Alles zum Thema Tiefnig

Beiträge zum Thema Tiefnig

Sport
Bürgermeister Gottfried Mandler, Gold-Gewinnerin Melissa Reinprecht, SPÖ-Landtagsabgeordneter und Sportsprecher Alfred Tiefnig.

Bogensport-EM: Voll ins Schwarze getroffen!

Die Europameisterin im 3D-Bogenschießen kommt aus Irschen! Melissa Reinprecht konnte sich bei der EM in Straß mit einer Höchstleistung gegen zahlreiche Konkurrentinnen erfolgreich durchsetzen und die Goldmedaille nach Hause bringen. „Der Bogensport erfordert viel Konzentration, Disziplin und Training – meinen allergrößten Respekt vor Melissa und ihrer beindruckenden Leistung“, gratulierte SPÖ-Landtagsabgeordneter und Sportsprecher Alfred Tiefnig der frisch gekürten Europameisterin herzlich....

  • 24.07.17
  •  1
Politik

Politiker im Interview: Alfred Tiefnig, Teil 3

Wir baten Wahlkreis-Spitzenkandidaten zum Interview. Heute: Alfred Tiefnig von der SPÖ. 7. Was macht Sie zum besten Kandidaten im Bezirk? Weil ich meine Wurzeln kenne. Ich weiß, woher ich komme und die Sorgen und Ängste der Menschen bewegen mich. Mein Motto: "Das Geheimnis des Erfolges ist, die Meinung des Anderen zu verstehen". 8. Ihr persönlicher Beitrag zu einer sauberen Politik? In meiner langjährigen politischen Tätigkeit sind meine Grundsätze Ehrlichkeit, Gerechtigkeit und...

  • 27.02.13
Politik

Politiker im Interview, Alfred Tiefnig, Teil 2

Wir baten Wahlkreis-Spitzenkandidaten zum Interview. Heute: Alfred Tiefnig von der SPÖ. 4. Kärnten muss sparen! Wofür soll künftig kein Geld (mehr) ausgeben werden? Eventpolitik und Einmalzahlungen ohne Nachhaltigkeit müssen der Vergangenheit angehören, das sind wir unserer Jugend schuldig. Haftungsübernahmen des Landes müssen nach Sinnhaftigkeit überprüft werden. 5. Abwanderung ist Kärntens größtes Problem. Wie lautet Ihr Gegenmittel? Durch Beste Bildung und gute Arbeit im Land. Gerade...

  • 20.02.13
PolitikBezahlte Anzeige

SPÖ Kärnten: FPK Sportreferent Dörfler ist „Totengräber für den Kärntner Breitensport“

Tiefnig: Gesundheits- und Breitensport werden sträflich vernachlässigt Ein FPK Sportreferent Dörfler sei wohl „der Totengräber des Kärntner Breitensports“, kommentiert SPÖ Sportsprecher LAbg. Alfred Tiefnig ein entsprechendes Interview in der heutigen Ausgabe einer Kärntner Tageszeitung. „Ein weiteres Mal zeigt sich deutlich, dass der FPK Politiker dem Gesundheits- und Breitensport erschreckend wenig abgewinnen kann, was umso bedauerlicher ist, wenn man sich ansieht, welch tolle...

  • 05.07.12
SportBezahlte Anzeige

SPÖ Kärnten unterstützt alle Initiativen zur Verwirklichung eines Eishockeyleistungszentrums in Klagenfurt.

Kaiser, Tiefnig: Alle verantwortungsbewussten Kräfte in Kärnten müssen sich gemeinsam für Eishockeybundesleistungszentrum einsetzen. „Eishockey ist in Kärnten zu Hause. Deswegen sollten wir alle Chancen nutzen, um im Rahmen des geplanten Baus einer neuen Heimstätte des KAC ein Eishockeybundesleistungszentrum in Klagenfurt zu verwirklichen“, bekräftigen der Vorsitzende der SPÖ-Kärnten, LHStv. Peter Kaiser, und SPÖ-Sportsprecher LAbg. Alfred Tiefnig die Unterstützung der...

  • 21.03.12
SportBezahlte Anzeige
Kärntens Sportlerinnen, Sportler und die Vereine müssen weiter auf die Unterstützung durch die drei Dachverbände vertrauen können und dürfen keinesfalls den Launen eines einzigen machtbesessenen Politikers ausgesetzt werden, mahnt der Sportsprecher der SPÖ-Kärnten LAbg. Alfred Tiefnig.

SPÖ-Kärnten: FPK-Idee nach Zusammenlegung der Sportdachverbände ist ein Solidaritätsbruch mit 1300 Sportvereinen

Tiefnig: Landesförderung der Dachverbände kommt ausschließlich den Sportlerinnen und Sportlern zugute. „Wen FPK-Dörfler erneut den Versuch unternimmt und die Zusammenlegung der drei Sportdachverbände fordert, sei ihm erneut gesagt, dass dies bereits einmal passiert ist, nämlich 1934“, kritisiert SPÖ-Sportsprecher LAbg. Alfred Tiefnig den Mangel an Solidarität. Erst kürzlich wurden bei einem runden Tisch Dörflers Anschuldigungen, wonach die Subventionen für die Verwaltung der drei...

  • 14.02.12
  •  1
SportBezahlte Anzeige

SPÖ Kärnten: Fußballverband darf nicht zum Totengräber der heimischen Fußballjugend werden!

Tiefnig: Sportreferent soll notwendigen Mut aufbringen und außer Rand und Band geratenen KFV zur Vernunft bringen, um drohende Legionärsflut zu stoppen. In höchstem maße besorgt um den heimischen Fußballnachwuchs und die Zukunft der Kärntner Fußballvereine zeigt sich SPÖ-Sportsprecher LAbg. Alfred Tiefnig. „Die vom KFV geplante Aufhebung der Limitierung für Legionäre über alle Meisterschaftsklassen hinweg wäre schlicht ein Wahnsinn. Viele Vereine, die sich mit ihren ohnehin bescheidenen...

  • 15.11.11