Technischer Einsatz

Beiträge zum Thema Technischer Einsatz

Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war im Einsatz.
4 Bilder

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
40-Tonner blockierte Steinamangererstraße

PINKAFELD. In den Mittagsstunden des 17.09.2019 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von der Exekutive zu einem technischen Einsatz (freimachen von Verkehrswegen) in die Steinamangerstraße alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem SRF (schweres Rüstfahrzeug) und drei Mann zum Einsatz aus. In einer Ausfahrt hatte sich ein Sattelschlepper an einem Blech die Druckluftleitungen am Zugfahrzeug beschädigt. LuftverlustDas 40 Tonnen schwere Gespann blockierte aufgrund des...

  • 19.09.19
Lokales
7 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Suben
Ätzende Flüssigkeit bei Spedition ausgelaufen

SUBEN (juk). Die Freiwillige Feuerwehr Suben wurde am Abend des 22. August gegen 18:30 Uhr zu einem kleineren technischen Einsatz alarmiert. Bei einer Spedition war hochätzende Flüssigkeit auf einer Ladefläche und auf einer Ladung ausgelaufen. Um eine Gefährdung ausschließen zu können wurde das GFS (Gefährliche Stoffe Fahrzeug) der Freiwilligen Feuerwehr St. Marienkirchen hinzugerufen. Insgesamt waren mehr als 20 Mann beider Feuerwehrn im Einsatz. Das ausgelaufene Gefahrengut wurde von den...

  • 23.08.19
Lokales

Wilhering
Technischer Einsatz für die Neuhofner Feuerwehr

Bereits am 25. Juni, gegen 1 Uhr, wurde ein defekter Wasserhahn im Keller eines Einfamilienhauses in Dörnbach ein Fall für die Feuerwehr. WILHERING (red). Durch den Defekt wurden die Kellerräume gut 10 cm überflutet. Mittels Schmutzwasserpumpe, Nasssauger und Wasserschieber konnte das Wasser schnell aus dem Untergeschoss gepumpt und der defekte Hahn trocken gelegt werden.

  • 30.06.19
Lokales
2 Bilder

Ebreichsdorf
Tschechischer Laster blieb im Wohngebiet stecken

EBREICHSDORF. Ein Sattelschlepper war vermutlich auf Grund einer Fehleitung des Navis in ein Wohngebiet in Ebreichsdorf eingefahren. In der Schlossparkstrasse touchierte er einen Laternenmast und einen geparkten Pkw. Dann verkeilte sich der vordere Teil des Sattelauflegers an einer Betongartenmauer und das gesamte Gespann steckte fest. Im Auftrag der Polizei machte die Feuerwehr Ebreichsdorf den Laster wieder flott. Der Sattelaufleger wurde mit der Seilwinde des Schweren Rüstfahrzeugs gerade...

  • 21.06.19
Lokales
Bei den Unwettern im Oktober war der Bezirkseinsatzstab gefordert
4 Bilder

Feuerwehren im Bezirk Spittal
"Zwei Drittel sind Fehlalarme"

BEZIRK SPITTAL (ven). Der Kärntner Landesfeuerwehrverband feiert sein 150-jähriges Bestehen. Die WOCHE sprach dazu mit Kurt Schober (53), der selbst seit 35 Jahren leidenschaftlicher Feuerwehrmann und seit 2015 Bezirkskommandant ist.  Über 3.000 Mitglieder Die Feuerwehr im Bezirk kann auf positive Zahlen blicken: Derzeit gibt es 3.553 aktive Florianis - davon 270 Frauen - in 73 Freiwilligen Feuerwehren und drei Betriebsfeuerwehren. Der Bezirk ist in sieben Abschnitte unterteilt. Dazu...

