Wega

Beiträge zum Thema Wega

 1

Hausdurchsuchungen in Wien und Niederösterreich
Razzien gegen mutmaßliche Neonazis

Am Mittwoch wurde eine großangelegte Polizeiaktion gegen Neonazis in Wien und Niederösterreich durchgeführt, wie am Freitag bekannt wurde.  ÖSTERREICH. Die Aktion wurde von der Staatsanwaltschaft Wien angeordnet. Mehr als 300 Polizisten sollen 24 Hausdurchsuchungen durchgeführt haben, wie die die Tageszeitung „Kurier“ am Freitag in ihrer Online-Ausgabe berichtet. Die Rede ist von einem "riesigen Schlag" gegen die rechte Szene.  Schlag gegen rechte SzeneBei den Hausdurchsuchungen wurden...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Das Sicherheitsfest am Wiener Rathausplatz sorgte am Wochenende für großen Spaß bei Groß und Klein.
  94

Rathausplatz
Spektakuläre Vorführungen beim Wiener Sicherheitsfest

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz dreht sich auch dieses Jahr wieder alles um das Thema Sicherheit. WIEN. Am Freitag, 25. Oktober, und am Nationalfeiertag, 26. Oktober präsentierten sich nicht nur “Die Helfer Wiens”. Gemeinsam mit allen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie mit zahlreichen befreundeten Organisationen wurde der Wiener Rathausplatz von 9 bis 17 Uhr zur Schaubühne für Sicherheitsthemen. Zahlreiche Zuseher konnten spektakulären Vorführungen und einem...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Beim Kreisverkehr Hochleithen steht ein verunfalltes Fahrzeug.
 1  3   3

Polizeieinsatz
Cobra verfolgt Juwelendiebe über A5

HOCHLEITHEN. Nach einem Überfall auf einen Wiener Juwelier in Floridsdorf, bei dem drei Menschen verletzt wurden, flüchteten die zwei Tatverdächtigten in Richtung Niederösterreich. Konkret wurden die mutmaßlichen Täter von WEGA, Cobra und einem Polizeihubschrauber in Richtung Niederösterreich verfolgt. Auf der Flucht verursachten die Täter auf der Höhe Hochleithen in einen Verkehrsunfall , wo sie den dunklen Pkw abstellten. Das Auto wurde am Nachmittag von den Ermittlern untersucht....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
  3

Abseilen in den Reaktor – AKW Zwentendorf als WEGA-Trainingsstätte

ZWENTENDORF (pa). Für die rund 2.000 Einsätze pro Jahr müssen die Experten der Sondereinheit WEGA gut vorbereitet sein. Daher wurde diesmal das AKW Zwentendorf von der Gruppe Seiltechnik der Sondereinheit WEGA zur Trainingsstätte umfunktioniert. Verschiedene SzenarienTrainiert wurden verschiedene Szenarien und taktische Parcours. Zum Beispiel wurde angelehnt an den Vorfall bei der Aspernbrücke vor einigen Wochen, bei dem sich zwei Aktivisten abseilten, eine ähnliche Aktion nachgestellt und...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Laurence Rupp und Anna Suk in "Cops"
 1  1   8

Filmkritik: Die Polizei und die toxische Maskulinität

Das Polizei-Drama „Cops“ von Regisseur Stefan „Istvan“ Lukacs im Review. Inhalt Chris, genannt „Burschi“, (Laurence Rupp) wollte schon von klein auf zur Wega. Und die Erfüllung dieses Traumes ist greifbarer Nähe. Bei einem Routine-Einsatz mit Wega-Leiter Konstantin Blago (Anton Noori) kommt es aber zu einer prekären Situation, die mit einem Schusswaffengebrauch und einem Toten endet. Chris wird von seinen Kollegen als Held gefeiert, auch die Vorgesetzten stehen hinter ihm. Doch sein Vater...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Noch sicherer geht nicht!

Polizei und Militärpolizei - Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Das wird spannend! So., 26. August 2018 | 9.00 bis 18.00 Uhr Freier Eintritt in das HGM! Das Bundesministerium für Inneres, die Militärpolizei und die ARS Austrian Reenactment Society laden am 26. August 2018, von 09.00 bis 18.00 Uhr, zu der Veranstaltung »Die Polizei und Militärpolizei – von den Anfängen bis zur Gegenwart - Geschichte, Organisation und Alltag« ein. Neben Darbietungen von Sondereinheiten der Polizei und der Militärpolizei werden auch deren historische Vorgänger...

  • Wien
  • Landstraße
  • Litscher Manfred
Die Polizeiinspektionen im Bezirk Voitsberg sind in ständiger Alarmbereitschaft.

