railjet

Beiträge zum Thema railjet

Politik
SPÖ-Blanik ist erfreut über den einstimmigen Beschluss des Landtagsausschusses zur Railjet-Verbindung Wien-Klagenfurt-Lienz-Innsbruck.

Mobilität
Railjet-Verbindung im Landtagsausschuss beschlossen

TIROL. Kürzlich wurde ein SPÖ-Antrag im Landtagsausschuss einstimmig angenommen. Das Thema: Die Railjet-Verbindung Wien-Klagenfurt-Lienz-Innsbruck. So kann eine echte Alternative zu anderen Verkehrsmittel entstehen und die Straßen würden ein Stück mehr entlastet, freut sich besonders Elisabeth Blanik, Landtagsabgeordnete der neuen SPÖ Tirol aus dem Bezirk Lienz. Österreichisches Railjet-Netz über Südtirol nach NordtirolDie Weichen konnten endlich gestellt werden, mit dem...

  • 23.01.20
Lokales
Nadine Oberacher (TVB), Barbara Kathrein (ÖBB), Gerhard Eichhorn, René Zumtobel (ÖBB Regionalmanagement) u. TVB-Direktor Martin Ebster.
20 Bilder

Kooperation mit ÖBB
Tourismusverband startet Service Center St. Anton am Arlberg

ST. ANTON (otko). Neue Kooperation zwischen TVB St. Anton am Arlberg und ÖBB bietet ein noch besseres Rundumservice. Alleinstellungsmerkmal Mit Beginn der Wintersaison 2019/20 hat der TVB St. Anton am Arlberg das neue Service Center am Bahnhof eröffnet. Aktuell wird der Ticketschalter zusammen mit den ÖBB betrieben. "Das Thema An- und Abreise sowie die Mobilität im allgemeinen wird uns in Zukunft alle beschäftigen. St. Anton am Arlberg hat die Möglichkeit und das große Glück einen großen...

  • 20.12.19
Wirtschaft
Von Wien geht es nachts (21.58 Uhr) direkt nach Graz (Ankunft 0.03 Uhr), von Graz wiederum morgens (5.21 Uhr) nach Villach (Ankunft 8.46 Uhr).
3 Bilder

Neuer ÖBB-Fahrplan
Das ändert sich für Bahnfahrer

Seit Sonntag dem 15.12., Mitternacht gilt er, der neue  Fahrplan der ÖBB. Der Fokus in diesem Jahr liegt auf dem Ausbau des Nahverkehrs. Auch neue internationale Verbindungen können künftig nachts angefahren werden. ÖBB-Kunden dürfen nun etwas tiefer in die Taschen greifen. Die Ticketpreise wurden angehoben. ÖSTERREICH. Pendler dürften sich über die Änderungen im ÖBB-Fahrplan freuen. Im nationalen Fernverkehr gibt es neue Verbindungen. Bis spätabends kann man nun von Wien nach Graz fahren....

  • 16.12.19
  •  4
Lokales

Bauarbeiten im Bahnhof Ederbauer
ÖBB ändert Abfahrtszeiten zwischen Frankenmarkt und Freilassing

Vom 26. bis 28. Oktober sowie an den Wochenenden von 1. bis 3. und 9. bis 10. November fährt die S2 zwischen Freilassing und Frankenmarkt zu geänderten Zeiten. FRANKENMARKT, PÖNDORF, OBERHOFEN. Im Bahnhof Ederbauer werden an den kommenden Wochenenden Weichen und Schotterbett sowie Entwässerungs- und Oberleitungsanlagen erneuert. Im Baustellenbereich steht zeitweise nur eines der beiden Streckengleise zur Verfügung. Deshalb müssen die Fahrplanzeiten der S2 zwischen Freilassing und...

  • 24.10.19
Politik
Am Sonntag findet die Nationalratswahl statt
13 Bilder

Nationalratswahl
Spitzenkandidaten des Wahlkreises Kärnten Ost stehen Rede und Antwort

Wie stehen die Spitzenkandidaten des Wahlkreises Ost (Bezirke Völkermarkt, Wolfsberg, St. Veit) zu den Themen Railjet-Haltestelle in Kühnsdorf, Abwanderung im Lavanttal und Sicherheitsmaßnahmen auf der S37 bzw. B317? Die WOCHE hat nachgefragt. WOCHE: Für den Bahnhof Kühnsdorf wird eine Railjet-Haltestelle gefordert. Wie stehen Sie dazu? Johann Weber (ÖVP): "Diese Chance darf an Südkärnten nicht vorbeifahren. Die Koralmbahn verbindet uns mit der Welt, touristisch und wirtschaftlich!...

