Soziales Engagament

Beiträge zum Thema Soziales Engagament

Vorne sitzend v.l.n.r.: Andreas Schraik, Johanna Mayrhofer, Maria Sonnleithner, Aleksander Sliwa
Hinten stehend v.l.n.r.: LAbg Christoph Kaufmann, PBM Margret Toy, PDL Shajen Prohaska, Dir. Michael Strozer, PBM Sylvia Rothensteiner

PBZ Klosterneuburg
"Danke für Euer Engagement"

KLOSTERNEUBURG. Es ist zur sehr lieben Tradition geworden, dass LAbg. Christoph Kaufmann ins Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg kommt um die jungen Damen und Herren vom freiwilligen sozialen Jahr und Zivildienst zu verabschieden. Maria Sonnleithner und Johanna Mayrhofer haben im Zuge ihres freiwilligen sozialen Jahres zehn Monate im PBZ verbracht, waren eine wichtige Unterstützung in der Alltagsbegleitung und sind Bewohnern und Mitarbeitern durch ihre sympathische Art sehr ans Herz...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
"Peace-Painting Austria" bei den Mollner Kinderfreunden, bei denen Ulrike Brunner seit fast zwei Jahrzehnten auch Obfrau ist.
1 11

Aktion Florian 2021
"Das große Vorbild ist meine Mutter"

BezirksRundschau-Preis für Ehrenamt wurde vergeben. Ulrike Brunner aus Molln freut sich über den Sieg. MOLLN. Mit dem Florian 2021 zeichnete die BezirksRundschau in Kooperation mit dem Land OÖ, der OÖ Versicherung und dem ORF OÖ jene Menschen aus, die sich engagiert und selbstlos für ihre Mitmenschen einsetzen. Etwa 200 Einreichungen gab es heuer. Zur Bezirkssiegerin im Bezirk Kirchdorf gekürt wurde Ulrike Brunner aus Molln. Seit vielen Jahren engagiert sich die Mitarbeiterin einer Wohngruppe...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Finanzielle Unterstützung für Behindertenverein
Landtagsabgeordneter Dr. Martin Michalitsch besuchte Club 81 - Vorstand

St. Pölten.- Seit Jahren ist Landtagsabgeordneter Dr. Martin Michalitsch einer der zahlreichen Ansprechpartner des Club 81 wenn es darum geht Initiativen für mehr Barrierefreiheit zu setzen. Daraus entstand eine besondere Verbundenheit zu unserem Club 81. In einem ausführlichen und in sehr einer freundschaftlichen Atmosphäre mit Vorstandsmitgliedern informierte er sich gestern im Hippolythaus St. Pölten über die Anliegen und Sorgen, die den Club 81 in der Zeit der Pandemie besonders betreffen...

  • St. Pölten
  • Josef Schoisengeyer
1 2

HBLA Oberwart: vielfältig und sozial – auch während des Homeschoolings

„Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Beginn einer neuen Wirklichkeit.“ Mit diesen Worten begrüßte Pascal Violo, Reisefotograf und Initiator der „Karawane der Menschlichkeit“ 300 Schüer_innen der HBLA Oberwart zu einer Präsentation über seine Arbeit. Im Rahmen der Entrepreneurship Education war die Idee geboren worden, Pascal Violo zu einem Vortrag einzuladen, und zwar als Abschluss eines fächerübergreifenden Projektes. Das Echo der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Hörmann Helmut beim regelmäßigen Einkaufsservice im Dorf

Nachbarschaftshilfe plus
Helmut Hörmann unterstützt Nickelsdorfer

NICKELSDORF. Helmut Hörmann ist einer von 30 Ehrenamtlichen, die sich im überparteilichen Sozialprojekt Nachbarschaftshilfe plus in Nickelsdorf engagieren. Seit Jänner war er schon 30 Mal im Einsatz, indem er wichtige Einkäufe besorgt und zu Menschen nach Hause bringt. „Ich mach das so gern. Wenn ich jemandem helfen kann, macht mich das happy“, so der engagierte Helfer. Hilfe, die ankommt„Die Familien im Ort sind sehr dankbar und froh, dass es Nachbarschaftshilfe plus mit so lieben...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Salas Grill Klagenfurt - in der Badgasse 10
3 1 4

Salas Grill Klagenfurt
Gratis warme Mahlzeit für Menschen in Notlage

Klagenfurt Eine schöne Geste von "Salas Grill Klagenfurt" für Menschen in Notlage "Wir vom Salas Grill Team Klagenfurt haben uns entschlossen in diesen schwierigen Zeiten unseren Mitmenschen ein wenig unter die Arme zu greifen. Aus diesem Grund bieten wir in den nächsten 4 Wochen, jeden zweiten Donnerstag, beginnend mit 15. April 2021 eine frisch gekochte Mahlzeit pro Person an. Die Mahlzeit kann nach geltenden Corona Regeln vorbestellt und abgeholt werden." Am Donnerstag, den 15. April gab es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Diakon Johannes Schwarzmüller engagiert sich seit vielen Jahren für die Simmeringer.

