.

Unter der Kirche

Beiträge zum Thema Unter der Kirche

Mehr Sicherheit: Grün für den Laster, der abbiegt, Rot für Fußgänger und Radfahrer.
2 1

Simmeringer Gefahren-Stellen entschärft

Drei neuralgische Punkte im elften Bezirk wurden sicherer gestaltet. SIMMERING. Kontinuierlich wird in Simmering an Verbesserungen der Sicherheit im Straßenverkehr gearbeitet. In jüngster Zeit gab es wieder drei Punkte, die Gefahren-Stellen im Bezirk entschärfen: • Simmeringer Hauptstraße Ecke Etrichstraße: Hier kam es im Mai diesen Jahres zu einem tragischen Unfall: Ein zehnjähriges Mädchen wurde von einem Lastwagen erfasst und starb. Ein Lkw-Lenker bog bei Grünlicht rechts in die Simmeringer...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Die Zufahrt zu den Firmen in Unter der Kirche ist seit 22. Juli 2016 über die Geringergasse und den Seeschlachtweg möglich.
2

Neue Zufahrt für Unter der Kirche ermöglicht

Der Bau des Kreisverkehrs bei der Kaiserebersdorfer Straße geht in die nächste Phase. SIMMERING. Die Arbeiten an der Kreuzung Unter der Kirche zur Kaiserebersdorfer Straße dauern noch bis Mitte September an. Neben Kanalarbeiten wird auch ein Kreisverkehr errichtet. Solange die Baustelle besteht, darf man vom Simmeringer Platz kommend von der Kaiserebersdorfer Straße nicht links in Unter der Kirche einbiegen. Wer zu den hier ansässigen Firmen Billa, boesner und Blumen Vogler fahren möchte,...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Unter der Kirche wurde zwischen den Fahrspuren eine Barriere errichtet.

Unter der Kirche: Neue Barriere sorgt für Unmut

SIMMERING. bz-Leser Klaus W. empört sich über die neue Barriere an der Straße Unter der Kirche auf Höhe Seeschlachtweg, die ein Abbiegen auf die andere Fahrbahnseite ab sofort unmöglich macht. "Im Zuge von Bauarbeiten wurde das Abbiegen im letzten Jahr gestattet. Jetzt wurden diese Betonbarrieren aufgestellt", ärgert sich der Simmeringer. "Das Abbiegen war auch während der Bauarbeiten nicht erlaubt, da es sich um eine Richtungsfahrbahn handelt - es war lediglich geduldet", erklärt Alfred...

  • Wien
  • Simmering
  • Maria-Theresia Klenner
Auch als "Oppositionsführer" möchte SP-Bezirksvize Peter Kriz Simmering aktiv mitgestalten.
2

"Ich arbeite für mein Simmering"

Ausbau der Schleife Zinnergasse für den 71er, Kanal und Kreisverkehr Unter der Kirche: SP-Bezirksvorsteher-Stellvertreter Peter Kriz hat viel vor für Simmering. Als Bezirksvize der zweitstärksten Partei in Simmering: Was haben Sie sich für Ihren Bezirk vorgenommen? PETER KRIZ: Mehr als 40 Prozent der Simmeringer Wählerinnen und Wähler haben der SP das Vertrauen geschenkt. Das ist für mich ein Auftrag, eine konstruktive Oppositionsarbeit zu gestalten, gemeinsam mit Nationalrat Harald Troch, den...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Videos: Tag der offenen Tür

Post-Generaldirektor Georg Pölzl mit den Jung-Kunden Vivian (8) und Cem (5) am Mini-Postamt.
2 9

Neues Filialkonzept der Post: Test in Simmering

Sitzmöglichkeiten, individuelle Aufrufe und Café-Automat sollen die Wartezeit erleichtern. SIMMERING. In völlig neuem Glanz erstrahlt die Post an der Adresse Unter der Kirche 22: Hier steht österreichweit die erste Filiale mit einem neuen Konzept. Ort des Wohlfühlens Die gewohnte Warteschlange gehört Unter der Kirche der Vergangenheit an: Wer an den Post-Schalter muss, zieht eine Nummer. An einer Anzeigetafel wird man schließlich aufgerufen, wenn man an der Reihe ist. Inzwischen können die...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
5