Update: Ergebnislose Alarmfahndungen in Tulln und Wien

200 Polizisten suchen mit Schutzausrüstung nach dem mutmaßlichen Todesschützen im Großraum Stiwoll und Geistthal. Am Allerheiligentag war sogar das Sondereinsatzkommando WEGA aus Wien in der Weststeiermark auf Sucheinsatz, am Allerseelentag konzentrieren sich 200 Beamte wieder auf den Raum Stiwoll in Richtung Gleinalm und Geistthal, um den mutmaßlichen Todesschützen zu finden. "Wir haben viele Hinweise aus der Bevölkerung aus ganz Österreich bekommen und wir gehen jedem einzelnen nach", sagt...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Verfolgungsjagd in der Weyringergasse. Der Täter wurde angezeigt.
 2

Nach Auffahrunfall in Wien-Wieden: Opfer mit Messer bedroht

Polizeieinsatz in der Favoritner Straße/Weyringergasse. Nach einem Verkehrsunfall eskalierte der Streit zwischen zwei Autofahrern. Der Beschuldigte zog ein Messer. WIEDEN. Ein Sommertag in der Wieden. Neben Straßenlärm ist nicht viel zu hören, bis ein Polizist der Sondereinheit WEGA, mit Griff an der Pistole im Laufschritt, "Halt Polizei" brüllt. Die Vorgeschichte: Vor der Trafik in der Favoritenstraße/Weyringergasse kam es zu einem Auffahrunfall. Ein geparktes Auto ist durch die...

  • Wien
  • Wieden
  • Maximilian Spitzauer
Symbolbild

WEGA stürmt Wohnung von 16-Jährigem in Favoriten

Für jenen 16-jährigen Burschen, der bereits im Herbst 2016 in Zusammenhang mit dem Prügelvideo aus Kagran festgenommen wurde, klickten nun abermals die Handschellen. Die Staatsanwaltschaft Wien ordnete wegen einer gefährlichen Drohung gegen Sebastian Kurz die Festnahme an. FAVORITEN. Wie der ORF auf seinem Onlineportal berichtet, wurde jener 16-Jährige, der im Herbst 2016 in Zusammenhang mit dem Kagraner Prügelvideo (ein 15-jähriges Mädchen wurde beim Donauzentrum schwer verletzt – sie musste...

  • Wien
  • Wieden
  • Andreas Edler
Ein WEGA Beamter erklärt den Alltag bei der Arbeit mit Hunden.
  41

Die Polizei hautnah in der Roßauerkaserne

Wie ist die Polizei ausgerüstet? Was mach ich wenn ein fremder Mann vor der Haustür steht? Diese Fragen wurden am Kinderferienspiel in der Roßauerkaserne geklärt. (mas.) Tag der offenen Tür in der WEGA-Zentrale in Wien. Hier konnten sich Kinder und interessierte Eltern das Gerät und die Vorgehensweisen der Polizei ganz genau ansehen. Ein Highlight waren z.B. die zwei Polizeihunde Spike und Chili. "Solang ihr mir oder dem Hund nichts tut, kann euch nichts passieren", so der Hundeführer der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Mit diesen Messern bedrohte der 32-Jährige seine Lebensgefährtin.

WEGA-Einsatz in der Siebenbrunnengasse

Im Zuge eines heftigen Beziehungsstreites bedohte ein Mann seine Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung mit zwei Messern. MARGARETEN. Blaulicht in der Siebenbrunnengasse: In der Nacht auf Mittwoch, den 17. August, kam es zwischen einer 35-Jährigen und ihrem alkoholisierten Lebensgefährten zu einem Streit. Als die Frau die gemeinsame Wohnung in der Siebenbrunnengasse verlassen wollte, hielt sie der Mann zurück - und ihr gleich zwei Messer an den Hals. Obwohl der Alkoholisierte auf die...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Die Wega (hier ein Symbolbild) durchstreifte den Reumannplatz.
 4  5

Nach Wega-Einsatz Entwarnung für Reumannplatz

Zeugen alarmierten die Polizei wegen eines Knalls – Gefahr gebannt FAVORITEN. Einen explosionartigen Knall meldeten Favoritner am 19. Juli 2016 gegen 12.30 Uhr bei der Polizei. Es folgte ein Wega-Einsatz: Die Truppe durchstreifte den Reumannplatz und die angrenzenden Straßenzüge. Sicherheitshalber war sogar die Berufsrettung vor Ort. Die intensive Suche wirkte sich auch auf die Wiener Linien aus und verursachte Verspätung bei den Buslinien. Zwei Stunden später gibt es nun Entwarnung:...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Judith Grohmann zeigt sich besonders von der österreichsichen Eliteeinheit "Cobra" begeistert.
 1