Pfarre Kaiserebersdorf
Menschen helfen bereitet Freude

Soziales Engagement in Kaiserebersdorf hat einen Namen: Diakon Johannes Schwarzmüller im Porträt. SIMMERING. Johannes Schwarzmüller ist Diakon in der Pfarre Kaiserebersdorf und engagiert sich schon seit über 35 Jahren mit allen möglichen Projekten für seine Mitmenschen. Angefangen hat alles 1982, als Schwarzmüller in den Pfarrgemeinderat eintrat und 1992 stellvertretender Vorsitzender wurde. Schließlich sprach ihn der damalige Pfarrer der Kirche an, ob er nicht Diakon werden möchte und...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier

Friedenslicht zum 17. Mal in Thalheim angekommen

THALHEIM. Bereits zum 17. Mal holte das Organisationsteam rund um Christof Steinkogler und Karl Lanzerstorfer das Friedenslicht aus Bethlehem vom Stift Kremsmünster nach Thalheim. Aufgrund der Corona-Situation musste heuer auf den traditionellen Friedenslicht-Lauf leider verzichtet werden. Das Licht kann ab 24. Dezember in der Pfarrkirche Thalheim abgeholt werden. Im Rahmen der alljährlichen Aktion werden auch Spenden zugunsten der Aktion „Licht ins Dunkel“ gesammelt. Derzeit steht der...

  • Wels & Wels Land
  • Steiner Carmen
Josef Sulzer hilft, wo immer er kann.
2

Helfende Hände im 16ten
Der gute Engel vom Gallitzinberg

Anpacken und unterstützen ist für Josef Sulzer selbstverständlich – besonders in der Weihnachtszeit. OTTAKRING. Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft: Das sind die Tugenden, die bei Josef Sulzer besonders stark ausgeprägt sind. Der Automechanikermeister und Kraftfahrzeug-sachverständige hat seine Kindheit und Jugend in Pellendorf im niederösterreichischen Gaweinstal verbracht. Für den Wahl-Ottakringer, der mit seiner Gattin mittlerweile in der Johann-Staud-Straße lebt, ist es seit jeher...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael Ellenbogen
Bürgermeister Daniel Lachmayr (l.) und Vizebürgermeister Walter Forstenlechner würdigten das soziale Engagement von Monika Primetshofer mit dem „Goldenen Ehrenzeichen“.
2

Ennsdorf
Goldenes Ehrenzeichen für Monika Primetshofer

Die ehemalige geschäftsführende Ennsdorfer Gemeinderätin Monika Primetshofer erhielt für ihr soziales Engagement in der Gemeinde das „Goldenen Ehrenzeichen“.  ENNSDORF. Seit 1990 war Primetshofer, bis zur Wahl im heurigen Jänner, im Gemeinderat für die SPÖ vertreten. Sie war vor mehr als 20 Jahren die Ideengeberin und Kämpferin für die Einführung einer modernen und ganztägigen Kinderbetreuungseinrichtung. Neben ihrem Engagement für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat sie sich auch für...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Unterstützen interessierte Jugendliche bei der Durchführung der Challenge: Peter Artl von der Katholischen Jugend Kärnten und Sandra Disho von der youngCaritas.

Soziales Engagement
Mit der #Challenge9aus72 zu mehr Solidarität für Mitmenschen

Jugendliche in ganz Kärnten sind eingeladen, auch in Zeiten von Corona Solidarität mit ihren Mitmenschen zu zeigen. Dafür gibt es jetzt die Online-Challenge "#Challenge9aus72". KÄRNTEN. Die Katholische Jugend Österreich hat in Zusammenarbeit mit der youngCaritas die Challenge "#Challenge9aus72" ins Leben gerufen. Dabei geht es darum, dass sich Jugendliche oder Jugendgruppen in ganz Kärnten sozial für andere engagieren und einsetzen sollen. „Gerade in Zeiten von ,Social Distancing´ braucht es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die Landjugend vom Bezirk Bruck erreichte den 1. Platz