  • 25.09.19
Lokales
 Aufgrund der Sperre der Arlbergbahnstrecke ist mit längeren Fahrzeiten zu rechnen – die ÖBB bitten um Verständnis.
2 Bilder

Schienenersatzverkehr
Arlbergbahnstrecke vom 4. bis 6. Mai wegen Bahnbauarbeiten gesperrt

ST. ANTON/LANDECK. Wegen wichtiger Erhaltungsarbeiten ist die Arlbergbahnstrecke von 04. (07:30 Uhr) bis 06. Mai 2019 (16:00 Uhr) zwischen Ötztal und Bludenz für den Zugverkehr gesperrt. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. ÖBB bitten um Verständnis und ersuchen die Kundinnen und Kunden, längere Reisezeiten einzuplanen und sich im Vorfeld zu informieren. 60 Erhaltungs- und Erneuerungsarbeiten Auch Bahnstrecken brauchen immer wieder ein Service. Insgesamt 60...

  • 29.04.19
Lokales

Aggressiver Schwarzfahrer
32-Jähriger im Railjet festgenommen

Er schrie lauthals herum, spuckte auf den Bahnsteig und pöbelte Fahrgäste an: Ein 32-jähriger Schwarzfahrer wurde heute Nachmittag, am 10. März, in einem Railjet in Linz festgenommen. LINZ. ÖBB-Mitarbeiter eines Railjet verständigten heute, am 10. März, um 14:40 Uhr die Polizei. Grund: Ein aggressiver Schwarzfahrer befand sich im Zug.Der Mann soll im Zug die öffentliche Ordnung gestört haben, indem er anwesende Fahrgäste mehrmals anpöbelte. Bei der Amtshandlung der Polizeibeamten...

  • 10.03.19
Lokales
Symbolbild

Kleintransporter abgestellt
Bahnunfall in Strengen endete glimpflich

STRENGEN. Am 06.03.2019, gegen 15.50 Uhr wollte ein 39-jähriger rumänischer Monteur mit einem Kleintransporter in Strengen zu einem Sendemast zufahren. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse war ein herkömmliches Zufahren nicht möglich, weshalb der 39-Jährige versuchte, rückwärts über die Schrankenanlage bei Bahnkilometer 82,885 in Richtung Dorf zu fahren. Im Zuge dessen bemerkte er zu spät, dass sich das Lichtsignal auf Rot umgestellt hatte und sich die Schrankenanlage schloss. Nachdem...

  • 06.03.19
Lokales
Bis Ende April 2019 ist der saisonale Verkaufsschalter am Bahnhof St. Anton am Arlberg für die Anliegen der Bahnkunden geöffnet.

Bis Ende April 2019
ÖBB-Ticketschalter am Bahnhof St. Anton a. A. wieder geöffnet

Den Bahnkunden steht von Montag bis Sonntag jeweils ab 8:30 Uhr ein Reiseberater für ihre Anliegen zur Verfügung, der saisonale Ticketschalter bleibt bis Ende April 2019 geöffnet – im Zugangsbereich des Bahnhofes St. Anton finden die Reisenden die Bezeichnung Bahnhof Station in sechs Sprachen vor. ST. ANTON. Die Skisaison am Arlberg hat wieder begonnen. Viele Gäste reisen auch diesen Winter wieder bequem und umweltfreundlich mit der Bahn und den topmodernen Railjet-Zügen der ÖBB an den...

  • 17.12.18
Lokales
Einschränkungen durch den Streik in Deutschland sind auch in Salzburg zu spüren.

Bahnstreik in Deutschland wirkt sich auf Salzburg aus

Im Laufe des Vormittag kann es auch in Salzburg noch zu Verzögerungen kommen. SALZBURG. Zwischen 5 und 9 Uhr haben heute (10. Dezember) in Deutschland bundesweit Bahnstreiks der Gewerkschaft EVG stattgefunden. Dieser Streik hatte auch Auswirkungen auf die ÖBB in Salzburg. Der Fernverkehr zwischen Salzburg und München musste in diesem Zeitraum eingestellt werden. Die Railjets von und nach Tirol, die normalerweise über die Korridorstrecke der Deutschen Bahn fahren, mussten inneralpin über Zell...

  • 10.12.18
Lokales
Andrea Kahofer (r.) und Christian Samwald gegen die mögliche Serviceschmälerung bei den ÖBB.

Angst um Bahnkassen
SPÖ spricht von drei möglichen Schließungen im Bezirk

Die Kassen in Gloggnitz, Ternitz und Neunkirchen stehen laut Bezirks-SPÖ auf der Schließungsliste. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Ternitzer Stadtvize und Landtagsabgeordnete Christian Samwald (SPÖ) und die Neunkirchner Bundesrätin Andrea Kahofer (SPÖ) setzen sich für den Erhalt von Bahnhofskassen im Bezirk ein: "Dem Vernehmen nach könnten viele Niederösterreicher bald vor verschlossenen Personenkassen stehen und wären künftig einzig auf Automaten angewiesen." Kolportiert wird eine mögliche...

