We love Melodies
Das musikalische Camp im Almenland ist wieder bezogen

Anita und Alexandra Hofmann aus Deutschland sind schon seit rund 30 Jahren äußerst erfolgreich mit Ihrer Musik unterwegs.
28Bilder
  • Anita und Alexandra Hofmann aus Deutschland sind schon seit rund 30 Jahren äußerst erfolgreich mit Ihrer Musik unterwegs.
  • Foto: Hofmüller (28x)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Seit einigen Tagen sind wieder Musiker, Texter und Komponisten im Almenland zusammen gekommen. "We love Melodies" wird in diesem Jahr zum dritten Mal veranstaltet. 45 unterschiedlichste  Künstler aus verschiedensten Nationen komponieren und texten die Hits der Zukunft.

Gestern gab es im Postwirt Fladnitz an der Teichalm eine Jam Session, wobei die Camp-Teilnehmer erstmals vor Publikum ihre musikalischen Fähigkeiten präsentieren konnten. Breit gefächert ist auch diesmal das Repertoire der Musik, von Volksmusik, Schlager, Soul bis hin zu Pop wird alles verarbeitet. Mit Anita und Alexandra Hofmann kamen am Dienstag auch zwei erfolgreiche Schwestern der Schlagerszene aus Deutschland angereist. Sie wollen mit ihren Texten den jungen Nachwuchskünstlern tatkräftig zur Seite stehen und ihnen zum Erfolg mit Tipps und Trick weiterhelfen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen