Versammlungsverbot

Beiträge zum Thema Versammlungsverbot

Auch im Herbst 2020 sorgte eine Corona-Demo am Landhausplatz für viele Diskussionen.

Coronademo-Verbot
Aufrufe zu Spaziergängen, "Anschlag auf die Grundrechte"

INNSBRUCK. Die Untersagung der geplanten Versammlung zum Thema „Friede, Freiheit, Souveränität Regierungsmaßnahmen“, die am 20.02.2021, ab 15.00 Uhr, in Innsbruck, Landhausplatz stattfinden hätte sollen, schlägt enormen Wellen. In den sozialen Medien wird zu Spaziergängen aufgefordert, heimische Politikvertreter üben Kritik. VerbotMassiv wurde die geplante Großdemo am 20.2. beworben. Offiziell lautete der Versammlungs-Titel „Friede, Freiheit, Souveränität Regierungsmaßnahmen“, in den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
„Das Versammlungsverbot für die FPÖ [...] durch ÖVP Innenminister Karl Nehammer ist der größter Politskandal der II Republik und wird massive Folgen haben“, so FPÖ-Landesparteiobmann Abwerzger.

Demonstrationen
Versammlungsverbot erntet harsche Kritik von FPÖ Tirol

TIROL. Die angekündigten Demonstrationen am Wiener Heldenplatz wurden von der Bundesregierung untersagt. Dieses Versammlungsverbot erntete harsche Kritik seitens der FPÖ. Tiroler FPÖ-Landesparteiobmann Abwerzger sieht in dem Verbot sogar den "größten Politskandal der II Republik" und sieht es damit wohl noch vor Ibiza was das Skandalpotenzial angeht. Am Ende marschierten trotz Verbot tausende Menschen in Wien auf. Gegen den Vorwurf es handle sich vor allem um Rechtsextreme, wehrte sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
2

Eichberger EWOKS
Maibaumaufstellen einmal anders

EICHBERG. Da aufgrund des Corona-Virus das klassische Maibaumaufstellen der Eichberger EWOKS am 30. April nicht stattfinden konnte, beschlossen sie schon wie beim Ratschen, heuer etwas anderes zu probieren um so die Tradition weiterleben zu lassen. Durch das Versammlungsverbot entschlossen sich die Eichberger EWOKS, im Dorf einen Wettbewerb "Wer hat den schönsten Maibaum?" abzuhalten, bei dem jeder Einwohner seinen eigenen Baum aufstellen konnte. Anschließend wurden diese bewertet um so den...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Die Polizei kann mit der Kärntner Bevölkerung zufrieden sein, nur 1.748 Corona-Anzeigen seit 15. März
6

Corona-Virus
Kärnten: Bisher 1.748 Corona-Anzeigen und 154 Organmandate

Arbeitsmarkt, Tourismus, Sport: In der heutigen Regierungssitzung geht es um die Auswirkungen der Corona-Krise auf jeden einzelnen Kärntner und auf den Finanzhaushalt des Landes. Alle wichtigen Informationen von Dienstag, 5. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Dienstag, 5. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 92Völkermarkt: 53St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Klagenfurt Land: 42Spittal: 41Villach: 22Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.585Alle Bundesländer (Dienstag, 5. Mai,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Empfang im Rathaus: Desinfektion und Masken-Ausgabe
6

Corona-Virus
Hilfe in besonderen Lebenslagen: Anträge haben sich verdreifacht

Für Maturanten und Berufsschul-Abschlussklassen geht es heute wieder in der Schule los. Die Ergebnisse der zweiten Prävalenz-Studie durch Statistik Austria wurde präsentiert: Ergebnisse liegen deutlich unter Zahlen der ersten Studie Anfang April. Dies und alle weiteren Infos von Montag, 4. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Montag, 4. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 91Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Klagenfurt Land: 42Spittal: 41Villach: 21Feldkirchen:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Kärntner SPÖ setzt sich für Vermögenssteuern ein, Ablehnung kommt von ÖVP, FPÖ und Team Kärnten.
4

Corona-Virus
Diskussion um Vermögenssteuern

Gestern, Samstag, stürmten tausende Kärntner die wiedereröffneten Geschäfte. In Kärnten gibt es weiterhin 410 Corona-Fälle gesamt und leider das 13. Todesopfer. Informationen zum Sonntag, 3. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Sonntag, 3. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 89Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 44 Klagenfurt Land: 43Spittal: 41Villach: 21Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.533Alle Bundesländer (Sonntag, 3. Mai, 15 Uhr): 15.527 327 im Burgenland,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
17 Kärnten sind noch positiv auf das Corona-Virus getestet, gleich wie gestern
4

