Alles zum Thema Schärding

Beiträge zum Thema Schärding

Sport
66 Bilder

Landesliga West
Union Esternberg und SK Schärding mit Punkteteilung

Rund 550 Zuschauer sahen das Landesliga- und Sauwalderby zwischen der Union Esternberg und dem SK Schärding im Heinz Ertl – Stadion. Die frühe Führung aus der 13. Minute gaben die Sauwaldveilchen gegen Ende der ersten Halbzeit aus der Hand und gerieten in der 46. Minute sogar in Rückstand. Timo Ruhmaseder traf zur zwischenzeitlichen Führung für den SK. Doch in der 61. Minute stellte Esternbergs Niklas Nobauer auf 2:2. Das sollte auch der Endstand bleiben.  Die Tore erzielten: 0:1 Radek...

  • 13.10.18
Lokales
Ab Oktober bis Mitte Dezember finden in den Schärdinger Gemeinden wöchentlich Treibjagden statt. Deshalb gibt's ab jetzt auch frisches Wildfleisch bei den Jägern zu kaufen.
3 Bilder

Frisches Wildbret in Schärding
Vor allem Reh und Hase gibt's jetzt direkt beim Jäger

SCHÄRDING. Mit Oktober startet wieder die Wildbret-Zeit. Saftige Rehragouts, Hirschrückensteaks oder Hasen finden sich jetzt auf den Speisekarten der Gasthäuser und Lokale im Bezirk Schärding. Wer Lust hat, sich sein Wildfleisch selbst zuzubereiten, kann dieses entweder beim Metzger seines Vertrauens oder aber auch beim Jäger aus seinem Wohnort selbst kaufen. "Jedes Revier bei uns im Bezirk hat einen Kühlraum. Da wird das geschossene Wild zerlegt, aufgewahrt und auch verkauft", berichtet...

  • 10.10.18
Wirtschaft

Arbeitsmarktdaten
Arbeitslosigkeit sinkt seit über 2 Jahren stetig

SCHÄRDING (juk). Das 26. Monat in Folge ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Schärding gesunken. Im vierten Monat hintereinander kann Schärding den stärksten Rückgang aller oberösterreichischen Arbeitsmarktbezirke verzeichnen. Es sind 145 Personen weniger arbeitslos gemeldet als noch vor einem Jahr, das entspricht einem Rückgang von 15%. Dennoch sind 816 arbeitslos Vorgemerkte und 257 Schulungsteilnehmer mit Ende September weiterhin auf Arbeitsuche. Inländer profitieren mehr als Ausländer vom...

  • 09.10.18
Wirtschaft
4 Bilder

Gründer-Vortrag
Inspired Mornings goes School

SCHÄRDING (juk). Der Business-Talk "Inspired Mornings" wird nun auf Schulen ausgeweitet. Den Anfang machten zwei Vorträge an der HandelsakademieSchärding. Vor den 4. und 5. Jahrgänge stellte Harald Sturm die Themen „Gaben sind Aufgaben“ und „Mut & Tun“ in den Vordergrund. Er sprach über die Freiheiten und Pflichten, denen jeder Unternehmer in einer zunehmenden digitalisierten Welt gegenüber steht. Gründer- und Innovationsgeist solle laut Sturm schon im Jugendalter gefördert...

  • 08.10.18
LokalesBezahlte Anzeige

Gewinnspiel
Baumgartner sucht den geilsten Bier-Schnappschuss

Teile deinen Baumgartner-Schnappschuss (natürlich mit einem Baumgartner Getränk) mit uns und gewinne mit etwas Glück einen Baumgartner-Kühlschrank samt vier Kisten Baumgartner Bier deiner Wahl – inklusive Anlieferung! Einsendeschluss ist Freitag, 26. Oktober 2018. Der Sieger wird durch eine Jury ermittelt und anschließend verständigt! Moderne Brauerei Baumgartner ist eine der modernsten und erfolgreichsten Brauereien Österreichs mit Sitz in Schärding. Die Schärdinger Brauerei steht vor...

  • 02.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Neueröffnung
Bistro-Box eröffnet diese Woche in Alfred-Kubin-Straße

WELS, SCHÄRDING. Am Mittwoch, 3. Oktober, eröffnet die erste BistroBox in Schärding. Der Standort befindet sich an der Adresse Alfred-Kubin-Straße 6 in direkter Nachbarschaft zu mehreren Schulen und wird von Unternehmer Peter Schmierer als Franchisepartner betrieben. Somit gibt es nun auch in Schärding auf Knopfdruck ofenfrische Pizza aus dem patentierten Heißluftofen, Snacks, kühle Getränke und frisch gemahlenen Kaffee zu genießen – und das rund um die Uhr und ohne einschränkende...

