Volkslieder

Beiträge zum Thema Volkslieder

MIt hölzernen Kanonen überlisteten die Zurndorfer ihre Feinde, trotz deren Überzahl.
3

100-Jahre-Burgenland
Die List mit Zurndorfer Kanonen

„Reit Veidl reit, der Türk is niama weit“, so lautet der Vers eines alten aus dem Ödenburger Raum stammenden Scherzliedes. Es entstand vermutlich in der Zeit nach den Türkenbelagerungen von 1529 oder 1683. AUTORIN ANDREA GLATZER ZURNDORF. Viele Erzählungen und Mythen ranken sich um jene dunkle Zeit, als die Osmanen auf Eroberungszügen in Europa waren. Eine davon handelt von einem schlauen Zurndorfer Zimmermann, die vom Gattendorfer Historiker Ewald Metzl neu überarbeitet wurde. Mit List und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Karl Harnoncourt (links) überreichte Chorleiter Herbert Gasperl ein Exemplar der „Lieder- und Jodlerschatztruhe“.

Lieder- und Jodlerschatztruhe für Grundlseer Kirchenchor

Die alten überlieferten Volkslieder haben trotz der Schlichtheit nichts an ihrer Faszination verloren. Tatsache ist aber auch, dass diese Volkslieder und Jodler zwar großteils aufgezeichnet worden sind, jedoch aus Unkenntnis leider nicht mehr gesungen werden. Mit Unterstützung von Karl Harnoncourt entstand durch eine Salzburger Projektgruppe in rund 15.000 ehrenamtlichen Stunden, die Lieder- und Jodlerschatztruhe mit 411 Liedern und 144 Jodlern. Viele Werke stammen auch aus dem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
4 4 2

Bilderbuch - Lebensfreude
Volkslied: komm, lieber Mai ...

Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün und lass uns an dem Bache die kleinen Veilchen blühn. Wie möchten wir so gerne ein Blümchen wieder sehn! Ach, lieber Mai, wie gerne - einmal spazieren gehn. Zwar Wintertage haben wohl auch der Freuden viel, man kann im Schnee eins traben und treibt manch Abendspiel, baut Häuserchen von Karten, spielt Blindekuh und Pfand; auch gibt's wohl Schlittenfahrten aufs liebe freie Land. Doch wenn die Vöglein singen, und wir dann froh und flink auf grünem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Haus der Volkskultur Weihnachtsliederbaum 2020 im Bild: Elisabteh Radauer und Landeshauptmann - Stellvertreter Heinrich Schellhorn Foto: Land Salzburg / Neumayr – Leopold

Singen
UMFRAGE - pflück dir ein Weihnachtslied vom Baum

Das Volksliedwerk verschenkt Liedtexte an die Salzburger und schmückt damit Tannenbäume.  SALZBURG. "Stille Nacht, heilige Nacht ...", doch wie geht es weiter? Damit an den Weihnachtstagen keiner ins Schwitzen gerät, kann man sich nun an sechs verschiedenen Stadtorten in der Stadt, ein Liedtext vom Baum pflücken. Das Salzburger Volksliedwerk verschenkt Notenblätter, die wortwörtlich am Weihnachtsbaum hängen. Ob "Oh Tannenbaum", "Es wird scho glei dumpa" oder andere bekannte und weniger bekannte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Vorsitzende ist Marianne Hötzl mit dem Liederband

Kärntner Volksliedwerk
Neue Sammlung vom "Kärntner Liederschatz"

Im Zuge des Jubiläumsjahres der Kärntner Volksabstimmung hat das Kärntner Volksliedwerk ein neues Druckwerk veröffentlicht. KLAGENFURT. Der bisher nur für Männer gesetzte "Kärntner Liederschatz" aus dem Jahr 1920 – eine zwölfteilige Sammlung – wurde gesammelt, zusammengestellt und auch größtenteils arrangiert. Für den vierstimmig gemischten Chor wurde dieses Werk nun herausgegeben – im Eigenverlag.  "Von uns ist jährlich geplant, eine dieser Sammlungen in dieser Form zu veröffentlichen",...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
7 9 22

Über die Grenze geschaut ....
Wildes, schäumendes, brausendes Meer!

