Städtische Freibäder

Beiträge zum Thema Städtische Freibäder

Am 24. September schließt das Aya-Freibad seine Pforten. Die Bilanz von Roland Oberhauser und Vizebgm. Bernhard Auinger fällt positiv aus.
2

Baden mit Sicherheit
Freibäder-Bilanz fällt positiv aus

Als letztes der drei städtischen Freibäder schließt das AYA-Freibad morgen, 24. September, seine Pforten. SALZBURG. Damit geht eine besondere Freibadsaison zu ende. Der Covid-Sommer 2020 war für die Städtischen Freibäder eine große Herausforderung, die Bilanz fällt dennoch erfreulich aus. Knapp 150.000 Besucher suchten von 29. Mai bis 22. September Abkühlung im „Lepi“, „Volksi“ und AYA-Freibad. Angesichts der verkürzten Saison, eines regnerischen Sommers und coronabedingten Besucher ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Roland Oberhauser in "seinem" Volksgartenbad. Im Winter soll hier auf dem Badegelände die neue Eisrunde kommen.
6

Roland Oberhauser
"Rekordsommer hätten wir heuer sowieso nicht hingelegt"

Der Leiter der städtischen Betriebe, Roland Oberhauser, blickt auf ein intensives Jahr zurück. Zum Ende der Badesaison steckt Oberhauser bereits intensiv in den Vorbereitungen für die neue Eisrunde im Volksgarten. SALZBURG. Dass sein erstes Jahr als Leiter der städtischen Betriebe ein derart herausforderndes wird, hätte sich Roland Oberhauser im Sommer 2019, als er die Nachfolge von Sepp Reischl antrat, nicht gedacht. Zuständig unter anderem für die städtischen Freibäder, die Eisarena im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Baderegeln sind im Eingangsbereich der städtischen Freibäder jetzt in leichter Sprache angebracht

Freibäder
Baderegeln sind jetzt in leichter Sprache

In den städtischen Freibädern sind die geltenden Baderegeln ab sofort in leicht verständlicher Sprache aufgelistet. SALZBURG. Um Barrierefreiheit in allen Formen zu gewährleisten, bietet die Stadt nun die Baderegeln auch in leicht verständlicher Sprache an. „Vor allem für Menschen mit Lernschwierigkeiten ist es notwendig, Texte und Informationen in Leichter Sprache zu erhalten. Aber auch für Menschen, die nicht gut Deutsch können oder die auf einen kurzen Blick wissen möchten, um was es...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Roland Oberhauser, der Leiter der Städtischen Betriebe, freut sich auf den Start in die Freibadsaison.
1 1 4

Abkühlung
Freibäder starten mit Auflagen in die Badesaison

Der Start in die Freibadsaison am 29. Mai wird in diesem Sommer etwas anders als üblich verlaufen. SALZBURG. Ein bisschen hat man Roland Oberhauser, dem Leiter der Städtischen Betriebe, die Enttäuschung schon angesehen: sommerliche Temperaturen und blauer Himmel, aber dennoch darf niemand einen Sprung ins kühle Nass im Aya-Freibad an der Alpenstraße wagen. "Umso mehr freuen wir uns auf den 29. Mai, wenn wir unsere Pforten öffnen dürfen und den Salzburgern Abkühlung und Badevergnügen bieten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Kein Hundebaden in den städtischen Freibädern - das gilt auch für den Sommer 2020.
3

Hygienische Gründe
UMFRAGE - Kein Hundebaden im Sommer 2020 in Freibädern

Auch im Sommer 2020 wird es kein Hundebaden in den Freibädern gehen - Vizebürgermeister Bernhard Auinger folgt der Empfehlung des Amtes.  SALZBURG. Hundebaden in den städtischen Freibädern nach Saisonende – das wird es auch unter dem ressortzuständigen SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger nicht geben. "Wir folgen hier ganz klar der Empfehlung des Amtes, an der hat sich inhaltlich nichts geändert" – so die Antwort Auingers an ÖVP-Gemeinderat Harald Kratzer. Anfrage der ÖVP an das Büro...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Aya-Freibad lädt zum Saisonabschluss zum Badevergnügen bei freiem Eintritt.

Gratis baden
Aya-Freibad lädt zum Saisonabschluss zum Badevergnügen bei freiem Eintritt

Das Aya-Freibad schließt am 22. September seine Pforten und lädt zum kostenlosen Badetag. SALZBURG. Am Sonntag, 22. September, ist letzter Badetag im Aya-Freibad in der Alpenstraße und das bei freiem Eintritt für alle. „Der Wettergott meint es am Sonntag noch einmal sehr gut mit den Badegästen. Mit 23 Grad wird die Wassertemperatur ungefähr der Außentemperatur entsprechen, was besonders angenehm ist. Ich hoffe daher, dass viele Menschen die Gelegenheit nutzen, um im Aya-Freibad die letzten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Aya-Freibad an der Alpenstraße bleibt vorerst geöffnet.
2

Bäderbilanz
211.000 Badegäste besuchten die städtischen Freibäder - Hochsaison herrschte im Juli

