TVB Stubai Tirol

Beiträge zum Thema TVB Stubai Tirol

Lokales
Ließen Ander Haas – im Bild vorne mit Gattin Christl – gebührend hochleben: TVB-GF Roland Volderauer, TVB-Obmann Sepp Rettenbacher, Bgm. Peter Schönherr, Bgm. Hermann Steixner, Bgm. Georg Viertler, Bgm. Robert Denifl und Bgm. Daniel Stern (v.l.)
6 Bilder

Stubaital
Bergkristall für Tourismuspionier Ander Haas

Er war 26 Jahre lang Obmann des Stubaier Talverbandes, hat u. a. den Bau der Stubaier Gletscherbahnen tatkräftig mit angetrieben und feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag: Tourismuspionier Ander Haas. STUBAI (tk). Damit alle fünf Bürgermeister des Stubaitals und die Spitze des Tourismusverbandes geschlossen aufmarschieren, bedarf es schon eines besonderen Anlasses: Den bildete der 80. Geburtstag von Ander Haas. Zu Ehren des Jubilars traf man sich vor kurzem zu einem gemütlichen Mittagessen...

  • 07.08.19
Lokales
Auch wenn auf den Bergen wie hier bei der Blaserhütte in Trins stellenweise noch viel Schnee liegt geht's jetzt in Richtung (Tourismus-)Sommer.
3 Bilder

Stubai-Wipptal
Mit Wintersaison zufrieden

Mit einem ausgeglichenen Ergebnis haben die Tiroler Touristiker die abgelaufene Wintersaison abgeschlossen. Das Stubaital liegt im Landestrend, das Wipptal etwas darüber. STUBAI/WIPPTAL (tk). Der Winter 2018/19 ist jetzt also auch auf dem Papier Geschichte – Zeit, Resümee zu ziehen. Tirolweit wurde in der Tourismusbranche ein kleines Minus von -0,4 Prozent bei den Übernachtungen verzeichnet. Stubaier Zahlen ausgeglichen In den Reihen des TVB Stubai Tirol freut man sich, dass "das sehr...

  • 06.06.19
Sport
Mit Hund Loui auf der Starkenburger Hütte
4 Bilder

„Huat o! – Oa Hax geat scho.“
Einbeinig auf die Seven Summits Stubai

Die Sportlerin Jacqueline Fritz aus der Südpfalz hat die Seven Summits Stubai im Sommer 2018 auf nur einem Bein und mit zwei Krücken bewältigt. STUBAI. Begleitet wurde sie von professionell ausgebildeten Bergführern, ihrem treuen Bergbegleithund Loui und der Kamerafrau Leila Tkotz, die eine Dokumentation über das Projekt gedreht hat. Am 25. Mai 2019 wird Jacqueline Fritz diese Dokumentation im Franz Senn Saal des Freizeitzentrum Neustifts zeigen und erzählen, wie es ihr bei der Besteigung...

  • 15.05.19
Lokales
Sepp Rettenbacher

Stubaital
Auf neuen Wegen in das Tourismusjahr

"Touristisch läuft's gut", sagt der langjährige Obmann des TVB Stubai Tirol, Sepp Rettenbacher. Das Jahr 2018 sei trotz schwächerem Herbst  zufriedenstellend verlaufen und für heuer hat man wieder einiges vor. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Rettenbacher, hat der viele Schnee in touristischer Hinsicht Probleme mit sich gebracht? Rettenbacher: Nein, zum Glück nicht. Es gab nur wenige Stornierungen. Der Stubaier Gletscher war fast durchgehend geöffnet. Das Skizentrum Schlick 2000 musste den Betrieb über...

  • 05.02.19
Lokales
Zugegeben, fast schon ein bisschen kitschig, aber gerade deshalb wirklich schön: Die Winterwandernächte des TVB Stubai waren ein Genuss!
12 Bilder

TVB Stubai
Winterwandernächte statt "GAIA – Stubai Mutter Erde"

Stimmungsvolles Licht und allerlei Attraktionen – auch die zweite Winterwandernacht des TVB Stubai lockte rund 1.000 Besucher in den Natur Aktiv Park Klaus Äuele. NEUSTIFT (tk). In Scharen strömten Einheimische und Gäste am Donnerstag zur zweiten Winterwandernacht in diesem Jahr. Am Gelände rund um das Marend Stüberl in Klaus Äuele wurde wieder einiges geboten: In wechselnden Farben beleuchtete Bereiche vermittelten genauso zauberhaft-winterliche Stimmung wie die von Neustifter Skilehrern...