  • 02.10.18
Politik
Günther Steinkellner, Andrea Paschl, Markus Obereder, Erhard Weinzinger und Stefan Schneebauer (v. l.).
2 Bilder

FPÖ Stadtparteitag
Weinzinger bleibt Chef der FPÖ Stadtpartei

SCHÄRDING (ebd). Beim Stadtprteitag der FPÖ wurde Erhard Weinzinger einstimmig als Obmann bestätigt. Bereits seit 2012 ist Weinzinger als Stadtparteiobmann im Amt. Seine Stellvertreter sind Markus Obereder und Stefan Schneebauer. Verstärkt wurde die Stadtparteileitung durch Andrea Paschl und Franz Pochendorfer. Geleitet wurde die Neuwahl von Bezirksparteiobmann Hermann Brückl. Als Ehrengast war Landesrat Günther Steinkellner in die Barockstadt gereist, mit dem die Schärdinger Mandatare über die...

  • 28.09.18
Wirtschaft

Arbeitsrechtsberatung für Unternehmen

BEZIRK. Am Dienstag, 16. Oktober 2018, findet in der WKO Schärding eine kostenlose Arbeitsrechtsberatung für Unternehmen statt. Als Arbeitgeber hat man täglich Entscheidungen zu treffen. Dabei treten immer wieder Fragen aus dem Arbeitsrecht auf. Experten des WKO-Service-Centers beraten ihre Mitglieder in einem persönlichem Gespräch am 16. Oktober 2018 vor Ort in der Bezirksstelle Schärding in Fragen zum Arbeitsrecht. Aktuell tun sich vor allem Fragen zum Arbeitszeitgesetz neu, das seit 1....

  • 24.09.18
Lokales
6 Bilder

Das Making-Of der LehrlingsRundschau

BEZIRK (juk). In der nächsten Ausgabe der BezirksRundschau vom 4./5. Oktober 2018 stellen sich sechs Lehrlinge einer ganz besonderen Herausforderung. Sie gestalten als LehrlingsRedakteure eine Ausgabe der BezirksRundschau mit. Am 18. Juli fiel der Startschuss bei einer ersten gemeinsamen Redaktionssitzung in Schärding. Gemeinsam mit Redaktionsleiter David Ebner wurden Ideen für Artikel gesammelt und die Umsetzung besprochen. Auch ein Fotoshooting für die Titelseite der LehrlingsRundschau haben...

  • 24.09.18
Sport
Seine Schärdinger Kollegen unterstützen Manuel Hötzender bei seinem ehrgeizigen Vorhaben.
3 Bilder

Hötzeneder will 180 Kilometer aufholen

Damit sein Arbeitgeber die Allianz möglichst viel an SOS-Kinderdorf spendet, ist Manuel Hötzeneder auf Jagd nach Runtastic-Kilometern. SCHÄRDING (juk). Manuel Hötzeneder hat keine Angst, sich ehrgeizige Ziele zu setzen: "Ich will unter die ersten Drei." Beim Allianz Worldrun sammelt er mithilfe der Lauf-App Runtastic Kilometer für das SOS-Kinderdorf-Projekt "Education in Emergencies" im italienischen Crotone. Im Schnitt legte jeder Läufer seit Start am 26. Juli etwa 70 Kilometer zurück....

  • 18.09.18
Lokales
4 Bilder

Aktion "Autofreier Stadtplatz" war heuer Green Event

SCHÄRDING. Der autofreie Schärdinger Stadtplatz, welcher als Green Event geführt wurde, war am Sonntag, 16. September 2018 der Treffpunkt für Radler, Spaziergänger und Besucher ohne Auto. Ein vielseitiges Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region, ausführliche Informationen über die E-Mobilität, diverse Beiträge verschiedener Vereine, Informationsstände rund um klimafreundliche Mobilität sowie ein Auftritt des Tanzstudios Innviertel und des Gesangsvereins Widerhall bei perfektem...

  • 18.09.18
Lokales
105 Bilder

Bezirkshauptmannschaft feierte Jubiläum mit Tag der offenen Tür

SCHÄRDING (juk). Am Donnerstag, den 13. September, beging die Bezirkshauptmannschaft ihr 150-Jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Dort stellte der Verwaltungs-Nahversorger sein umfangreiches Aufgabengebiet Interessierten vor. Auch die Blaulichtorganisationen bekamen eine Möglichkeit, sich zu präsentieren. Landeshauptmann Thomas Stelzer hielt die Festansprache.