Wildes, schäumendes,  brausendes Meer! Rollende Wogen, von wo kommt ihr her? Pfeilschnelle Möwen, was sagt euer Schrei? Endloses Meer, nur bei dir bin ich frei! Ferner, verlockender, südlicher Strand. Träumende Fjorde, verlassenes Land Im Osten, im Westen, im Norden, und Süd, endloses Meer, überall klingt dein Lied ..... ! Volkslied ---------------- Im Wandel der Gezeiten ... Leise rauschen die Meereswellen, murmelnd - gurgelnd - gluckernd; schlagen ans Ufer- monoton, brechen sich, spülen über...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
3

Kultursommer Niederösterreich
"Unter freiem Himmel - Singen mit Aussicht" auf der Hohen Wand

An die 50 Musikbegeisterten versammelten sich am Sonntag, dem 23. August 2020 auf der Hohen Wand, um im Zuge der Veranstaltung "Unter freiem Himmel - Singen mit Aussicht" ihre Stimmen erklingen zu lassen.  Mit Singleiter Norbert Hauer wurden bei Kaiserwetter und traumhaftem Ausblick die bekanntesten niederösterreichischen Volkslieder gesungen. Auch der Ternitzer Chor Cantate Domino war mit einer kleinen, feinen Abordnung vertreten. Und die von Veronika Wagner getextete Strophe zu "Is wo a...

  • Neunkirchen
  • Sandra Weißenböck
Maximal drei Lieder durften die Schulchöre dem Publikum beim Bezirksjugendsingen 2020 präsentieren.
3

Bezirksjugendsingen 2020
Von Jodlern über Gospel bis zu Pop

An zwei Tagen präsentierten Schulchöre aus dem Bezirk Braunau ihr musikalisches Können und Engagement in der Sepp-Öller-Halle in Mattighofen. MATTIGHOFEN (kat).  Jedes Jahr präsentieren Schulchöre aus den oberösterreichischen Bezirken bei den Bezirksjugendsingen ihre Talente. Im Bezirk Braunau musste die Veranstaltung aufgrund der großen Teilnehmerzahl heuer auf zwei Tage aufgeteilt werden: Am 3. und 4. März verwandelte sich die Sepp-Öller Halle in Mattighofen in eine Bühne für junge Talente....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Peter Nöhrer wird wieder viele Volkslieder mitbringen und diese gemeinsam mit seinem Sohn Jakob musikalisch begleiten.

Rassach
Offenes Singen im Wia'zhaus Putzer

Am Donnerstag, dem 30. Jänner treffen sich ab 19 Uhr wieder Freunde des Gesangs im Wia'zhaus Putzer in Rassach zum offenen Singen. Das Offene Singen in Stainz hat eine große Tradition. Seit Oktober 2002 gibt es diese Veranstaltung - zumeist am letzten Donnerstag im Monat. Der nächste Termin ist am Donnerstag, dem 30. Jänner. Ab 19.00 Uhr treffen sich wieder Freunde des Gesanges im Wia´zhaus Putzer in Rassach, um zwei abwechslungsreiche Stunden gemeinsam zu verbringen. Peter Nöhrer wird wieder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Helmut Hutter und das Waldviertler Schrammeltrio
2

Volkslieder
Eine Auswahl ausdrucksstarker Volksmusik der Umgebung

Die Volkskultur Niederösterreich lädt zur Präsentation der neuen CD "g´sungen und g´spielt" ein.  RADLBRUNN. Gemeinsam mit Helmut Hutter und dem Waldviertler Schrammeltrio, dem 4Klang Schönbrunn, der Frohnberger Klarinettenmusi, den Radlbrunner BlechBläsern und der Valentiner Rud lädt die Volkskultur Niederösterreich am 17. Jänner 2020 um 19.00 Uhr ins Dorfzentrum Radlbrunn zur Präsentation der neuen CD „g´sungen und g´spielt“ ein. Eingespielt wurden auf der neuen CD Volkslieder und Jodler,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Angelika Cenkowitz
Präsentation der CD „g´sungen und g´spielt“ der Volkskultur Niederösterreich im Dorfzentrum Radlbrunn am Freitag, 17. Jänner 2020.
1 2

