Regionalitätspreis
Regionalitätspreise in Österreich


Wir suchen die Unternehmen des Jahres aus den Regionen!


Die Steiermark ist so viel mehr als einfach „nur“ ein überaus erfolgreicher Wirtschaftsstandort. In unserem Bun­desland gibt es rund 45.000 Unternehmer, die neue Ideen umsetzen, um den Menschen in der Region noch mehr Lebensqualität zu ermöglichen. Der Regionalitätspreis rückt bereits zum fünften Mal Unternehmen aus allen steirischen Regionen ins Rampenlicht, die die Steiermark wirtschaftlich fruchtbar und zu einem so lebenswerten Land machen. Die steirischen Unternehmen leben Regionalität und bringen somit die besten Voraussetzungen für die Auszeichnung mit dem Regionalitätspreis.

Sonderkategorie 2021

Seit der Corona-Pandemie stehen die steirischen Betriebe vor der Herausforderung, sich den aktuellen Gegebenheiten anzupassen bzw. diesen entgegenzustehen. Während die einen oder anderen Unternehmen ihre Türen für immer schließen mussten, haben andere die Möglichkeit ergriffen und erarbeiten Konzepte und stellen tolle innovative Projekte auf die Beine. Im Sinne von „2021 wird unser Jahr!“ suchen wir für die Sonderkategorie „Innovation 2021“ kreative, innovative, schaffenshungrige und motivierte Unternehmen, die uns berichten, was ihre Pläne, Projekte und Ideen für 2021. Es ist vollkommen egal, ob das kleine oder große Schritte sind, was zählt, ist der erste Schritt.

Der Weg zum Regionalitätspreis

Von 11. bis 29. August 2021 konnten eure Lieblingsbetriebe aus eurem Bezirk nominiert werden!

Bis zum 23. September 2021 wurde gevotet!

Die Top 10 aus dem Leservoting kommen anschließend in einen Juryentscheid; aus beiden Wertungen ergibt sich schließlich der jeweilige Regionssieger! Mehr dazu erfährt ihr am 27. Oktober 2021! Der Sieger der Sonderkategorie wird am 3. November bekannt gegeben!

Mit freundlicher Unterstützung von:


Regionalitätspreis Steiermark

Beiträge zum Thema Regionalitätspreis Steiermark

14 auf einen Streich: Das sind die stolzen Preisträgerinnen und Preisträger des Woche Regionalitätspreises 2021. (Alle Teilnehmer wurden beim Check-In auf 3G hin kontrolliert.)
1 Video 112

Regionalitätspreis-Verleihung 2021
Eine Auszeichnung aus Liebe zur Region

Bereits zum 5. Mal wurden Freitagabend die Gewinner des Woche Regionalitätspreises ausgezeichnet. Der Leitgedanke "Aus Liebe zur Region" wurde dabei zum gelebten Festakt. Der Regionalitätspreis der Woche wird alljährlich an jene steirischen Unternehmen vergeben, die sowohl von den Leserinnen und Lesern der Woche als auch einer Expertenjury gekürt werden. Freitagabend wurden die diesjährigen 14 Preisträger bei einer feierlichen Gala in der Aula der Alten Universität in Graz ausgezeichnet. "Diese...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Manuel Kapper sichert sich mit Kapper Planung & Baumanagement den Regionalitätspreis 2021 in Deutschlandsberg.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 94: Regionalitätspreis-Sieger in Deutschlandsberg: Kapper Planung & Baumanagement

WIES. Ein Jahr selbstständig und schon Regionalitätspreis-Sieger: 2020 übernahm Manuel Kapper ein Planungsbüro in Wies, 2021 ist sein Unternehmen der Sieger beim Regionalitätspreis im Bezirk Deutschlandsberg. Wie sein Team das geschafft hat und warum sein Team wohl einzigartig in der Branche ist, erzählt er im SteirerStimmen-Gespräch mit Simon Michl. KapitelMin. 2: Online-VotingMin. 5: Referenzprojekte in der RegionMin. 7: Frauen in der Baubranche Ein Jahr selbstständig und schon...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Herzliche Gratulation: Die Familien Radits und Konrath bei der Übergabe des WOCHE-Regionalitätspreises 2020 mit WOCHE Hartberg-Fürstenfeld-Geschäftsstellenleiter Alex Krausler (l.) und Kundenberater Reinhard Posch.
Video 2