Corona-Virus
Kärnten: weiterhin 17 aktiv Infizierte

Ein Samstag nach dem Feiertag und noch dazu einer mit Öffnungen. Heute sperren alle Geschäfte auf und die Dienstleister wie Friseure, auf die schon viele gewartet haben… Alle Infos von Samstag, 2. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Samstag, 2. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 89Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 44Spittal: 41Villach: 21Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.514Alle Bundesländer (Samstag, 2. Mai, 15 Uhr): 15.508 327 im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Ab heute sind die Ausgangsbeschränkungen beendet. In der Öffentlichkeit gilt die Abstandsregel (mindestens einen Meter) beim Treffen von Leuten, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.
5

Corona-Virus
Abend: Auch heute keine Neuinfektionen in Kärnten

Er ist da, der 1. Mai. Heute ist nicht nur "Tag der Arbeit", sondern auch jener Tag, an dem wir wieder ein Stück mehr Freiheit erlangen. Egal, was wir jetzt "draußen" tun: Die oberste Regel ist der Abstand. Hier findet man die neue "Covid-19-Lockerungsverordnung"! Alles Wissenswerte von Freitag, 1. Mai. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Freitag, 1. Mai, 21 Uhr) Klagenfurt: 90Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 43Spittal: 41Villach:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Das Strandbad Loretto wird von 1. bis 28. Mai als freier Seezugang geführt.
1 7

Corona-Virus
Strandbad Loretto wird vorübergehend zu freiem Seezugang – ohne Liegen

Schritt für Schritt bereitet man sich auf die Lockerungen und weiteren Öffnungen vor. Heute ist der letzte Werktag, an dem nicht alle Geschäfte offen haben. Am Samstag geht es für alle los, auch Einkaufszentren und Dienstleister wie Friseure, Nageldesigner … Alles Wichtige von Donnerstag, 29. April. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Donnerstag, 30. April, 22 Uhr) Klagenfurt: 90Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 43Spittal: 41Villach:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Ironman soll heuer trotz Corona-Pandemie stattfinden, allerdings erst im September
5

Corona-Virus
Ironman findet im Herbst statt, noch 20 aktiv Infizierte in Kärnten

Seit gestern wissen wir: Nicht mehr lange und unsere "Bewegungsfreiheit" wird größer. Heute standen gleich zwei Pressekonferenzen in Kärnten an – zu Tourismus sowie Gesundheit, Pflege und Soziales. Alle Informationen findet man hier: TourismusGesundheit, Pflege, SozialesAlle Infos von Mittwoch, 29. April. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Mittwoch, 29. April, 22 Uhr) Klagenfurt: 90Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 43Spittal: 41Villach:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Das Klagenfurter Strandbad wird erst am 29. Mai öffnen – dafür wird es vergrößert.
1 9

Corona-Virus
Auch (Klagenfurter) Bäder öffnen erst am 29. Mai

Ausgangsbeschränkungen laufen mit 30. April aus. Ab 1 Mai dürfen wir – auch öffentlich – andere treffen. Mindestabstand ist überall das Um und Auf. Gastronomie öffnet am 15. Mai, Beherbergungsbetriebe, Sehenswürdigkeiten und Freizeitanlagen am 29. Mai. Kein Mund-Nasen-Schutz für Gäste im Wirtshaus. Alle Informationen von Dienstag, 28. April. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 410 (Stand: Dienstag, 28. April, 22 Uhr) Klagenfurt: 90Völkermarkt: 54St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Auch die Reha-Zentren sollen ab Mai wieder regulären Betrieb aufweisen.
7

Corona-Virus
Reha-Zentren sollen Anfang Mai öffnen

Diese Woche soll es wieder zu einigen Lockerungen kommen. Aber es könne jederzeit die Notbremse gezogen werden.  Das Wichtigste von Montag, 27. April. WICHTIGE NEWS VON HEUTE: Kärnten: 5.681 Anträge auf Kurzarbeit9 Uhr: noch 26 Kärntner aktiv erkranktKurz hielt Rede an die Nationnach vielen Forderungen: Klagenfurt öffnet kleinere und mittlere Spielplätze am Freitag, Villach alle Spielplätze Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 407 (Stand: Montag, 27. April, 22 Uhr) Klagenfurt: 88Völkermarkt:...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Aktueller Stand in Kärnten bei 404 Erkrankten
2