Dorfzentrum Radlbrunn, 3710 Radlbrunn Nr. 57
CD-Präsentation: g´sungen und g´spielt Fr 17. Jänner 2020, 19.00 Uhr

RADLBRUNN. Gemeinsam mit Helmut Hutter und dem Waldviertler Schrammeltrio, dem 4Klang Schönbrunn, der Frohnberger Klarinettenmusi, den Radlbrunner BlechBläsern und der Valentiner Rud lädt die Volkskultur Niederösterreich am 17. Jänner 2020 um 19.00 Uhr ins Dorfzentrum Radlbrunn zur Präsentation der neuen CD „g´sungen und g´spielt“ ein. Eingespielt wurden auf der neuen CD Volkslieder und Jodler, Stücke im Stil der böhmisch-mährischen Blasmusik, Polka-, Walzer- und Ländlermelodien, Wiener Lieder...

  • Hollabrunn
  • Jennifer Philippi
Gerade zu Weihnachten wird daheim gerne gesungen: Textanfragen landen bei Eva Maria Hois im Büro für Weihnachtslieder.

Textsicher vor dem Christbaum: Besuch im Grazer Büro für Weihnachtslieder

"Stille Nacht, Heilige Nacht, alles schläft ..." – und wie geht's weiter? In den meisten heimischen Haushalten ist es eine gut gelebte Tradition, dass am Heiligen Abend nach der Bescherung gemeinsam Weihnachtslieder gesungen werden. Problematisch wird das Ganze aber dann, wenn man sich nicht mehr an einzelne Strophen oder Passagen der Lieder erinnern kann. Genau in diesem Fall steht das Büro für Weihnachtslieder helfend zur Seite. Seit mittlerweile 28 Jahren hat die Servicestelle des...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Das Frühlingskonzert von 2019.
2

Eugendorf
Der Volksliedchor lädt zum Singen ein

Der Volksliedchor Eugendorf lädt singbegeisterte zum Mitmachen ein und hat einige Vorführung, wie das bevorstehende traditionelle Adventsingen. EUGENDORF. Der Volksliedchor Eugendorf existiert schon seit 33 Jahren. Einige der 40 Mitglieder sind schon seit Beginn dabei. Vor Kurzem sang der Chor wieder vor dem Dom am Salzburger Christkindlmarkt. Ein anderer fixer Termin ist das jährliche Frühlingssingen beim Holznerwirt. Mitsingen"Singbegeisterte Personen werden gerne aufgenommen", sagt Obmann...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ihre Musik aus mehreren Jahrhunderten werden die Wandervögel auch in den Breitenseer Lichtspielen zum Besten geben.
2

Konzert im 14. Bezirk
Die Wandervögel fliegen nach Breitensee

In den Breitenseer Lichtspielen geben die Wandervögel eines ihrer Konzerte. PENZING. Bereits zum 11. Mal geht heuer in der Vorweihnachtszeit wieder der Musikalische Adventkalender über diverse Wiener Bühnen in allen 23. Bezirken. Beginnend mit einem Konzert am 1. Dezember im 1. Bezirk spannt sich der Bogen bis zum 23. Dezember im 23. Bezirk. Am Samstag, 14. Dezember ist Penzing mit einem Konzert der Wandervögel an der Reihe: David Stellner an der Gitarre, Sänger Raphael Widmann an der Geige und...