  • 13.06.19
Lokales
FF - Markt Allhau
5 Bilder

Verkehrsunfall Kreuzungsbereich Buchschachen/Kitzladen
Technischer Einsatz FF - Markt Allhau

Am Freitag kurz vor elf Uhr wurden wir zu einem Technischen Einsatz Richtung Buchschachen alarmiert. Wir rückten mit vier Fahrzeugen und fünfzehn Mann zum Einsatz aus. Zwei Pkw sind aus unbekannter Ursache im Kreuzungsbereich zusammen geprallt. Nach einer kurzen Lage Erkundung, und Freigabe durch die Polizei begannen wir die beiden Fahrzeugen mit dem Kranfahrzeug zu entfernen. Nach ca. einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

  • 10.05.19
  •  1
Lokales
Wollen im Auftrag der Sicherheit präventiv vorbeugen und zum Handeln animieren: Hannes Halbedl (2.v.l.) und Josef Gsöls mit Vertretern der verschiedenen Feldbacher Feuerwehren.
4 Bilder

Florianitag Feldbach
Ein Tag im Zeichen der Sicherheit

Die acht Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Feldbach setzen am Florianitag auf Vorsorge. Das Ehrenamt wird in Österreich großgeschrieben, so auch bei den acht Freiwilligen Feuerwehren in der Stadtgemeinde Feldbach. Abschnittskommandant Hannes Halbedl durfte kürzlich im Rahmen einer Pressekonferenz zufrieden Bilanz ziehen und 75.000 geleistete ehrenamtliche Stunden der Kameraden im Jahr 2018 verkünden. Insgesamt musste man zu 450 technischen Einsätzen und 40 Bränden ausrücken,...

  • 28.04.19
Lokales
17 Bilder

TECHNISCHER EINSATZ der FREIWILLIGEN FEUERWEHR OEYNHAUSEN 19.4.2019

Am 19. April 2019 um 07:12 wurde die Feuerwehr Oeynhausen von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einer PKW - Bergung alarmiert. Vermutlich nach einem Reifenplatzer geriet ein Lenker mit seinem PKW-Kombi auf die Gegenfahrbahn, rammte ein entgegen kommendes Fahrzeug (diese landete am Fahrzeugdach) und kam im Anschluss am Zaun eines Wohnhauses zum Stillstand. Nach Absichern der Unfallstelle wurden die PKW - Bergungen jeweils mit Seilwinde durchgeführt, anschließend erfolgte gesichertes Abstellen...

  • 20.04.19
  •  2
Leute
<f>Helmut Berc</f>, Elmar Podgorschek, Birgit Gerstorfer, Christian Dörfel, Alexander Kaineder, Wolfgang Kronsteiner, Robert Mayer.
29 Bilder

Bezirksfeuerwehrtag 2019
2018 war ein Jahr der Veränderung

MICHELDORF (sta). Im Freizeitpark Micheldorf fand der Bezirks-Feuerwehrtag 2019 statt. Mit dabei waren unter anderem Landes-Feuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner, FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ), ÖVP-Landtagsabgeordneter Christian Dörfel, sowie Vertreter der 43 Feuerwehren des Bezirkes. Im Vorjahr gab es in einigen Feuerwehren des Bezirkes Änderungen in der Führungsebene. Von den 43 Feuerwehren nahmen gleich 20 Kameraden das Amt als Kommandant erstmals...

  • 26.03.19
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall bei Bahnübergang in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr der Stadt Laakirchen heute in den Vormittagsstunden alarmiert. Im Bereich der Eisenbahnkreuzung Gschwandtnerstraße waren zwei Fahrzeuge kollidiert. Die Feuerwehr übernahm die Aufräumarbeiten und entfernte ein Fahrzeug mittels Einbauseilwinde von der Fahrbahn. Die Behinderung des Verkehrs konnte nach kurzer Zeit wieder aufgehoben werden. Verletzt wurde niemand. Auch am Montagnachmittag war der Einsatz der Feuerwehr...

  • 12.03.19
Lokales
Bei der Abschnittstagung gab es auch wieder viele Ehrungen für die fleißigen Feuerwehrler.

Abschnittstagung vom Feuerwehr-Abschnitt Mattighofen

AUERBACH. Im Gasthaus Stockinger in Auerbach fand kürzlich die Abschnittstagung des Feuerwehr-Abschnitts Mattighofen statt.  Unter den Gästen war auch Oberbrandinspektor Josef Kaiser. Josef Maderegger zeigte einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. Außerdem wurden wichtige Daten und Zahlen präsentiert.  Im Abschnitt Mattighofen kam es im Jahr 2018 zu insgesamt 136 Brandeinsätzen und 582 technischen Einsätzen. Der Abschnitt Mattighofen besteht aus 2.686 aktiven Mitgliedern, 719...