Judith Grohmann: Margaretner Autorin in geheimer Mission

Judith Grohmann gibt mit ihrem Buch "In geheimer Mission" Einblicke in die Arbeit internationaler Polizeispezialeinheiten. Wir baten die Autorin zum Gespräch über den Kampf gegen den Terror. Mit "In geheimer Mission" haben Sie einen Bestseller gelandet. Woher kommt Ihr Interesse für Politik? JUDITH GROHMANN: Ich habe die Schule im Lycée Français besucht und bin so mit dem französischen Schulsystem aufgewachsen, in dem sehr viel Wert auf Politik gelegt wird. Die Franzosen sind generell sehr an...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner

WEGA-Beamte als Retter in Bergnot

HOHE WAND. Eigentlich ist die Hohe Wand nicht das Einsatzgebiet der WEGA, aber in der Vorwoche retteten sie zwei Menschen aus der Bergnot. Der 33-Jährige hatte sich beim Klettern schwer an seiner linken Hand verletzt. Er konnte weder vor noch zurück. Die Seiltechnikgruppe der WEGA, die zufällig an dieser Stelle eine Übung durchgeführt hatte, errichtete einen Standplatz, von dem aus sich mehrere Beamte zu dem Mann abseilten und die Erstversorgung vornahmen. Begleiter halfen dem 33-Jährigen in...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Interimistischer Stadtpolizei-Kommandant in Villach: Stephan Brozek, 38
  2

Ein WEGA-Mann ist Villachs neuer Stadtpolizeikommandant

Nach Todesfall in Klagenfurt: Der Wiener Stephan Brozek leitet interimistisch Villacher Polizei-Einheit. VILLACH (kofi). Der Anlassfall ist denkbar tragisch: Nachdem sich der Klagenfurter Stadtpolizeikommandant Eugen Schluga das Leben genommen hat, wurde sein Villacher Gegenüber, Erich Londer, interimistisch mit der Polizei-Leitung in der Landeshauptstadt betreut. Die frei gewordene Führung der Villacher Stadtpolizei hat indes sein Stellvertreter, Stephan Brozek, übernommen. Der Neue Wer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Polizei-Einsatzeinheiten aus Tirol, Vorarlberg, Steiermark und Kärnten übten für die anstehenden Großereignisse.
  59

Polizei-Einsatzeinheiten übten für Großereignisse

In der Pontlatz-Kaserne in Landeck fand als Vorbereitung auf den Einsatz rund um den G7-Gipfel und die Bilderberg-Konferenz eine Übung statt. LANDECK (otko). Zwei Großereignisse sorgen Anfang Juni für einen Großeinsatz der Polizei in Tirol. Zum einem findet der G7-Gipfel im Schloss Elmau nahe Garmisch-Partenkirchen und zum anderen wenig später die Bilderberg-Konferenz im Interalpenhotel bei Telfs statt. Beide Treffen werfen bereits ihre Schatten voraus. Als Vorbereitung für den Einsatz fand am...

  • Tirol
  • Imst
  • Othmar Kolp
Kopfüber abseilen aus 20 Metern: Adrenalin pur!
  7

Edler in Gefahr: Auf Tuchfühlung mit den Elite-Cops

Nahkampftraining und Kopfüber-Abseilen aus 20 Metern: Einsatztraining bei der WEGA ALSERGRUND (ae). Rossauer Kaserne, Alsergrund: Hier bereiten sich die Elite-Cops auf ihre Hausbesuche vor. Im alten Backsteinbau geht es hektisch zu. Muskelbepackte WEGA-Anwärter haben einen Aufnahmetest. Vor dem 20 Meter hohen Kletterturm warten bereits die Seiltechniker, echte Spezialisten im Überwinden vertikaler Hindernisse. Es gilt, den Turm über einen Fassaden-Klettersteig zu erklimmen. Der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Andreas Edler
Mit diesem Messer stach der Täter auf sein Opfer ein.