  • Wien
  • Penzing
  • Mathias Kautzky

Herbstkonzert
Musikalisch-patriotisches Herbstkonzert

Das Herbstkonzert der Harmonia Classica unter dem Motto „Musikalisch patriotisches Herbstkonzert“, eine gelungene Mischung von Bekanntem und Neuem, fand im Haus der Heimat statt. In diesem Konzert konnten wir das Volkslied „Es blies ein Jäger“ und einige Zwiegesänge für Oboe und Horn, hervorragend gespielt von Ulrike Schöberl und Erwin Schwengerer, wie z. B. Kein schöner Land und Wahre Freundschaft, hören, weiters 5 Eichendorff-Lieder von Hugo Wolf, und diverse pointierte und abwechslungsreiche...

  • Wien
  • Landstraße
  • Harmonia Classica Verein für harmonische Musik

Richtigstellung

KÖNIGSBRUNN. Leider hat der Fehlerteufel in der Tullner Bezirksblätter-Ausgabe vom 17. Juli 2019 auf Seite 19 zugeschlagen. So wurde das "Offene Volksliedersingen - Komm sing mit" in die Ortsreportage Tulbing statt in die Ortsreportage Königsbrunn gesetzt. Richtigerweise findet das Singen im Gasthaus Mann in Königsbrunn statt. Wir ersuchen Sie den Fehler zu entschuldigen.

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
1 7

Politik
Singen für Europa

Uns geht es gut, wir motschkern daher leicht über die EU. - Im Nachbarland Ungarn ist die Demokratie gefährdet, für die Menschen ist die EU Hoffnung und Schutz. - Der international renommierte Dirigent Adam Fischer veranstaltet jeden Juni ganz formlos ein Treffen auf dem geschichtsträchtigen Freiheitsplatz (Szabadsag ter) von Budapest; es kann jeder kommen. Adam lässt die Menschen richtig einsingen, eine Freundin begleitet am Keyboard, und dann werden unter seinem Dirigat Hymnen und Volkslieder...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
34

Singen und Jodeln auf der Alm
Jodlerklang und Volksmusik aus dem Schwabeltal

Die Winterhütte im Schwabeltal mit Blick auf den noch immer schneebedeckten Tamischbachturm war am Pfingstwochenende Schauplatz für einen Jodlerkurs in den Bergen, passend für Neueinsteiger, Fortgeschrittene und alle, die gerne gemeinsam singen. Unter der musikalischen Leitung von Mag. Bernhard Ehrenfellner, Musikpädagoge am Stiftsgymnasium Admont, Chorleiter, Pianist, Keyboarder, Sänger verschiedenster Genres und begeisterter Volksmusikant wurde frisch auf gesungen und gejodelt, das...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Beim Volksmusikseminar in Deutschlandsberg wird zusammen musiziert: am 22. Juni auch vor Publikum.

Volksmusikseminar mit Konzert
Heimatliche Klänge im JUFA Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Das alljährliche Volksmusikseminar im JUFA Deutschlandsberg hat inzwischen österreichweite Bedeutung. Ist doch die Vielfalt des Angebots durch das Engagement der volksmusikbegeisterten Familie Edegger aus der Bezirkshauptstadt bereits legendär. Besucher können sich bei einem Volksmusikabend im Rahmen des Seminars von der Vielfalt heimischer Volksmusik, einer Fülle von Instrumenten und außergewöhnlicher Künstler aus ganz Österreich ein Bild gelebter Volkskultur machen. Konzert...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Tag des Kinderliedes wurde in Niederwaldkirchen gefeiert.
2

Tag des Kinderliedes
Niederwaldkirchener Kinder ließen ihre Stimmen erklingen

NIEDERWALDKIRCHEN. Rund 150 Kinder des Kindergartens und der Volksschule ließen anlässlich des ersten Tages des Kinderliedes ihre Stimmen am Marktplatz in Niederwaldkirchen erklingen. Knapp eine Stunde konnte das Publikum bei strahlendem Sonnenschein hören und sehen, welch tolle musikalische Arbeit in den beiden Einrichtungen möglich sei. Evelyn Haselmayr, die Kinder- und Jugendreferentin des Chorverbandes – Region Mühlviertel und Organisatorin, stellte dabei die Wirkung des Singens auf die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Sologesang durch Chorleiterin Sabine Schuster aus Maria Gugging.
5