  • 22.11.18
  •  2
Lokales
4 Bilder

Aufräumen nach dem Sturm
ÖBB machen Bahnstrecke wieder fit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Baum stürzte am 29. Oktober auf die Semmeringbahnstrecke bei Breitenstein und ein Railjet rammte den Baum. Wie bereits berichtet ging dieser Unfall glücklicherweise ohne Verletzte aus. Allerdings zogen sich die Aufräumarbeiten bis zur Mittagsstunde des 30. Oktober. Die ÖBB arbeiten mit Hochdruck daran, dass der Schienenverkehr wieder aufgenommen werden kann.

  • 30.10.18
Lokales

Sturmschaden
Zug gegen Baum

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Sturm, der am Abend des 29. Oktober über den Bezirk zog, knickte zahlreiche Bäume. So auch einen an der Semmeringbahnstrecke zwischen Eichberg und Breitenstein. Ein Railjet kollidierte mit dem Baum. Personen wurden dabei nicht verletzt. Auch eine Oberleitung wurde durch den Sturm beschädigt. Die Strecke wird wegen Wartungsarbeiten bis 30. Oktober, etwa bis zur Mittagszeit gesperrt bleiben.

  • 30.10.18
Lokales

Railjet

Wo: ... in Saalfelden ein seltene Begegnung, Ehrenbergerweg 4, 5760 Saalfelden am Steinernen Meer auf Karte anzeigen

  • 10.08.18
Lokales

Starker Reisefreitag: 400 Plätze mehr im Railjet

Ab morgen, 25. Mai, verkehrt am Freitagnachmittag ein zusätzlicher Railjet als Entlastungszug von Innsbruck nach Wörgl. INNSBRUCK. Die massiven Investitionen und vielfältigen Initiativen für den öffentlichen Verkehr in Tirol, die partnerschaftlich von Land Tirol, Verkehrsverbund Tirol und den ÖBB getragen werden, zeigen Wirkung: Immer mehr Menschen steigen insbesondere auch auf die Bahn als sicheres, bequemes und umweltfreundliches Transportmittel um. Diese erfreuliche Entwicklung führt auch...

  • 24.05.18
  •  1
Lokales
Bis 6. Juli gibt's von Innsbruck (Abfahrt 16.13 Uhr) nach Wörgl (Ankunft 16.37 Uhr) einen zusätzlichen ÖBB-Railjet.

Bis 6. Juli gibt's einen zusätzlichen "Railjet" für's Unterinntal

Ab morgen, 25. Mai, verkehrt am Freitagnachmittag ein zusätzlicher Railjet als Entlastungszug von Innsbruck nach Wörgl. BEZIRK (red). Die Investitionen und Initiativen für den öffentlichen Verkehr in Tirol, die partnerschaftlich von Land Tirol, Verkehrsverbund Tirol und den ÖBB getragen werden, sorgen für mehr Bahngäste, führen auch dazu, dass Züge mitunter überfüllt sind. "Wir behalten Entwicklungen der Fahrgastzahlen ständig im Auge und verstärken wo es möglich ist, das Angebot", erklären die...

  • 24.05.18
Lokales
2 Bilder

Arbeiten am Frachtenbahnhof

INNENSTADT (tk). In der Zeit vom 4. bis 22. Mai werden auf dem Areal des Innsbrucker Frachtenbahnhofs Gleise, Weichen und Schotterbett erneuert. Die Arbeiten finden auch in der Nacht und an Wochenenden statt. Dabei kommen große Gleisbaumaschinen zum Einsatz. Leider können die ÖBB Lärm und Staub nicht gänzlich vermeiden und bitten die Anrainer dafür um Verständnis. Der „Baustellenfahrplan deutsches Eck“ mit längeren Fahrzeiten der Railjets über den Korridor Salzburg-Kufstein in beide Richtungen...

  • 04.05.18
Lokales
Die 260 Passagiere des ÖBB-Railjet wurden über eine Aluminiumrampe evakuiert.
5 Bilder

Landeck: Railjet nach Oberleitungsschaden evakuiert

Der Zug kam aufgrund eines Schadens an der Oberleitung in der Nähe des Bahnhofs Landeck-Zams zum Stehen. Nach der Erdung der Oberleitung mussten die 260 Passagiere von den Einsatzkräften evakuiert werden. LANDECK. Am 13. April gegen 21:15 Uhr wurde die Feuerwehr Landeck von der ÖBB zur Unterstützung bei der Evakuierung eines Railjets alarmiert. Aufgrund eines Schadens an der Oberleitung kam der Railjet, mit ca. 260 Fahrgästen, auf der freien Gleisstrecke zum Stehen und die Passagiere konnten...