WOCHE-Regionalitätspreis
WOCHE-Siegertrophäe ist endlich am richtigen Platz

Türen und Tore sind wieder geöffnet, Tische und Zimmern nicht mehr leer: Den Tag der Wiedereröffnung nutzte die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld, um die Siegertrophäe des WOCHE-Regionalitästpreises 2020 an den Mönichwalderhof zu überreichen.  WALDBACH-MÖNICHWALD. Endlich auf ihrem rechten Platz steht die Siegertrophäe und die Urkunde des WOCHE Regionalitätspreises 2020, der bereits im November vergangenen Jahres ermittelt wurde. Aufgrund des Lockdowns war eine Übergabe bis dato leider nicht möglich....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Josef Kail führt seine "Kailerei" mit viel Liebe zur Regionalität.

Regionalitätspreis 2020
Regionalität, die man schmecken kann

"Die Kailerei" ist der Regionalitätspreissieger 2020 im Bezirk Murau. MURAU. „Erstklassige Fleisch- und Wurstwaren! Kann ich sehr empfehlen“, „Super Fleisch- und Wurstwaren zu einem fairen Preis, auch das Grillfleisch ist sehr zu empfehlen. Sehr freundliche und kompetente Bedienung!“. Solche Bewertungen von Kunden und 5-Sterne-Rezensionen erscheinen, wenn man nach „Die Kailerei“ in Murau googelt. Publikum und Juryhaben entschieden Kein Wunder, dass das Publikums- und Juryvoting beim WOCHE...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Team Willi: Timo, Bernd mit Mia, Jasmine und Markus Willibald.

Regionalitätspreis 2020
Herziger Neuzugang für das "Team Willi"

Die Radwerkstatt Bernd Willibald hat zum zweiten Mal den Regionalitätspreis im Bezirk Murtal gewonnen. KNITTELFELD. Gleich mehrere Neuzugänge gibt es in der Radwerkstatt Bernd Willibald - der wichtigste davon heißt Mia und ist gerade einmal ein halbes Jahr alt. „Sie kann schon fast Rad fahren“, schmunzelt Jasmine Willibald. „Wenn ich in der Radwerkstatt bin, ist sie gerne mit dabei. Die Kunden freuen sich sehr, wenn sie da ist“, erzählt die glückliche Jungmutter. Wirkung Aber auch sonst ist...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Team der Bäckerei Rothwangl darf sich freuen. Völlig verdient geht der WOCHE-Regionalitätspreis 2020 nach Krieglach.

WOCHE Regionalitätspreis
And the winner is... Bäckerei Rothwangl

Die Bäckerei Rothwangl in Krieglach wurde in diesem Jahr zum Lieblingsbetrieb der Mürztaler gewählt. Nachdem erst die Leser und im Anschluss noch unsere Fachjury abgestimmt haben, hat sich die Bäckerei Rothwangl in Krieglach in diesem Jahr zum Lieblingsbetrieb der Mürztaler herauskristallisiert. Damit sichert sich der Familienbetrieb völlig verdient den WOCHE-Regionalitätspreis 2020. Familienbetrieb mit TraditionMichael Rothwangl führt die Bäckerei bereits in vierter Generation. "Mein...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Martin Hittaller freut sich sehr über den Regionalitätspreis-Sieg und bedankt sich herzlich bei seinen Kunden für die Unterstützung.
9

Regionalitätspreis 2020
Drogerie Hittaller konnte sich gegen Konkurrenz durchsetzen

Das Rennen um den Regionalitätspreis konnte die Drogerie Hittaller für sich entscheiden. Martin Hittaller setzte sich gegen die starke Konkurrenz vor allem im Online-Voting durch. VOITSBERG.  Seit 159 Jahren ist die Drogerie Hittaller vom Voitsberger Hauptplatz nicht mehr wegzudenken. Martin Hittaller führt die Drogerie in der fünften Generation und kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken. 1860 erwarb Alois Joseph Hittaller das Haus Hauptplatz 66 (heute Nummer 21) in Voitsberg und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
WOCHE-Regionalitätspreis-Sieger Christoph Zmugg (5.v.l.) mit seiner Familie und unserer Jury bei der Gala in der Alten Universität
2

WOCHE-Regionalitätspreis 2020
Nachfolger aus der Region gesucht!