  • 14.09.18
Lokales
Schärding hatte heuer laut ZAMG oberösterreichweit die meisten richtigen Sommertage.
2 Bilder

Schärding ist sonnigster Ort Oberösterreichs

Jetzt ist es amtlich – nirgends im Land schien heuer öfter die Sonne als in Schärding. SCHÄRDING (ebd). Laut  Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hatte Schärding heuer oberösterreichweit die meisten richtigen Sommertage. Demnach berechneten die Meteorologen in Schärding bis dato 99 Sommertage mit mindestens 25 Grad. Die 100-Marke steht also vorm Fall. Hoffen auf goldenen Herbst Nun sehen die Schärding Touristiker einem goldenen Herbst entgegen. Zahlreiche Ausflugs-,...

  • 13.09.18
Lokales
Zwei der "Sicherheits-Figuren" wurde der Kopf abgeschlagen.
3 Bilder

Geköpfte Figuren – "das ist doch krank"

SCHÄRDING (ebd). Für einen sicheren Schulweg installierten die Schärdinger Kindefreunde wie jedes Jahr auch heuer wieder selbstgebastelte Achtung-Schilder. Die im Rahmen des Ferienprogramms von Kindern selbst gebastelten Figuren sollen Autofahrer darauf aufmerksam machen, dass wieder Kinder zu den Schulen unterwegs sind. Doch wie bereits im Vorjahr waren die Schilder auch heuer wieder Ziel von Vandalen. "Wir haben die Kinderfiguren rechtzeitig vor dem ersten Schultag am Sonntag Abend...

  • 12.09.18
Wirtschaft
Seit 100 Jahren haben Frauen in Österreich das aktive und passive Wahlrecht.

ÖGB Frauen feierten 100 Jahre Frauenwahlrecht

LINZ (juk). Am 12. November 1918 wurde in Österreich nach langem Kampf das Frauenwahlrecht eingeführt. An diese große frauenpolitische Errungenschaft erinnerte der Österreichische Gewerkschaftsbund Frauen am 6. September mit der Veranstaltung "100 Jahre Frauenwahlrecht" in der Linzer Arbeiterkammer. "Gleichberechtigt sind Frauen erst dann, wenn es keine Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern gibt, Quoten überflüssig sind und das Geschlecht, ob in der Arbeitswelt oder zu Hause, keine...

  • 12.09.18
Politik
Weinzinger fordert für Innenstadt Bauerleichterungen.
2 Bilder

"Es wäre das Dreifache an Bewohnern möglich"

Schärding bastelt an neuem Bebauungsplan – weil die Innenstadt sonst auszusterben droht. SCHÄRDING (ebd). Warum die Stadtverantwortlichen an einem neuen Bebauungsplan arbeiten, was Museumsdörfer damit zu tun haben und was es mit einer Botschaft an zwei Schärdinger Vereine auf sich hat, verrät Baustadtrat Erhard Weinzinger im Interview. Aktuell wird ja ein neuer Bebauungsplan für die Innenstadt ausgearbeitet. Warum? Wir erarbeiten ein Reglement und wollen aufzeigen, was und wie in der...

  • 12.09.18
Lokales
3 Bilder

Ausflug der "Älteren Schärdinger" führte zur Landesausstellung nach Enns

SCHÄRDING / ENNS. Der diesjährige Ausflug der „Älteren Schärdingerinnen und Schärdinger“ führte am Donnerstag, 06. September 2018 in die OÖ Landesausstellung nach Enns. Dabei machten sich mehr als 200 Schärdingerinnen und Schärdinger auf den Weg zu den eindrucksvollen Originalfunden und Schaugrabungen. Die OÖ Landesausstellung in Enns bot einen vielschichtigen Einblick in das Leben der Römer vor 1800 Jahren. Im Zentrum standen die neu gestalteten Ausstellungen im Museum Lauriacum und in der...

  • 11.09.18
Lokales
Der Liebes-Verein wurde 1922 aufgelöst, weil er aufgrund der Einführung der Krankenkasse hinfällig geworden war.

Kennen Sie den Liebes-Verein, der für Schärding Bedeutsames geleistet hat?

SCHÄRDING (ska). Im Sinne christlicher Nächstenliebe gründete ein Kreis hilfsbereiter und spendenfreudiger Menschen am 15. November 1842 in Schärding den "Liebes-Verein". Ihr Ziel: Arme Handwerksgesellen und Dienstboten im Falle einer schweren Krankheit ärztlich zu betreuen und zu pflegen.  Dank bedeutender Geld- und Materialspenden der Mitglieder und Förderer – diese kamen nicht nur aus der Stadt Schärding, sondern auch dem ganzen Bezirk und auch aus Bayern – gelang dem Verein Bedeutsames:...

  • 05.09.18
Lokales
Der Schock saß tief – speziell beim ehemaligen Landeshauptmann Josef Pühringer in der ersten Katastrophenstabsitzung zur Flut 2013.

