Untersberg

Beiträge zum Thema Untersberg

Lokales
Die Untersbergbahn in Grödig fährt wieder.
4 Bilder

Die Untersbergbahn fährt wieder

GRÖDIG (jrh). Die Untersbergbahn hat ihre Rundum-Erneuerung während der Revisionsarbeiten zu Beginn des Winters planmäßig abgeschlossen. Nachdem die Seilbahnbehörde die neu errichteten Technik-Komponenten abgenommen hat, wurde die Betriebsbewilligung erteilt. "Wir nehmen daher den regulären Betrieb wieder auf", meldet Seilbahn-Geschäftsführer Winfried Wagner. Gefahren wird ab sofort von neun bis 16 Uhr, jeweils zur vollen und halben Stunde. Es wird kräftig investiert Insgesamt setzt die...

  • 03.01.18
Lokales
Grundbesitzer und Landesjägermeister Max Mayr-Melnhof mit Landesrat Josef Schwaiger und Projektleiter Hubert Stock.
4 Bilder

Respektiere deine Grenzen am Berg

Mit einer Infokampagne soll auf den Schutz des Waldes am Untersberg hingewiesen werden. GRÖDIG (jrh). Große Schäden auf den Wiederaufforstungsflächen sind in den vergangenen Jahren durch Skifahrer und Skitourengeher, die von der offiziell freigegebenen Skiabfahrt vom Untersberg abgewichen sind, entstanden. Mithilfe der Initiative "Der Untersberg braucht dich" sollen Wald und Tiere auf dem Untersberg geschützt werden. Der Appell dabei: markierte Skirouten nicht verlassen! Infokampagne...

  • 12.12.17
Freizeit
Morgen im Tennengau
8 Bilder

Salzburger Träume werden Wahr "Morgen & Mittag - Grau und Zauber"

Heute früh hatten wir ein schönes und klares Wetter. Die vielen Wolken der Vortage sind verzogen. Es ist eine sonnige Morgenstimmung hier zu sehen zum Hausberg der Salzburger den "Untersberg". Doch jetzt zu Mittag zieht es wieder zu und keine Sonnenstrahlen mehr zu sehe, nur grau in grau. Darum ist es wieder an der Zeit zum Ausprobieren, heute: Salzburger Frauenträume Zutaten: 1,5 Zl Bananensirup, 2,5 Zl Kokosmilch, 2 Zl Malibu, 8 Zl Milch, 2 Zl Schlagsahne (Obers), Zerstossenes Eis,...

  • 10.12.17
Wirtschaft
Manuel Bukovics,
Redaktionskoordinator Flachgau,
mbukovics@bezirksblaetter.com

Kunst, die zeigt, was Handwerker können

Kommentar Was hat eine klassische italienische Sehenswürdigkeit, die 1485 erstmals urkundlich erwähnt worden ist, mit Seekirchen und Untersberger Marmor gemeinsam? Ganz klar: das klassische Handwerk. Deshalb wundert es auch nicht, dass Steinmetzmeister Helmut Moser beim Nachbauen des "Bocca della Verità" auf moderne Hilfsmittel quasi komplett verzichtet hat. Hammer, Eisen und druckluftbetriebene Handwerkzeuge – das war's. Belohnt worden sind die "gut 120 Stunden Arbeit" mit einem der fünf...

  • 02.11.17
Lokales
Der Dorfplatz in Himmelreich soll ein Ort der Begegnung sein.
4 Bilder

Himmelreich als Ort der Begegnung

WALS-SIEZENHEIM (buk). Als Ort der Begegnung ist der Dorfplatz im Walser Ortsteil Himmelreich neu eröffnet worden. Dabei hat Pfarrer Virgil Zach am Nationalfeiertag seinen Segen gesependet. Im Mittelpunkt steht ein Tisch aus Untersberger Marmor, der im Relief Themen der Himmelsreicher Geschichte darstellt – auch, dass der Name aus einem landesfürstlichen Zeremoniell im 17. Jahrhundert entstanden ist. Damals wurden auf dem Gebiet hohe Gäste von den Salzburger Fürsterzbischöfen "unter einem...

  • 27.10.17
Lokales
Die Untersbergbahn bereitet den Tausch ihrer Gondeln vor. (Symbolfoto)

Arbeiter überlebte Zehn-Meter-Absturz

GRÖDIG (buk). Zehn Meter abgestürzt ist ein Arbeiter bei Revisionsarbeiten der Untersbergbahn. Laut Geschäftsführer Winfried Wagner habe er sich bei der Stütze Nummer zwei komplett aus der vorgeschriebenen doppelten Sicherung ausgehängt und sei an der Stützenspitze ausgerutscht. Trotz Knochenbrüchen sei der Mann ansprechbar gewesen. Er wurde mit dem Hubschrauber in das Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen, wo festgestellt wurde, dass keine Lebensgefahr besteht. "Ich hoffe, dass dem Mann nicht...

  • 27.10.17
Lokales

50 Jahre Gebirgstruppen- Ehrenmal am Untersberg:

SALZBURG. Am Samstag, 07.10.2017, 11:00, findet wieder die alljährliche Gebirgstruppen-Gedenkfeier am Untersberg statt. Wie schon in den letzten Jahren werden vor allem Abordnungen aus Deutschland (Gebirgsjäger, Gebirgsjägerkameradschaften sowie Gebirgsschützen) und Österreich (Abordnungen von div. k.u.k. Traditionsregimentern, Schützen und Kameradschaften) anwesend sein. Aber auch Alpini Kameradschaften, aus Italien, werde heuer wieder zu der Feier auf den Untersberg kommen. Im Zuge der...

  • 02.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.