Warum der WOCHE-Regionalitätspreis für Vorjahressieger Christoph Zmugg so eine besondere Auszeichnung ist. DEUTSCHLANDSBERG. Alle Mitarbeiter aus dem Bezirk, 99 Prozent der Kunden aus der Region: Es hätte 2019 kaum einen passenderen Sieger für den WOCHE-Regionalitätspreis geben können als den Malerbetrieb Zmugg. Jetzt werden die Karten aber wieder neu gemischt: Wir suchen auch heuer wieder das beliebteste Unternehmen im Bezirk Deutschlandsberg, Ihren Favoriten können Sie ab sofort nominieren....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Ideen gehen Martina und Markus nicht aus, also kann sich der Bezirk auch in Zukunft über weitere Kreationen freuen.
3

WOCHE-Regionalitätspreis 2019
Fleischerei Passegger überzeugte auch die Jury

Die Spannung in den letzten Wochen war groß, jetzt steht der Sieger fest: Die Fleischerei Passegger aus Rosental konnte sich gegen neun starke Konkurrenten durchsetzen und darf sich nun Sieger des Regionalitätspreises 2019 nennen. Sie waren bereits zum zweiten Mal unter den Top 10. "Obwohl wir unsere Kunden nicht sehr viel zum Voten animiert haben, haben sie uns gewählt. Wir sind überglücklich, denn das zeigt, dass sie wirklich zufrieden mit unserer Arbeit sind", freut sich Martina Passegger...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Vereinte Kräfte: Katrin und Mario Nerad eröffneten ihr erstes Vibes Fitness im Jahr 2011, mittlerweile trainieren sie in zwei Studios am Südtiroler Platz und in der Leechgasse über 2.000 Mitglieder.
2 2

Vibes Fitness
WOCHE-Regionalitätspreis 2019: Bei diesem Sieger stimmen die Vibes

Vibes Fitness holt den Regionalitätspreis 2019: Die Gründer Katrin und Mario Nerad trainierten sich zum Erfolg. "Wir freuen uns sehr, denn dieser Preis ist eine große Anerkennung für unsere Arbeit", strahlen Katrin und Mario Nerad. Gerade das Jahr 2019 ist ein – im wahrsten Sinn des Wortes – bewegtes. "Wir haben unseren ersten Standort am Hauptplatz geschlossen und unser neues Studio am Südtiroler Platz eröffnet, was mit viel Arbeit und Emotion verbunden war", erzählen die beiden, die nicht nur...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
1 75

WOCHE Regionalitätspreis 2018: Hier sind alle Fotos!

Die WOCHE Steiermark bedankt sich insbesondere bei der HYPO Steiermark, dem Land Steiermark, den Meisterwelten sowie allen anderen Beteiligten für ihre Unterstützung! Alle weiteren Infos rund um den WOCHE Regionalitätspreis gibt's hier! Fotos: Foto Jörgler

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
Erfolgreiche Familienbande: Thomas, Werner, Matthias, Gabriele und Werner jun. Schaffer stehen hinter der erfolgreichen Firma Gartenbau Schacherl.

Sieger Regionalitätspreis
Gartenbau Schacherl holte sich die Lorbeeren

Der diesjährige Sieger im Wettrennen um den Preis der Region ist Gartenbau Schacherl aus Bruck. Pünktlich zu Allerheiligen – einer doch sehr stressigen Zeit im Gärtnereiwesen – durfte Gartenbau Schacherl mit seinen 30 Mitarbeitern eine freudige Nachricht in Empfang nehmen: nämlich den Sieg im Kampf um den Titel "Preis der Region". In der Kombination Publikums- und Juryvoting konnte sich das Brucker Unternehmer gegen seine Finalgegner (siehe Kasten rechts) erfolgreich durchsetzen. Die Freude...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
1 7

Das sind die Sieger des "Preis der Region"

Das lange Warten hat ein Ende: Aus rund 250 Einreichungen wurden die Gewinner des großen WOCHE-Preis der Region gekürt. Kein Unternehmen war zu groß oder zu klein, zu neu oder zu alt, um beim "Preis der Region" mitzumachen, den die WOCHE heuer zum ersten Mal ausgerufen hat. Und das Echo war tatsächlich enorm:  Nach der Auszählung des Votingresultate war es an den 13 Expertenjurys, bestehend aus regionalen Wirtschaftsvertretern sowie den jeweiligen WOCHE-Geschäftsstellenleitern, ihre Favoriten...

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.