Unter der Kirche: Arge Stolperfalle wird behoben

Eine Leserin machte auf eine schadhafte Rinne am Parkplatz des Postamtes Unter der Kirche aufmerksam. "Diesen gesundheitsgefährdenden Mangel habe ich im Winter das erste Mal bemerkt. Da ich jetzt auch von Bekannten darauf angesprochen wurde, habe ich die bz informiert", erklärt Leserin Lieselotte Fleck beim Lokalaugenschein am Parkplatz des Postamtes Unter der Kirche. Schlimme Mängel In der Tat ist die Abdeckung der Entwässerungsrinne auf einer Länge von gut zehn Metern entweder brüchig oder...

  • Wien
  • Simmering
  • Maria-Theresia Klenner

Simmering: Boesner startet Kurs für Anfänger

Am 23. Jänner Unterrichtet Dora Kuthy von 14 bis 17 Uhr "Zeichnen für Anfänger" im Atelier Boesner Unter der Kirche 4. Informationen zu Kosten und Anmeldung unter01/769 73 760 oder Online.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Simmeringer Zahl der Woche 50/2014

860 Meter Kanal Unter der Kirche werden bis Jänner 2015 fertiggestellt. Dafür in Betrieb ist ein 415 PS starker Spezialbohrer, der 1.000 mal mehr Drehmoment als ein Formel-1-Bolide besitzt. Der dazugehörige Bohrkopf wiegt 36 Tonnen.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Simmering: Malen lernen im Atelier Boesner

Isolde Angerer lädt vom 12. bis 14. Dezember jeweils von 10 bis 17 Uhr zum Kurs "Farbschicht für Farbschicht". Unterrichtet wird Acryl-Mischtechnik. Kosten: 260 Euro. Anmeldung: 01/769 73760. Wo: Unter der Kirche 4.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Simmering: Workshop mit Star-Fotograf Manfred Baumann

Am 25. November zeigt Manfred Baumann von 14 bis 17 Uhr, wie Porträtfotos perfekt werden. Wo: bei Künstlermaterialen boesner, Unter der Kirche 4. Kosten: 175 Euro. Anmeldung unter 01/769 7376 121.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Am Simmeringer Friedhof befinden sich fast 8000 Grabstätten.
5

Unser Simmeringer Friedhof

Im 11. Bezirk gibt es gleich drei Friedhöfe. Neben dem bekanntesten - den Wiener Zentralfiredhof - gibt es auch noch den Kaiserebersdorfer und den Simmeringer Friedhof. (siv). Die Kirche, die über dem Simmeringer Friedhof thront, wurde bereits 1267 erstmals erwähnt. Bei Grabungen Ende der 1970er Jahre wurde in der in der Gruft der Kirche unter dem rechten Seitenaltar fünf barockzeitliche Bestattungen gefunden. Wann dieser "Bergfriedhof" errichtet wurde, ist nicht überliefert. Fast 8000 Gräber...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits

Simmeringer Zahl der Woche 44/2014

5 Friedhöfe gibt es in Simmering: Kaiserebersdorf in der Thürnlhofstraße 27, Simmering Unter der Kirche 5, den Zentralfriedhof auf der Hauptstraße 234, die Feuerhalle auf der Hauptastraße 337 und den Friedhof der Namenlosen am Hafen Albern.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Bis Ende 2014 finden die Vorbereitungsarbeiten für den unterirdischen Kanalbau statt (gelb).
2 3

Alles über die Arbeiten am Simmeringer Kanal

Arbeiten sind in vollem Gang. 40 Ersatzparkplätze für Betroffene. Europas größtes Kanalbauprojekt geht zur Zeit in Simmering über die Bühne: In den Straßenzügen Unter der Kirche und Lindenbauergasse werden Probebohrungen und Verbesserungen des Unterbodens durchgeführt. Diese Arbeiten dauern bis Ende des Jahres. Während dieser Zeit kommt es in den beiden Straßen immer wieder zu Behinderungen. Um die Parkplatznot zu mindern gibt es während dieser Zeit 40 Ersatzparkplätze bei der Koblicekgasse...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Symbolfoto