  • 25.01.19
Lokales
2 Bilder

Stubai Magazin und Stubaier
Stubai Magazin und Stubaier Eventmagazin Sommer 2018

Blättern Sie durch die Online-Ausgabe vom Stubai Magazin & Der Stubaier - Das Eventmagazin. Viel Freude beim Lesen! Jetzt E-Paper online lesen! Stubai Magazin – Sommer 2018 Der Stubaier – Das Eventmagazin Sommer 2018 Nähere Informationen zum Magazin: Bezirksblätter Sonderprodukte Eduard-Bodem-Gasse 6 Tel.: 0512/320-4111 sonderprodukte@bezirksblaetter.com

  • 10.05.18
  •  1
Lokales
Das 3. Rodeltestival am 12. und 13. Jänner 2018 bei den Elferbahnen in Neustift ist die ideale Gelegenheit die unterschiedlichen Rodeltypen kennenzulernen und auszuprobieren

Stubai Magazin und Stubaier
Eine Rodel ist mehr als nur zwei Kufen

Rodel ist nicht gleich Rodel, zwischen Tourenrodel, Sportrodel oder Familienschlitten gibt es große Unterschiede. Auf den zwölf Rodelbahnen im Stubaital sind sie alle zu finden. Für einen hohen Fun-Faktor sorgen das Skibockerl und auf der Rodelwiese Zipfelbob, Snowtube, Rutschteller, Skibob und Co. Das Gleiten und Rutschen auf Kufen hat im winterlichen Tirol eine lange Tradition. War der Schlitten ursprünglich als landwirtschaftliches Transportmittel gedacht, hat er sich doch schnell auch zu...

  • 04.01.18
  •  1
Sport
Vom 24. bis 26. November 2017 trifft sich die Freeski-Weltelite im Snowpark Stubai Zoo zum Weltcup.

Stubai Magazin und Stubaier
FIS Freeski Weltcup am Stubaier Gletscher

Vom 24. bis 26. November 2017 wird sich die Freeski-Weltelite im Snowpark Stubai Zoo treffen, um eine der letzten Qualifikationsmöglichkeiten für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang wahrzunehmen. Beim ersten FIS Freeski Weltcup am Stubaier Gletscher werden rund 120 Starter aus über 20 Nationen im legendären Funpark am Gaisskarferner zum europäischen Freeski Weltcup Saisonauftakt erwartet. Der Snowpark Stubai Zoo am Stubaier Gletscher hat sich in den letzten Jahren zu einem der...

  • 22.11.17
Wirtschaft
Der Nächtigungszuwachs zieht sich sehr zur Freude der TVB-Verantwortlichen durch alle Stubaier Gemeinden.

Stubai auf Rekordkurs

Jeweils über vier Prozent Nächtigungszuwachs in den Tälern, Gesamt-Tirol bilanziert am Ende des Sommers mit plus zwei Prozent STUBAI/WIPPTAL (tk). Eine erfreuliche Sommersaison geht für die Touristiker zu Ende. Zwar fehlt noch der Oktober – der wird ebenfalls als Sommermonat gewertet – die „Zwischenbilanz", die das Land Tirol kürzlich herausgegeben hat, lässt aber bereits ganz klar erkennen, dass auch das Stubai- und Wipptal im Zeitraum Mai bis September 2017 deutlich an Nächtigungen zulegen...

  • 27.10.17
  •  1
Lokales
3 Bilder

Stubai Magazin und Stubaier
Der Wald im Stubaital

Im Stubaital hat der Wald wichtige Funktionen. Er ist Erholungsgebiet für uns Menschen und Rückzugsgebiet für die Wildtiere, er erfüllt eine immens wichtige Schutzfunktion und ist zudem ein wirtschaftliches Standbein für viele Waldbesitzer. Damit der Wald all diese Aufgaben erfüllen kann, wird er gepflegt und bewirtschaftet. Im Spätsommer, wenn die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, bereitet sich die Natur in den Wäldern auf den kommenden Winter vor. „Die Bäume ziehen den Saft aus ihren...