Corona-Virus
Zwei Neuerkrankungen seit gestern, 28 Kärntner aktiv erkrankt

Es gibt heute Morgen zwei Neuerkrankungen seit gestern in Kärnten. Das Wichtigste von Sonntag, 26. April.  Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 405 (Stand: Sonntag, 26. April, 21 Uhr) Klagenfurt: 88Völkermarkt: 53St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 42Spittal: 41Villach: 20Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.188Alle Bundesländer (Sonntag, 26. April, 15 Uhr): 15.175 317 im Burgenland, 404 in Kärnten, 2.562 in Niederösterreich, 2.243 in Oberösterreich, 1.212 in...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
So wird es in den Bädern heuer wohl nicht aussehen, aber sie werden aufsperren. Ziel ist im Mai
5

Corona-Virus
Empfehlungen aus Kärnten zur Bäderöffnung an den Bund geschickt

Wir hoffen, dass dies das letzte Wochenende mit Ausgangsbeschränkungen ist. Mit den wichtigsten Infos von Samstag, 25. April, wünschen wir euch ein schönes Wochenende. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 404 (Stand: Samstag, 25. April, 22 Uhr) Klagenfurt: 87Völkermarkt: 53St. Veit: 50 Villach Land: 48Klagenfurt Land: 43Wolfsberg: 42Spittal: 41Villach: 20Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 15.134Alle Bundesländer (Samstag, 25. April, 15 Uhr): 15.117 316 im Burgenland, 404 in Kärnten, 2.553 in...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Verordnung für einen eingeschränkten Betrieb in den Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen sowie in den Kindertagesstätten wurde bis 15. Mai verlängert.
1 5

Corona-Virus
Eingeschränkter Betrieb in Kindergärten bis 15. Mai verlängert

Die Finanzreferenten der Bundesländer, darunter Kärntens Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, sprachen heute über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Finanzen. Bildungsminister Heinz Faßmann hat den lange ersehnten Etappenplan für die Schulöffnung verraten. Alle Informationen zur Corona-Krise aus Kärntner Sicht vom Freitag, 23. April. WICHTIGE INFOS VON HEUTE: erneut keine Neuinfektionen in Kärnten: Dies repräsentiert ungefähr die Situation um den Ostermontag.Schichtbetrieb in...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Eine Bundesverordnung zum weiteren Kindergarten-Betrieb wird noch erwartet.
6

Corona-Virus
Neue Verordnung für Kinderbetreuung steht noch aus

Neuigkeiten gab es heute zum weiteren Kärntner Fahrplan in Sachen Kultur und zur Wiederaufnahme von öffentlichen Gottesdiensten. Alles Wichtige von Donnerstag, 23. April. WICHTIGE INFOS VON HEUTE: Gottesdienste ab 15. Mai unter Auflagen möglich Infineon beantragt Kurzarbeit – mehr dazuLand sperrt mit Mai seine Kultur-Einrichtungen auf – mehr dazu "Kärntner Vorschlag" für Bäderöffnung geht nach Wien – mehr dazu "Agathenhof" in Micheldorf wird Ersatzquartier für 24-Stunden-Pflegefür...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Es liegt jetzt auch die datenschutzrechtlich gesicherte Vereinbarung unterschriftsreif am Tisch, sodass Rettungskräfte in Zukunft über Coronafälle informiert werden.
6

Corona-Virus
Rettungskräfte werden in Kärnten über Corona-Fälle informiert

Wir warten hart bis 1. Mai, denn für diesen Tag sind die nächsten Lockerungen geplant. Und was ist heute wichtig? Die Ereignisse von Mittwoch, 22. April. WICHTIGE NEWS VON HEUTE: Außerordentlicher Zivildienst: Bedarf kann zukünftig aus Freiwilligen gedeckt werden Wirtschaftskammer Kärnten: Hoffen auf Öffnung der Bäder im Laufe des Juni, Stufenplan ab Mai für Klagenfurter Bäder Tauernschleuse öffnet am 4. Mai Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 402 (Stand: Mittwoch, 22. April, 20 Uhr)...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Aus heutiger Sicht kann der Fahrplan der Öffnungen eingehalten werden.
7

Corona-Virus
Vertrag für 24-Stunden-Betreuung-Ersatzquartier unterschrieben

Die Bundesregierung lud heute zu zwei Pressekonferenzen, u. a. zum besonderen Schutz von Risikogruppen. Der schon einmal präsentierte Fahrplan für die nächsten Öffnungen könne aus derzeitiger Sicht eingehalten werden. Mit 1. Mai sollen alle Geschäfte und Dienstleister – neben Friseuren auch Fußpfleger oder Nagelstudios – öffnen. Ausgangsbeschränkungen sollen gelockert werden. Die Ereignisse von Dienstag, 21. April. WICHTIGE INFOS VON HEUTE: 8 Uhr: drei Neuinfektionen in Kärnten, zwei weitere...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
In der heutigen Video-Sitzung mit den Landeshauptleuten sprach Landeshauptmann Peter Kaiser auch den Wunsch der Glaubensgemeinschaften nach Lockerungen an.
7