Simmeringer Baustelle

In der Lindenbauergasse werden die Kanalarbeiten ausgeweitet: Von Unter der Kirche bis Florian-Hedorfer-Gasse wird bis 11. Juli gearbeitet.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Symbolfoto
1

Simmeringer Baustelle

Bis 23. Mai 2014 gibt’s Unter der Kirche von Lindenbauergasse bis Kaiserebersdorfer Straße Kanalarbeiten: Ein Fahrstreifen geht verloren.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Herdin Radtke
2

Simmering: Mal-Workshop

Künstler Herdin lädt am 8. und 9. März zum Mal-Workshop bei boesner, Unter der Kirche 4. Anmeldung unter 0699/150 80 230 ist notwendig.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Simmeringer Postamt wurde überfallen

Täter gesucht! Die Polizei bittet um Hilfe Gestern, am 12.2.2014, kam es um 17.50 Uhr zu einem Überfall auf die Postfiliale Unter der Kirche. Die beiden maskierten Täter betraten das Postamt, traten hinter zwei geöffnete Schalter, wo zwei Angestellte ihre Kunden soeben bedienten. Ein Täter bedrohte die Angestellten mit einer Pistole. Bargeld gefordert Beid forderten Bargeld. Nachdem sie sich selbst aus den geöffneten Kassenladen bedient hatten, rannten sie mit der Beute aus der Filiale und...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Simmering: Szenische Lesung im Schauraum

Constantin Göttfert lädt am 26.2. um 18 Uhr zur "WortKunst" zum Boesner, Unter der Kirche 4. Der Künstler zeigt den Roadtrip "Detroit", eine Geschichte dreier Brüder. Der Eintritt ist frei.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Farbenspiel: Der Künstler Rudi Kreppenhofer ist zu Gast in Simmering.

Lust auf Farbe

Der Mödlinger Künstler Rudi Kreppenhofer ist vom 24.1. bis 26.1.2014 zu Gast bei der Firma Bösner. Ziel des 3-tägigen Kurses ist es, jedem Teilnehmer/in ein schnell erlernbares und stets anwendbares Rüstzeug für abstrakte Malerei mitzugeben. Es wird versucht, Stimmungen, Empfindungen oder die pure Energie auf der Leinwand auszuleben. Infos und Anmeldung ausschließlich über die Akademie Wildkogel www.akademie-wildkogel.de Atelier-Wien Kurs Nr. 14W002

  • Wien
  • Simmering
  • Claudia Kahla
Der neue Kanal in Simmering wird bis 2016 in mehreren Bauphasen errichtet.

Simmering: Mega-Bauprojekt ist am Start

Ende Jänner beginnen die Kanalbauarbeiten beim Sportplatz Mautner Markhof. Europas größtes Kanalbauprojekt wird 2014 in Simmering erstmals sichtbar. Ende Jänner werden beim Straßenzug Unter der Kirche und beim Sportplatz Mautner Markhof erste Bodenproben entnommen. Mitte Februar beginnen dann die Vorbereitungsarbeiten für die unterirdische Pressung der Transportkanäle. Info-Hotline für Anrainer Auswirkungen auf den Verkehr werden aber erst Mitte bis Ende März spürbar sein. Welche Maßnahmen...

  • Wien
  • Simmering
  • Claudia Kahla
44

Kanalprojekt für Simmering

Speicherbecken unter dem Sportplatz Eine Investition in der Höhe von 30 Millionen Euro soll Simmering schützen vor Starkregenereignissen. Dies soll ein großes Speicherbecken unter den Spielfeldern des Sportplatz SC Mautner Markhof verhindern. Unmittelbar unter dem Hauptspielfeld werden bei Regenwetter bis zu 22,5 Millionen Liter Wasser zwischengespeichert. Das Projekt wurde von Magª Ulli Sima Stadträtin für Umwelt, der Bezirksvorsteherin Renate Angerer und Andreas Immer (Direktor von Wien...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Svadlena

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.