  • 26.02.19
Lokales

FF Garsten
Telefonleitung durch Kran beschädigt

Am 16.02.2019 wurde die FF Garsten zu einem technischen Einsatz im Gleisbereich der Steyrtalbahn alarmiert. NEUZEUG. Ein Kran hatte nahe des Bahnüberganges in Neuzeug die Telefonleitung entlang der Steyrtalbahntrasse beschädigt, wodurch ein Mast umgefallen und ein zweiter instabil wurden. Die Einsatzkräfte stützten den Mast ab und zerschnitten den umgefallenen. Da es sich bei dieser Strecke um eine beliebte Route für Spaziergeher handelt, wurde der Bereich großräumig abgesperrt und die Telekom...

  • 18.02.19
Lokales
Feuerwehr (Symbolfoto).

Feuerwehr Lungau
Statistisches und Wissenwertes

LUNGAU. 28 Mal mussten die Freiwilligen Feuerwehren des Lungaus im Dezember ausrücken. Der größte Brocken, nämlich 15 Einsätze, waren technischer Natur. Sechsmal ging ein Brandmelder los, fünf Brände mussten bekämpft werden, eine Menschenrettung wurde durchgeführt und bei einem Verkehrsunfall wurde geholfen. Was sind übrigens technische Einsätze? Der Terminus "Technischer Einsatz" erklärt sich für den Laien nicht von selbst. Die Bezirksblätter recherchierten auf der Internetseite des...

  • 28.01.19
Lokales
4 Bilder

Aufräumarbeiten B129
Pkw krachte gegen eine Steinmauer

WILHERING (red). Donnerstagmorgen, 3. Jänner, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Wilhering und Edramsberg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Was ist geschehen?Kurz vor 8 Uhr hatte ein Autolenker – auf der B129 zwischen Wilhering und Linz – die Kontrolle über seinen Pkw verloren und prallte darauf hin gegen eine Steinmauer. Pkw-Lenker hatte GlückDie Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte die...

  • 03.01.19
Lokales
52 Bilder

Totalsperre B64
Straßensperre bei großer Feuerwehrübung

Am Samstag, dem 13. Oktober 2018 findet auf der B64 auf Höhe des Cafe OKEI in St. Ruprecht eine große Feurwehrübung statt. Von 12 bis 18 Uhr wird die B64 in diesem Bereich komplett gesperrt und der gesamte Verkehr durch St. Ruprecht umgeleitet. Daher gilt in dieser Zeit entlang der Hauptstraße auch ein Parkverbot! Die Freiwillige Feuerwehr St. Ruprecht bittet dafür um Verständnis, da solche Großübung sehr wichtig sind, falls es zu einem Ernstfall kommt. Bei der Übung handelt es sich um einen...

  • 05.10.18
Lokales
9 Bilder

Mehrere 100 Liter Altöl in den Sierninger Bach geflossen

SIERNING. Am 21. September 2018 um 14:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sierning zu einem technischen Einsatz alarmiert. Bei einem Kfz-Betrieb in Sierning kam es zu einem unglücklichen Zwischenfall mit einem Altölbehälter. Beim Abtransport des Behälters mit (lt. Angaben des Betriebes) rund 400 Liter Inhalt kippte dieser genau über einem Abwasserschacht und das Öl floss in weiterer Folge in den Sierninger Bach. Aufgrund der großen Menge wurde ca. 20 Minuten nach Alarmierung die Feuerwehr...

  • 23.09.18
Lokales
17 Bilder

Sattelzug mit 13-Tonnen-Ladung umgekippt

ENNS/STEYR. Am Mittwoch in der Früh wurde der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr von der Feuerwehr Enns zu einer LKW Bergung in den Pflichtbereich Enns alarmiert. 6 Mann machten sich mit Kran-Steyr, dem schweren Rüstfahrzeug und dem Kranbegleitfahrzeug zum Einsatzort nach auf. Am Einsatzort eingetroffen, wurde mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Enns ABI Stummer Alfred die weitere Vorgangsweise besprochen. Ein Sattelkraftfahrzeug beladen mit einem 14to schweren...

  • 06.09.18
Lokales
Der Baum musste in der Jasmingasse von der Feuerwehr gesichert abgetragen werden.

Baum stürzte bei Sturm in Maria Anzbach auf Haus

MARIA ANZBACH (mh). In der Maria Anzbacher Jasmingasse stürzte bei einem Sturm ein Baum auf ein Haus. Mit elf Mann und zwei Fahrzeugen – dem Rüstlöschfahrzeug und dem Kleinlöschfahrzeug – war Einsatzleiter Martin Weinbub von der Feuerwehr Maria Anzbach in rund 45 Minuten vor Ort. "Wir haben den Baum gesichert abgetragen", berichtet Weinbub. Der Baum wird bei dieser Methode von oben nach unten in Stücken abgesägt. So kann verhindert werden, dass es zu weiteren unkontrollierbaren Stürzen kommt....

  • 29.08.18
Lokales

Technischer Einsatz für Nettingsdorfer Feuerwehrleute

Am Sonntag, 5. August, wurden die Freiwillige Feuerwehr Nettingsdorf von den Badeseen und Bädern zu einem Baum in einer Oberleitung alarmiert. ANSFELDEN (red). Zum Glück stellte sich heraus, dass es sich nur um eine Telefonleitung handelte. So konnte der Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden.

  • 05.08.18
Lokales
11 Bilder

„Nicht hitzefrei“: Freiwillige Feuerwehr Axberg zum technischen Einsatz gerufen

Um 05.55 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Axberg – mittels Sirene, Pager und Handy – zur Ofteringer Straße alarmiert. KIRCHBERG-TH. (red). Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Baum über die Landesstraße lag und dieser den Verkehr blockierte. Nach rund 30 Minuten konnten wir den Baum entfernen, die Straße reinigen und anschließend wieder für den Verkehr freigeben. Einsatzende war um 6:45 Uhr.

  • 31.07.18
Lokales
17 Bilder

LKW legte sich in Maisfeld nieder – Bergung durch die Feuerwehr

WOLFERN. Am Dienstag, dem 26.06.2018, wurde die FF Wolfern um 13:26 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung in die Öttlstraße alarmiert. Nach zwei Minuten rückten wir zur Einsatzadresse aus. Dort angekommen zeigte sich folgendes Bild: Ein mit tierischen Abfällen beladener LKW ist auf einer schmalen Straße aus unbekannten Gründen in ein Feld gestürzt und seitlich liegen geblieben. Es flossen diverse tierische Flüssigkeiten, sowie eine geringe Menge Motoröl aus. Nach...

  • 27.06.18
Lokales
4 Bilder

Massencrash auf der Westautobahn

LAAKIRCHEN. Zu einer Karambolage größeren Ausmaßes auf der Westautobahn A1, Fahrtrichtung Wien, wurden in den gestrigen Abendstunden die Feuerwehr der Stadt Laakirchen und die Btf Steyrermühl alarmiert. Entgegen der bei der Feuerwehr eingegangenen Alarmmeldung waren glücklicherweise keine eingeklemmten Personen zu befreien, der Sachschaden dürfte jedoch gewaltig sein. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten auf kurzer Distanz insgesamt drei Unfallstellen mit 10 beteiligten Fahrzeugen zu...

  • 28.04.18
Lokales
3 Bilder

Umfangreicher Öleinsatz in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Eine ausgedehnte Ölspur beschäftige heute in den späten Vormittagsstunden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Laakirchen. Aus einem Traktor ausgelaufene Betriebsmittel erstreckten sich auf ca. 1.200 m Länge im Bereich der Lindacher Bezirksstraße. Die Feuerwehr der Stadt Laakirchen übernahm die Absicherungsarbeiten sowie die Verkehrsregelung und band die ausgelaufenen Treibstoffe mit Spezial-Ölbindemittel. Nach einer Stunde konnte die Straße wieder für den ungehinderten Verkehr...

  • 18.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.