Video Präsentation
Le Craval singen "Wenn ich Gott wär"

Le Craval präsentierten jetzt ihr sehr aufwendiges Video zur neuen Single "Wenn ich Gott wär"
34Bilder
  • Le Craval präsentierten jetzt ihr sehr aufwendiges Video zur neuen Single "Wenn ich Gott wär"
  • Foto: Hofmüller (34x)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Le Craval ist eine Rockband aus der Steiermark rund um Ilz. Es gibt die Band schon seit 1996, nach einer mehrjährigen Schaffenspause und mit etwas veränderter Besetzung ist sie seit zwei Jahren wieder mit vollem Elan am Werken.

Die Eigenkompositionen von Le Craval zeichnen sich durch ihren hohen Wiedererkennungswert aus. Jetzt wurde das Video zur aktuellen Single "Wenn ich Gott wäre" im Fidelium in Eichkögl (Markt Hartmannsdorf) präsentiert. Der Song wurde schon vor rund 20 Jahren auf den Markt gebracht.  Bei der Videoproduktion wirkten rund 80 Statisten mit, die auch zur Premierenparty eingeladen waren. Gedreht wurde unter anderem im Schloss Spielfeld, auf Schloss Kornberg, in Paldau und auch in der Umgebung von Feldbach. Die Produktion kann sich sehen lassen und wird den Musikern noch mehr Aufmerksamkeit bringen. Auch ein einige hunderttausende Euro teurer Sportwagen der Marke "McLaren" wurde dabei eingesetzt. Sponsoren, Gönner und natürlich etliche Fans ließen sich den Premieren-Abend nicht entgehen, gab es doch auch im Anschluß ein Live-Konzert der Musiker (Robert Schwarzl, Werner Fuchs, Wilfried "Willi" Rombold-Windberger, Tom Peyerl und Matthias Senekowitsch.) Von "Mädchen brauchen länger", "Adios Amigos" und als Höhepunkt "Wenn ich Gott wär" wurden die Songs in altbewährter Manier gespielt.
Unter den Gästen waren auch Gastronom Joe Jaindl, Silvia Reindl (Prasserei), Hermann Maier (Bierbrauer), Feuerspuck-Artistin Monica de Lavea und Vize Staatsmeister im Hip Hop, Samy Böhner.  

Le Craval laden Fans zum Videodreh ein

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen