PTS

Beiträge zum Thema PTS

Lokales

PTS Oberpullendorf ist wieder Landesmeister!

Mit Disziplin und Teamgeist zu Erfolg OBERPULLENDORF. Beim Fußballlandesfinale der Polytechnischen Schulen in Pinkafeld setzten sich die Nachwuchskicker aus der PTS Oberpullendorf souverän durch. Die Vorrundenspiele und das Finale gegen die PTS Oberwart wurden mit einem Gesamtscore von 10:0 in beeindruckender Weise absolviert. Trainer; Fachlehrer Toni Werschlan, resümiert: „Neben dem fußballerischen Potential waren Disziplin und Teamgeist ausschlaggebend für unseren Erfolg. Nun freuen sich...

  • 08.05.15
Sport

Industrieviertelmeisterschaft Raiffeisen Poly Fußballcup

Bei Traumwetter wurde dieser Bewerb auf der Sportanlage Ternitz durchgeführt. Die teilnehmenden Mannschaften, welche die Meisterschaften in den einzelnen Bezirken für sich entscheiden konnten, nahmen an diesem Turnier teil. Die Spieler zeigten ihre Reife nicht nur durch technisch gute Spielzüge, sondern auch durch sportliches und faires Verhalten auf dem Spielfeld. Der Sieger des Turniers, die Mannschaft der Polytechnischen Schule Wr. Neustadt, nimmt nun an der Landesmeisterschaft, am 7.5.2015...

  • 29.04.15
Lokales
Eintrommeln des Empfangs
4 Bilder

Die Neue Mittelschule Böheimkirchen zeigte, was in ihr steckt

Zur "Langen Nacht" konnte Direktor Wolfgang Haydn zahlreiche Ehrengäste begrüßen. BÖHEIMKIRCHEN (red). Von 17 bis 21 Uhr waren Schüler und Lehrer im Rahmen der "Langen Nacht der Neuen Mittelschule Böheimkirchen" aktiv, um den Besuchern die breite Vielfalt der Schule zudemonstrieren. Die Palette an Darbietungen und Einblicken reichte von der "lebenden Werkstätte" über "Werken gestern und heute", gesunde Ernährung, den Schwerpunkt "Wirtschaft erleben", Informatikklassen und Schulchor bis hin zum...

  • 20.04.15
Lokales

„Rauschfrei“: Vortrag der Polizei im Poly von St. Peter/Au

Revierinspektor Johann Hellinger von der Polizeidienststelle Amstetten besuchte die Polytechnische Schule St. Peter/Au und informierte in einem Vortrag die Schüler anschaulich über diverse rechtliche Grundlagen im Zusammenhang mit dem Jugendschutzgesetz und Auswirkungen bei Verstößen dagegen. Speziell die Problematik von Alkohol, Drogen und Rauchen wurde besonders eingehend behandelt. Die Schüler zeigten großes Interesse und stellten viele Fragen zu den Themen.

  • 12.03.15
Lokales
BM Heinisch-Hosek und LR Beate Palfrader waren begeistert über die Ausbildung der SchülerInnen und ihr Selbstbewusstsein, wie sie den Schulalltag präsentierten.
72 Bilder

Ministerin Heinisch-Hosek begeistert von der PTS Telfs: "Ich stehe auf die Polytechnische Schule!"

Hoher Besuch aus Wien beehrte die Polytechnische Schule in Telfs: Gabriele Heinisch-Hosek, Bundesministerin für Bildung und Frauen, schaute hinter die Kulissen der mit dem Schulpreis 2014 ausgezeichneten Schule. Dieser Staatspreis, dotiert mit 10.000,- €, würdigt die herausragende pädagogische Arbeit. TELFS. Wie überzeugend diese Arbeit an der PTS in Telfs unter Direktorin Annemarie Reich präsentiert wurde, hat die Erwartungen von BM Heinisch-Hosek übertroffen: In Form eines vorgespielten...

  • 27.02.15
  •  2
Wirtschaft
Stefanie Steirl ist mit Freude im Fachbereich Dienstleistung der Polytechnischen Schule Rohrbach
9 Bilder

Poly bereitet gut auf Berufe vor

Freiwilliges zehntes oder elftes Schuljahr bietet Chance zur Weiterentwicklung und Nachreifung. ROHRBACH-BERG. Im Polytechnikum Rohrbach gibt es die Fachbereiche Dienstleistung & Tourismus, Elektro, Handel & Büro, Metall, Holz & Bau & EDV. „Unsere Schule bietet Schülern, die das neunte Schuljahr absolviert und damit die Schulpflicht bereits beendet haben, eine wichtige Möglichkeit, sich in einem freiwilligen zehnten oder elften Schuljahr Einblick in verschiedene Berufe zu verschaffen“, ist...

  • 18.02.15
Wirtschaft
Schüler der Polytechnischen Schule Brixlegg schnupperten bei Hofer.
2 Bilder

Poly-Schüler bei der "job-time" im DEZ

Von Prutz bis Wörgl pendelten mehr als 600 Schülerinnen und Schüler zur job-time 2015 in das DEZ Einkaufszentrum. Maßgeschneidert für Lehrlinge von morgen bot die Jubiläumsauflage der Berufsinformationsmesse direkten Kontakt zu Tiroler Top-Arbeitgebern und mehr als 150 praxisnahe Workshops. „In Tirol gibt es derzeit 1.700 offene Lehrstellen und insgesamt 180 Lehrberufe, aus denen junge Menschen wählen können,“ sagte Sabine Platzer-Werlberger bei der Eröffnung der Berufsinformationsmesse...

  • 09.02.15
Lokales
SchülerInnen der PTS Telfs erhielten beim Bildungsconsulting des WIFI Tirol Tipps für die richtige Bewerbung
2 Bilder

Telfer Schülerinnen und Schüler auf der Berufsorientierungsmesse job-time im DEZ

Mehr als 600 Schülerinnen und Schüler besuchten am 3. Februar 2015 die Berufsorientierungsmesse job-time, die heuer zum zehnten Mal im DEZ veranstaltet wurde. Auch dabei waren Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule Telfs und konnten sich Informationen aus erster Hand von Firmenchefs, Geschäftsführern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch von Lehrlingen über die jeweiligen Unternehmen und das berufliche Tätigkeitsfeld holen. Präsentiert wurden Lehrberufe in den...

  • 06.02.15
Sport
Das Bezirksderby im PTS Hallenfußball entschied Gratkorn (rote Dressen) mit 1:0 gegen Deutschfeistritz für sich.
14 Bilder

PTS-Kicker ritterten um den Sieg

Spannend bis zur letzten Spielminute verlief das Poly-Hallenfußballturnier in Gratkorn. Den Sieg holte sich die PTS Köflach. Pech für die Gratkorner. Trotz Punktegleichheit landete die PTS wegen der schlechteren Tordifferenz auf Platz zwei, gewann aber das Bezirksderby gegen Deutschfeistritz mit 1:0. Tormann Thomas Uller von der PTS Deutschfeistritz ist ein Klasse-Goalie, konnte aber den entscheidenden Ball nicht halten. Die weiteren Ränge gingen an Graz und Kalsdorf. Erfolgreichster Torschütze...

  • 08.01.15
  •  1
Wirtschaft
Die Schüler zeigen stolz ihre Bewerbungsmappen.

"Die Arbeit in den Vordergrund stellen"

ENNS (cd). Seit Anfang November arbeiten die Schüler der Polytechnischen Schule Enns an ihrer eigenen Bewerbungsmappe. Sie enthält neben dem Lebenslauf und dem Semesterzeugnis auch Arbeitsproben, wie zum Beispiel technische Zeichnungen und Schnupperzeugnisse von Firmen. "Die Arbeit soll in den Vordergrund gerückt werden und die Note in den Hintergrund", sagt der Direktor Thomas Wintersberger. Denn Noten würden nichts darüber aussagen, was genau der Schüler kann. Die Bewerbungsmappe soll als...

  • 18.12.14
Wirtschaft
Derzeit lernen 80 Schüler am Poly in Enns.
2 Bilder

Ein guter Start in das Berufsleben

ENNS (cd). Die 80 Schüler der Polytechnischen Schule Enns lernen im Unterricht nicht nur graue Theorie sondern auch ihr künftiges Arbeitsumfeld bei Schnuppertagen kennen. "Nach der PTS haben 76,8 Prozent der Schüler einen fixen Lehrplatz", sagt Direktor Thomas Wintersberger. Jeder Zehnte setzt die Ausbildung an einer höheren Schule fort. Beim Einstieg in das Poly können die Schüler aus sieben Fachbereichen wählen: Dienstleistung, Tourismus, Handel/Büro, Metalltechnik, Holz/Bau, EDV-Technik,...

  • 27.11.14
Lokales
Der richtige Umgang mit dem Defibrillator ist entscheidend für die Wirksamkeit von Wiederbelebungs-Maßnahmen.
4 Bilder

Ersthelferkurs für Poly-Lehrer

BEZIRK. Kürzlich besuchten alle 250 Pädagogen der Polytechnischen Schulen Tirols (PTS) eine achtstündigen Erste-Hilfe-Basiskurs – so auch die Lehrpersonen des Bezirkes Kufstein an der PTS Wörgl. Initiiert wurde dieses Pilotprojekt vom zuständigen Landesreferenten des Jugendrotkreuzes, Direktor Reinhard Salcher, in Zusammenarbeit mit den PTS-Bezirksleitern der Lehrerarbeitsgemeinschaften und der Tiroler Schulaufsicht. Verletzungen, Unfälle, Notfälle kommen immer wieder vor, auch in der...

  • 30.10.14
Wirtschaft
Jan Bayer erlernt im Poly Rohrbach im Fachbereich Metall Fertigkeiten sorgfältig und genau auszuführen, die ihm den beruflichen Einstieg erleichtern sollen.
15 Bilder

Polytechnische Schule soll Berufseinstieg erleichtern

Poly dient der Berufsfindung und der Vorbereitung auf einen konkreten Beruf in einem Fachbereich BEZIRK (alho). Seit einigen Jahren gibt es im Bezirk drei Standorte der Polytechnischen Schule. Früher als „Anhängsel“ der Hauptschule, hat sich die Polytechnische Schule (PTS) inzwischen längst zu einer eigenständigen Schule etabliert und in Fachbereichen spezialisiert. „Manche Jugendliche sind noch unschlüssig, ob sie eine Lehre absolvieren und in den Beruf einsteigen oder eine weiterführende...

  • 29.10.14
Lokales
Einen bequemen Sessel, den die Schüler zu Hause auch praktisch nützen können, lässt Lehrer Christoph Kitzberger seinen Schülern konstruieren.
8 Bilder

Auf das Berufsleben vorbereitet

Christoph Kitzberger unterrichtet den Fachbereich Holz&Bau im Poly Rohrbach ROHRBACH (alho). „Mir ist es ein Anliegen, dass die Schüler einen Beruf finden, in dem sie zumindest starten möchten und den sie erlernen möchten“, gilt für Christoph Kitzberger ein Grundsatz. Der 34-Jährige unterrichtet seit 12 Jahren an der Polytechnischen Schule Rohrbach. Zu seinen „Lieblingen“ zählt der Fachbereich Holz&Bau, den Kitzberger leitet. Immerhin hat der junge Lehrer dabei die Möglichkeit seine eigenen...

  • 29.10.14
  •  1
Wirtschaft
Johann Gurtner mit Schülern am modernen Ausbildungsplatz für Elektrotechnik.

PTS: Eine moderne Schule

Poly bietet gute Ausgangslage für den Einstieg in den Lehrberuf BEZIRK (ah). Mit 14 Jahren ist es nicht immer ganz einfach zu wissen, was man später einmal werden möchte. Eine Möglichkeit, das herauszufinden, ist die Polytechnische Schule (PTS). Die PTS Braunau hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Schüler auf Basis ihrer Neigungen und Interessen zu fördern und sie auf einen Lehrberuf oder eine weiterführende schulische Berufsausbildung vorzubereiten. Zu Beginn des Schuljahres können die Schüler...

  • 27.10.14
Wirtschaft
Direktor Hans Peter Indra an seinem Lieblingsarbeitsplatz: die Metallwerkstatt. Hier arbeitet er an der Drehmaschine und leitet den Fachbereich Metall.
3 Bilder

Statement Stichwort Ganztagesschule

Direktor Hans Peter Indra, Polytechnische Schule Rohrbach: „Das Angebot wurde im laufenden Schuljahr zu über 90 Prozent von den Eltern angenommen, für kommendes Schuljahr haben sich die Eltern zu 100 Prozent beim Infoabend entschieden: Zur besseren Berufsvorbereitung im Hinblick auf Arbeitszeit, zur besseren Vertiefung von Lerninhalten durch intensivere Betreuung durch Lehrer, zusätzliche Workshops als Angebote. Dass diese Entscheidung gut war, resultiert aus einer großen Anzahl aus positiven...

  • 22.08.14
Lokales
Barbara Tlusty
26 Bilder

Jedes Ende ist ein Anfang - von der Schule in den Beruf

Ein einzelnes Schuljahr geht schnell vorbei und die Schüler der Polytechnischen Schule Reutte trafen sich am Freitag, 27. Juni 2014 zum Abschied. REUTTE (as). In der Kellerei in Reutte ging ab 18:00 das abgelaufene Jahr 13/14 noch einmal über die Bühne. Das vergangene Schuljahr brachte auch einige Neuerungen mit sich. Die neue Schulleiterin Barbara Tlusty stellte das Programm vor und durfte im Zuge des Abends zahlreiche Schüler für ihre Leistungen würdigen. Im Laufe des Jahres entstanden...

  • 03.07.14
Leute
169 Bilder

"Poly4Fashion" – ein nachmitagsfüllender Event von und mit Schülern

OBERPULLENDORF (EP). Auf dem Hauptplatz fand die große Modeschau „Poly4Fashion“ der Polytechnischen Schule Oberpullendorf statt. Vorbereitet von ihrer Lehrerin, Dipl. Päd. Karin Thiesz, präsentierten Schüler und Schülerinnen erstmalig in der Geschichte der PTS Oberpullendorf sowohl Eigenkreationen als auch Kleidung, Schuhe, Frisuren und Kosmetik von namhaften Betrieben wie Loon Factory, Petronczki, Fashion Dreams, Jump, Joy, Sport 2000 Picher, Haarstudio Nicole, Friseur Bauer, Blumen Polatschek...

  • 23.06.14
Lokales
Melanie (vorne) erhielt fast 5.000 Euro durch den Benefizlauf.
3 Bilder

Bewegender Schul-Benefizlauf für querschnittgelähmte Mitschülerin

OBERNDORF (fer). Melanie Ganglmaier, Schülerin der PTS Oberndorf verunglückte am letzten Schultag 2013 mit dem Moped so schwer, dass sie seither im Rollstuhl sitzt. Um die ehemalige Schülerin zu unterstützen, veranstaltete die Schulgemeinschaft der PTS Oberndorf einen Benefizlauf für sie. Jeder Teilnehmer (Schüler, Lehrer, Schulwart) suchte sich einen Sponsor für seine Laufrunden. Eine Laufrunde betrug 1120 m, und der Sponsorbetrag errechnete sich aus den Laufrunden. Es nahmen 85...

  • 12.06.14
  •  1
Lokales
4 Bilder

BLITZLICHTER AUS DER PTS PISCHELSDORF

Sensationelle Erfolgsmeldungen gab es bereits nach der 2. Betriebspraktischen Woche Ende April, denn 90 % der SchülerInnen punkten bereits mit einer fixen Lehrstellenzusage. Beim Landeswettbewerb der Maurer in Übelbach nahm ein Viererteam der PTS Pischelsdorf teil. Sie erweckten mit der einzig weiblichen Teilnehmerin nicht nur Aufsehen, sondern konnten von 30 Teilnehmern auch mit dem 11.Platz nach Hause fahren. Herzliche Gratulation! Sozialkomptenzen zeigen und helfen stand beim Helfi Cup...

  • 16.05.14
Lokales
LRin Beate Palfrader (3.v.l.) mit den SiegerInnen der Berufsschulen sowie VertreterInnen der Sponsoren (v.l.): Annemarie Votova (Uniqua), Tim Klostermann (2. Platz), Jasmin Schwarz (3. Platz), Florian Lumpert (1.Platz), Stefan Lahartinger (Sparkasse), Bernhard Bachmann (WIFI der WK Tirol).

SiegerInnen des Jugendredewettbewerbs 2014 stehen fest

73 Sprachtalente lieferten sich wortgewandtes Kopf-an-Kopf-Rennen, mit dabei auch Schüler von PTS und Eco Telfs! REGION. Unter dem Motto „Talk2us!“ ging heute das Landesfinale des 62. Jugendredewettbewerbs im Innsbrucker Landhaus über die Bühne. 73 Mädchen und Burschen aus ganz Tirol stellten ihr rhetorisches Talent unter Beweis und versuchten in 60 Redebeiträgen die Jury von sich zu überzeugen. Nun stehen die LandessiegerInnen fest. Die jeweils Erstplatzierten dürfen Tirol vom 31. Mai bis 5....

  • 12.05.14
Lokales
Klassenvorstand und Werkstättenlehrer Johann Hölblinger mit seinem erfolgreichen Schüler.

Mariazeller Polyschüler abermals erfolgreich

Bereits zum fünften Mal vertritt ein Schüler der PTS Mariazell die Steiermark beim Bundeswettbewerb der Metaller in Salzburg, an dem nur die besten 18 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich teilnehmen dürfen. Bei diesem Wettbewerb wurden die handwerklichen Grundfertigkeiten (Anreißen, Feilen, Bohren, Senken, Sägen und Gewinde schneiden) im Zuge der Herstellung eines Werkstückes nach einer normgerechten Werkzeichnung verlangt. Patrick Scheickl aus Gußwerk qualifizierte sich mit einem...

  • 12.05.14
Lokales
Bürgermeister Peter Schroeder mit PTS-Direktorin Ingrid Juhasz.

30 Jahre Schnupperlehre an der PTS Oberndorf

OBERNDORF. Vor kurzem wurde der sogenannte "Plakatwechsler" der Initiative Jugend, Schule und Wirtschaft an der Polytechnischen Schule (PTS) in Oberndorf päsentiert. Gleichzeitig wurde das 30-jährige Bestehen der Schnupperlehre der PTS gefeiert. Unter den Gästen waren unter anderem Bürgermeister Peter Schröder sowie sämtliche mitwirkende Betriebe. Die Firma Initiative Jugend, Schule und Wirtschaft GmbH & Co KG ist eine Schnittstelle zwischen Schule und Wirtschaft. In den Ausbildungsstätten...

  • 07.03.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.