  • 23.10.17
Lokales

Stubai Magazin und Stubaier
Stubai Magazin und Stubaier Eventmagazin Winter 2017/18

Blättern Sie durch die Online-Ausgabe vom Stubai Magazin & Der Stubaier - Das Eventmagazin. Viel Freude beim Lesen! Jetzt E-Paper online lesen! Stubai Magazin – Ausgabe Winter 2017/18 Der Stubaier – Das Eventmagazin Winter 2017/18 Nähere Informationen zum Magazin: Bezirksblätter Sonderprodukte Eduard-Bodem-Gasse 6 Tel.: 0512/320-4111 sonderprodukte@bezirksblaetter.com

  • 06.10.17
Lokales
Die Stubaier Gletscher haben neben der Ruetz entscheidend zur Gestaltung des Stubaitals beigetragen. Durch den Rückzug des Gletschereises bilden sich an seinen Moränen Gletscherseen.
5 Bilder

Stubai Magazin
Die Gletscher, Baumester des Stubaitals

Was das Stubaital so einzigartig macht? Die landschaftliche Vielfalt auf engstem Raum. Almböden, Gletscher, Schluchten, Gebirgsseen erscheinen uns heute selbst­verständlich, als wären sie schon immer dagewesen. Nur, das Stubaital ist vor Jahrmillionen entstanden, hat sich immer wieder verändert und ist noch lange nicht fertig. So genau erforscht sind die Vorgänge rund um die Entstehung des Stubaitals, wie wir es kennen, noch nicht. Doch lässt sich mit etwas Aufmerksamkeit und Neugierde vieles...

  • 10.08.17
Lokales
Bildhauer Hans-Jörg Ranalter
5 Bilder

Stubai Magazin
Bildhauer Hans-Jörg Ranalter – Ein „Handwerker“ mit Fantasie

Für Hans-Jörg Ranalter hat Kunst eine dienende Funktion. Deshalb führt ihn sein Weg ins Reale und Informative. Seine Werke sieht er lieber in der Natur als in einem Museum. Wer nach Neustift kommt, dem lacht die Sonne kräftig, voll und strahlend entgegen. Nein, das ist jetzt kein Klischee. Besagte Sonne ist eine Holzskulptur, stammt vom Neustifter Hans-Jörg Ranalter und strahlt am Ortseingang. Am Bildstöckljoch in 3.130 Metern Seehöhe steht ein Granitblock mit einer Bronzemadonna des...

  • 07.08.17
Lokales
32 Bilder

Kamplersee in Familienhand

Strahlende Kinderaugen beim BIG Family Sommerfest am Kamplersee NEUSTIFT (lg). Fröhliche Kinderrufe auf italienisch, holländisch, hochdeutsch und natürlich tirolerisch hallten am Freitag quer über den Kamplersee. Das BIG Family Sommerfest stand am Programm. Seit vielen Jahren zählt das Fest zum Höhepunkt der Sommerbetreuung im Stubai durch "BIG Family Stubai". Neben zahlreiche Gästekindern waren aber auch heuer wieder viele einheimische Familien der Einladung gefolgt, um einen kunterbunten...

  • 05.08.17
Freizeit
Der Gloatsteig führt von der Pfarrlachalm oberhalb von Telfes bis zur Schlicker Alm in der Schlick 2000.

Stubai Magazin
Wandertipp: Auf dem Gloatsteig in die Schlick

Der Gloatsteig liegt etwas abgelegen am östlichen Rande der Schlick und darf deshalb wohl auch mit dem Prädikat „Geheimtipp“ geehrt werden. Er gilt unter den Stubaiern als einer der schönsten Bergwanderwege im Tal und wurde bereits mit dem „Bergwege-Gütesiegel“ ausgezeichnet. Der Gloatsteig ist wohl einer der schönsten Zugänge in das Almgebiet der Schlick hoch über Fulpmes. Der schmale Bergwandersteig von der Pfarrachalm (1.740 m) zur Schlicker Alm (1.643 m) bietet eine grandiose Aussicht auf...

  • 04.08.17
  •  2
Lokales
Mit dem neuen WildeWasserWeg-Rundweg wird der Wasserfall am Langetalerbach erlebbar gemacht.