  • 16.04.18
Lokales
mit weit über 100 rast der Schnellzug durch den Bahnhof
5 Bilder

heut is mein Eisenbahntag

Gelegentlich ziehts mich zur Eisenbahn. In Kinder- und Jugendtagen bin i ja täglich Zug gfahren. Im mittleren Alter hab ich daher verständlicherweise die Bahn etwas gemieden. Jetzt auf meine alten Tag kommen halt die Erinnerungen daran, wies früher war: die alten Waggons mit den Holzbänken und den Lederriemen an den Fenstern, die strengen Schaffner und Kontrollore, so manche Lausbubenstreiche, die wir uns geleistet haben. Heut is alles modern und schnell. Aber begeistern tuts mich immer noch,...

  • 03.04.18
  •  4
  •  18
Lokales
28 Bilder

Pkw auf Gleis vom Zug gerammt

Lenker stammt aus dem Bezirk. BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Ein Pkw geriet bei Rohrbach (Gemeinde Ternitz) auf die Trasse der Südbahn. Der Lenker – ein eingebürgerter Hiesiger – konnte noch rechtzeitig flüchten. Ein herannahender Zug konnte nicht mehr anhalten, rammte den Personenwagen. Das Wrack verkeilte sich unter der Lok. Verletzt wurde niemand. Derzeit ist die Feuerwehr am Unfallort. Die Südbahn ist gesperrt. Inzwischen liegen erste Meldungen vor, wie der Wagen überhaupt auf die Schienen...

  • 28.01.18
Lokales
Ab 22. Dezember steht bis 8. April ein(e) ÖBB Reiseberater(in) für die Kundenanliegen am Bahnhof St. Anton am Arlberg zur Verfügung.

ÖBB-Ticketschalter am Bahnhof St. Anton a. A. wieder geöffnet

Den Bahnkunden steht ab 22. Dezember jeweils ab 8:30 Uhr ein Reiseberater für ihre Anliegen zur Verfügung, der saisonale Ticketschalter bleibt bis Anfang April 2018 geöffnet – im Zugangsbereich des Bahnhofes St. Anton finden die Reisenden die Bezeichnung Bahnhof Station in sechs Sprachen vor. ST. ANTON. Die Skisaison am Arlberg hat wieder begonnen. Viele Gäste reisen auch diesen Winter wieder bequem und umweltfreundlich mit der Bahn und den topmodernen Railjet-Zügen der ÖBB an den Arlberg. Von...

  • 18.12.17
Sport
Dank der hervorragenden Schneelage herschen perfekte Bedingungen.
5 Bilder

Der Jänner gehört den Frauen: Wohlfühlwochen in St. Anton a.A.

Auf der Piste, im SPA oder beim Shoppingvergnügen: Bei den Wohlfühlwochen von 6. bis 27. Jänner werden Wintersportlerinnen verwöhnt. Zeitgleich genießen Tiefschneefans die beliebten Pulverschneewochen. Die Anreise erfolgt stressfrei per Bahn. ST. ANTON. Ob ein Trip mit der besten Freundin, eine Reise mit der ganzen Ladies-Truppe oder ein Wochenende mit der Mama – der Jänner gehört am Arlberg auf jeden Fall den Frauen. Ganz nach dem Credo „Ladies first“ warten in St. Anton nämlich drei Wochen...

  • 16.12.17
Motor & Mobilität

Vom Flughafen nach Kitzbühel

Eckpunkte der Bahnverbindung Vienna International Airport – Wien – Kitzbühel KITZBÜHEL (niko). Tirol und somit auch Kitzbühel sind durch die Fernverkehrsanbindung des Flughafens Wien mit den ÖBB-Railjets auch international perfekt erreichbar. Die Railjets starten direkt unter Terminal 3 des VIE (Vienna International Airport). Die Railjets fahren täglich im Stundentakt (7:03 bis 19:03 Uhr) vom Flughafen Wien nach Tirol. Aus Tirol erreichen die stündlichen Railjets den Flughafen Wien zwischen...

  • 29.11.17
Lokales
Symbolbild

Schönwies: Baum stürzte auf Gleis – Kollision verhindert

Ein 12 Meter langer Baum rutsche bei Holzarbeiten auf den Gleiskörper. Der Lokführer eines ÖBB-RailJets konnte durch eine Schnellbremsung eine Kollision verhindern. SCHÖNWIES. Bei der Durchführung von Holzfällerarbeiten durch zwei Einheimische (50 und 25) am 28. Oktober 2017 im Waldgebiet „Mais“ im Gemeindegebiet Schönwies rutschte gegen 12:35 Uhr ein gefällter ca. 12 Meter langen Nadelbaum talwärts bis zur Westbahnstrecke und schlug dort am Gleiskörper auf. Kurz nachdem der Baum zum Stillstand...

  • 30.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.