Rund 211.000 Badegäste suchten von 27. April bis 10. September Abkühlung in den städtischen Freibädern. SALZBURG. Als "auf alle Fälle zufriedenstellend" bezeichnet der ressortzuständige SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger die Bilanz der städtischen Freibäder. "Der Wettergott war leider nicht unbedingt auf unserer Seite. Die Öffnungszeiten bis 21 Uhr waren aber der große Renner, viele Berufstätige konnten so noch einige Sonnenstunden in unseren Bädern tanken. Wenn wir Glück haben, gehen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Badespaß bis 21 Uhr gibt es an Hitzetagen im "Lepi" in Leopoldskron
2

Frische Abkühlung
Salzburgs Freibäder verlängern während der Hitzetage ihre Öffnungszeiten bis 21 Uhr

Volksgartenbad, Aya-Bad und "Lepi" haben ab heute Freitag bis 21 Uhr geöffnet. SALZBURG. Der Wetterbericht verspricht in den kommenden Tagen wieder hochsommerliche Temperaturen bis zu 36 Grad. Wenn die Prognose eintritt, werden die städtischen Freibäder bis Ende Juli länger geöffnet sein. „Das Volksgartenbad, das Aya-Bad und das 'Lepi' haben ab 19. Juli und bei heißem Wetter auch in der darauffolgenden Woche bis 21:00 Uhr geöffnet. Damit alle die Gelegenheit bekommen, sich abzukühlen“,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Auch das Leopoldskroner Freibad ist während der Hitzewelle bis 21 Uhr geöffnet. (Foto: Stadt Salzburg)

Hitzewelle
Salzburgs Freibäder verlängern während der Hitzetage ihre Öffnungszeiten bis 21 Uhr

Volksgartenbad, Aya-Bad und "Lepi" haben während der Hitzewelle bis 21 Uhr geöffnet.  SALZBURG. Die Hitzewelle erreicht heute Mittwoch ihren vorläufigen Höhepunkt - die Temperaturen sollen auf bis zu 37 Grad klettern. Glücklich ist, wer den heutigen Tag an einem kühlen See oder in den Bergen verbringen kann. Städtische Freibäder bis 21 Uhr geöffnet Für Berufstätige gibt es jetzt eine gute Nachricht: bis Ende dieser Woche haben das Volksgartenbad, das Aya-Bad und das „Lepi“ bis 21 Uhr...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Dem Wasserspaß steht in Salzburg nichts mehr im Wege.
2

Start in Badesaison
Aya-Bad in der Alpenstraße sperrt am Karfreitag für Schwimmbegeisterte auf

Im Aya-Bad wagten Wasserratten bereits den Sprung in die neue Saison. Lepi und Volksi folgen am ersten Mai. SALZBURG. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad: Der Wettergott meinte es gut mit dem Aya-Bad, das als erstes der städtischen Freibäder heute Freitag um Punkt neun Uhr seine Pforten öffnete. Frei-Becken im April neu befüllt "Die finalen Arbeiten wurden alle rechtzeitig abgeschlossen, dem Badespaß steht nichts mehr im Weg. Bereits im März wurden die Außenflächen,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
SPÖ-GR Karin Dollinger

SPÖ: "Freibäder sind zu wenig kinderfreundlich"

SALZBURG. Geht es nach SPÖ-Gemeinderätin Karin Dollinger, sind Salzburgs Freibäder zu wenig kinderfreundlich. „Das einzige städtische Freibad, das über Rutschen und Geräte für Kinder verfügt, ist das Lepi“, erklärt Dollinger und fügt hinzu: „Im Ayabad und Volksgartenbad fehlt eine derartige Infrastruktur. Zumindest eine Breitrutsche würde das Angebot schon wesentlich verbessern.“ Bereits im vergangenen Jahr hat sie deshalb einen entsprechenden Antrag eingebracht. "Leider hat sich seither nichts...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
In den städtischen Freibädern - wie hier im Aya-Bad - gilt seit Juni ein Burkiniverbot.

Für Bürgerliste sind Burkini und Bikini gleichermaßen willkommen

SALZBURG. Die Bürgerliste-Gemeinderätin Ingeborg Haller fordert die sofortige Aufhebung des Burkiniverbotes in den städtischen Bädern. Ein solches Verbot sei das falsche Signal, weil es die betroffenen Frauen erst wieder ausschließt. Im Juni diesen Jahres wurde ja ein Burkiniverbot in die Badeordnung in den städtischen Freibädern aufgenommen. "Das war reiner Populismus. Dieses Verbot wird nicht halten, Hygienegründe und Sicherheitsgründe können in keiner Weise eine solche Maßnahme...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

FPÖ will Verbot von Burkinis

SALZBURG. Die Stadt-FPÖ fordert ein Verbot von Burkinis in den städtischen Freibädern. "Das verstößt eindeutig gegen unsere Badekultur und es gibt auch hygienische Bedenken", so FPÖ-GR Erwin Enzinger.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Sommerlicher Badespaß in den Freibädern.