Stubai Magazin
Der WildeWasserWeg im Stubaital wurde erweitert

Der Stubaier WildeWasserWeg macht das Thema Wasser greifbar und erlebbar. Ein neuer Abschnitt führt als Rundweg zum Langetalerbach. Planung und Bau des Weges sind eine Herausforderung für alle Beteiligten Wasser ist Leben! Es ist kraftvoll, immer in Bewegung und hat das Erscheinungsbild des Stubaitals entscheidend mitgeprägt. Rauschende Bäche, beeindruckende Wasserfälle und stille Bergseen – der Stubaier WildeWasserWeg macht Wasser für alle erlebbar. Ab Juli werden die drei Etappen des...

  • 29.06.17
Wirtschaft
In den Schellen aus dem Stubaital steckt viel Handarbeit. 1.300 Grad heiß ist das Messingbad, in dem sie ihre schöne Farbe erhalten
4 Bilder

Stubai Magazin
Der Glockenschmied aus dem Stubaital

Seine Schellen kommen nicht nur zu besonderen Anlässen wie beim Almabtrieb und beim vorweihnachtlichen Krampuslaufen zum Einsatz. Die Schellen aus dem Stubaital sind bei Landwirten in ganz Europa täglich in gebrauch. Schellen oder Glocken – beide gehören zum Stubaital. Den Unterschied zu erklären, ist gar nicht so einfach. Johann Hofer von der Glockenschmiede Stubai meint dazu: „Eine Glocke klingt immer nach, eine Schelle kann nachklingen. Eine Schelle kann auch eine Glockenform haben. Aber auf...

  • 20.06.17
  •  2
Lokales
Durch das Pinnistal führt eine der schönsten und längsten Rodelbahnen.

Stubai Magazin
Alle 12 Rodelbahnen im Stubaital

Bei zwölf Rodelbahnen ist für viel Abwechslung gesorgt. Zum Start kommen Sie bequem mit der Seilbahn (Schlick 2000, Elfer-Lifte, Serlesbahnen) oder zu Fuß bei einer gemütlichen Wanderung durchs winterliche Stubaital. Beides hat seinen Reiz. Um Ihnen einen Überblick zu geben, haben wir für Sie die wichtigsten Daten der Rodelbahnen zusammengefasst. Viel Spaß beim Rodeln! Brandstattalm Schwierigkeit: mittel Länge: 3,5 km Information: Anmeldung zum Nachtrodeln und Transportmöglichkeiten,...

  • 11.02.16
Lokales
Durch das Pinnistal führt eine der schönsten und längsten Rodelbahnen.

Stubai Magazin
Rodelarena Stubai jetzt mit 12 Rodelbahnen

Mit der neuen Rodelbahn von der Milderaunalm hat das Stubaital nun zwölf Rodelstrecken zur Auswahl. In keinem anderen Tal wurden so viele Rodelbahnen mit dem „Rodelbahn Gütesiegel“ der Tiroler Landesregierung ausgezeichnet. Das verspricht perfektes Rodelvergnügen für die ganze Familie. Über eine gelungene Rodelpartie entscheiden weder Geschwindigkeit noch Technik, sondern schon eher die Wahl der Rodelbahn. Im Stubaital gibt es 12 leichte bis mittelschwere Rodelbahnen. Sechs davon sind nachts...

  • 27.01.16
Gesundheit

Stubai Magazin und Stubaier
Stubaier Speck

Um einen guten und bekömm­lichen Speck herzustellen, braucht es hochwertige Rohstoffe, handwerkliches Können und viel Zeit. Seit Generationen wird von den Bauern im Stubaital Speck hergestellt. Auf dem Autenhof der Familie Stern in Neustift wird die Kunst des Speckmachens seit über 600 Jahren von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Metzgermeister Walter Stern und seine beiden Brüder Fritz und Rainer fühlen sich dieser langen Tradition auch heute noch verpflichtet. Traditionelle...

  • 11.12.15
Lokales
4 Bilder

Stubai Magazin
Der Nikolaus von Fulpmes

Eigentlich dreht sich alljährlich am 5. und 6. Dezember alles um ihn und doch spielt er mancherorts oft nur eine Nebenrolle. Im Stubaital gehört der Besuch des hl. Nikolaus in der Stuben noch zur vorweihnachtlichen Tradition. Für Stefan Schmid aus Fulpmes ist diese Zeit immer eine ganz besondere. Wenn es gegen Winter hin schon früh am Abend dunkel wird und sich die Familie in der Stube um den großen Tisch versammelt, werden gerne alte Geschichten erzählt. Zum Beispiel jene von dem „heiligen...

  • 30.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.