Gemeinnütziges Projekt
Brucker Landjugend holt Gold

Aufgrund des Corona-Virus wurde das Ergebnis des gemeinnützigen Projektmarathon 2019 nun per Videobotschaft in den sozialen Netzwerken verkündet. Die Landjugend vom Bezirk Bruck an der Leitha belegt den ersten Platz. ST. PÖLTEN/BEZIRK BRUCK. Beachtliche 77 Gruppen aus allen vier Vierteln des Bundeslandes stellten sich im Herbst 2019 der Herausforderung, 42 Stunden für den guten Zweck zu arbeiten. Dabei leisteten sie Großes und konnten beeindruckende Ergebnisse präsentieren. 38 goldene, 25...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der LEBI -Laden in Gleisdorf sperrt wieder auf.
2

LEBI-Laden Gleisdorf
Regale sind wieder gefüllt

Der LEBI-Laden in Gleisdorf wird demnächst geöffnet. Die Regale sind ab ab 12. Mai wieder für alle gefüllt, besonders für die, die ein geringes Einkommen haben. Gerade in diesen schwierigen Zeiten mit hoher Arbeitslosigkeit werden diese Einrichtungen für die Menschen immer wichtiger. Das Personal im Laden hat dazu alle notwenigen Vorkehrungen getroffen, damit sowohl die Mitarbeiter, als auch alle Kunden ausreichend geschützt sind. Alles wird regelmäßig desinfiziert, das Personal trägt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Gut geschützt und gut gelaunt sind die freiwilligen Helfer Gerlinde und Karl Moser zum Wohle der Bürger von Wallern unterwegs.

Zusammenhalt in der Marktgemeinde Wallern
Wir halten zusammen! Essen auf Rädern wird in Wallern aufrecht erhalten

Die Marktgemeinde Wallern ist auch in schwierigen Zeiten bemüht, die notwendige Infrastruktur uneingeschränkt bereit zu stellen. Neben dem Betreuungsangebot im Kindergarten und Volksschule werden auch das Ortstaxi und die Aktion „Essen auf Rädern“, die vom Sozialdienst der Marktgemeinde durchgeführt wird, weiterhin angeboten. Die ehrenamtlichen, freiwilligen HelferInnen sind von Montag bis Samstag unterwegs um den älteren BürgerInnen der Marktgemeinde das täglich warme Mittagessen zuzustellen....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Marktgemeindeamt Wallern an der Trattnach
Zemira (rechts vorne) und Kid Pex von SOS Balkanroute (rechts hinten)
2

Bosnische Flüchtlingsmütter berichten
Ist das unser Europa?

Leider muss die geplante Veranstaltung im Europahaus abgesagt werden, um dabei zu helfen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen!  Besonders gefährdet sind schwache und kranke Menschen. Das betrifft in ganz besonderer Weise die Flüchtlinge, die mit Kälte und Hunger zu kämpfen haben. Die HelferInnen von SOS Balkanroute versorgen die Menschen mit warmer Kleidung, Medikamenten und Lebensmitteln - dafür werden dringend Spenden benötigt. Jeder Euro zählt! Bitte spenden Sie auf folgendes Konto:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
1 7

Birhanethiopia Licht für Äthiopien
Die Krankenstation von Dakuna bittet um Unterstützung

Kindergartenschule von Beradje feiert ihr 10-jähriges Bestehen Bald ist es wieder soweit, Klaudia Kluckner macht sich erneut auf, um das von ihr ins Leben gerufene Montessori Kindergarten-Schulprojekt von Beradje zu besuchen. Gemeinsam mit Abba Yosef Teka hat sie vor 10 Jahren den Grundstein dafür gelegt. Durch finanzielle Hilfe vieler Förderer, UnterstützerInnen und SchulsponsorInnen konnte das Schulprojekt von Jahr zu Jahr ausgebaut und vergrößert werden, Beradje ist bei vielen Einheimischen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Klaudia Kluckner
Symbolfoto
3

Lebensmittel retten statt verschwenden
Together Point Klagenfurt

Liebe Abholer und Lebensmittelverwender, wir haben am Silvesterabend 2019 geschlossen! Nächste Ausgabe ist am: Donnerstag, 02. Jänner 2020 von 13-14 Uhr Kommt zahlreich, es sind genug Lebensmittel für alle da! Together Point Getreidegasse 5 Klagenfurt a. W.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
1 2

BK Betonsteinwerk Forchtenstein punschte für den guten Zweck
Vorweihnachtliches Geschenk an den Sterntalerhof

Am 21. Dezember verschaffte sich die Geschäftsleitung um Ing. Jürgen Trimmel persönlich einen umfangreichen Eindruck über die Arbeit des Kinderhospiz Sterntalerhof Im Rahmen seines Besuchs überreichte er Mag. Harald Jankovits den Spendenerlös aus dem BK Charity Punsch in Forchtenstein. Ende November lud das Betonsteinwerk Forchtenstein zum 1. Charity-Punsch. Musikalische Live-Unterhaltung mit Austropop-Musiker Dominik Renner und Pianist Christoph, weihnachtliche Köstlichkeiten wie Punsch,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sandra Glatz
19