Freibäder: Der ganz große Ansturm blieb aus

Trotz heißem Sommerwetter gab es im "Lepi" & Co genügend freie Liegeflächen für Badefans. SALZBURG (lg). Sonnenschein den ganzen Tag und Temperaturen an der 30-Grad-Marke: Der Sommer hat am vergangenen Wochenende in Salzburg Einzug gehalten. Der Andrang in den städtischen Freibädern hielt sich aber trotz des eigentlich idealen Badewetters in Grenzen, wie Josef Reichl, Leiter der städtischen Betriebe, berichtet. "Es war ein gutes Wochenende, aber wir hätten uns mehr erwartet, um ehrlich zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Badespaß in den städtischen Freibädern
1

Saisonkarten-Vorverkauf noch bis 28. April

SALZBURG. Bis Freitag, 28. April, können sich jene, die den Sommer schon nicht mehr erwarten können, die Saisonkarten sowie 10er und 25er Blöcke für die städtischen Freibäder sichern. „Auch in dieser Saison gibt es die günstigen Familiensaisonkarten. Um nur 77,10 Euro kann die ganze Familie die ganze Saison die städtischen Freibäder besuchen“, betont Bürgermeister-Stellvertreter Harald Preuner. Wann das Badevergnügen tatsächlich startet, ist wetterabhängig. Jedoch sperren die Freibäder...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Freibad Leopoldskron

Freibäder starten Kartenvorverkauf

SALZBURG. Wer es jetzt schon nicht mehr erwarten kann, bis die Badesaison startet, der kann sich ab Dienstag, 25. April bis 28. April von zehn bis 18 Uhr für das Freibad Leopoldskron, das Volksgartenbad und das Aya.Bad seine Karte im Vorverkauf sichern. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Karin Dollinger mit ihren beiden Vierbeinern

Hunde sollen auch ihren Badespaß haben

Hundebaden in den städtischen Freibädern – Karin Dollinger will das in Salzburg einführen. SALZBURG (lg). Hunde, die in den Freibädern ihren tierischen Spaß haben – dieses Bild könnte auch in Salzburg ab dem Spätsommer Realität werden. Zumindest wenn es nach der SPÖ-Gemeinderätin Karin Dollinger geht. "In vielen deutschen Städten ist es seit einigen Jahren Usus, dass nach Saisonende, bevor die Becken ausgelassen werden, die Hunde in die Freibäder dürfen. Dort gibt es sogar einen Online-Atlas,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
BL-GR Bernhard Carl will das "Frühschwimmen" wieder einführen.

Freibäder um sieben Uhr öffnen

BL-GR Bernhard Carl fordert, das "Frühschwimmen" zu ermöglichen SALZBURG (lg). Bürgerliste-Gemeinderat Bernhard Carl stellte den Antrag, alle städtischen Freibäder bereits um sieben Uhr Früh aufzusperren, um so den Salzburgern das "Frühschwimmen" zu ermöglichen. "Das 'Frühschwimmen' in den städtischen Bädern hat es früher schon gegeben. Zwar gibt es Frühschwimmen jetzt noch im Aya-Bad, allerdings ist dort lediglich eine Bahn für Publikumsschwimmen geöffnet, was zu beengten Platzverhältnissen im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die städtischen Freibäder starten mit ersten Mai in die neue Saison – erstmals sind heuer alle Bäder "rauchfrei".
2

Freibäder starten mit Neuerungen

Am ersten Mai startet die Freibadsaison – heuer erstmals "rauchfrei" und mit Piktogrammen. SALZBURG (lg). Die letzten Vorbereitungsarbeiten sind nahezu abgeschlossen, dem Start in die Freibadsaison am ersten Mai steht nichts mehr im Wege. "Die Schwimmbecken sind bereits alle mit Wasser gefüllt, vergangene Woche haben wir die Pflasterreinigungen durchgeführt. Mit der Pflege des Rasens auf der Liegefläche und dem Schneiden der Hecken haben wir bereits im März begonnen", erzählt Josef Reichl,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Harald Wüchner, Bademeister im Paracelsusbad, sieht die Piktogramme als Unterstützung.
1

"Piktogramme helfen sicher"

Bilder sollen in Hallenbädern zum "richtigen Verhalten" beitragen SALZBURG (lg). Anfang des Jahres gab es in Hallenbädern in der Stadt Salzburg Beschwerden wegen auffälligen Verhaltens von Asylwerbern gegenüber weiblichen Badegästen – mittlerweile habe man das Problem im Griff, Beschwerden gebe es keine mehr, wie Gerhard Smöch, Leiter der Kurhausbetriebe in der Stadt Salzburg, bestätigt. Als Gründe dafür nennt Smöch den privaten Sicherheitsdienst, der jeden Tag im Paracelsusbad seine Runden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Benimmregeln für städtische Freibäder

SALZBURG. Die Stadt will durch Benimmregeln für sittliches Verhalten in den Freibädern sorgen. Zuletzt habe es Beschwerden wegen auffälligen Verhaltens von Asylwerbern gegeben.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.