Nachzucht

Beiträge zum Thema Nachzucht

17 16 3

Haus des Meeres
Seepferdchen

Seit vielen Jahren gelingt dem Haus des Meeres die Nachzucht von Seepferdchen. Wie das gelingt, kann hier nachgelesen werden.

  • Wien
  • Mariahilf
  • Poldi Lembcke
Der „Japanische Kaiser“ gilt als Nationalfalter Japans. Sein kräftiger Flügelschlag symbolisiert die Macht des Kaisers.
4

Sensation im Tiergarten Schönbrunn
Erstmals in Europa: Nachzucht des „Japanischen Kaisers“

Die Raupen sind nur etwa einen Zentimeter groß, sehen aus als hätten sie ein Geweih auf dem Kopf und sind eine große Sensation. HIETZING. Dem Tiergarten Schönbrunn ist es als erstem Zoo in Europa gelungen, den japanischen Nationalfalter „Japanischer Kaiser“ zu züchten. Möglich war dies durch die Partnerschaft des Bezirkes Hietzing mit der Stadt Tamba im Süden der japanischen Halbinsel Honschu, die mehrfach Eier und Raupen des Falters als Gastgeschenke mitgebracht und an den Tiergarten übergeben...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
2 7 4

Nachwuchs bei seltenster Riesenschlange der Welt

Im Tiergarten Schönbrunn ist es gelungen, die seltenste Riesenschlange der Welt zu züchten. „Der Rauschuppenpython lebt in abgelegenen Schluchten der nordwestlichen Kimberley-Region in Westaustralien. Insgesamt wurden hier erst 12 Individuen gesichtet. Damit gilt er als die seltenste Riesenschlange der Welt. Keine andere bekannte Schlangenart hat so ein kleines Verbreitungsgebiet“, erklärt Anton Weissenbacher, Zoologischer Abteilungsleiter im Terrarienhaus, wo diese Tiere im Backstagebereich...

  • Wien
  • Hietzing
  • Peter F. Hickersberger

Neue Vorsitzende des Bäuerinnenbeirats

BEZIRK. In der Bäuerinnenbeiratssitzung am 10. Februar, wurde Christina Huber aus Feldkirchen einstimmig als neue Vorsitzende gewählt. Christina Huber hat den landwirtschaftlichen Facharbeiter an der Abendschule Burgkirchen bereits erfolgreich absolviert und besucht derzeit die Abendschule für Betriebs- und Haushaltsmanagement in Mauerkirchen. Einmal wöchentlich vermarktet sie Topfen und Joghurt ab Hof. Den Milchviehbetrieb mit eigener Nachzucht führt sie gemeinsam mit ihrem Mann Christian, der...

  • Braunau
  • Lisa Penz
2

Artenschutztage im Alpenzoo

Am kommenden Wochenende, 1./2. August, jeweils von 10 – 16 Uhr, präsentieren Alpenpark Karwendel, Nationalpark Hohe Tauern, Fledermausschutz Tirol, Natopia / Naturschutzbund Tirol und die Naturparke Kaunergrat, Ötztal, Tiroler Lech und Zillertaler Alpen an Stationen im Gelände des Alpenzoo ihre Schwerpunkte und Besonderheiten. „Natur zum Anfassen“ ist das Motto dieser zweitägigen Veranstaltung im Alpenzoo, bei der Information und spielerisches Lernen ein buntes Familienprogramm versprechen....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
4 3

WELTERSTNACHZUCHT: Kleine Eidechse als große Sensation

Sie ist nur wenige Zentimeter groß und dennoch eine Sensation: Im Tiergarten Schönbrunn ist am 18. Juni eine Grüne Baumeidechse geschlüpft – zum ersten Mal in einem Zoo. „Grüne Baumeidechsen sind in Kenia und Tansania heimisch. Sie leben ausschließlich auf Bäumen und werden nur sehr selten beobachtet. Über ihre Lebensweise ist deshalb so gut wie nichts bekannt“, erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Ob diese Echsen ihre Eier vergraben oder auf Bäumen in Ritzen oder auf Moos ablegen,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Peter F. Hickersberger
Junger Eisvogel im Alpenzoo Innsbruck.
1

Sensation: Nachwuchs bei Eisvögeln im Alpenzoo Innsbruck

Eine Premiere in der über 50jährigen Geschichte des Alpenzoo Innsbruck und eine tiergärtnerische Sensation über die Landesgrenzen hinaus ist die Nachzucht von 4 jungen Eisvögeln. 3 Wochen lang wurden die Eier von beiden Altvögeln ausgebrütet, dann folgte 4 Wochen lang die Aufzucht in der Bruthöhle, bis schließlich vor wenigen Tagen die Jungvögel ausgeflogen sind und sich nun mit ihrem wunderschön gefärbten Federkleid in der Voliere zeigen. Sie werden noch vom männlichen Elternvogel versorgt,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
Die Schüler im ungarischen Mosonmagyaróvár konnten die Erhaltungszuchtanlage bereits aufbauen.

Haus des Meeres unterstützt Schulprojekt in Ungarn

MARIAHILF. Mit einer besonderen Aktion fördert das Haus des Meeres die Nachzucht der vom Aussterben bedrohten Mexikanischen Hochlandkärpflinge: Sie statteten eine ungarische Schule mit einem Aquarium und dem notwendigen Equipment aus. Schüler gab Anstoß Die Tiere werden in den nächsten Wochen von einer Delegation der Schule im Haus des Meeres abgeholt. Den Anstoß zu diesem Projekt gab ein Schüler des ungarischen Kossuth-Lajos-Gymnasiums in Mosonmagyaróvár: Er kontaktierte den Mariahilfer Zoo,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
4

"Mühlviertler Schildkröten"

WALDING. Der Tiergarten Walding freut sich über die geglückte Nachzucht von Landschildkröten. Auch die Tierpflegerin Sandra ist überglücklich. Vor knapp 2 Monaten fand sie im Schildkrötengehege einige Eier. Sie legte die Eier in einen Brutapparat. Vor 10 Tagen schlüpften vier winzige "mühlviertler" Schildkröten. Die Eltern sind griechische Landschildkröten, aber bei uns ist das Wetter zu unbeständig um die Eier auf natürlichem Wege ausbrüten zu können. Noch sind die Babyschildkröten in der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Eva Beneder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.