Messerattacke in der Leopoldstadt

Am 17. März 2014 gegen 23 Uhr lockte ein 41-jähriger Mann den Lebensgefährten seiner Ex-Frau unter dem Vorwand mit ihm reden zu wollen von der Wohnung auf die Straße. Im Zuge dieser Unterredung attackierte der Täter das männliche Opfer mit einem Messer, stach auf den Oberkörper ein und flüchtete anschließend. Hilferuf über Gegensprechanlage Der schwer verletzte Mann konnte noch über die Gegensprechanlage seine Freundin zu Hilfe rufen, die schließlich die Polizei verständigte. Von den...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl Pufler
Chefinspektor Franz Knabl zeigt Marlies und Marlene V. gemeinsam mit Robert Lessig, wie brav und zutraulich ein Polizeihund sein kann.
  11

Floridsdorf: Wiener Ferienspiel bei der Polizei

Großer Andrang herrschte beim Ferienspiel in der Hofherr Schrantz Gasse, um Eindrücke von der Polizeiarbeit zu erhalten. Den Mädchen und Buben wurde jedoch nicht nur ein Eindruck geboten, sondern sie durften auch vieles selbst ausprobieren: Am sprechenden Motorrad „Martin“ sitzen, das Blauchlicht im Polizeiwagen einschalten, die Schutzkleidung der Sondereinheit WEGA anziehen oder mit den Polizeihunden spielen. Aus den spielenden und kuschelnden Hunden wurden jedoch bei der Diensthundevorführung...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Die Handschellen klickten für Dejan M. nach einer nur kurzen Flucht. Er hatte sich in einem Haus versteckt.
  3

Kurze Flucht nach Raub

Das nennt man Zivilcourage: Ein bz-Mitarbeiter stellte einen flüchtigen Trafikräuber. Der bewaffnete Überfall auf eine Trafik in der Nähe des Türkenschanzparks brachte dem 20-jährigen Dejan M. keine Sekunde lang den erhofften Reichtum. Er konnte der Angestellten nur wenig Bargeld entreißen und lief dabei einem couragierten Passanten über den Weg. Herbert A. (47), Werbeberater der Wiener Bezirkszeitung, schätzte die Situation sofort richtig ein, schwang sich auf seinen Motorroller und verfolgte...

  • Wien
  • Währing
  • Peter Zezula
Der Ex-Polizist Christian S. beschäftigt derzeit die Justizbehörde.

WEGA-Beamter auf Abwegen

Bodyguard von Irene Mayer soll Ex-Freundin vergewaltigt haben Er gehörte zur Polizei-Elite der Stadt, nun ermitteln seine Kollegen gegen ihn: Ende Mai soll Christian S. (43) in die Wohnung seiner Ex-Freundin (36) eingedrungen sein und sie vergewaltigt haben. Der Akt ist am Weg zur Staatsanwaltschaft. Schon 2006 beschäftigte er die Justiz: Damals hatte er mit drei Kollegen den Schubhäftling Bakary J. gefoltert. Christian S. wurde verurteilt, durfte aber weiter Dienst verrichten – bis zur...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01
  2

Stadtfest Althofen - Live Event am Hauptplatz

Party mit Style! Havanna Club Night LIVE MUSIC - BEST LOCATION - TRENDY BEVERAGES - GREAT MOOD - COCKTAILS AND MORE www.wega-live.at am Hauptplatz in Althofen im beheizten Festzelt. EINTRITT FREI - LIVE MUSIK - HAVANNA COCKTAILBAR- OIDA TAUNZ! Freitags ab 10:30 Uhr Küche. Live Musik auf der Kiebitz Bühne ab 15 Uhr! Wann: 15.06.2012 ganztags Wo: Cafe Bierhaus zum Kiebitz, Hauptplatz 2,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Natalie Toplic

Dieb mit Hubschrauber gefasst

Spektakulärer Einsatz von Polizei und Bundesheer LASSEE (rm). Am 28.6.2011, gegen 20.00 Uhr, konnte, wie bereits berichtet, ein Slowake von einer Bundesheerstreife bei der Abholung von gebunkertem Diebesgut angehalten und der Polizei übergeben werden. Dem zweiten Täter gelang die Flucht. Am nächsten Tag nahm eine Streife der Polizeiinspektion Lassee genau dieses Fluchtfahrzeug im Gegenverkehr wahr. Trotz einer ausgelösten Sofortfahndung, wozu auch der Hubschrauber des Innenministeriums...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Zufrieden mit der professionellen Leistung seiner Kollegen zeigte sich Oberstleutnant Gerhard Winkler.

Serienräuber schnell gefasst

Vier Tankstellenüberfälle innerhalb weniger Stunden endeten für die Täter hinter Gitter „Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht!“ Nach diesem Motto gingen Thomas und Philip mit ihrem Komplizen bei ihren Raubzügen Anfang November vor, berichtet Oberstleutnant Gerhard Winkler, Leiter des Landeskriminalamts Süd! In der Halloween-Nacht gingen die Simmeringer Thomas K. und Philip P. auf Diebszug. Bewaffnet mit einer Gaspistole und einer Softgun überfielen sie zwischen 23.30 und 6.23...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.