Katastrophenstab der BH Schärding: "In der Chaosphase sofort reagieren"

Speziell das Hochwasser 2013 war ein Wettlauf gegen die Zeit – eine Koordination war hierbei unabdingbar. BEZIRK SCHÄRDING (ska). Bei der Flut vor fünf Jahren waren die verschiedenen Phasen einer Katastrophe deutlich sichtbar, wie sich Ernst Maier, stellvertretender Bezirkshauptmann und Zuständiger für den Katastrophenabwehrstab der BH, erinnert. "Am Anfang war es wichtig, den Pegelstand zu prognostizieren, um angemessen warnen und evakuieren zu können", sagt er.  War die Wasserpegelspitze...

  • 05.09.18
Lokales
Katastrophenabwehrstab bei der Flut 2013: Damals war noch Winfried Parzer als Bezirkspolizeikommandant im Einsatz.

Die Polizei sorgt im Katastrophenfall für Ruhe, Sicherheit und Ordnung

Und wie schafft sie das? "Nur, wenn das Zusammenspiel der Kräfte funktioniert – und das hat es." BEZIRK SCHÄRDING (ska). Das sagt Schärdings Bezirkspolizeikommandant Matthias Osterkorn über die beiden Großereignisse, die den Bezirk bisher am massivsten gefordert haben: das Hochwasser 2013 und die Flüchtlingswelle 2015.  Grundsätzlich sei die Aufgabe der Polizei im Katastrophen- oder Großschadensfall die Aufrechterhaltung von Ruhe, Sicherheit und Ordnung. Dazu gehören verkehrsleitende...

  • 05.09.18
Lokales
Die Schwierigkeit in Achleiten: Alles "human" abzuwickeln – die Menschen schliefen im Freien bei 5 Grad in der Nacht.
3 Bilder

Katastrophenarbeit des Roten Kreuzes: "Und plötzlich waren wir Brennpunkt"

Die Flüchtlingswelle 2015 und das Hochwasser 2013 haben das Rote Kreuz enorm gefordert. BEZIRK SCHÄRDING (ska)."Seit 25 Jahren arbeite ich im Notarztdienst und habe dabei schon viel gesehen. Aber diese Schicksale waren das Forderndste in meinem Leben", erinnert sich Bezirksrettungskommandant Josef Hamedinger an die Flüchtlingswelle.  Diese humanitäre Katastrophe, die den Bezirk Schärding unerwartet getroffen hat, hat die Einsatzkräfte genauso wie das Hochwasser zwei Jahre zuvor vor massive...

  • 05.09.18
Wirtschaft
2 Bilder

Hotspot Innviertel Award

RIED. Am 18. Oktober 2018 wird zum zweiten Mal der Hot Spot! Innviertel Award an herausragende Projekte verliehen. Die Auszeichnung erfolgt in den drei Kategorien Bodenständigkeit, Innovation und Lebensqualität. Diese sind ident mit den Werten, denen sich die Initiative verpflichtet fühlt. Der Award geht an Projekte, die bestens das allgemeine Ziel der Initiative unterstützen: Die Menschen in der Region zu halten, neue qualifizierte Fachkräfte mit ihren Familien im Innviertel sesshaft zu machen...

  • 04.09.18
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

SJD hat ein Auge auf Ihre Finanzen

SCHÄRDING (juk). Wir tun was wir können – und wir können was wir tun. So ist es auf der Homepage des Finanzdienstleisters SJD zu lesen. Am 18. August eröffnete die neu gegründete Firma ihr Büro in Schärding. SJD rund um die beiden Geschäftsführer Stefan Dick und Denise Stumptner versteht sich als Ansprechpartner in allen Finanzangelegenheiten. Das Geschäftsführer-Duo kann auf langjährige Erfahrung in der Vermögensberatung und im Versicherungswesen zurückgreifen. Ein Team an motivierten...

  • 04.09.18
Lokales
2 Bilder

"Unser" Lukas kochte mit Landeshauptmann und Marcel Hirscher

SCHÄRDING / LINZ. Die Plus City feierte Geburtstag und lud zu einem VIP Showkochen mit Landeshauptmann Thomas Stelzer, Marcel Hirscher und Lukas Kienbauer. Gemeinsam mit Landeshauptmann Thomas Stelzer kochte der Schärdinger Haubenkoch Lukas Kienbauer ein Dreigängiges Gala Menü für zahlreiche Ehrengäste. Allen voran konnte sich Skistar Marcel Hirscher von den Kochkünsten des jungen Schärdinger Spitzenkoch überzeugen. „In meiner Praxiszeit bei den Obauers durfte ich schon mal für Marcel...

  • 03.09.18