Gedichte und Musik in der Lourdesgrotte
Lange Nacht der Kirchen

MARIA GUGGING. Auch die Lourdesgrotte im Wienerwald schloß sich der diesjährigen langen Nacht der Kirchen an. Für das musikalische Programm sorgten einerseits das Bläserquartett der Stadtkapelle Klosterneuburg, andererseits der Kirchenchor der Pfarre Maria Gugging unter der Leitung von Sabine Schuster aus Maria Gugging, mit Begleitung an der Gitarre durch Sabine Pruckenmoser aus Tulln. Weitere Abwechslung boten auf den musikalischen Rahmen gut abgestimmte Gedichte, vorgetragen durch Martina...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
2

Singend in den Mai mit dem Volksliederbuch der Landjugend Salzburg

Was wäre ein Brauchtumsfest ohne die passende musikalische Umrahmung? Musik ist überall integriert, sei es bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen, im Radio oder im Fernsehen. Musik ist wohl die weltumspannendste Sprache die es gibt. Im Wandel der Zeit kommt es allerdings immer häufiger vor, dass traditionelle Volkslieder von jungen Menschen schleichend in Vergessenheit geraten. Die Landjugend Salzburg hat sich dem Thema angenommen und vor nicht allzu langer Zeit das Volksliederbuch...

  • Salzburg
  • Landjugend Salzburg
Patrick, Klaus, Charlotte und Kosta. (v.l.)
Photo: privat
1 1 3

Wienerlied
Das Wienerlied tanzt Sirtaki

Was haben Wien und Griechenland gemeinsam? Die Sängerin und Entertainerin Charlotte Ludwig. OTTAKRING. Charlotte Ludwig sorgt mit der Formation "Sirtaki Schrammeln" für eine musikalische Fusion der besonderen Art. "Mei Muatterl is a Weanerin", schmunzelt die erfahrene Frontfrau. Ihr Talent hat sie ihren Eltern zu verdanken. Die Mutter war Mundartdichterin und der Vater Tenor. Beinahe täglich hat es Ludwig nach der Schule in das Theater an der Wien gezogen, wo ihre Eltern jahrzehntelang die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
Auch die Ikone des Stubenblues lässt sich nicht lange bitten, wenn es um die Tschuschenkapelle geht. Willi Resetarits, ein alter Hase, wenn es um Musik jenseits der österreichischen Grenze geht und immer ein Statement auf den Lippen zur Verbrüderung, sang im Duett mit Slavko Ninić.
88

Neujahrsauftakt im Volkstheater
Neujahrsgala mit der Tschuschenkapelle

Unter der Devise "Mir san net nur mir"  lud die Wiener Tschuschenkapelle zur Neujahrsgala in das Volkstheater.  Schon zum 20. Mal findet der inzwischen traditionsreiche Musikabend am Neujahrstag in historischem Ambiente statt. Und wenn es um musikalische Vielfalt geht, hat die Band mit Bandleader Slavko  Ninić die Nase ganz weit vorne.  Dieses Jahr konnte Julie Anastassiou als Gastmusikerin gewonnen werden. Sie war lange Jahre mit Marios als "Marios und Julie" auf der Bühne und brachte dem...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Regine Spielvogel

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 2. Oktober 2021 um 16:00
  • Großes Festspielhaus
  • Salzburg

VERSCHOBEN · Tango, Jazz, Weltmusik & Volkslied Reloaded mit Quadro Nuevo

“Die Gedanken sind frei. Lassen wir sie fliegen. Voller Freude, Energie und rhythmischer Finesse.” – Quadro Nuevo Das Volkslied: fast vergessen – als Schatz geborgen. ECHO-Preisträger Quadro Nuevo haucht ihm neues, multikulturelles Leben ein. Die fünf Virtuosen nehmen die alten Weisen als Startrampe für kreative Höhenflüge und waghalsige Improvisationen. Die Liebe, die Schönheit, die Freiheit, der Rausch … die einst besungenen Themen des Lebens erklingen nun als lässiger Bossa Nova,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Philharmonie Salzburg & Kinderfestspiele Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.