Gottesdienstgestaltung in der Marienkapelle Spittal

Am Sonntag, den 27. Oktober 2019, gestaltete ein Teil unseres Orchesters den slowenischen Gottesdienst gehalten von Pfarrer Jože Andolšek. Nach dem Gottesdienst, der wieder unter dem Motto "DER TON MACHT DIE MUSIK" stand, spielten wir bei der Segnung der neu eingepflanzten Linde neben der Kapelle gemeinsam mit dem Chor noch das slowenische Volkslied "Lipa zelenela je" ("Die Linde grünt"). Wie immer verkauften wir auch unsere Basteleien, um Spenden für die heurigen Spendenempfänger zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Angelika Gruber
Musikerinnen unter sich: Die Schülerinnen der 1a mit ihren Buddys aus der 3a beim Essen und dem Austausch von Neuigkeiten.
2 2 8

Buddy-Projekt an der NMS Rosental wieder erfolgreich gestartet
Ein guter Kumpel zu Schulbeginn macht vieles leichter

Hand aufs Herz, wer kann sich nicht daran erinnern, wie die ersten Schultage an einer neuen Schule waren? Wahrscheinlich ziemlich spannend, mit Sicherheit aber auch ganz schön aufregend, vielleicht sogar ein wenig einschüchternd. September steht für Schulbeginn und so wechselten in den letzten Tagen wieder zahlreiche Burschen und Mädchen von kleineren Volksschulen an größere, oft nicht im Heimatort liegende Schulstandorte. Die Neue Mittelschule Rosental (Musik-, Montessori- orientierte und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Michael Wukowitsch
4

Musikalische Gestaltung einer Taufe

Am Samstag, den 20. Juli 2019 gestaltete das Akkordeonensemble und das Ensemble "BÄRENSTARK" in der Edlinger Kirche die Taufe von der kleinen Leonie. Kaplan Georg Granig fand berührende, aber auch heitere Worte. Er konnte sich nicht nehmen lassen, mit den Musikern ein Foto zu knipsen. :-)

  • Kärnten
  • Spittal
  • Angelika Gruber
16

Gottesdienstgestaltung in der Pfarrkirche Obervellach

Am Sonntag, den 7. Juli 2019 fand in der Pfarrkirche Obervellach ein Familiengottesdienst unter dem Motto "DER TON MACHT DIE MUSIK" statt. Gestaltet wurde dieser Gottesdienst vom Oberkärntner Akkordeonorchester & Ensemble "BÄRENSTARK" der Musikschulen Obervellach & Spittal unter der Leitung von Angelika Gruber. Zelebriert wurde der Gottesdienst vom Pfarrer Zwischenberger. Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer, die vor, während und nach dem Gottesdienst tatkräftig unterstützt haben.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Angelika Gruber
39

Gottesdienstgestaltung in der Stadtpfarrkirche Spittal

Am Sonntag, den 30. Juni 2019 fand in der Stadtpfarrkirche Spittal ein Familiengottesdienst unter dem Motto "DER TON MACHT DIE MUSIK" statt. Gestaltet wurde dieser Gottesdienst vom Oberkärntner Akkordeonorchester & Ensemble "BÄRENSTARK" der Musikschulen Spittal & Obervellach unter der Leitung von Angelika Gruber, sowie der 3a-Musikklasse der VS West mit Klassenlehrerin Christa Haslacher. Zelebriert wurde der Gottesdienst vom Stadtpfarrer Ernst Windbichler. Ein herzlicher Dank geht an alle...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Angelika Gruber
28

8. Spendenaktion „MUSIKAUSBILDUNG mit HERZ“ 2019, des Oberkärntner Akkordeonorchesters & Ensemble „BÄRENSTARK“ der Musikschulen Spittal & Obervellach

Am 5. Juli 2019 fand im Saal der Musikschule Spittal die nunmehr 8. Spendenübergabe des sozialen Projektes "MUSIKAUSBILDUNG mit HERZ" der Akkordeon- & Ensembleklasse der Musikschulen Spittal und Obervellach, unter der Leitung von Angelika Gruber, statt. Finanziell unterstützt werden Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Institutionen, die mit/für beeinträchtigten Menschen arbeiten, bzw. deren Familien im Raum Oberkärnten. Der Spendenbetrag setzt sich wie folgt zusammen: Freiwillige Spenden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Angelika Gruber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.