Corona-Virus
Landeshauptmann Kaiser regt "Infection Tracing" an

Heute startet die Phase 2 beim Härtefallfonds. Unterstützungsmaßnahmen für Standort und Arbeitsplätze waren wieder Thema einer Pressekonferenz um 10 Uhr. In Kärnten ist Reihenuntersuchung in Alten- und Pflegeheimen angelaufen – mit 265 Corona-Tests allein am Wochenende. Bei der Sitzung der Landeshauptleute mit der Bundesregierung sprach man heute über das von Landeshauptmann Peter Kaiser vorgeschlagene "Infection Tracing", über Unterstützungen für Sportvereine, den Wunsch der...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die neuesten Zahlen aus Kärnten
2

Corona-Virus
Heute erstmals seit Mitte März unter 100 Neuerkrankungen

Kärnten hatte gestern österreichweit die wenigsten aktiv Erkrankten. Auch heute ist das so. Leider wurde auch der zehnte Todesfall gemeldet. Informationen vom Sonntag, 19. April… Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 394 (Stand: Sonntag, 19. April, 21 Uhr) Klagenfurt: 85Völkermarkt: 52St. Veit: 50 Villach Land: 48Wolfsberg: 42 Klagenfurt Land: 39Spittal: 39Villach: 20Feldkirchen: 14Hermagor: 5Österreich: 14.703Alle Bundesländer (Sonntag, 19. April, 15 Uhr): 14.696 302 im Burgenland, 394 in...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Gaben heute einen Ausblick: Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber
4

Corona-Virus
Am Dienstag wird Post-Corona-Phase geplant

Über 10.000 Österreicher wieder gesund, in Kärnten drei Viertel der Corona-Patienten. Kärnten weist mit 91 Patienten den niedrigsten Stand an aktiv Erkrankten in Österreich auf. Heute gab es wieder "frische" Informationen aus Kärnten im Rahmen einer Pressekonferenz: Es soll am Dienstag ein Maßnahmenbericht zur "Post-Corona-Phase" in der 47. Regierungssitzung beschlossen werden, in den aus allen Referaten erste Überlegungen einfließen, wie Kärnten die nächste Zeit angehen wird. Alle Ausgaben,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Wie geht es mit Kunst, Kultur und Veranstaltungen weiter? Dazu heute Vizekanzler Werner Kogler…
1 Video 2

Corona-Virus
Villacher Kirchtag und Altstadtzauber abgesagt

Wie sollen wieder mehr Patienten in den Kärntner Krankenhäusern in Versorgung gebracht werden? Das Wichtigste von Freitag, 17. April: Komödienspiele Porcia werden auf 2021 verschobenAlle Infos zum Saisonstart auf den Tennisplätzen!schrittweise Öffnung der Spitäler wird regional vorbereitet9.704 Genesene österreichweit Villach: "Corona reißt Riesenloch in Stadtkasse"So geht es in Kärntner Spitälern weiter!Keine Großveranstaltungen bis Ende AugustKonzerte auf der Schlosswiese Moosburg werden...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Morgen wird ein Konzept zum Wiederhochfahren der Krankenanstalten präsentiert.
8

Corona-Virus
Kärnten fährt Spitäler schrittweise wieder hoch

Die Regierung präsentierte heute ein Hilfspaket für Start-ups in der Höhe von 150 Millionen Euro.Die neue Teststrategie des Bundes mit flächendeckender Testung von Bewohnern und Mitarbeitern in Alten- und Pflegeheimen.Anträge für Härtefallfonds (Phase 1) nur noch bis morgen möglichKärnten fährt Spitäler schrittweise wieder hochauch langsam wieder Regelbetrieb in OrdinationenWas ist am 16. April wichtig? Wir halten euch auf dem Laufenden. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 389 (oder 384)...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Lieferungen von Schutzmaterial durch den Bund – für medizinisches und Pflegepersonal – kommen jetzt in die Gänge.
8

Corona-Virus
Schutzmaterial: Nun kommen Lieferungen in die Gänge

Kontaktfreie Einzelsportarten im Freien im Breitensport ab 1. Mai wieder möglich. Spitzensportler können auch indoor – unter Auflagen – wieder trainieren. Geisterspiele könnten für die Bundesliga möglich sein. Bundesliga müsste sich aber im Vorfeld um Corona-Tests kümmern. Meisterschaften im Fußball-Unterhaus werden ohne Auf- und Absteiger abgebrochen! Was ist sonst noch wichtig? 125 Kärntner sind noch aktiv erkrankt, nur im Burgenland sind es weniger – 124. Wir liefern hier die Infos vom...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.