, spielerisch und schöpferisch die Umgebung einmal anders gesehen und gefühlt. Eine außergewöhnliche...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Im Zuge des "Pilgerns auf Moorpfaden" wird auch der "Stille Wal" bewundert.
3
  • 12. Dezember 2020 um 09:00
  • Ibmer Moor
  • Ibm

Wanderung durchs Ibmer Moor

EGGELSBERG. Das Ibmer Moor in Eggelsberg steckt voller Geheimnisse. Einige davon kann man bei einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet kennenlernen. Maria Wimmer bietet unter anderem an insgesamt fünf Terminen "Pilgern auf Moorpfaden" an. Am 4. Juli, dem 1. August, am 5. September und am 12. Dezember findet die Wanderung jeweils von neun bis 13 Uhr statt. Am 3. Oktober dauert das Pilgern bis 15 Uhr. "Wir wandern achtsam am Barfußweg durch die prächtigen Moorwiesen um den...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.